Cinefacts

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    [?] Münchhausen (1943)

    So, da ja der Film gerade im TV läuft und es auch eine gescheite DVD davon gibt dessen Fassung ja bereits restauriert wurde (wenn nat auch nicht komplett, da ja mimmer noch div Teile fehlen), frage ich mich gerade ob und wann man da mit einer Blu-ray rechnen kann, weiß da wer was?

  2. #2
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: [?] Münchhausen (1943)

    Münchhausen ist NICHT restauriert worden, alle Veränderungen basierten auf dem (inzwischen ur)alten Videomaster, wo essentiell die Farben mehr gesättigt wurden.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: [?] Münchhausen (1943)

    Ich hätt den auch gerne, imo mit die teusret und aufwendigste deutsche Produktion aller Zeiten und nicht zuletzt ein super Film....aber was will man machen?

    Der Streifen hat halt nicht den Stellenwert wie Metropolis und somit seh ich da bitter schwarz; allein ne uncut Fassung wär ja schon toll; ne Blu natürlich doppelt und dreifach.

    Aber ich glaube nicht, dass da in absehbarer Zeit was gescheites kommt. Man muss halt mit den recht ranzigen TV Ausstrahlungen in gekürzter Version leben, auch wenns weh tut....

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: [?] Münchhausen (1943)

    Wie, der wurde nie wirklich restauriert? Was hat man dann zB in der DDR für eine Fassung gehabt?

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Hier aber ein kurzer Abriss der verschiedenen Fassungen:

    - März 1943: Vollständige Premierenfassung (134:11 min., 24 B/sec.)
    - Juni 1943: Kürzung auf 117:53 min. bei 24 B/sec. Wegfall der Szene am Braunschweiger Hoftheater.
    - 1953: Kürzung durch H.C. Opfermann auf 90 min. bei 24 B/sec. Fortfall der Eingangssequenz auf Schloss Bodenwerder.
    - 1978: Neue Kinofassung (105 min., 24 B/sec.), z.T. von s/w Farbauszügen.
    - 1985: Restaurierung des Film in der DDR (Länge mir unbekannt).
    - 1991: Fernsehfassung (ZDF, 112 min., 25 B/sec.) unter Einbeziehung von Teilen aus dem ehemaligen Staatlichen Filmarchiv d. DDR. Die Laufzeit sei künstlich verlängert worden, indem in einigen Szenen z.B. Einstellungen wiederholt wurden.
    - 1995: Neue restaurierte Fernsehfassung (ARD/Degeto, 110 min., 25 B/sec.).
    - 2004: Digitale Bearbeitung der ARD/Degeto-Fassung durch die Friedrich-Murnau-Stiftung (110 min., 25 B/sec.)
    - 2005: Veröffentlichung dieser Fassung auf der Transit Film-DVD (Vertrieb durch Warner): 110:03 min.

    Die britische DVD von Eureka (2003) läuft ebenfalls 110 min.

    Hier noch Informationen über den Film:
    www.cinemusic.de/rezension.htm?rid=2733

  5. #5
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: [?] Münchhausen (1943)

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wie, der wurde nie wirklich restauriert? Was hat man dann zB in der DDR für eine Fassung gehabt?
    Ich sagte NICHT, nicht NIE. Aber dennoch handelt es sich bei den auf 35mm basierenden Fassungen um Rekonstruktionen von teils weit von den drei besten Generationen entfernten Elementen, nicht um Restaurierungen. Diese hätte 2004 bei L'Immagine Ritrovata in Bologna stattfinden können, wurde aber dann doch nicht in Aufrag gegeben. Die Eureka DVD basiert wie auch alle anderen Fassungen seit 1989 auf dem gleichen Transfermaster.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: [?] Münchhausen (1943)

    Lass mich raten...zu teuer?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: [?] Münchhausen (1943)

    Die DVD von Transit/Warner ist ja schon lange vergriffen. Nun sehe ich durch Zufall, dass Universum im Jahr 2013 eine Neuauflage herausgebracht hat, auch "Deluxe Edition" genannt.

    Weiß jemand, ob sie exakt der alten Ausgabe entspricht, ob z.B. die Extras enthalten sind?

    Gruß
    Markus

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •