Cinefacts

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    Woody Allens "Manhattan" Mai 2012



    Twentieth Century Fox Home Entertainment wird im Mai 2012 einen Filmklassiker auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Auf Anfrage teilte uns der Major mit, dass in besagtem Monat die Beziehungskomödie „Manhattan“ (USA 1979) erstmals hierzulande in High Definition auf Blu-ray Disc ausgewertet wird. Der 1980 für 2 Oscars nominierte Film wurde von Woody Allen inszeniert. Woody Allen zeichnet sich außerdem für das Drehbuch verantwortlich und übernahm auch die Hauptrolle. Weitere Rollen sind mit Diane Keaton, Meryl Streep und Mariel Hemingway ebenfalls prominent besetzt.
    Quelle: http://www.bluray-disc.de/blu-ray-ne...f-blu-ray-disc

    Bildvergleich bei caps-a-holic.com: http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...ID=870#auswahl

  2. #2
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    AW: Woody Allens "Manhattan" Mai 2012

    Der Test bei High-Def Digest ist ziemlich miserabel ausgefallen:

    http://bluray.highdefdigest.com/6208/manhattan_79.html

    Grüße aku

  3. #3
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Woody Allens "Manhattan" Mai 2012

    Zitat Zitat von aku Beitrag anzeigen
    Der Test bei High-Def Digest ist ziemlich miserabel ausgefallen:

    http://bluray.highdefdigest.com/6208/manhattan_79.html

    Grüße aku
    Aha?!?

    Zitat:

    "what we get with this disc is a nice step up in quality from previous releases, enough so to justify a repurchase"

    Ziemlich miserabel ist da für mich aber was anderes

    Die DVDs der Allen-Klassiker waren ja auch schon immer weit weg von Referenz, insofern bin ich von diesem Review sogar positiv überrascht. Und der Bildvergleich bei "Caps" zeigt den Mehrwert der Blu-ray ja sehr deutlich.

    Da "Manhattan" mein absoluter Favorit und auch aufgrund des Breitwandformats (2,35:1) besonders bildstark ist, werde ich da wohl jetzt gerne zuschlagen, bei den meisten anderen Allen-Filmen wird mir aber auch zukünftig wohl erstmal die DVD-Sammlung reichen.
    Geändert von Ralf2001 (17.02.12 um 21:53:19 Uhr)

  4. #4
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    AW: Woody Allens "Manhattan" Mai 2012

    @Ralf2001:

    ich habe die USA Blu-ray seit Ende Januar (hat auch deutschen Ton).

    Mir hat das Bild nicht gefallen (z.B. Gesichter in Grossaufnahme), auch der Ton ist miserabel.
    Ich vermute mal eine einfache digitale Restaurierung. Auch Extras sucht man vergebens.
    Eine ziemlich lieblos hergestellte Blu-ray also.
    Besser als die DVD (hab ich auch noch) ist die Blu-ray natürlich schon, aber das war ja auch nicht schwer hinzukriegen.

    Und es gibt meiner Meinung nach sicherlich bessere Filme von Woody als Manhattan (Zeilig, Der Stadtneurotiker, Hannah und ihre Schwestern,...), Manhattan trieft nur so von Selbstmitleid.
    Der für Allen sonst so typische Zynismus und die genaue Satire fehlen hier fast ganz.
    Manhattan ist der einzigste Film von W.A. der auf mich wie eine Schlaftablette wirkt.

    Grüße aku

  5. #5
    athletischer Läufer
    Registriert seit
    24.06.05
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    461

    AW: Woody Allens "Manhattan" Mai 2012

    Zitat Zitat von aku Beitrag anzeigen
    Mir hat das Bild nicht gefallen
    Mir schon. Sehr gut sogar. Sieht http://www.blu-ray.com/movies/Manhattan-Blu-ray/34413/ auch so wie ich, Gleiches gilt für Annie Hall http://www.blu-ray.com/movies/Annie-Hall-Blu-ray/34414/ .

    Ungefilterte Wahrheit. Sehr gute und gut gelungene HD-Aufbereitung.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: Woody Allens "Manhattan" Mai 2012

    Dumm nur, dass man anscheinend für die BDs den deutschen DVD-Ton benutzt, der zu stark rauschgefiltert ist.

    Gruß
    Markus

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Woody Allens "Manhattan" Mai 2012

    Exakt. Der Ton stört mich auch weitaus mehr.
    Das Bild finde ich sehr solide. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

  8. #8
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Woody Allens "Manhattan" Mai 2012

    Ich kenne den Film seit vielen Jahren nur von der DVD, wenn der dt. Ton nicht schlechter ist als da, dann kann ich damit erstmal leben.

    Bzgl. Extras steht ja Woody Allen auf der Bremse, das mag er nicht, das ist dann auch ein Grund für mich auf weitere Blu-ray-Updates zu verzichten, da reicht mir dann ggf. später auch mal eine TV-HD-Ausstrahlung/-Aufzeichnung.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •