Cinefacts

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 96
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Wie der Titel schon besagt, bringt KSM die 5 Angelique Filme auf BD in einer Box ab dem 15. Oktober raus.
    http://www.amazon.de/Angelique-Gesam...0728038&sr=1-3
    http://forum.cinefacts.de/224776-ang...2-von-ksm.html

    hoffentlich kommen noch mehr solche farbenfrohen Mantel-, Degen- und Piratenklassiker auf BD raus

  2. #2
    Jäger + Sammler
    Registriert seit
    03.02.02
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    335

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Zitat Zitat von Tserclaes Beitrag anzeigen
    hoffentlich kommen noch mehr solche farbenfrohen Mantel-, Degen- und Piratenklassiker auf BD raus

    JAAAAAA wo bleibt der einzig wirkliche Pirat - Errol Flynn?

  3. #3
    Jomei2810
    Gast

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    JAAAAAA wo bleibt der einzig wirkliche Pirat - Errol Flynn?
    Was haste denn?
    Der kommt doch!
    In GEGEN ALLE FLAGGEN
    Aber in den ANGELIQUE-Filmen hat der gute Mann nichts verloren...

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    523

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Habe mal bei KSM nachgefragt.. es gibt KEINEN O-TON !!!!
    aus "lizensrechtlichen Gründen" .. auf deutsch: man wollte es halt billig...
    ...und das in der heutigen zeit.. mann-oh-mann
    hab gleich mal storniert... so´n Mist können die behalten...
    aber ist halt KSM..
    Geändert von gudinnan (03.09.12 um 15:34:05 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    tja, somit steige ich ebenfalls aus. Für diesen Preis hatte ich wenigsten O-Ton erwartet.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    523

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    tja, somit steige ich ebenfalls aus. Für diesen Preis hatte ich wenigsten O-Ton erwartet.

    na ja.. egal für welchen Preis... O-Ton ist STANDARD.. und das schon LANGE JAHRE
    Labels die heutzutage noch Filme ohne (und das auch noch auf Blu-Ray) rausbringen sollten aufgeben und die Rechte fähigen Labels überlassen..
    Ich hätte die Box gerne gekauft - auch für den Preis und ich hätte ausnahmsweise auch über den KSM typisch aufgedruckten Flatschen hinweggeschaut ... aber so nicht...
    Ich hab die Canada DVD Box, die hat ne ordentliche Quali und logischerweise O-Ton + engl Untertitel.. das muss dann halt weiter reichen bis die KSM Rechte ablaufen und ein vernünftiges Label übernehmen kann (oder halt ne ausl. fassung kommt)

  7. #7
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Oder bis der Preis in die entsprechenden Regionen fällt. Schade, das kein O-Ton ist.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Wie sicher ist es denn das der F.....(blaue Biest) fest drauf ist ?

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Moment...KSM hat doch Wendecover!

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    523

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Zitat Zitat von BaluBear1972 Beitrag anzeigen
    Oder bis der Preis in die entsprechenden Regionen fällt. Schade, das kein O-Ton ist.
    ...zumindest für mich ist die Box ohne O-ton unbrauchbar..selbst geschenkt...

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Wie sicher ist es denn das der F.....(blaue Biest) fest drauf ist ?
    habe ich nicht nachgefragt...

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    Moment...KSM hat doch Wendecover!
    ..aber bei Boxen, Schubern und SteelBooks (zB. Frontline, Big Bang) drucken die eigentlich immer den Flatschen mit drauf... zumindest bei denen die ich haben wollte und dann meist von einem Kauf abgesehen habe.. und die engl. TV Sachen die eine Freundin von mir von denen hat sind auch alle fest beflatscht

  11. #11
    Jomei2810
    Gast

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Für die ANGELIQUE -Filme gibt es keinen Originalton!

    Bei den deutsch/französisch/italienischen Koproduktionen hat während der Dreharbeiten jeder Schauspieler in seiner Landessprache gesprochen so wie das auch bei den KARL MAY-Filmen aus den 60ger Jahren der Fall war.
    Danach wurden die Filme synchronisiert.
    Für die deutsche Bearbeitung standen z. T. Schauspieler wie Renate Ewert, Charles Regnier (sprach nur im ersten Teil sich selbst) oder Robert Hoffmann nicht zur Verfügung und mussten von anderen Sprechern synchronisiert werden...

    GUDINNANS Aussage "Man wollte es halt billig" ist insofern nicht korrekt, da KSM in seiner preisgünstigen Klassiker-Reihe neben der deutschen Tonspur zusätzlich den Originalton mit deutschen Untertiteln angeboten hat.
    Somit muß und braucht die Aussage von KSM nicht angezweifelt werden.

    Zum "Flatschen":
    Laut KSM wird die Box mit einem ablösbaren Sticker versehen!
    ...und wahrscheinlich (Labelsprecheraussage) wird es ein Digipack!

    P.S.:
    Ob KSM ein "vernünftiges Label" ist oder nicht soll jeder für sich selbst
    entscheiden.
    Bis jetzt war ich mit den Veröffentlichungen dieser Firma recht zufrieden.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    @Jomei2810

    trotzdem hätte KSM doch den englischen Ton lizensieren können. Srachauswahl ist doch eben einer der Vorteile einer DVD.

  13. #13
    Jomei2810
    Gast

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    Srachauswahl ist doch eben einer der Vorteile einer DVD.
    ...und Blu-ray !
    Mag sein aber selbst auf den Frankreich-Boxen gibt es keine Sprachauswahl.
    Auch dort wurden die Filme "nur" in der eigenen Landessprache veröffentlicht.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    523

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Für die ANGELIQUE -Filme gibt es keinen Originalton!

    Bei den deutsch/französisch/italienischen Koproduktionen hat während der Dreharbeiten jeder Schauspieler in seiner Landessprache gesprochen so wie das auch bei den KARL MAY-Filmen aus den 60ger Jahren der Fall war.
    Danach wurden die Filme synchronisiert.
    Für die deutsche Bearbeitung standen z. T. Schauspieler wie Renate Ewert, Charles Regnier (sprach nur im ersten Teil sich selbst) oder Robert Hoffmann nicht zur Verfügung und mussten von anderen Sprechern synchronisiert werden...

    GUDINNANS Aussage "Man wollte es halt billig" ist insofern nicht korrekt, da KSM in seiner preisgünstigen Klassiker-Reihe neben der deutschen Tonspur zusätzlich den Originalton mit deutschen Untertiteln angeboten hat.
    Somit muß und braucht die Aussage von KSM nicht angezweifelt werden.

    Zum "Flatschen":
    Laut KSM wird die Box mit einem ablösbaren Sticker versehen!
    ...und wahrscheinlich (Labelsprecheraussage) wird es ein Digipack!

    P.S.:
    Ob KSM ein "vernünftiges Label" ist oder nicht soll jeder für sich selbst
    entscheiden.
    Bis jetzt war ich mit den Veröffentlichungen dieser Firma recht zufrieden.
    auch ich bin mir bewusst das manche der internationalen Schauspieler auch in der franz. Version synchronisiert wurden.. Charles Regnier hat soweit ich informiert bin aber in franz. gedreht... ebenso der wirklich größte Teil der kleineren Rollen und die Hauptdarsteller wie Michele Mercier, Robert Hossien, Jean Rochefort etc.. doch sowieso.
    Somit ist für mich franz. der O-Ton und der gehört heutzutage als Standard auf jede vernünftige Veröffentlichung drauf!!! So .. und nur so... schaue ich den Film an.. Natürlich ist dies eine rein persönliche Sache und jeder andere kann und soll für sich entscheiden wie er es hält. Da es aber viele O-ton Freaks gibt ist für jene eben diese Veröffentlichung völlig uninteressant. Jetzt hat man sooooooooo lange jahre gewartet auf eine dt. Veröffentlichung da hätts nicht geschadet wenns noch ein bisschen länger dauern würde dann aber halt komplett mit O-Ton. Und 70 Euro für 5 alte Filme ohne irgendwelche Extras und dann auch noch ohne O-Ton ist schon ganz schön viel. Aber mir gehts wie gesagt nicht um den Preis, den ich ohne zu zögern gezahlt hätte.. nur halt nich für so was..

    Was der Kommentar des "vernünftigen" Labels angeht ist dies auch eine rein subjektive Einschätzung von mir bezüglich meiner persönlichen Erfahrungen.
    Habe einige KSM DVDs schon retournieren müssen aufgrund von fehlendem O-Ton und dt. Zwangsuntertiteln beim O-Ton, dann hat wie gesagt eine Freundin von mir dutzendweise Boxen, Digis und Schuber mit aufgedruckten Flatschen und einige KSM SteelBooks die mich interessiert haetten waren auch alle mit aufgedrucktem Flatschen versehen (wer macht sowas heutzutage noch bei SteelBooks???)

    Deshalb bin ich bei der Firma mittlerweile halt sehr vorsichtig geworden und habe bezgl. O-Ton bei Angelique bei KSM nachgefragt. Und meine Befürchtungen wurden ja wieder bestätigt... sowas stärkt nicht gerade das Vertauen in ein Label...
    Geändert von gudinnan (04.09.12 um 10:07:40 Uhr)

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.512

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    trotzdem hätte KSM doch den englischen Ton lizensieren können.
    Wieso sollte KSM einen französischen Spielfilm mit englischer Synchronisation veröffentlichen? Das würde doch überhaupt keinen Sinn ergeben.
    Zitat Zitat von gudinnan Beitrag anzeigen
    Was der Kommentar des "vernünftigen" Labels angeht ist dies auch eine rein subjektive Einschätzung von mir bezüglich meiner persönlichen Erfahrungen.
    Habe einige KSM DVDs schon retournieren müssen aufgrund von fehlendem O-Ton und dt. Zwangsuntertiteln beim O-Ton, dann hat wie gesagt eine Freundin von mir dutzendweise Boxen, Digis und Schuber mit aufgedruckten Flatschen und einige KSM SteelBooks die mich interessiert haetten waren auch alle mit aufgedrucktem Flatschen versehen (wer macht sowas heutzutage noch bei SteelBooks???)
    Alle meine DVDs von KSM verfügen über O-Ton. Feste Untertitel habe ich nur bei einer einzigen KSM-Scheibe. Fest aufgedruckte Freigabelogos auf Steelbooks gibt es beispielsweise von Paramount. Allerdings werde ich niemals verstehen, wie man eine DVD, auf die man lange gewartet hat, nicht kauft, weil einem das Cover wegen eines Freigabelogos nicht gefällt.

    Auch wenn diese Veröffentlichung kein Ruhmesblatt für KSM darstellt, so ist dieses Label nicht das schlechteste, was wir hier in Deutschland haben. Bei BBC-Produktionen ist KSM meines Wissens das einzige Label, das es immer wieder schafft, die Langfassungen zu lizenzieren, die eigentlich nur im englischen Sprachraum veröffentlicht werden.

    Nachtrag: In Frankreich sind übrigens DVD-Veröffentlichungen mit festen Untertiteln für fremdsprachigen O-Ton weit verbreitet. Umgekehrt lassen die Labels westlich des Rheins hingegen meist den O-Ton weg, wenn man sich die Kosten für Untertitel sparen will, und das betrifft nicht nur kleine Studios, sondern teilweise auch Weltkonzerne wie Universal.
    Geändert von Norbert (04.09.12 um 10:17:11 Uhr)

  16. #16
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Mal kurz etwas Off-Topic!

    Komme gerade aus dem Kino und habe einen anderen hervorragenden Film mit Wes Studi gesehen!
    "Geronimo"! Der muss unbedingt auch noch auf BR her!

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    523

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Wieso sollte KSM einen französischen Spielfilm mit englischer Synchronisation veröffentlichen? Das würde doch überhaupt keinen Sinn ergeben.Alle meine DVDs von KSM verfügen über O-Ton. Feste Untertitel habe ich nur bei einer einzigen KSM-Scheibe. Fest aufgedruckte Freigabelogos auf Steelbooks gibt es beispielsweise von Paramount. Allerdings werde ich niemals verstehen, wie man eine DVD, auf die man lange gewartet hat, nicht kauft, weil einem das Cover wegen eines Freigabelogos nicht gefällt.

    Auch wenn diese Veröffentlichung kein Ruhmesblatt für KSM darstellt, so ist dieses Label nicht das schlechteste, was wir hier in Deutschland haben. Bei BBC-Produktionen ist KSM meines Wissens das einzige Label, das es immer wieder schafft, die Langfassungen zu lizenzieren, die eigentlich nur im englischen Sprachraum veröffentlicht werden.

    Nachtrag: In Frankreich sind übrigens DVD-Veröffentlichungen mit festen Untertiteln für fremdsprachigen O-Ton weit verbreitet. Umgekehrt lassen die Labels westlich des Rheins hingegen meist den O-Ton weg, wenn man sich die Kosten für Untertitel sparen will, und das betrifft nicht nur kleine Studios, sondern teilweise auch Weltkonzerne wie Universal.

    well.. wie gesagt .. es waren alles REIN PERSÖNLICHE Ansichten aufgrund MEINER Erfahrungen.. ich hatte halt sehr wohl schon KSM Sachen ohne O-Ton und mit Zwangsuntertiteln .. damit schließe ich nicht aus das KSM auch vernünftige Veröffentlichungen hat.. und ich habe ja auch nicht das Label per se verdammt oder irgend jemand zum Angelique/KSM Boykott aufgerufen, oder??

    Was Paramount SteelBooks angeht musst du Sonderauflagen haben... ich habe alle und die sind alle bestickert und NICHT fest aufgedruckt.. es gab aber natürlich auch von anderen Firmen beflatschte.. nur halt heutzutage nicht mehr - ausser von KSM. Selbst notorische Flatschendrucker wie Warner oder Disney bestickern zumindest die SteelBooks.. (und meist Sondereditionen)

    Was Frankreich Veröffentlichungen angeht halte ich es halt genauso wie hier.. wenn was ohne O-ton oder mit ZwangsUT ist wirds nicht gekauft.. so einfach ist das.. abgesehen davon gibt es das dort auch nicht öfters als hier und zu 99% nur bei indies und nicht bei Majors da sich die Problematik dort halt meist nichts stellt aufgrund weltweiter Rechte.

    Was das nicht kaufen von beflatschten Veröffentlichungen angeht... warum sollte ich mir hier etwas hässlich beflatschtes kaufen wenn ich es fast überall sonst auf der Welt unbeflatscht (und oft billiger) kaufen kann? Das ich die dt. Version aufgrund des beflatschten covers nicht kaufe heißt ja nicht ich verzichte generell den Film zu kaufen. Falls es ein deutscher Film ist und/oder etwas das ich im Ausland warscheinlich nicht/oder so nicht bekomme mache ich durchaus auch Ausnahmen... aber wie gesagt.. warum sollte ich was mit Flatschen kaufen wenn ich es auch ohne bekommen kann....?

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.512

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Zitat Zitat von gudinnan Beitrag anzeigen
    Was Paramount SteelBooks angeht musst du Sonderauflagen haben... ich habe alle und die sind alle bestickert und NICHT fest aufgedruckt..
    Falsch! Die remastered Version von RAUMSCHIFF ENTERPRISE erschien zunächst im Steelbook, und das Freigabelogo war definitv fest aufgedruckt.
    Zitat Zitat von gudinnan Beitrag anzeigen
    Was Frankreich Veröffentlichungen angeht halte ich es halt genauso wie hier.. wenn was ohne O-ton oder mit ZwangsUT ist wirds nicht gekauft.. so einfach ist das.. abgesehen davon gibt es das dort auch nicht öfters als hier und zu 99% nur bei indies und nicht bei Majors da sich die Problematik dort halt meist nichts stellt aufgrund weltweiter Rechte.
    Wieder falsch! In Frankreich bringen kleinere Labels eigentlich fast immer feste Untertitel beim fremdsprachigen O-Ton, was in Deutschland nur äußerst selten vorkommt. Und wenn ein Label die Kosten für Untertitel sparen will, entfällt dort in den allermeisten Fällen auch der O-Ton, was mit den vorhandenen Rechten absolut nichts zu tun hat. (Universal veröffentlicht dort den Großteil seiner älteren Serien ohne O-Ton, und die werden ja wohl die Rechte dafür haben.)

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    523

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Falsch! Die remastered Version von RAUMSCHIFF ENTERPRISE erschien zunächst im Steelbook, und das Freigabelogo war definitv fest aufgedruckt.Wieder falsch! In Frankreich bringen kleinere Labels eigentlich fast immer feste Untertitel beim fremdsprachigen O-Ton, was in Deutschland nur äußerst selten vorkommt. Und wenn ein Label die Kosten für Untertitel sparen will, entfällt dort in den allermeisten Fällen auch der O-Ton, was mit den vorhandenen Rechten absolut nichts zu tun hat. (Universal veröffentlicht dort den Großteil seiner älteren Serien ohne O-Ton, und die werden ja wohl die Rechte dafür haben.)
    ... wir sind hier im BLU-RAY Bereich... oder???
    Es gibt kein Blu-Ray Paramount SteelBook mit aufgedrucktenm Logo.. und auch bei DVDs war Star Trek die Ausnahme.. und wie viele Jahre ist dies jetzt her..?? Damals gab es auch welche von warner, universal etc... am Anfang haben es eigentlich fast alle gemacht wegen unklaren Rechtslage... JETZT kenn ich keinen mehr - KSM hat aber jetzt noch beflatschte SteelBooks auf den Markt geschmissen (Frontline und Big Bang um nur 2 zu nennen)
    Was Frankreich angeht habe ich ja nicht den Großteil meine Filme dort her.. von dem was ich so wollte hatte nicht mehr die angesprochenen Probleme wie hier auch.. und ich habe durchaus einige Indie Sachen aus Fr. MIT O-ton selbstverständlich..
    Was Universal und seine Serien dort angeht.. wenn die es wirklich so machen = komplette Bankrotterklärung.. Labels die die Rechte haben und dann den O-Ton weglassen und so einen Murks fabrizieren sollten es aufgeben..

    anyways.. geht jetzt hier merklich off-topic... ändert aber leider nichts an der Tatsache das - LEIDER LEIDER - Angelique von KSM für mich völlig uninteressant ist.. warum soll ich es kaufen wenn ich weiterhin nur meine DVDs mit O-Ton schauen würde..??
    Ebenso sind halt meine PERSÖNLICHEN Erfahrungen was KSM angeht leider nicht die besten... heißt nicht das die nicht auch gute Sachen haben.. leider war das was mich interessiert hätte meist auf die eine oder andere Art halt nicht das wahre.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Angelique (Gesamtbox mit allen 5 Filmen) von KSM

    Eine Originaltonspur ist normalerweise Pflicht aber bei den meisten deutschen 60erJahre Co-Produktionen gibt es halt keinen echten O-Ton insofern ist mir die deutsche Tonspur recht. In diesem Falle hätte ich mir die französische Synchronisation sowieso nicht angesehen.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •