Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 46
  1. #21
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Zitat Zitat von mr pulp fiction Beitrag anzeigen
    Könntest du also bitte bestätigen, ob mal wieder ein deutsches Label, uns einen Superbreitbildfilm im falschen Bildformat abliefert.
    Schau dir meinen Bildvergleich an dort siehst du welches Format der Film hat auf der BD.
    Da die schwarzen Balken dicker sind als bei der DVD gehe ich mal von 2,35 aus für die Blu Ray. Concorde hätte dann einfach die Angaben der DVD fälschlicherweise 1:1 übernommen.
    Aber wenn das Format 2,21 statt 2,35 gewesen wäre jetzt auf BD dann hätte das eh nicht Concorde verbockt.
    Die haben ja das Master eingekauft und nicht selbst erstellt.

    Zitat Zitat von mr pulp fiction Beitrag anzeigen
    PS: Dass Player-Generierte Untertitel im BluRay-Zeitalter nicht hässlich sein müssen beweist AVATAR aus dem Hause Fox...
    Wo hat denn jemand geschrieben, dass Player generierte Blu Ray UTs hässlich sind?
    Ich sprach von der DVD.

    Zitat Zitat von mr pulp fiction Beitrag anzeigen
    dieses dumme Argument "pro deutsche Texteinblendungen ins Master eingebrannt" zieht also schon lange nicht mehr.
    Klar in einer optimalen Welt wären sowohl die Einblendungen für den O-Ton wie auch für die Synchro mit schönen BD Player UTs gelöst.
    Aber in einer nicht optimalen Welt in der wir nun mal leben bevorzuge ich IMMER professionell eingedeutschte Master da ich auch 95 Prozent meiner Filme sowieso deutsch schaue.
    Ich finde es ja immer furchtbar schade wenn ich im Kino super eingedeutschte Bildmaster sehe und die dann nicht auch fürs Heimkino bekommen kann.
    Und eine deutsche VÖ ist nun mal die einzige Chance für Leute wie mich ein schönes deutsches Master zu bekommen.
    Die O-Ton Leute haben genug Möglichkeiten im Ausland.
    Aber die Diskussion gabs hier schon so oft. Bitte also nicht erneut aufwärmen.
    Nehmen wir einfach zur Kenntnis das unsere Ansichten da auseinandergehen.

  2. #22
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Hallo, Patrick!

    Dann bin ich ja beruhigt, dass das Bild der BluRay korrekt in 2.35 zu 1 vorliegt und zudem danke für deine ausführlichen sonstigen Ausführungen, denen ich nur zustimmen kann.

    Gruss, Marcel

  3. #23
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Zitat Zitat von mr pulp fiction Beitrag anzeigen
    Dann bin ich ja beruhigt, dass das Bild der BluRay korrekt in 2.35 zu 1 vorliegt
    Gruss, Marcel
    Nur um Missverständnissen vorzubeugen:
    Nachgemessen habe ich es jetzt natürlich nicht. Ist etwas spät zum prüfen bzw. ich bin zu müde dafür
    Aber wenn ich mir die HD Screenshots der Blu Ray in meinem Bildvergleich ansehe sieht es einfach mehr nach 2,35 als 2,21 aus.
    Und eben bei der BD sind die schwarzen Balken auch etwas dicker als bei der DVD.

  4. #24
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Also im Ausland dürfte von Universal da nix besseres erscheinen, können das Master ohne Probleme so von Concorde übernehmen, dann brauchen sie selbst den Rauschfilter nicht mehr drüber zu jagen. Trotzdem gegenüber den DVD´s eine fette Steigerung. Diese entstammen ja auch wirklich noch den DVD Anfangstagen. Bild 6,5/10
    Der O-Ton ist weiterhin klasse, zu 90% haben die Surrounds hier immer was zu tun, Dynamik und LFE sind auch noch ok. Klingt gelegentlich nur etwas nervig. 8,5/10

    Hat mal wieder Spaß gemacht nach so langer Zeit. Einfach kurzweilige trashige (was man von den Effekten anno 2012 weiterhin nicht sagen kann, hat sich gut gehalten, dank begrenztem CGI Einsatz) Unterhaltung. 7,5/10

  5. #25
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Zitat Zitat von DVD Schweizer
    Was das betrifft kann zumindest der Synchro und dt. Master Liebhaber Teil des Forums aufatmen.
    Für die Blu Ray hat man das eingekaufte HD Master professionell lokalisiert und eingedeutscht. Der Filmtitel ist auch wieder so vorhanden wie er sein sollte.
    Damit ist aber schon mal klar, dass die Scheibe für absolute Hardcore O-Master Puristen nichts ist.
    Unglaublich - Concorde machen das wirklich bei jedem Titel. Sogar eine Rotzbombe wie "Virus" wird noch professionell und sorgsam eingedeutscht.

  6. #26
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Der Unterschied zur DVD ist wirklich extrem. Besteht Hoffnung,das es "Octalus Deep Reesing" auch noch auf BLu-ray schafft?
    Den finde ich persönlich auch besser.

  7. #27
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Der Unterschied zur DVD ist wirklich extrem. Besteht Hoffnung,das es "Octalus Deep Reesing" auch noch auf BLu-ray schafft?
    Das hoffe ich auch mal stark!

  8. #28
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Nach Möglichkeit dann aber bitte nicht von Concorde.

    Bei "Virus" ist es mir ja schnurz, was man am Master herumlokalisiert hat, aber "Deep Rising" würde ich schon gerne mit "Deep Rising" im Vorspann sehen und nicht mit "Octalus: Der Tod aus der Tiefe".

  9. #29
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Das wäre das kleinste Übel. Hauptsache...der würde überhaupt rauskommen - solides "Virus"-Bild und Ton reichen (und wäre damit der DVD hundertzwanzig Mal überlegen, die ist echt mal fies, eigentlich komplett für den Eimer) - Da wäre mir ein "Octalus"-Schriftzug völlig scheißegal, wenn ich ehrlich bin.

    Ich habe aber irgendwie so das Gefühl, daß der nicht mehr so lange auf sich warten läßt. Vielleicht noch dieses Jahr....HOFFENTLICH.

  10. #30
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    "Deep Rising" würde ich schon gerne mit "Deep Rising" im Vorspann sehen und nicht mit "Octalus: Der Tod aus der Tiefe".
    Es gab eine HD Ausstrahlung in 1080i die richtig gut aussah. Also, HD Master gibt es und im Vorspann war tatsächlich "Octalus - der Tod aus der Tiefe" und natürlich das Tobis HD Logo.

    Und ganz ehrlich, ich wäre froh wenn er überhaupt mal so geil kommen würde. Egal welche Titelkarte davor ist... Dazu noch dt./engl. DTS-HD und man könnte es krachen lassen!


  11. #31
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Ein weiterer Kandidat den ich unbedingt gerne auf Blu Ray hätte ist Lake Placid mit Bill Pullman und Oliver Platt.
    Der hat auch nur so ne grotten DVD und ne HD Fassung dringend nötig!

  12. #32
    Steffen37
    Gast

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Der hat auch nur so ne grotten DVD...
    Na übertreibe mal nicht maßlos was die DVD betrifft, wenn man deine Botschaft immer wieder liest, nicht jede DVD war grottenschlecht.

    Es gibt auch DVDs die hochskaliert immer noch gut aussehen

  13. #33
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Bestimmt. Aber nicht Lake Placid... Da muss ich den Schweizer unterstützen!

    Lake Placid würde ich ebenfalls sofort als BD upgraden.

  14. #34
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Na übertreibe mal nicht maßlos was die DVD betrifft, wenn man deine Botschaft immer wieder liest, nicht jede DVD war grottenschlecht.
    Der Schweizer übertreibt doch eigentlich nie, ganz im Gegenteil, der sieht sogar im Schlechten noch immer etwas Gutes.

  15. #35
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Na übertreibe mal nicht maßlos was die DVD betrifft, wenn man deine Botschaft immer wieder liest, nicht jede DVD war grottenschlecht.
    Diesen Schuh kannst du mir nicht anziehen.
    Aber netter Versuch einer Retourkutsche weil man dir genau dies im Tonbereich vorwirft.

    Nur finde ich nicht jede DVD grottenschlecht das ist der Punkt.
    Und wenn doch ist es jeweils auch der Fall was man dann in den jeweiligen Vergleichen ja auch sieht wie hier bei Virus.

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Es gibt auch DVDs die hochskaliert immer noch gut aussehen
    Absolut.
    Nur Lake Placid gehört da definitiv (!!!) nicht dazu.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    "Lake Placid" würde ich auch sofort mitnehmen. Auch ich bin der Ansicht, dass die DVD grottig war und ich bin nicht ein so großer DVD-Hasser wie manch andere hier.

    Weiß jemand zufällig, bei wem die Rechte von "Lake Placid" liegen? Immernoch bei Universum?

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.02.04
    Ort
    Altes Land
    Beiträge
    656

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Mein lieber Scholli,das nenn ich mal ne Steigerung! Biste sicher das Du kein VHS Tape als Vergleich genommen hast? HAtte den damals in der Sneak gesehen,ziemlicher Trash,aber immerhin kurzweilige Unterhaltung mit geilem Ton!

    Was Lake Placid und Octalus angeht,da stimme ich dem Geschrei der anderen locker zu! Zwei nette b-Movies die man sich für 8-10 Euros nochmals anschaffen würde bzw. erstmalig.Hatte die nur damals vom Kumpel ausgeliehen und soweit ich das noch in Erinnerung hatte war Octalus für ne 16er Freigabe recht blutig/matschig

    Immer her damit. Octalus und Lake Placid sind zur Zeit noch bei UNIVERSUM in dieser Deluxe Edition erhältlich für 5-6 Euros!

    Direkt da drunter hat ist irgendwie noch Leviathan mit Michael Biehn aufgetaucht.Kenne ich noch aus VHS Zeiten und fand ich damals gar nicht mal so schlecht (war der nicht mal ab 18 und von Marketing Film?),aber das heisst ja nix,denn Steven Seagal Filme fand ich ohne Ausnahme auch mal alle Hammermäßig Damals......

  18. #38
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    ...dann lieber der "Sirene 1", von dem immer noch eine DVD fehlt. Die würde ja schon erstmal reichen:-)

  19. #39
    Steffen37
    Gast

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Habe gerade Virus angeschaut, und muss sagen das Gesamtpaket ist mehr als zufriedenstellend die DVD kann man getrost in die Tonne hauen.
    Das Bild kommt zwar nicht über ein „gut“ hinaus geschaut über Beamer, aber der deutsche DTS HD Master Audio klingt äußerst überzeugend und ist definitiv besser wie der Full-DTS-Track von der DVD hatte ein direkten Vergleich!

  20. #40
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: VIRUS (Jamie Lee Curtis) 03.05.2012

    Hab die BD gerade sehr günstig geöffnet erworben. Ist das richtig das die Hülle so dick ist wie bei den Fox BDs früher?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •