Cinefacts

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 252
  1. #21
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Wie sieht's mit dem Bildmaster aus? Original, gecleant oder eingedeutscht?

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    67

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Noch eine Frage: Die Langfassung scheint es nur untertitelt zu geben oder auch synchronisiert mit Untertitel für die englischen Passagen? Sind die Untertitel zur Langfassung fest?
    Die Langfassung gibt es nur auf Englisch mit optionalen deutschen UTs. Außerdem dürfte die Langfassung auch von einem anderen Master sein, da das Bild im Vergleich zur normalen Fassung weicher ist. Ich habe leider keine Möglichkeit Bilder zu erstellen, aber im direkten Vergleich fällt es deutlich auf.

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    wie stehen denn die Chancen auf den 45 Minuten längeren wirklichen Directors Cut?
    Äußerst gering schätze ich. Doch man soll niemals nie sagen.

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.04
    Ort
    Münster
    Beiträge
    141

    Frage AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    @Edi316

    Was meinst du denn jetzt mit Langfassung?
    Inzwischen bin ich etwas verwirtt.

    Wieviele Fassungen sind denn jetzt auf der neuen Blu-ray?

    Die 93 Min. Version und die 100 Min. Version oder wie?

  5. #25
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Äußerst gering schätze ich. Doch man soll niemals nie sagen.
    Die Rechte liegen bei einem Konzern, der hauptsächlich für seine familientauglichen Filme bekannt ist. Was erwartest Du?

    Würde Shane nur Frauen flachlegen, wäre es aber vermutlich kein Problem. Dann würde auch ich bei einem DC zugreifen.

    Zitat Zitat von shane54 Beitrag anzeigen
    Die 93 Min. Version und die 100 Min. Version oder wie?
    So sieht das wohl aus.

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    dann lass ich die Auflage mit Sicherheit aus. Mich interessiert ausschließich diejenige Fassung, welche 45 Minuten länger ist, als die amerikanische. Demnach 145 Minuten Spielfilmlänge. Filme, die familienfreundlich zurechtgestutzt sind, gibt es schon zur Genüge. Jetzt, da ich weiß, dass sie existiert, bin ich gespannt, diese mal zu sehen.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    67

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Zitat Zitat von shane54 Beitrag anzeigen
    @Edi316

    Was meinst du denn jetzt mit Langfassung?
    Inzwischen bin ich etwas verwirtt.

    Wieviele Fassungen sind denn jetzt auf der neuen Blu-ray?

    Die 93 Min. Version und die 100 Min. Version oder wie?
    Ja, es sind beide Fassungen drauf, und jede Fassung scheint von einem eigenen Master zu sein (also KEIN Seamless Branching oder Ähnliches).

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.04
    Ort
    Münster
    Beiträge
    141

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Zitat Zitat von Edi316 Beitrag anzeigen
    Ja, es sind beide Fassungen drauf, und jede Fassung scheint von einem eigenen Master zu sein (also KEIN Seamless Branching oder Ähnliches).
    Kannst du dann bitte mal kurz sagen, was bei der 100 Min. Version an Szenen mehr enthalten ist?
    Ich habe die "reguläre US Blu-Ray" und da ist wie hier im Thread bereits erwähnt nur die Szene im Auto am Anfang "neu", die sonst fehlt.

  9. #29
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Zitat Zitat von Edi316 Beitrag anzeigen
    Ja, es sind beide Fassungen drauf, und jede Fassung scheint von einem eigenen Master zu sein (also KEIN Seamless Branching oder Ähnliches).
    Sind zwei unterschiedliche Streams auf der Blu-ray. Mit Branching hätte es also auch mehr oder weniger auf eine BD25 gepasst...

    Zitat Zitat von shane54 Beitrag anzeigen
    Kannst du dann bitte mal kurz sagen, was bei der 100 Min. Version an Szenen mehr enthalten ist?
    Ich habe die "reguläre US Blu-Ray" und da ist wie hier im Thread bereits erwähnt nur die Szene im Auto am Anfang "neu", die sonst fehlt.
    Die US ist identisch zum Extended Cut auf der DE. Auch, was die Bildqualität angeht.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Bin aber doch etwas enttäuscht, dass die Extended Version nur auf englisch ist. Sonst hat Studiocanal diverse Extended Versions (z.B. "Copland" oder "The Crow 2") ja auch auf deutsch gebracht und nur die neuen Szenen untertitelt.
    Da die BD aber nur 12,99 Euro kostet, werde ich wahrscheinlich trotzdem zuschlagen, da ich den Film mag und die DVD wirklich grottig ist (selbst für DVD-Verhältnisse).

  11. #31
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Ich frage mich gerade, wieso die die VÖ eigentlich "Special Edition" nennen. Bonusmaterial sucht man, mal vom Extended Cut abgesehen, vergebens. Nicht mal ein Trailer drauf. Die US hat ja wenigstens noch ein Musikvideo.

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Ich frage mich gerade, wieso die die VÖ eigentlich "Special Edition" nennen.
    Das frage ich mich auch. Wahrscheinlich, weil die in einem Pappschuber steckt

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.04
    Ort
    Münster
    Beiträge
    141

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Also mir ist jetzt noch die Szene in Minute 60 neu aufgefallen, als es Philippe mit der Hayek auf der Toilette treibt.

  14. #34
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Ich hab für die 12,99€ beim Drogenmüller jetzt auch zugeschlagen. Bislang hatte ich nur so billige 4-Euro-Scheibe von MVP oder wie das Label heißt. Ich hoffe doch mal, dass die "OmU"-Extended-Version mit optionalen Subs ist. Die olle DVD hatte ja aus "lizenzrechtlichen" Gründen auch nur eine "OmU"-Fassung (mit festen Untertiteln) neben der deutschen Synchro (mit optionalen Untertiteln) mit drauf.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    So, ich habe mir die BD heute gekauft und bin gespannt ob sie einen sichtbaren Vorteil im Vergleich zu meiner Uralt DVD von 1999 bringt.
    Den Schuber finde ich nicht besonders toll, weil er schon etwas billig aussieht und das Schwarz (wahrscheinlich maschinell bedingt) leicht abgewetzt aussieht, wenn man das Teil gegen das Licht hält. Egal, der Schuber ist mir sowieso nicht so wichtig.
    Ich bin nun mal gespannt auf die 9 Minuten länger.

    Vielleicht wird ja tatsächlich eines Tages noch die 40 Minuten längere Fassung veröffentlicht. Wer weiß?

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    So, ich habe mir die BD heute gekauft und bin gespannt ob sie einen sichtbaren Vorteil im Vergleich zu meiner Uralt DVD von 1999 bringt.
    Die BD besitzt auf jeden Fall einen Vorteil zu der DVD, denn diese war wirklich nur auf VHS-Niveau.

    Zur BD: Die Bildqualität der Kinofassung ist durchaus OK, auch wenn noch Luft noch oben ist. Die Extended Version ist leider nicht ganz so gut geraten, aber immer noch erträglich. Schade ist halt nur, dass keine Extras vorhanden sind und die Extended Verison nur auf englisch ist.
    Den Schuber finde ich aber sehr schick und ich finde es auch lobenswert, dass man für die eigentlich Hülle nicht dasselbe Cover/Artwork verwendet hat, wie bei dem Schuber, sodass dieser auch wirklich seine Daseinsberechtigung hat.

    Insgesamt keine perfekte, aber trotzdem gelungene BD und besser als die schrottige DVD allemal.

  17. #37
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Die BD besitzt auf jeden Fall einen Vorteil zu der DVD, denn diese war wirklich nur auf VHS-Niveau.

    Zur BD: Die Bildqualität der Kinofassung ist durchaus OK, auch wenn noch Luft noch oben ist. Die Extended Version ist leider nicht ganz so gut geraten, aber immer noch erträglich. Schade ist halt nur, dass keine Extras vorhanden sind und die Extended Verison nur auf englisch ist.
    Den Schuber finde ich aber sehr schick und ich finde es auch lobenswert, dass man für die eigentlich Hülle nicht dasselbe Cover/Artwork verwendet hat, wie bei dem Schuber, sodass dieser auch wirklich seine Daseinsberechtigung hat.

    Insgesamt keine perfekte, aber trotzdem gelungene BD und besser als die schrottige DVD allemal.
    Dann sollte ich mir vlt. mal die Kinofassung auf der BD ansehen, denn der Extended Cut war in "meinen Augen" absolute Grütze in Sachen Bildqualität. Nicht, dass das Ganze ziemlich milchig daher kommt - der Transfer ist auch voll von Schmutzpartikeln und Kratzern. Aber wenigstens handelt es sich bei den Coverangaben zum Tonformat bei der englischen Fassung um einen Druckfehler: zumindest der Extended Cut liegt in - sehr bescheidenem - DTS-HD 5.1 vor.
    Keine Extras und auch die 10 Extraminuten stellen (für mich) keinen Mehrwert dar, da mir der Film in dieser Fassung recht lahm vorkam.
    Unterm Strich hab ich mich also echt geärgert, dafür 13 Euro ausgegeben zu haben - und das mag bei diesem vermeintlich niedrigen Preis was heißen.

  18. #38
    Gerne!
    Registriert seit
    30.08.02
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    348

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Mist. Beim Urlaub an der Ostsee die BluRay gekauft und bei der Heimreise den Schuber runiert. Käse

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Zitat Zitat von mikethehero Beitrag anzeigen
    Mist. Beim Urlaub an der Ostsee die BluRay gekauft und bei der Heimreise den Schuber runiert. Käse
    Ich brauche meinen Schuber nicht.

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: STUDIO 54 - Extended Version - Studio Canal

    Ich habe gerade die Langfassung gesichtet und bin schon etwas enttäuscht, wegen der sehr mäßigen Bildqualität, denn die Langfassung macht den ohnehin schon sehr guten Film noch besser. Ich mag die deutsche Kinofassung so wie sie ist aber eine realistischere konsequente Tragik kommt in der 100 Minuten Fassung einfach noch viel besser rüber.
    Nicht auszudenken, wie der Film wohl sein würde, wenn man endlich die vom Regisseur gedachte Fassung zu sehen bekäme.
    Die Amerikaner haben doch schon immer die 100 Minuten Fassung auf DVD gehabt oder? Nun würde mich interessieren ob die US BD ebenfalls in einer solchen Bildqualität rüberkommt oder besser ist als die Studio Canal? Kennt jemand die US Blu-ray? Falls diese besser sein sollte würde ich mir die bestellen.

    Hier ist die Rückseite des Covers der US BD. Längenangabe 104 Minuten.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man den Amerikanern eine soclhe Bildqualität spendiert.
    http://www.dvdempire.com/Exec/v4_ite...or=1#topoftabs


    Nebenbei sei noch bemerkt, das die Darstellerin der Disco Dottie (Jahrgang 1913) bei den Dreharbeiten 75 war und dieses Jahr im November 2012 unglaubliche 99 Jahre alt wird. Respekt!
    Geändert von Robinson (16.04.12 um 23:06:39 Uhr)

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •