Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 67
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.02.04
    Ort
    Altes Land
    Beiträge
    656

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)


  2. #42
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Zitat Zitat von sneaky71 Beitrag anzeigen
    Und wie erwartet eine klare Steigerung aber nicht so deutlich wie bei vielen anderen Warner Titeln.
    Ich denke allerdings nicht, dass die Softheit nur vom Alter oder der Bearbeitung des Transfers herkommt. Vermute mal der Film sieht generell softer aus und würde mit einer brandneuen Abtastung auch nicht um Welten besser aussehen.

    Diesen Titel würde ich jetzt rein anhand der Screenshots bewertet als durchschnittliches HD bezeichnen. Während die meisten "normalen" Warner Back Katalog Titel zwischen überdurchschnittlich und gut schwanken.
    Ich denke aber in Bewegung wird das besser aussehen. Das habe ich bereits bei Striptease bemerkt. Die Screenshots waren da nicht grad schön aber in Bewegung machte das Bild einen weitaus angenehmeren Eindruck.
    Genau deswegen sind Screenshots immer nur ein guter Anhaltspunkt aber nie die ganze Wahrheit. Vor allem bei solchen Titeln. Damit meine ich, dass bei richtig guten HD Titeln meistens die Screenshots auch einen Tick unschärfer etc. aussehen als das bewegtbild. Aber dort fällt der Unterschied weniger ins Gewicht weil halt der Screenshot schon gut genug aussieht.
    Bei Titeln an der Grenze kann der Unterschied Screenshot/Bewegte Bilder manchmal wesentlich entscheidender sein.

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Mit den "vermatschten Scheiben" meine ich schon die üblichen Warner Katalog-Titel, in die nicht besonders viel Aufwand gesteckt wurde. Dabei meine ich es aber gar nicht mal so negativ, wie es sich vllt. rausliest.
    Den meisten Universal BDs ziehe ich sie durchaus vor, dennoch muss man aber auch attestieren, dass diese Titel keine gesunde Kornstruktur beinhalten, allerdings auch nicht komplett glatt gefiltert wurden. "Matsch" eben.
    Ok dann haben wir halt schlichtweg ne etwas andere Meinung zu diesen Titeln. Ich nehme an du zählst da auch die Titel "Einsame Entscheidung" oder eben "Enthüllung" und all diese dazu oder? Also einfach all die Warner Katalogveröffentlichungen von Titeln die nicht Premium a la Ben Hur und Konsorten sind.
    Keine zu 100 Prozent intakte Kornstruktur ist meistens richtig. Nur definieren wir wohl "matsch" einfach etwas anders.
    Bei schätzungsweise 90 Prozent der normalen Warner Back Katalog VÖs bekommt man imho ein absolut solides HD Bild welches weder begeistert noch enttäuscht. In den restlichen 10 Prozent sind sowohl über dem Warner Schnitt wie auch unter dem Warner Schnitt enthalten.

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Die Titel gibt es natürlich in den unterschiedlichsten Variationen, von leicht bis stark gefiltert. Aber primär zieht sich das durch einen Großteil von derem Katalog.
    Genau. Nur das ich nicht grundsätzlich gefiltertes als Matsch bezeichne. Viele der Warner Titel sind wie gesagt etwas zu glatt aber unter Matsch verstehe ich halt was anderes
    Aber ist ja ok. Ich bin ja hier nicht das Zentrum der Welt natürlich
    Wäre ja langweilig wenn Ansichten nie auseinander gehen würden.

    Und grundsätzlich wäre es ja auch sehr zu begrüssen wenn Warner gar nicht Filtern würde. Das ist klar.
    Ich bin nur froh haben die das besser im Griff als Schundiversal weil Warner einen sehr attraktiven Back Katalog hat.
    Während ich bei Warner die meisten Standard Back Katalog Titel unter "sieht ja ganz gut/ok aus und super Steigerung zur DVD" verbuchen kann regt man sich bei Universal grob geschätzt in 8 von 10 Fällen nur auf und muss schon mehr guten Willen aufbringen um zumindest einige der Titel "lieben" zu lernen

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Ich bin diesbzgl. aber auch recht anspruchsvoll.
    Das weiss ich weil ich deine Postings ja auch kenne und ist ja absolut ok.
    Wenn ich das richtig im Kopf habe hast du ja im Tonhöhen Thread mir gegenüber mal erwähnt, dass du DVDs übersprungen hast wegen PAL Speedup. Da habe ich schon gemerkt, dass du halt technisch sicher höhere Ansprüche hast was jetzt nur eine Feststellung und überhaupt keine Kritik ist btw.
    LJSilver hat zB. auch ein Auge für Sachen die mir entweder nicht auffallen oder ich als nicht so eng bewerte.
    Aber genau dieser Mix von Ansichten ist ja hier schön.
    Mit der Zeit weiss man dann auch welche Personen den eigenen Geschmack in Sachen Bildtransfer Bewertung gut treffen und kann diese für sich einordnen.
    Und selbst wenn sie nicht den eigenen Geschmack treffen lernt man Meinungen einzuschätzen usw.

    Gruss
    Geändert von DVD Schweizer (14.03.12 um 03:04:18 Uhr)

  3. #43
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Zitat Zitat von sneaky71 Beitrag anzeigen
    Na ja, da kann man wohl bei der DVD bleiben.

  4. #44
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Na ja, da kann man wohl bei der DVD bleiben.
    Also ich finde die Unterschiede zu gross um bei der DVD zu bleiben. Auch von digitaler Seite.
    Aber hey...ich spreche natürlich auch aus Sicht des 2m Leinwand betrachters.

    Schon rein was allerdings den allgemeinen Look betrifft find ich die BD etwas knackiger auch in Farben/Kontrast. Das dürfte sich daher zumindest zum Nice Price auch für nen TV lohnen.

  5. #45
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Da muss ich dem Schweizer recht geben. Und ich schaue nur auf 47".
    Wollte in den letzten Monaten den Film unbedingt mal wieder sehen, aber immer als ich die DVD aus dem Regal gezogen hatte, hab ich mir gedacht "Neeee" und sie wieder reingestellt.
    Die BD reisst keine Bäume aus, ist aber grundsolide und VIEL besser als die DVD (zumindest Erstauflage, kenn die andere nicht)

    Einige Einstellungen haben in der Tat einen schlechten Kontrast und sehen milchig aus, andere wiederum haben tiefes Schwarz und satte Farben.
    Die Farben scheinen einen winzigen Rotstich zu haben, der aber nicht wirklich auffällt.
    Ich bin zufrieden; ich hab halt keine Wunder erwartet

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.02.04
    Ort
    Altes Land
    Beiträge
    656

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Vielleicht hat der Schweizer ja die Erstauflage noch rumliegen und könnte eventuell (bei etwas Zeit) noch hier ein paar Vergleichsshots erstellen! Die Erstauflage war zumindest recht übel! Bei Caps gab es leider keinen Vergleich zwischen Bodyguard Erst und Zweitauflage auf DVD!

  7. #47
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich nehme an du zählst da auch die Titel "Einsame Entscheidung" oder eben "Enthüllung" und all diese dazu oder? Also einfach all die Warner Katalogveröffentlichungen von Titeln die nicht Premium a la Ben Hur und Konsorten sind.
    Einsame Entscheidung? Da liegen zwischen der DVD und der Blu-ray Welten.http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...=205#vergleich Ich hatte leider das "Vergnügen" mir den Film vor einiger Zeit auf DVD nochmal ansehen zu dürfen. Eine einzige Katastrophe. Das da Bild von Bodyguard nicht ganz so schlimm war,fällt der Vergleich natürlich nicht so heftig aus.

    Ich bin jetzt vom Bodyguard Transfer auch nicht so ganz begeistert. Aber sobald der Film unter 10 Euro fällt(dürfte bei diesem Warner Backtitel keine 2 Monate dauern) wird das Teil trotzdem gekauft.

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Na ja, da kann man wohl bei der DVD bleiben.
    Selbst bei einem 42" HD Ready,hab ich bisher noch jede Warner DVD von einer Blu-ray unterscheiden können.
    Geändert von lucky (14.03.12 um 08:58:47 Uhr)

  8. #48
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Selbst bei einem 42" HD Ready,hab ich bisher noch jede Warner DVD von einer Blu-ray unterscheiden können.
    Das kann ich auch bei schlechten BDs, aber hier ging es mir darum, ob einem der Unterschied ein Update Wert ist. Bei "Bodyguard" kann ich auf den Nice Price warten...

    @DVDSchweizer: ich habe einen (FullHD) Beamer

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    @Schweizer:
    Einsame Entscheidung und Enthüllung würde ich nicht dazu zählen wollen. Beide haben doch einen vergleichsweise frischen Transfer bekommen mit einer gesunden Kornstruktur und ordentlichen Bitrate.
    Wenn da gefiltert wurde, dann doch eher minimal und wirklich kaum störend. Oder habe ich die falsch im Gedächtnis? ^^ Auf jeden Fall schöne Katalogtitel.

    Zu Bodyguard:
    Ich muss schon sagen, dass ich selbst die DVD Neuauflage ziemlich unschön finde. Kenne die ältere DVD nicht, aber die muss ja wirklich ein Graus sein.
    Ich denke mal ein Upgrade lohnt sich hier für die meisten, trotz des eher schwachen Bildes der BD.

  10. #50
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Zitat Zitat von sneaky71 Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat der Schweizer ja die Erstauflage noch rumliegen und könnte eventuell (bei etwas Zeit) noch hier ein paar Vergleichsshots erstellen!
    Ne ich hab gar keine Bodyguard DVD mehr in der Sammlung und kann daher nicht helfen.

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Einsame Entscheidung? Da liegen zwischen der DVD und der Blu-ray Welten.Ich hatte leider das "Vergnügen" mir den Film vor einiger Zeit auf DVD nochmal ansehen zu dürfen. Eine einzige Katastrophe. Das da Bild von Bodyguard nicht ganz so schlimm war,fällt der Vergleich natürlich nicht so heftig aus.
    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    @Schweizer:
    Einsame Entscheidung und Enthüllung würde ich nicht dazu zählen wollen. Beide haben doch einen vergleichsweise frischen Transfer bekommen mit einer gesunden Kornstruktur und ordentlichen Bitrate.
    Wenn da gefiltert wurde, dann doch eher minimal und wirklich kaum störend. Oder habe ich die falsch im Gedächtnis? ^^ Auf jeden Fall schöne Katalogtitel.
    Ne so meinte ich das nicht. Einsame Entscheidung gehört wie zB. auch aktuell Enthüllung ganz klar zu den überdurchschnittlichen Warner Transfers die sich auch ohne Vergleich mit den jeweils grottigen DVDs positiv vom restlichen Katalogprogramm abheben.
    Da habe ich mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt sorry. War auch spät

    Diese beiden Titel heben sich eben von den restlichen 90 Prozent der Katalogitel die fast alle gleich aussehen angenehm ab.

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    @DVDSchweizer: ich habe einen (FullHD) Beamer
    Ok aber dann versteh ich wirklich nicht wie du da ernsthaft schreibst man könne auch bei der DVD bleiben
    Vor allem alte Warner DVDs auf Leinwand grösse sehen allein schon wegen der digitalen Seite oftmals übel aus. Und der meiner Meinung nach deutlich bessere Kontrast und die besseren Farben der BD machen hier auch einiges aus.

    Als Leinwandbesitzer lohnt sich ein Upgrade meines erachtens viel eher als wenn man auf dem TV schaut weil die Unterschiede einfach mehr ins Gewicht fallen.

  11. #51
    U.S
    U.S ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.06
    Beiträge
    856

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt vom Bodyguard Transfer auch nicht so ganz begeistert. Aber sobald der Film unter 10 Euro fällt(dürfte bei diesem Warner Backtitel keine 2 Monate dauern) wird das Teil trotzdem gekauft.
    Dann lauf mal los, im Müller wird die Scheibe bereits für 9,99 verkauft. Der Preis legt natürlich den Verdacht nahe, dass es sich um einen Kandidaten der nächsten 4 für 3 Aktion handelt.

  12. #52
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ok aber dann versteh ich wirklich nicht wie du da ernsthaft schreibst man könne auch bei der DVD bleiben
    Ich fand die Unterschiede im Bildvergleich nicht so dramatisch und die letzte Sichtung (TV) ist auch nur einige Tage her, da hab ich's mit dem Bodyguard nicht so eilig. Ich kann auf Angebote warten...

  13. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    die BD liegt jetzt schon im Müller aus? 10 Euro ist sie mir bei dem Bild gerade noch wert, und ich habe nichtmal die DVD...

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Ja oder nein?

  15. #55
    U.S
    U.S ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.06
    Beiträge
    856

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Ja oder nein?
    Häh?

    Bezieht sich das auf Deine Frage ob die Scheibe bereits im Müller ausliegt? Die Antwort daruf habe ich eigentlich schon gegeben.


    Für die hinteren Plätze:
    JA!!! (reichen die Ausrufezeichen?)

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    ich konnte es kaum glauben, da ja der 30.03. erst VÖ ist... dann schnapp ich ihn mir heute, danke...

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    die BD liegt jetzt schon im Müller aus? 10 Euro ist sie mir bei dem Bild gerade noch wert, und ich habe nichtmal die DVD...
    gibt es sogar für 7,50 € wenn du noch eine Woche wartest

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    4 für 30? Gibt es den Katalog schon? Konnte ihn auf der Müller-Seite nicht finden. Danke...

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    4 für 30? Gibt es den Katalog schon? Konnte ihn auf der Müller-Seite nicht finden. Danke...
    Gibt es noch nicht, aber spätestens nächstes Wochenende wissen wir alle Artikel.

    Ganz sicher dabei:

    Bodyguard
    Enthüllung
    Drachenzähmen leicht gemacht
    Freundschaft Plus

    mit Fragezeichen:
    Conan - der Barbar
    Megamind

    Alte Aktion endet am 24.03. Neue Startet am 26.03.

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Bodyguard (Kevin Costner)

    Nice, danke!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •