Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33
  1. #21
    _____________________
    Registriert seit
    04.09.05
    Beiträge
    362

    AW: Der Räuber Hotzenplotz

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Du hast leider recht! Die Szene fehlt. Ich weiß bloß nicht, woher ich sie so genau vor Augen habe.
    Es beginnt doch damit, dass Dimpflmoser in den Wald geht und das Schild "Vorsicht, Wegelagerer" sieht, worauf er sich auf allen Vieren weiter bewegt.
    Den ZDF-Mehrteiler hab ich zwar gesehen, aber das ist 30 Jahre her oder so. Der Kinofilm (lief immer wieder im Programmkino) dürfte die Szene ja auch nicht enthalten, wenn du recht hast.
    Ja genau, diese Szene meine ich. So beginnt sie. Eine wirklich lustige Szene. Wirklich schade das die Szene auf keiner Veröffentlichung mit drauf ist. Danke das du das nochmal überprüft hast.
    Die Szene ist auch in der ZDF-Spielflim Fassung mit enthalten. Nicht nur im Mehrteiler. Vielleicht hast du sie in der Spielfilmfassung gesehen? Eventuell gab es auch irgendwann mal ein Kaufvideo auf dem die ZDF-Version war? Alle Video Versionen die ich kenne enthalten aber leider nur die gekürzte Kinofassung.

    Vielleicht hat jemand noch ein paar Tips wo man die vollständige Fassung herbekommt. Ich habe mal Concorde angeschrieben mit dem Tip diese ZDF-Fassung ja einer Special Edition des Films beizulegen. Aber viel Hoffung habe ich da nicht.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Der Räuber Hotzenplotz

    Wenn bei der Blu Ray Szenen fehlen und das Bildformat falsch ist, ist sie auch erst mal für mich gestorben. Dann schaue ich auch lieber, dass ich die TV Fassung noch aufgetrieben bekomme. Immer so ein Fusch; bei Concorde häuft es sich in letzter Zeit auch mal wieder.

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.02
    Alter
    46
    Beiträge
    842

    AW: Der Räuber Hotzenplotz

    In der Serienfassung war auch die Szene länger, in der Hotzenplotz Kasperl aus der Grube holt und in den Sack steckt. In der TV-Fassung versucht Kasperl noch zu entkommen und rollt dann im Sack den Berg runter während Hotzenplotz ihm nachläuft. Das Ganze wurde auch noch als Point of View gezeigt, in der sich die Kamera um 360 Grad dreht, um das Runterrollen zu simulieren. War recht witzig gemacht, aber meines Wissens leider eben auch nur in der TV Serienfassung drin.

    Was das Bildformat angeht: Der Film wurde meines Wissens für's Kino gedreht, von daher ist das Bildformat schon plausibel für die damalige Zeit. Von der Bildkomposition sieht's jedenfalls astrein aus.

  4. #24
    _____________________
    Registriert seit
    04.09.05
    Beiträge
    362

    AW: Der Räuber Hotzenplotz

    Zitat Zitat von Christian Preischl Beitrag anzeigen
    In der Serienfassung war auch die Szene länger, in der Hotzenplotz Kasperl aus der Grube holt und in den Sack steckt. In der TV-Fassung versucht Kasperl noch zu entkommen und rollt dann im Sack den Berg runter während Hotzenplotz ihm nachläuft. Das Ganze wurde auch noch als Point of View gezeigt, in der sich die Kamera um 360 Grad dreht, um das Runterrollen zu simulieren. War recht witzig gemacht, aber meines Wissens leider eben auch nur in der TV Serienfassung drin.
    Das klingt ja interessant. Die Szene kenn ich leider gar nicht. Ist die Szene wirklich nur in der TV Serienfassung drinn, oder ist die auch in der TV-Spielfilmfassung enthalten?

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.02
    Alter
    46
    Beiträge
    842

    AW: Der Räuber Hotzenplotz

    Also, ich kenn sie nur aus der Serienfassung, möchte aber meine Hand nicht ins Feuer legen, dass sie nicht auch in einer anderen Fassung mal aufgetaucht ist. Die einzige TV Spielfilmfassung, die ich noch um Kopf habe, ist eine, die ich in den 90ern Mal auf VHS aufgenommen habe. Da war die Szene nicht drin. Richtig eingebrannt hat sich bei mir halt die TV Mehrteilerfassung, die ich damals im ZDF Ferienprogramm aufgenommen und wirklich ständig rauf und runter geguckt habe. Aus dieser Fassung ist mir auch noch eine zusätzliche Einstellung in Erinnerung, in der Hotzenplotz die Holzkiste durch den Wald schleppt (gleich am Anfang von Teil 2), die in der Spielfilmversion auch fehlt.

  6. #26
    _____________________
    Registriert seit
    04.09.05
    Beiträge
    362

    AW: Der Räuber Hotzenplotz

    Zitat Zitat von Christian Preischl Beitrag anzeigen

    Was das Bildformat angeht: Der Film wurde meines Wissens für's Kino gedreht, von daher ist das Bildformat schon plausibel für die damalige Zeit. Von der Bildkomposition sieht's jedenfalls astrein aus.
    Ja das denke ich auch. Ich vermute das beim Dreh darauf geachtet wurde das der Film in 1,66:1 und in 4:3 gut aussieht. Denn das ZDF war ja an der Produktion beteiligt. Und sicher war damals schon klar das es eine Fassung fürs Fernsehen geben soll, und eine fürs Kino. Interessant ist übrigens das bei der neuen 1,66:1 Fassung auf der Bluray nicht einfach oben und unten die 4:3 Fassung abgedeckt wurde. Sondern man sieht gegenüber der 4:3 Fassung an den Seiten logischerweise etwas mehr. Oben und unten wurde je nach Szene im Vergleich zur 4:3 Fassung der beste Bildausschnitt gewählt so das keine Köpfe abgeschnitten sind. Somit bin ich mir ziemlich sicher das es sich um eine Wirkliche 1,66:1 Fassung handelt. Wie aber der Film früher genau gedacht war und welches Bildformat jetzt 100% stimmt kann wohl nur der Regisseur sagen. Vielleicht ist die 1,66:1 Fassung ja auch nur eine Produktion von Concorde die Zugang zum Original Master hatte und damit arbeiten konnte. Wenn dem so wäre ist die 1,66:1 Fassung aber trotzdem sehr gut geworden, meiner Meinung nach!

    Hier im Thema haben ja auch welche geschrieben das die den Film damals im Kino gesehen haben. Könnt ihr euch an das Bildformat von damals noch erinnern?

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Der Räuber Hotzenplotz

    Diese Erinnerung ist nicht viel wert, da die Kinos häufig gar kein 1:1,66-Objektiv besaßen, sondern eiskalt alles, was nicht anamorphot war, in 1:1,85 projiziert haben. 1:1,37-Objektive waren noch seltener.
    Das tatsächliche Projektionsformat muss also nicht unbedingt das vom Regisseur präferierte gewesen sein.

  8. #28
    _____________________
    Registriert seit
    04.09.05
    Beiträge
    362

    AW: Der Räuber Hotzenplotz

    Zitat Zitat von Christian Preischl Beitrag anzeigen
    Also, ich kenn sie nur aus der Serienfassung, möchte aber meine Hand nicht ins Feuer legen, dass sie nicht auch in einer anderen Fassung mal aufgetaucht ist. Die einzige TV Spielfilmfassung, die ich noch um Kopf habe, ist eine, die ich in den 90ern Mal auf VHS aufgenommen habe. Da war die Szene nicht drin. Richtig eingebrannt hat sich bei mir halt die TV Mehrteilerfassung, die ich damals im ZDF Ferienprogramm aufgenommen und wirklich ständig rauf und runter geguckt habe. Aus dieser Fassung ist mir auch noch eine zusätzliche Einstellung in Erinnerung, in der Hotzenplotz die Holzkiste durch den Wald schleppt (gleich am Anfang von Teil 2), die in der Spielfilmversion auch fehlt.
    Ich hab nun nochmal ne alte VHS rausgekramt welche eine Aufnahme des Films von 1998 im KIKA zeigt. Die Szene in der Kasperl von Hotzenplotz aus der Grube geholt wird und noch zu entkommen versucht, und dann im Sack den Berg runterrollt während Hotzenplotz ihm nachläuft, ist in dieser TV-Spielfilmfassung enthalten.
    Allerdings fehlt eine Szene als Hotzenplotz die Kiste durch den Wald schleppt, eine Prise Schnupftabak nimmt und ihm draufhin die Kiste runterfällt. Diese Szene ist wiederrum nur in der Kinofassung (auf der DVD) enthalten. Bei der Serienfassung scheint diese Szene, deinen Angaben nach, auch noch dabei zu sein. Oder meintest du noch eine andere Szene als Hotzenplotz die Kiste durch den Wald schleppt?

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.02
    Alter
    46
    Beiträge
    842

    AW: Der Räuber Hotzenplotz

    Nö, die Szene die ich meinte war einfach nur eine weitere Einstellung, in der Hotzenplotz die Kiste trägt. Sie kam gleich am Anfang des 2. Teils der Serienfassung, noch während des Vorspanns.

  10. #30
    _____________________
    Registriert seit
    04.09.05
    Beiträge
    362

    AW: Der Räuber Hotzenplotz

    Zitat Zitat von Christian Preischl Beitrag anzeigen
    Nö, die Szene die ich meinte war einfach nur eine weitere Einstellung, in der Hotzenplotz die Kiste trägt. Sie kam gleich am Anfang des 2. Teils der Serienfassung, noch während des Vorspanns.
    Achso ok. DAnn ist diese Szene wohl wirklich nur in der Serienfassung drin.

    Kannst du dich noch erinnern ob die Szene mit dem Schnupftabak (die ich oben beschrieben habe) in der Serienfassung drin ist, oder ist die dort, so wie in der Fernseh-Spielfilmversion, nicht enthalten. Dann würde diese Szene wirklich nur exklusiv in der Kinofassung vorhanden.

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.02
    Alter
    46
    Beiträge
    842

    AW: Der Räuber Hotzenplotz

    Sorry, daran kann ich mich leider nicht mehr erinnern.

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.02
    Beiträge
    959

    AW: Der Räuber Hotzenplotz

    Zum Tode von Otfried Preußler hat das ZDF morgen von 8:25 Uhr bis 10:15 Uhr den Film nochmal ins Programm genommen. Die Sendelänge wird mit 110 Minuten angegeben.

    http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/prog...3?doDispatch=1

  13. #33
    smart auch ohne phone
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Rheinland
    Alter
    47
    Beiträge
    13.182

    AW: Der Räuber Hotzenplotz

    Zitat Zitat von c.n.-tonfilm Beitrag anzeigen
    Zum Tode von Otfried Preußler hat das ZDF morgen von 8:25 Uhr bis 10:15 Uhr den Film nochmal ins Programm genommen. Die Sendelänge wird mit 110 Minuten angegeben.

    http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/prog...3?doDispatch=1
    Schade...jetzt erst gesehen!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •