Cinefacts

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 105
  1. #61
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    NACHTRAG:
    Einen Makel der BD habe ich nun leider doch noch gefunden:
    Im Gegensatz zu der DVD SE gibt es KEINE deutschen Untertitel für die Audiokommentare mehr.
    Auch wenn es mich nicht stört (da ein AK das von mir am wenigstens genutzte Extra ist) find ich sowas schon immer mühsam. Wie kann es denn sein, dass das gleiche Label auf DVD Untertitel zur Verfügung stellt und diese auf BD vergisst?

    Na ja zum Glück ein Makel der keinen Einfluss auf die Technik hat.
    Aber trotzdem erwähnenswert. Ich weiss, dass es genügend Leute gibt die auf solche Infos wert legen.

    Hier noch mal der Link zum Bildvergleich aus meinem Bericht der letzten Thread-Seite. Nicht das er durch den Seitenwechsel noch untergeht:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/116377
    Geändert von Gargi (02.04.12 um 20:37:22 Uhr)

  2. #62
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Danke Schweizer, auf der parallel erschienenen Blu-ray "Untergang der Titanic" ist auch der komplette Bonus nicht untertitelt. ich glaube, fox ist seeeehr faul geworden.

    Viele Grüße
    hitch

  3. #63
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    @hitchcock

    Bei Poseidon sind es wenigstens "nur" die AKs. Das gefilmte Extra-Material hat Untertitel.
    Aber ist gerade bei MGM/Fox nicht das erste mal, dass UTs für Bonusmaterial gegenüber den jeweiligen DVDs fehlen.

  4. #64
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Stimmt, wahrscheinlich kann man so ne Untertitelspur nicht "stretchen", um sie von DVD-Laufzeit ans Blu-ray-Bild anzupassen. Neu zu machen war zu viel Arbeit bzw. generell Arbeitneben den ach so aufwändigen Untertiteln zum Film selbst, also haben sie sie einfach weggelassen.

    Viele Grüße
    hitch

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Stimmt, wahrscheinlich kann man so ne Untertitelspur nicht "stretchen", um sie von DVD-Laufzeit ans Blu-ray-Bild anzupassen.
    Das kann sogar jeder Laie mit einem Freeware-Programm wie z. B. Subtitle Workshop. Für eine Firma wie Fox, die sicherlich über ein teureres Programm verfügt, wäre der Aufwand nicht groß gewesen.

  6. #66
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Zitat Zitat von CinemaniaX Beitrag anzeigen
    Das kann sogar jeder Laie mit einem Freeware-Programm wie z. B. Subtitle Workshop. Für eine Firma wie Fox, die sicherlich über ein teureres Programm verfügt, wäre der Aufwand nicht groß gewesen.
    Hab ich mir schon gedacht. Deshalb wars auch eher als Scherz gemeint.

    Viele Grüße
    hitch

  7. #67
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Sehr schön, da ich die SE-DVD nicht besitze, sondern noch die Erstauflage, lohnt sich der BD-Kauf für mich umso mehr.
    Außerdem schaue ich ja auch auf Leinwand, von daher...

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Sehr schön, da ich die SE-DVD nicht besitze, sondern noch die Erstauflage, lohnt sich der BD-Kauf für mich umso mehr.
    Außerdem schaue ich ja auch auf Leinwand, von daher...


    Die DVD Erstauflage hatte zwar mehr einen Videolook aber war meiner laienhaften Meinung nach schärfer und brillianter als die 2 Disc Special Edition.
    Die SE DVD war in Totalen ziemlich unscharf.

  9. #69
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Die DVD Erstauflage hatte zwar mehr einen Videolook aber war meiner laienhaften Meinung nach schärfer und brillianter als die 2 Disc Special Edition.
    Die SE DVD war in Totalen ziemlich unscharf.
    Die DVD Erstauflage hat sich diese Schärfe aber auch künstlich erkauft.
    Gegenüber der Blu Ray würde auch diese alt aussehen zudem. Allein schon wegen dem unnatürlichen Look.

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die DVD Erstauflage hat sich diese Schärfe aber auch künstlich erkauft.
    Das meinte ich mit "Videolook".

  11. #71
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Auf meinem TV (16:9-Röhre) war das ja noch OK.
    Aber nicht mehr auf der Leinwand und auf einem modernen Flachbild-TV sicher auch nicht.

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Hier mal der Test zur Region Free BD:

    http://www.blu-ray.com/movies/The-Po.../39363/#Review

  13. #73
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Ich hab nun doch noch meine DVD Erstauflage gesucht und in der Ramschkiste noch gefunden. Dachte eigentlich ich hätte die schon verkauft/verschenkt.
    Deshalb hier nun also auch noch der Vergleich Blu Ray vs. DVD Erstauflage 2001:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/121499

    Der Unterschied ist hier natürlich noch krasser als bei der SE DVD von 2006. Die Erstauflagen DVD war ganz übel nachgeschärft was zu heftigen Doppelkonturen geführt hat. Auch war der Kontrast nicht der beste. Die verbesserung zur BD ist hier gewaltig.
    Hier als vergleich noch mal der Vergleich DVD SE 2006 mit der Blu Ray:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/116377

  14. #74
    Jomei2810
    Gast

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Auf meinem TV (16:9-Röhre) war das ja noch OK.
    Aber nicht mehr auf der Leinwand und auf einem modernen Flachbild-TV sicher auch nicht.
    Wenigstens auf einem guten und modernen Flachmann mit einer z. B. 81 bis 106 cm Bilddiagonale sollten SD-Bildinhalte bzw. DVDs genauso gut oder noch besser wie auf einer 16:9 Röhre dargestellt werden.

  15. #75
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Wenigstens auf einem guten und modernen Flachmann mit einer z. B. 81 bis 106 cm Bilddiagonale sollten SD-Bildinhalte bzw. DVDs genauso gut oder noch besser wie auf einer 16:9 Röhre dargestellt werden.

  16. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Wenigstens auf einem guten und modernen Flachmann mit einer z. B. 81 bis 106 cm Bilddiagonale sollten SD-Bildinhalte bzw. DVDs genauso gut oder noch besser wie auf einer 16:9 Röhre dargestellt werden.
    Warum sollen SD-Inhalte auf einem (kleinen) Flatscreen schlechter sein als auf einer 16:9 Röhre?

  17. #77
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Zitat Zitat von CinemaniaX Beitrag anzeigen
    Warum sollen SD-Inhalte auf einem (kleinen) Flatscreen schlechter sein als auf einer 16:9 Röhre?
    Anders herum. Warum sollte ein Flatscreen, der den Inhalt umskalieren muß, ein besseres Bild haben als eine 16:9 Röhre mit (vert.) nativer SD-Auflösung?

    Ich habe beides hier und rate mal wer gewinnt...

  18. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Anders herum. Warum sollte ein Flatscreen, der den Inhalt umskalieren muß, ein besseres Bild haben als eine 16:9 Röhre mit (vert.) nativer SD-Auflösung?

    Ich habe beides hier und rate mal wer gewinnt...
    Wenn tatsächlich die Röhre gewinnt, dann befürchte ich, dass Du keinen guten Flatscreen hast. Ausserdem muss der Flatscreen nicht umskalieren, sondern der DVD-Player.

  19. #79
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    Cool AW: Poseidon Inferno (1972)

    Zitat Zitat von CinemaniaX Beitrag anzeigen
    Wenn tatsächlich die Röhre gewinnt, dann befürchte ich, dass Du keinen guten Flatscreen hast. Ausserdem muss der Flatscreen nicht umskalieren, sondern der DVD-Player.
    Was kann ich dafür, wenn dein RöTV so schlecht ist. Und ob nun der TV oder der DVDP skaliert ist doch gehüpft wie gesprungen - es wird skaliert.

  20. #80
    THE LAST MAN ON FORUM
    Registriert seit
    30.01.02
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    11.686

    AW: Poseidon Inferno (1972)

    Kommt ende März neu raus von Koch

    Deutsche Synchronisation erstmals in DTS-HD Master Audio 4.0


Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •