Cinefacts

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 159
  1. #101
    Captain Legend
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    1.954

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Ausgerechnet die Filme die ich am liebsten sehen wollte, laufen wieder mal parallel: Killer Joe/Black Out bzw. Starship Troopers/Chained.
    Das liegt doch aber nicht an der Planung. Es ist seit Jahrzehnten so, dass zwei Filme beim FFF parallel laufen - und ich wage zu behaupten, dass sich die Zielgruppen von CHAINED und einem STARSHIP-DTV-Sequel da nicht wirklich überschneiden. Dich vielleicht ausgenommen.

  2. #102
    holly_california
    Gast

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Gibt im Gegensatz zum letzten Jahr wieder richtig viele Filme, auf die ich total gespannt bin: Chained, Black Rock, Beasts of the Southern Wild, The Tall Man, VHS, Sightseers, The Posession...

  3. #103
    Der Horrorfilmfan
    Registriert seit
    20.09.11
    Ort
    Dresden
    Alter
    37
    Beiträge
    395

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Also mir brauchst Du das nicht sagen.
    Ich sprach weder davon, dass der Film und die Idee schlecht waren. Auch stehe ich Genres jeder Art offen zugegen. Was mich bei "Tall Man" einzig stört, ist das Marketing, dass irreführend ist.
    Man darf dieses "Genre-Gemogel" nicht aus Sicht des offenen Filmfreundes sehen, sondern aus der eines Otto-Normal-Kinogängers, der an einem Samstag Abend mit Freund oder Freundin vor unzähligen Kinoplakaten steht und sich rein visuell von den Plakaten verleiten lassen muss, welchen Film man sich denn letztendlich nun anschaut.
    Sicherlich beliest sich der interessierte Cineast vor Sichtung eines Films, der Großteil der unwissenden Kinogänger jedoch lässt sich vom Marketing (akkustisch, visuell..) der einzelnen Filme zum Kartenkauf verleiten und ist demnach umso verärgerter wenn er nicht das sieht was er eigentlich erhofft hat. Und das "Tall Man"-Plakat suggeriert, wie bereits geschildert, einen Horrorfilm. Und das finde ich, in Anbetracht der wirklich dreisten Kinopreise, schon mehr als ärgerlich.
    Rein künstlerisch konnte ich an diesem Film dennoch nix bemängeln, und rein subjektiv fand ich diese "Andersartigkeit" (in Anbetracht seines Vorgängerfilms) recht erfrischend.


    Aber denkt auch mal einer an den "Normalen" Kinogänger...*grins*

  4. #104
    Captain Legend
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    1.954

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Zitat Zitat von Filmliebhaber-Tom Beitrag anzeigen
    . Und das "Tall Man"-Plakat suggeriert, wie bereits geschildert, einen Horrorfilm. Und das finde ich, in Anbetracht der wirklich dreisten Kinopreise, schon mehr als ärgerlich.
    Noch mal: Der Film IST in den ersten zwei Dritteln doch genau das, was das Marketing suggeriert - ein Horrorfilm bzw. meinetwegen auch ein Mystery-Thriller. Nur weil sich im Finale durch die Handlung unsere Sichtweise auf die Dinge vielleicht grundlegend ändert, negiert das doch nicht die vorangegangenen 60 Minuten. Twists, die den ganzen Film in Frage stellen, gibt es in der Filmgeschichte zuhauf. Betrogen muss sich da keiner fühlen, schon gar nicht der "normale" Kinogänger.

  5. #105
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Zitat Zitat von Marcus Popescu Beitrag anzeigen
    Das liegt doch aber nicht an der Planung. Es ist seit Jahrzehnten so, dass zwei Filme beim FFF parallel laufen - und ich wage zu behaupten, dass sich die Zielgruppen von CHAINED und einem STARSHIP-DTV-Sequel da nicht wirklich überschneiden. Dich vielleicht ausgenommen.
    Na gut, dann scheine ich da meinetwegen die Ausnahme zu sein.
    Aber wieso kann man nicht die Filme die sowieso schon auf DVD zu haben sind parallel zeigen?
    Bzw. die direkt unter die Woche verbannen.

    Ach ich weiß auch nicht, mich nervt die Wochenendplanung einfach. Früher kamen, find ich, alle guten Filme am Wochenende.
    Nun muss man um alle guten Filme sehen zu können entweder Urlaub nehmen oder Slacker sein.

  6. #106
    Anime Teacher
    Registriert seit
    06.09.03
    Alter
    35
    Beiträge
    1.789

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Jetzt heul hier nicht rum nimm gefälligst Urlaub wie jeder FFF-Gänger auch

    Nee mal im Ernst: ich und meine Kollegen nehmen seit Jahren für das FFF Urluab, denn in der Vergangenheit haben wir so einfach zuviele gute Filme verpasst.

    Wir machen dann daraus eben ein richtiges Event mit mit Bier, Fast-Food und FFF. Das ist unser gemeinsamer Urlaub ohne Weiber - und das ist es uns auch echt wert.

  7. #107
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Zitat Zitat von roother Beitrag anzeigen
    Jetzt heul hier nicht rum nimm gefälligst Urlaub wie jeder FFF-Gänger auch

    Nee mal im Ernst: ich und meine Kollegen nehmen seit Jahren für das FFF Urluab, denn in der Vergangenheit haben wir so einfach zuviele gute Filme verpasst.

    Wir machen dann daraus eben ein richtiges Event mit mit Bier, Fast-Food und FFF. Das ist unser gemeinsamer Urlaub ohne Weiber - und das ist es uns auch echt wert.
    Mein Urlaub ohne Weiber und mit Bier, Fast-Food geht dieses Jahr nach Neu England.
    Habe nicht viel Urlaub, da bin ich dahingehend etwas pingeliger.

  8. #108
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Ich hab dieses Jahr auch kein Urlaub mehr für's FFF übrig...muß also dann mal sehen, was das Programm so hergibt. Habe allerdings sonst auch nie mehr als 10-12 Filme geguckt.

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Alter
    42
    Beiträge
    89

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Aber wieso kann man nicht die Filme die sowieso schon auf DVD zu haben sind parallel zeigen?
    Bzw. die direkt unter die Woche verbannen.
    Wenn Du mal etwas nachdenkst, beantwortet sich die Frage im wirtschaftlichen Sinne von selbst ;o) Wobei ich den Veranstaltern ehrlich gesagt nicht mal zutraue (nun im positiven Sinne) diese Dinge mit in Betracht zu ziehen.

    Zitat Zitat von Filmliebhaber-Tom Beitrag anzeigen
    sondern aus der eines Otto-Normal-Kinogängers, der an einem Samstag Abend mit Freund oder Freundin vor unzähligen Kinoplakaten steht und sich rein visuell von den Plakaten verleiten lassen muss, welchen Film man sich denn letztendlich nun anschaut.
    Und genau die werden sich wohl in aller Regel dann auch nicht von einem Horrorfilm-Plakat ueberzeugen lassen, sondern suchen die seichte Unterhaltung mit Unterhaltungsfaktor. Damit triffts ein Grossteil derer, die "gelackmeiert" sind eh nicht und der Rest - wie Du selbst sagst - informiert sich ja... und weiss damit bescheid ;o)

    Selbst wenn ich da nun ein SCNR dran haenge, glaube ich in der Tat dass Horrorfilme eher nicht die typischen Durchgangsfilme darstellen. Mir persoenlich gefaellt es, wenn ein Film sich nicht an Konventionen haelt, Regeln und Genres durchbricht und dadurch ueberraschen kann, wie es eben bei Martyrs in seiner Entwicklung auch der Fall war. Mit "Vorabinfos" schau ich eh keinen Film mehr an. Die Kunst ist, sich vom Film selbst und nicht von irgendwelchen Suggestionen aus dem Vorfeld beeindrucken zu lassen. Mit ein Grund, weshalb ich schon seit Jahren nicht mehr die ueberschwenglichen, teils spoilernden Texte des Programmheftes lese sondern mich nur noch auf neutrale Inhaltsangaben zur groben Umreisung des Stoffes hinreisen lasse...

  10. #110
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Zitat Zitat von Sidschei Beitrag anzeigen
    Wenn Du mal etwas nachdenkst, beantwortet sich die Frage im wirtschaftlichen Sinne von selbst ;o)
    Wenn du damit meinst, dass Otto-Normalo eher ins Kino geht für den Film als die DVD zu kaufen, glaube ich, das in heutigen Zeiten Otto-Normalo sich einen Film wohl eher downloaden wird als außer der Reihe (was das FFF ja ist) für 8 oder 9 € am WE auf dem FFF anzusehen.

  11. #111
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Einige Filme kommen ja demnächst schon auf DVD/Bluray. Sogar teilweise ab 16 und 12. Naja, im Kino machen zb Geisterfilme einfach mehr Sinn.

    Daher habe ich mir nun mal folgendes für Hamburg ausgewählt:

    Mittwoch Opening: Sightseers

    Freitag: The Pact (Fresh Blood), Eden

    Samstag: Compliance (Fresh Blood)

    Sonntag: Excision (Fresh Blood), Chained, God bless America

    Montag: When the Lights went out, The Awakening (Fresh Blood), Beasts of the Southern Wild

    Dienstag: No tell Motel, The Aggression Scale, Ace Attorney, Cockney vs Zombies


    Das wars. Donnerstag nix und Mittwoch am Abschlusstag nix.

    RGVEDA

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Alter
    42
    Beiträge
    89

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Spaß mit Zahlen ;o)

    So, frischen wir mal auf

    Folgende Staedte haben x Wiederholungen:
    * Berlin: 17
    * Stuttgart: 11
    * Nürnberg: 11
    * Köln: 11
    * Hamburg: 10
    * Frankfurt: 9
    * München: 9

    Insgesamt sind bei 36 Filmen DVD-Veroeffentlichungstermine bekannt. Davon 21 deutsche VÖ's die noch anstehen und 19 Internationale. 17 Filme sind bereits in internationalen Gefilden kaeuflich zu erwerben.

    Nur 4 Regisseure sind dieses Jahr vertreten, die bereits in der Vergangenheit einen Film auf dem FFF gezeigt haben.

    Die beste "gewichtete" ImdB-Wertung hat Eden mit 8,8 bei 76 Votes, gefolgt von Replicas mit 8,0 bei 34 Votes und Resolution mit 7,9 bei 42 Votes. Nicht unbedingt aussagekraeftig bei den geringen Stimmen.
    Am miesesten schneiden Wrath mit 3,2@56 Votes, Girls against Boys mit 3,9@32 Votes und Piranha mit 4,1 bei 8903 Votes ab.

    Am meisten Votes haben die Filme:
    God bless America mit 21348 Stimmen. Ein Zuwachs von 15000 Stimmen in den letzten 4 Wochen.
    The Awakening startet mit 12226 Votes durch. Ein Zuwachs von 2000 Stimmen.
    Piranha bietet 8903 Votes mit einem Zuwachs von 40000.

    Die groesste Differenz zwischen "gewichtet" und "arithmetischen" Wertungen besteht bei:
    - Girls against Boys (3,6)
    - Starship Troopers: Invasion (3,4)
    - Wrath (3,2)

    Die Geringste bzw. Umgedrehte:
    - Resolution (-0,4)
    - Blind Spot (-0,2)
    - Eden (0,0)

    Satte 14 Filme haben noch keine ImdB-Wertung, weil sie "zu neu" sind.

    Sid

  13. #113
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Alter
    42
    Beiträge
    89

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Wenn du damit meinst, dass Otto-Normalo eher ins Kino geht für den Film als die DVD zu kaufen
    Andersherum: Wenn es den Film schon gibt, geht man eher nicht rein - ob man ihn sich nun zuHause bezahlt oder unbezahlt anschaut macht dann keinen grossen Unterschied mehr. Also macht es durchaus Sinn gerade zu "Stosszeiten" auch Filme zu zeigen, mit denen sie viel Zulauf bekommen.

  14. #114
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Schade, dass SADAKO 3D, also Ring 3, nicht beim Filmfest gezeigt wird. Laut dem Heft kommt er im Dezember in die deutschen Kinos.


    RGVEDA

  15. #115
    Bewitched240
    Gast

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    So einen Dreck braucht doch keiner.

  16. #116
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Den Film schon gesehen oder wieso weisst Du, dass er Dreck ist? Ich fand die Originalteile alle sehr gut und gruselig. Ich schaue die scheiss Ami Remakes nicht an.

    Und Ring in 3D kommt bestimmt gut. Ist ja wieder eine japanische Produktion.


    RGVEDA

  17. #117
    Bewitched240
    Gast

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Ich hasse 3D und so eine Wiederbelebung ging selten gut aus. Zudem deuten die paar Reviews auf der imdb nix Gutes an.
    Dann lieber was frisches Asiatisches.

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.08
    Beiträge
    724

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Mein Plan für Stuttgart steht schon mal... Werde aber bei ein paar Filmen erst mal auf die Meinungen hier im Forum warten.

    - Sightseers
    - V/H/S
    - Reslution
    - Grabbers
    - Killer Joe
    - Black Rock
    - Cleanskin
    - Columbus Circle
    - Replicas
    - Chained
    - Detention
    - Motorway
    - Starship Troopers: Invasion
    - Sushi Girl
    - Cockneys vs. Zombies
    - Noobz
    - Switch
    - Piranha 3DD
    - Beasts of the Southern Wild
    - Game of Werewolves
    - Morituris
    - Violet & Daisy
    - Blind Spot
    - The Tall Man
    - Excision
    - Brake
    - Vamps
    - The Cat
    - God Bless America
    - Compliance
    - The Ghostmaker
    - The Dinosaur Project
    - 13 Eerie
    - Ace Attorney
    - The Baytown Outlaws


    Macht bei mir also gute 35 Filme, so ne Dauerkarte muss sich ja auch lohnen.

    Was mMn garnicht geht ist Piranha gegen Eden und beide ohne WH... KA was die da geritten hat. Ärgerlich find ich ansonsten noch Chained gegen Doomsday Book und Inbred gegen Noobz, aber das ist wohl einfach Geschmackssache.

    Wie siehts bei euch aus?

  19. #119
    Bewitched240
    Gast

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Ebenfalls mit Dauerkarte in Stuttgart am Start. Habe aber noch überhaupt keinen Plan. MOTORWAY, GOD BLESS AMERICA, V/H/S und THE TALL MAN sind gesetzt, ansonsten muss ich mich mit den Filmen erstmal beschäftigen.

  20. #120
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Alter
    42
    Beiträge
    89

    AW: Fantasy Filmfest 2012

    Mich stoeren in Stuttgart ueberwiegend die Ueberschneidungen Suicide Shop ./. Stitches, The Pact ./. Girls against Boys und ganz ganz uebel finde ich fuer mich: Universal Soldiers ./. Compliance. Dass When the Lights get out ausgerechnet in S gegen den Abschlussfilm laeuft, finde ich auch sehr aergerlich

    Ansonsten steht an sich jede Vorstellung fest, was sich bei mir nach Lust und Laune aber auch immer kurz davor noch mal aendern kann...

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •