Cinefacts

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 99
  1. #21
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Zitat Zitat von uetown Beitrag anzeigen
    Laut bluray-disc.de soll es auch noch eine "Limited Fan Edition" geben, kann allerdings noch nicht vorbestellt werden:

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...n-blu-ray-disc
    Ich liiiiiiebe das Motiv der Fan Edition! Werde dann da wohl doch mal die Coverhure spielen und nach der Einlistung bei amazon umbestellen.

  2. #22
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Ich nicht. So klasse ich den Film auch finde(Mir könnte man den auch in Klohpapier einwickeln,ich würde ihn trotzdem kaufen).Aber ein schickes Media Book reicht mir schon. Zumal ich dieses längliche Format(Scheint wie bei der Planet der Affen Box zu sein) unpraktisch und nicht besonders schön finde.

    Es sei denn,da wäre wirklich eine Real Dokumentation drauf. Dann würde ich event. nochmal ins grübeln kommen.
    Geändert von lucky (28.05.12 um 17:09:35 Uhr)

  3. #23
    Ikkoku-kan wa eien ni..!!
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Tokyo Globe Theatre
    Alter
    38
    Beiträge
    3.808

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Nachdem inzwischen die technischen Daten der Special und der Fan-Edition veröffentlicht wurden, befindet sich der Dokumentarfilm "À la vie, à la mort" über die wahre Geschichte von Phillipe und Driss (immerhin 112 Minuten) wohl tatsächlich nur auf der Fan-Edition (sowie Soundtrack, Hörbuch, Filmposter und Filmkarten).

    Tja, wollte mir zwar nur die Special Edition holen, da ich inzwischen auf Krimskrams wie Verpackung und Karten verzichten kann, aber nun wird es doch die teurere Fan-Edition werden.

  4. #24
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Zitat Zitat von Godai-san Beitrag anzeigen
    befindet sich der Dokumentarfilm "À la vie, à la mort" über die wahre Geschichte von Phillipe und Driss (immerhin 112 Minuten) wohl tatsächlich nur auf der Fan-Edition
    Das glaube ich nicht.
    Die normale 2-Disc SE beinhaltet ja eine Bonus Blu Ray und dort wird als Inhalt nach wie vor folgendes gelistet:

    - Ausführliche Dokumentation über die reale Hintergrundgeschichte und die Entstehung des Films

    Damit ist sicher genau diese Doku gemeint nur, dass man es weniger genau umschrieben hat.
    Bevor jetzt alle die daran interessiert sind panikmässig die Fan Edition bestellen sollte man vielleicht mal bei Senator direkt nachfragen.
    Denn Amazon hat ja öfters mal das Manko dass die Datensätze zu ungenau sind.

  5. #25
    Ikkoku-kan wa eien ni..!!
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Tokyo Globe Theatre
    Alter
    38
    Beiträge
    3.808

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht.
    Die normale 2-Disc SE beinhaltet ja eine Bonus Blu Ray und dort wird als Inhalt nach wie vor folgendes gelistet:

    - Ausführliche Dokumentation über die reale Hintergrundgeschichte und die Entstehung des Films

    Damit ist sicher genau diese Doku gemeint nur, dass man es weniger genau umschrieben hat.
    Bevor jetzt alle die daran interessiert sind panikmässig die Fan Edition bestellen sollte man vielleicht mal bei Senator direkt nachfragen.
    Denn Amazon hat ja öfters mal das Manko dass die Datensätze zu ungenau sind.
    Ja, dachte ich auch erst. Aber da bei der Fan-Edition zwei Dokumentationen dabei sind, bei der Special nur eine (und Amazon nicht präzisiert welche) habe ich etwas weitergesucht und (bei dvd-forum.at) folgendes gefunden:

    Fan-Edition:
    Audiokommentar mit den Regisseuren und den Hauptdarstellern (Optional mit Picture-in-Picture-Funktion bei Blu-ray)
    Kinotrailer
    Making of
    Deleted Scenes
    Interviews
    Ziemlich beste Freunde – Ein Portrait (ein Film von Mathieu Vadepied)
    Der Dokumentarfilm À la vie, à la mort über die wahre Geschichte von Philippe und Driss, der den Filmemachern als Inspiration diente
    Digital Copy
    Original Soundtrack-CD
    Hörbuch-CD (mp3) Das zweite Leben des Philippe Pozzo di Borgo
    Filmposter
    Postkarten 24-seitiges Booklet

    Special Edition:
    Audiokommentar mit den Regisseuren und den Hauptdarstellern (Optional mit Picture-in-Picture-Funktion)
    Making of
    Kinotrailer
    Deleted Scenes
    Interviews
    "Ziemlich beste Freunde Ein Portrait" (ein Film von Mathieu Vadepied)
    24-seitiges Booklet

    Die bei Amazon beschriebene "Ausführliche Dokumentation über die reale Hintergrundgeschichte und die Entstehung des Films" scheint also "Ziemlich beste Freunde – Ein Portrait (ein Film von Mathieu Vadepied)" und nicht "À la vie, à la mort" zu sein.

    Naja, bis September wird sich das noch klären, da die Fan-Edition allerdings streng limitiert ist, habe ich erstmal lieber eine vorbestellt.

  6. #26
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Ich habe mir jetzt auch erst mal die Fan-Edition vorbestellt. Bevor die nachher ausverkauft ist. Falls sich das mit der Doku bestätigen sollte, also das die auch bei der SE mit dabei sein sollte, dann bestelle ich noch einmal um. Denn den Soundtrack habe ich schon und das Hörbuch brauche ich nicht wirklich, der Rest ist nice-to-have aber mir nicht unbedingt den Aufpreis wert. Also warten wir ab wie die finale Ausstattung der verschiedenen Versionen aussehen wird.

  7. #27
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Na ja. Eine Original Doku würde mir schon reichen. Diese Edition ist auch 20 Euro teurer. Ich denke,das ich beim Media Book bleiben werde. Zumal mir das längliche Format(Was wohl so ähnlich wie die erste Planet der Affen Evolution wird) gar nicht zusagt.
    Das Media Book wird dort wohl kaum drin sein. Hörbuch,Soundtrack und Poster brauch ich auch nicht. Das 24 seitige Booklet ist ja sicher im Media Book auch enthalten.

    Aber schön,das man den Film des Jahres auch in Sonderauflagen entsprechend würdigt,und man hier nicht mit einer einfachen Amaray Ausführung abgefertigt wird.

  8. #28
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Aber schön,das man den Film des Jahres auch in Sonderauflagen entsprechend würdigt,und man hier nicht mit einer einfachen Amaray Ausführung abgefertigt wird.
    Wohl wahr.

    Mal abwarten bis die endgültigen Daten vorliegen. Eventuell bestelle ich die Fanedition auch noch ab. Denn eigentlich würde mir auch der Film plus die Doku reichen. Das Poster und den Soundtrack habe ich eh schon.

  9. #29
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Gibt es schon irgendwo Angaben, wie groß (Maße) die Fan Edition sein soll? Hab die jetzt auch erst mal vorbestellt, aber eigentlich gar kein Platz mehr, um die irgendwo hinzustellen

  10. #30
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Zitat Zitat von Jin-Roh Beitrag anzeigen
    Gibt es schon irgendwo Angaben, wie groß (Maße) die Fan Edition sein soll? Hab die jetzt auch erst mal vorbestellt, aber eigentlich gar kein Platz mehr, um die irgendwo hinzustellen
    So geht es mir auch. Deswegen kaufe ich nur noch bei absoluten Lieblingsfilmen eine Sonderedition. Und auch nur dann wenn diese wirklich einen Mehrwert bietet.

  11. #31
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Ich liiiiiiebe das Motiv der Fan Edition! Werde dann da wohl doch mal die Coverhure spielen und nach der Einlistung bei amazon umbestellen.


    Ich kann mit diesem Motiv irgendwie gar nichts anfangen. Da gefällt mir von allen 3 Motiven,das vom Media Book noch am besten.

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    So geht es mir auch. Deswegen kaufe ich nur noch bei absoluten Lieblingsfilmen eine Sonderedition. Und auch nur dann wenn diese wirklich einen Mehrwert bietet.

    Einen Mehrwert bietet die Fan Edition ja schon. Die Frage ist nur,ob man das wirklich braucht.
    Der Film gehört in jede vernünftige Sammlung,ohne Diskussion. Aber 20 Euro Aufschlag,ist echt ne Menge.

  12. #32
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Aber 20 Euro Aufschlag,ist echt ne Menge.
    Eben und deswegen warte ich mit einem endgültigen Urteil noch etwas. Wenn die Fan-Edition nicht mehr bietet als die Gimmicks, dann sind mir 20,00 € definitiv zu viel. Für den Preisunterschied kann ich mir dann lieber einen anderen Film kaufen. Anders währe die Situation gewesen, wenn ich den Soundtrack nicht gehabt hätte und auch kein Poster. Dann ist der Mehrwert deutlich grösser.

  13. #33
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Mediabook! Sehr schön

    Die Fan Edition ist mir zu viel.

  14. #34
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Gibt es denn mittlerweile mal neue/konkrete Infos, welche Doku(s) denn nun bei der Mediabook Edition dabei sind? Daran hängt es eigentlich zur Zeit, hab die Fan Edition größtenteils wegen "À la vie, à la mort" vorbestellt, würde, wenn sie denn bei der normalen SE auch dabei ist, aber wohl die Bestellung ändern.

  15. #35
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Zitat Zitat von Jin-Roh Beitrag anzeigen
    Gibt es denn mittlerweile mal neue/konkrete Infos, welche Doku(s) denn nun bei der Mediabook Edition dabei sind? Daran hängt es eigentlich zur Zeit, hab die Fan Edition größtenteils wegen "À la vie, à la mort" vorbestellt, würde, wenn sie denn bei der normalen SE auch dabei ist, aber wohl die Bestellung ändern.
    Die aktuallisierte Produktbeschreibung bei Amazon sieht jetzt so aus:



    Disc 1 – DVD
    Hauptfilm
    Audiokommentar mit den Regisseuren und den Hauptdarstellern
    Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte
    Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1 und 2.0) / Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Französisch
    Deutscher Kinotrailer, Französischer Kinotrailer

    Disc 2 – DVD
    Extras: Making of, Deleted Scenes (optional mit Kommentar der Regisseure), Interviews mit den Regisseuren und Francois Cluzet („Phillippe“)
    Ziemlich beste Freunde: Begegnungen (ein Film von Mathieu Vadepied)

    Disc 3 – Blu-ray
    Hauptfilm
    Audiokommentar mit den Regisseuren und den Hauptdarstellern (optional mit Picture-in-Picture-Modus)
    Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte
    Sprachen: Deutsch (DTS-HD-Master Audio 5.1 und 2.0) / Französisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
    Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Französisch
    Deutscher Kinotrailer, Französischer Kinotrailer

    Disc 4 – Blu-ray
    Extras: Making of, Deleted Scenes (optional mit Kommentar der Regisseure), Interviews mit den Regisseuren und Francois Cluzet („Phillippe“)
    Ziemlich beste Freunde: Begegnungen (ein Film von Mathieu Vadepied)

    Disc 5 – DVD
    EXKLUSIV: die Dokumentation „À la vie, à la mort“
    A LA VIE, AL LA MORT zeigt die wahre Geschichte der außergewöhnlichen Freundschaft zwischen Philippe Pozzo di Borgo und Abdel Sellou und diente als Ausgangspunkt und Inspiration für die Kinosensation „Ziemlich beste Freunde“. (Ein Film von Jean-Pierre Devillers & Isabelle Cottenceau, Frankreich 2002)

    Disc 6 – CD
    Audiobook (mp3) „Ziemlich beste Freunde – Das zweite Leben des Philippe Pozzo di Borgo“

    Disc 7 – CD
    Original Soudtrack-CD zum Film

    Außerdem in der LCE:
    6 Filmpostkarten
    24-seitiges Booklet mit Hintergrundmaterial wie Storyboards und Drehbuchauszügen
    das deutsche und das französische Filmplakat,
    Digital Copy des Films
    die schönsten Fan-Fotos befinden sich im Package

    Packaging:
    DigiPack in hochwertiger Klappdeckelschachtel mit Magnetverschluss




    Zum Vergleich das Media Book:

    Audiokommentar mit den Regisseuren und den Hauptdarstellern (Optional mit Picture-in-Picture-Funktion)
    Making of
    Deleted Scenes
    Interviews
    Ausführliche Dokumentation über die reale Hintergrundgeschichte und die Entstehung des Films
    24-seitiges Booklet

    Leider gibt es nirgendwo ausführliche Infos,was den Inhalt der "ausführlichen Dokumentationen" im Media Book betrifft.

  16. #36
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Was mich auch stört an der Fan Edition:

    Disc 2 und 4 scheinen ebenfalls identisch zu sein.Das man bei Media Books eine DVD Version dazubekommt,daran hat man sich ja schon gewöhnt.
    Aber die gleiche Bonus Disc,scheint nun ebenfalls doppelt auf beiden Formaten vorzuliegen. Ich halte das für völligen Quatsch,und dient nur der künstlichen Aufblähung dieser Fan Edition.

  17. #37
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)


  18. #38
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Mich würde vor allem interessieren ob dieser Beitrag hier "Begegnungen (ein Film von Mathieu Vadepied)" der normalen SE auch genug Infos zu den echten beiden bietet.

    Weil mich kackt es auf Deutsch gesagt an nur wegen der Doku "À la vie, à la mort" die Fan-Edition zu kaufen.
    Das ist halt mal wieder einer der Filme wo mich das Bonusmaterial interessiert.
    Aber wenn die oben erwähnte Doku "Begegnungen" auch genügend Infos über die realen Personen hat reicht mir das.
    So ausführlich als eigene Film-unabhängige Doku brauch ich das nicht unbedingt. Aber etwas Infos hätte ich schon gerne.

    Kennt vielleicht jemand dieses "Begegnungen" Extra von einer ausländischen Home Version?

  19. #39
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Leider gibt es nirgendwo ausführliche Infos,was den Inhalt der "ausführlichen Dokumentationen" im Media Book betrifft.
    Mittlerweile würde ich ja mal behaupten, dass die Bonus BD in der SE identisch zur Disc 4 der LCE ist. Kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass man 2 unterschiedliche Bonus BDs presst, somit wäre „À la vie, à la mort“ wohl nur in der LCE vorzufinden.

    Bin da echt hin und her gerissen, hätte zwar noch einen 20€ Amazon Gutschein zum verbraten, aber den wollte ich für was anderes nehmen. Die normale SE würde mir ja reichen, aber ohne die Doku ist das auch wieder Mist und wie ich mein Glück kenne, gibts die LCE irgendwann zum halben Preis und dann ärgere ich mich so oder so. Argh...

  20. #40
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

    Ich habe mir heute die Schweizer BD Version des Films gekauft welche heute offiziell rauskommt.

    Für alle Fans von Originalbildmastern: Die Schweizer BD hat das Originalmaster von Gaumont während die deutsche Senator BD wohl mit hoher Sicherheit das eingedeutschte Bildmaster haben wird wie bei denen üblich.
    Wer also deutschen Ton möchte und trotzdem Originalbildmaster kann zur Schweizer BD greifen.
    Das wäre diese Version hier: http://www.cede.de/de/hd-dvd/frames/...?aobj=10280814

    Im Gegensatz zur deutschen SE ist es eine 1-Disc Variante welche aber bis auf den Audiokommentar und das Booklet alle relevanten Extras der deutschen SE Version bietet.
    Da wäre vor allem der 48 minütige Beitrag "Ziemlich beste Freunde – Ein Portrait (ein Film von Mathieu Vadepied)" und das 30minütige Making Of zum Film.

    Da ich kein Fan von AKs bin und sowieso schon mal gar nicht in Französisch kann ich den fehlenden AK verschmerzen.
    Um bei der Schweizer Edition alles auf 1 Disc zu bringen hat man ne BD-50 genommen.
    Ich glaube ja, dass die deutsche SE aus 2 BD-25 besteht (eine für den Film und eine für die Extras) was schlussendlich aufs gleiche rauskommt.

    Ich habe die Schweizer BD nur gekauft weil ich noch von einem Laden nen Gutschein hatte und das die ideale Gelegenheit war wegen dem früheren Erscheinungstermin diesen mal zu benutzen.
    Bildmaster würde ich ja natürlich das deutsche bevorzugen. Aber jetzt halt. Einem geschenkten gaul schaut man nicht ins maul

    Wie gesagt:
    Für alle welche bei nem französischen Film gerne die (imho hervorragende) deutsche Synchro hätten aber trotzdem Originalbildmaster ist die CH Variante ne gute Alternative.
    Ansonsten ist die 2-Disc SE Variante aus Deutschland eher vorzuziehen weil das Gesamtpaket hochwertiger wirkt.

    Hier noch der BD-Info Scan der Schweizer BD:
    Code:
    DISC INFO:
    
    Disc Title:     INTOUCHABLES
    Disc Size:      40'147'754'212 bytes
    Protection:     AACS
    BD-Java:        No
    BDInfo:         0.5.4
    
    PLAYLIST REPORT:
    
    Name:                   00006.MPLS
    Length:                 1:52:02 (h:m:s)
    Size:                   28'366'086'144 bytes
    Total Bitrate:          33.76 Mbps
    
    VIDEO:
    
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    MPEG-4 AVC Video        23933 kbps          1080p / 24 fps / 16:9 / High Profile 4.1
    
    AUDIO:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    DTS-HD Master Audio             French          1804 kbps       5.1 / 48 kHz / 1804 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
    DTS-HD Master Audio             German          3909 kbps       5.1 / 48 kHz / 3909 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
    DTS-HD Master Audio             Italian         1895 kbps       5.1 / 48 kHz / 1895 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
    
    SUBTITLES:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           German          23.573 kbps                     
    Presentation Graphics           Italian         26.924 kbps

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •