Cinefacts

Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.02.04
    Ort
    Altes Land
    Beiträge
    656

    Enthüllung (Blu Ray)

    So,da ja ein Release bevorsteht und die Chance 50:50 bestand das das Release ordentlich wird kann ich alle beruhigen.Gerade bei Caps A Holic gefunden :

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ID=899#auswahl

    Würde mal sagen,alte DVD in den Mülleimer und die Blu demnächst günstig beim Müller oder so schiessen!

  2. #2
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Enthüllung (Blu Ray)

    Mal abgesehen davon, dass Enthüllung zu den schlechtesten Warner DVDs gehörte verstehe ich nicht wieso die Chance nur 50/50 sein sollte?
    Die meisten Warner Back Katalog VÖs sind in Ordnung. Es sind zwar viele keine Top Transfers aber fast alle solide bis gut.
    Und das ist weit mehr als zB. Universal liefert.
    Mit Warner hatte ich nie wirklich Probleme.

    Kommt noch hinzu, dass fast sämtliche von deren älteren DVDs wirklich kacke waren und daher die Steigerung selbst zu durchschnittlich bis guten HD Transfers schon mehrere Welten beträgt.
    Davon profitieren sie natürlich auch etwas.

    Zurück zum eigentlichen Thema:
    Der Quali Unterschied ist echt krass.
    Aber hatte ich ohne Witz etwa genau so erwartet weil die DVD eben so übel ist.

  3. #3
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Enthüllung (Blu Ray)

    Ich hab mir die DVD nie geholt. Von daher bin ich froh, dass jetzt eine halbwegs brauchbare BD kommt. Damit kann ich meine Original-VHS die ich noch zu Hause rumstehen habe, gebührend entsorgen. Der Film ist jetzt zwar nicht der Mega-Hammer, aber ich fand ich auch nicht sooo schlecht.

  4. #4
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Enthüllung (Blu Ray)

    "Striptease" ist da die weitaus wichtigere Veröffentlichung! (Bin froh, dass ich da die beschissene DVD entsorgen kann, pfui Teufel ist die kacke!)


  5. #5
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Enthüllung (Blu Ray)

    mag den film. wird gekauft.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.02.04
    Ort
    Altes Land
    Beiträge
    656

    AW: Enthüllung (Blu Ray)

    @BlackCatHunter : Das heisst "Pfui Teufel ist der Kacke" (also Striptease) Demis Gummi Hupen gehen irgendwie gar nicht. Naja,Trash vom allerfeinsten.Obwohl ist Showgirls auch.Also alles Geschmacksache!Meiner ist Striptease nicht,aber Enthüllung mit dieser sehr männlich harten Demi Synchro schon...... In der Quali seh ich ihm mir sehr gerne noch das ein oder andere Mal an!

    @Schweizer : Im Grunde genommen haste Recht. Universals Katalogtitel sind mit die schlimmsten nach Paramount (teilweise,nicht alle). Obwohl Warner sicherlich hier und da etwas mehr rausholen können (Alarmstufe Rot oder Deep Blue Sea um mal 2 zu nennen)!

  7. #7
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Enthüllung (Blu Ray)

    Zur Diskussion Striptease vs. Enthüllung:

    Striptease ist natürlich trash ohne Ende und genau deshalb unterhaltsam. Aber die Gummi Hupen sind wirklich too much. Sie war vorher schöner.
    Trotzdem als reine trashige Unterhaltung mit einigen Schauwerten mag ich den Film ganz gerne.
    Aber zB. Showgirls war deutlich besser wenn man mal diese beiden Granaten miteinander vergleicht. Und das will was heissen.

    Enthüllung hingegen mag ich wirklich. Das ist kein über-Thriller und würde gegen Genre Kollegen wie Basic Instinct haushoch verlieren. Aber für mich war das immer solide Thrillerkost die vor allem von den Hauptdarstellern lebt.
    Ich habe den Film aber seit sicher fast 10 Jahren nicht mehr gesehen. Die DVD hatte ich seit Beamerzeiten nur ein einziges mal im Player. Danach nie wieder weil die auf Leinwand so übel aussah.
    Von daher mal sehen wie gut ich den Film heute noch finden werde.

  8. #8
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Enthüllung (Blu Ray)

    Nur für die Alptraumszene, in der Michael Douglas von Donald Sutherland im Aufzug angeschwult wird, muß man den Film schon mögen.

  9. #9
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Enthüllung (Blu Ray)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Von daher mal sehen wie gut ich den Film heute noch finden werde.
    Kannst Du dann mal Deine Eindrücke dazu posten? Im Kino fand ich den damals klasse aber ob ich den Film heute noch mag, da bin ich mir nicht so sicher.

  10. #10
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Enthüllung (Blu Ray)

    Zitat Zitat von sneaky71 Beitrag anzeigen
    @BlackCatHunter : Das heisst "Pfui Teufel ist der Kacke" (also Striptease) Demis Gummi Hupen gehen irgendwie gar nicht. Naja,Trash vom allerfeinsten.Obwohl ist Showgirls auch.Also alles Geschmacksache!Meiner ist Striptease nicht,aber Enthüllung mit dieser sehr männlich harten Demi Synchro schon...... In der Quali seh ich ihm mir sehr gerne noch das ein oder andere Mal an!
    Meinst du etwa, mir ginge es um irgendwelche Silikontitten, die ich sowieso zuhauf überall erblicken kann?! Nö, nö. "Striptease" ist einfach so behindert und in jegelicher Beziehung dilletantisch, daß man nicht fassen kann, wie dieses Projekt als schweineteurer A-Film, nur um eine "sensationell" nackte Demi Moore in den Fokus zu rücken, beim Studio greenlit werden konnte. Da stimmt nichts, ist politisch komplett inkorrekt, und wirklich jeder darin macht sich zum kompletten Schwachmaten. Ich habe den Film selbst erst vor drei, vier Jahren das erste Mal gesehen, und habe dabei vor lauter Lachen fast geweint. Alleine der höschenschnüffelnde, "glänzend" agierende Burt Reynolds ist unglaublich.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Enthüllung (Blu Ray)

    Bei "Enthüllung" lohnt sich die BD auf jeden Fall, da die DVD ziemlich schlecht war, selbst für DVD-Verhältnisse.

    Da wir schon bei Michael Douglas sind: Weiß jemand zufällig ob auch mal ne BD von "Falling Down" geplant ist? Da wäre ein neues Master auch mal dringend notwendig. In den USA gibt es den z.B. schon, aber ohne dt. Ton.

  12. #12
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: Enthüllung (Blu Ray)

    Ich finde es schade, dass es diesmal offenbar der Audiokommentar der US-DVD nicht auf die europäische BluRay geschafft hat. Bei anderen Warner-Discs wie "Matrix", "Demoliton Man" oder "Wild Wild West" bekam man diese BluRay-exklusiv erstmals auch in Deutschland zu hören.

    Gruss, Marcel

  13. #13
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Enthüllung (Blu Ray)

    Zitat Zitat von mr pulp fiction Beitrag anzeigen
    Ich finde es schade, dass es diesmal offenbar der Audiokommentar der US-DVD nicht auf die europäische BluRay geschafft hat. Bei anderen Warner-Discs wie "Matrix", "Demoliton Man" oder "Wild Wild West" bekam man diese BluRay-exklusiv erstmals auch in Deutschland zu hören.

    Gruss, Marcel
    Laut dem Backcover der US BD ist auch dort kein Audiokommentar vorhanden.
    Ausserdem gibt es eine hohe Chance, dass dies wieder mal eine VÖ von Warner ist welche in vielen Ländern inkl. USA vertrieben wird und es daher eh gar keine spezielle US Scheibe gibt.
    Weit mehr als irgendwelche Coverangaben spricht aber für diese These, dass auf der BD 2 Französische Tonspuren (Frankreich und kanada) und 2 spanische Tonspuren (Latin und kastilisch) vorhanden sind.
    Ergo dürfte wohl nicht mehr speziell für USA eine separate Blu Ray encodet worden sein.

    Man muss wohl davon ausgehen wenn es sich so bestätigen wird, dass Warner hier aus sonstigen Gründen den AK weg rationalisiert hat.

  14. #14
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Enthüllung (Blu Ray)

    Übrigens, wer keine Altersangabe auf dem Cover haben möchte, sollte zur US-Blu-ray greifen. Die hat laut www.blu-ray.com Review eine deutsche Tonspur mit an Bord.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •