Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. #1
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    Wild Card (mit Jason Statham; Regie: Simon West)

    Keine Panik, es geht hier nicht um das vielgeschätzte Werk von Michael Mann.

    Brian De Palma verfilmt einen Roman von William Goldman. Goldman hat auch die Drehbuchversion zu der Verfilmung im Jahr 1986 geschrieben, die damals mit Burt Reynolds verfilmt wurde und hier in Deutschland 1987 unter dem Titel "Heat - Nick, der Killer" lief.
    Jason Statham übernimmt die Hauptrolle.
    Die Dreharbeiten sollen spätestens Anfang 2013 in Frankreich beginnen.
    http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=86800

  2. #2
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Hoffentlich wird der Film besser als das Original, den fand ich ziemlich lahm.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Keine Panik, es geht hier nicht um das vielgeschätzte Werk von Michael Mann.
    Glück gehabt! Als ich den Titel laß hatte ich schon Angst Hollywood möchte mal wieder die Remake-Keule einem meiner lieblings Filme überziehen!

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Klingt spannend, auch wenn De Palmas letzte Filme nicht mehr so der Renner waren. Das Original von Heat hatte ich glaube mal vor Jahren nachts im TV gesehen, konnt e mich aber nur leidlich begeistern. Mal schauen ob De Palma hier zu seiner alten Form zurückfindet.

  5. #5
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Na, erst mal sehen, ob das auch wirklich so kommt (und wenn ja, dann kann es nur besser als der öde Burt-Reynolds-Streifen werden). Eigentlich sollte Brian De Palma doch dieses Jahr den Film "Passion" drehen (ein Remake des sehenswerten französischen Thrillers "Crime d'Amour")? Ist der jetzt gestorben?

  6. #6
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Zitat Zitat von Filmgenießer Beitrag anzeigen
    Hoffentlich wird der Film besser als das Original, den fand ich ziemlich lahm.

    die kampfszene, in der reynolds die zwei muskelpakete zusammenschlägt, war aber geil.

  7. #7
    Ryuk
    Gast

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Glück gehabt! Als ich den Titel laß hatte ich schon Angst Hollywood möchte mal wieder die Remake-Keule einem meiner lieblings Filme überziehen!
    Dass ist das Problem, dass es mehrere Filme gibt, die die gleichen Titel haben. Bad Boys von Michael Bay unter anderem ist nicht der einzige Film, der so heißt.

  8. #8
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Aber der beste Film, der so heißt!




  9. #9
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Na, erst mal sehen, ob das auch wirklich so kommt (und wenn ja, dann kann es nur besser als der öde Burt-Reynolds-Streifen werden). Eigentlich sollte Brian De Palma doch dieses Jahr den Film "Passion" drehen (ein Remake des sehenswerten französischen Thrillers "Crime d'Amour")? Ist der jetzt gestorben?
    Da ich den Film "Passion" hier erwähnt habe, will ich zu jenem eine aktuelle Neuigkeit einstreuen: Brian De Palma wird den Film tatsächlich doch drehen (und offenbar danach dann "Heat"): Die Dreharbeiten werden am 05.03.2012 in Berlin beginnen. In den Hauptrollen sind zu sehen Noomi Rapace, Rachel McAdams und Karoline Herfurth. [Quelle: "Blickpunkt: Film", Ausgabe 7/2012]

  10. #10
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Aber der beste Film, der so heißt!




  11. #11
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Glück gehabt! Als ich den Titel laß hatte ich schon Angst Hollywood möchte mal wieder die Remake-Keule einem meiner lieblings Filme überziehen!
    Wart es mal ab. Kommt schon noch.

  12. #12
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Wie der Burt da so 2 Bodyguards mit einer Kreditkarte mit Rasierklinge bearbeitet, wird wohl dann Alpha Male Statham übernehmen.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen
    Wart es mal ab. Kommt schon noch.
    Früher oder Später bestimmt aber wir wollen es doch nicht beschrein. Wobei Heat von Michael Mann ein Remake eines TV-Filmes ist der ebenfalls von Michael Mann ist. Er hatt sich also selber gecovert.

    Aber zurück zum Thema. Bei IMDB hat Heat - Nick der Killer mit 5.1 Punkten nicht gerade gut abgeschnitten.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Ich mochte "Heat" mit Burt Reynolds, hatte fand ich eine gute Grundsimmung und die wenige Action war nicht übel (in der deutschen Fassung aber geschnitten!)...

  15. #15
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Heat Remake von Brian De Palma

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Wobei Heat von Michael Mann ein Remake eines TV-Filmes ist der ebenfalls von Michael Mann ist. Er hatt sich also selber gecovert.
    Genau, "Showdown in L.A.", hatte damals ein ziemlich cooles VHS-Cover!

  16. #16
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    34
    Beiträge
    9.953

    AW: Heat [Remake] (von Brian De Palma)

    Ich habe fast 'nen Herzkasper bekommen als ich den Threadtitel gelesen habe...

  17. #17
    Hodor
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Sauerland
    Alter
    43
    Beiträge
    4.923

    AW: Heat [Remake] (von Brian De Palma)

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Keine Panik, es geht hier nicht um das vielgeschätzte Werk von Michael Mann.
    Alter Schwede, geht´s noch ??
    Beim Lesen des Titels war die PANIK voll im Gange!!


  18. #18
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Heat [Remake] (von Brian De Palma)

    HEAT war doch selbst schon ein Remake. Also schaltet mal nen Gang runter, sonst setzt noch die Pumpe aus.
    Geändert von DJANGOdzilla (16.02.12 um 17:35:42 Uhr)

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Heat [Remake] (von Brian De Palma)

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    HEAT war doch selbst schon ein Remake. Also schaltet mal nen Gang runter, sonst jetzt noch die Pumpe aus.
    Das hatten wir doch alles schon. Ich zitiere mich mal selbst:

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Wobei Heat von Michael Mann ein Remake eines TV-Filmes ist der ebenfalls von Michael Mann ist. Er hatt sich also selber gecovert.

  20. #20
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Heat [Remake] (von Brian De Palma)

    Ob Brian De Palma bei dem Projekt überhaupt noch an Bord ist? Die Produktionsfirma "Affinity" hat in der am 29.10.2012 erscheinenden Ausgabe von "Weekly Variety" eine doppelseitige Anzeige zum AFM geschaltet. Dort wird deren Line-Up präsentiert. "Heat" ist zwar auch dabei. Als zusätzliche Angaben sind aber nur gelistet: "Writer: William Goldman" und "Cast: Jason Statham". Die Angabe zum "Director" fehlt (im Gegensatz zu den anderen Filmen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •