Cinefacts

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 125
  1. #21
    Vengeance is mine
    Registriert seit
    09.10.01
    Alter
    36
    Beiträge
    2.501

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Ich mag auch keine Steelbooks, die sind mir zu dick. Ich hab so schon kaum Platz für meine Sammlung.

  2. #22
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Kam aber von Splendid.
    Egal. Engagement haben sie trotzdem gezeigt.

  3. #23
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Kommt bei mir meistens auf den Preis bzw. das Cover an. Das Steelbook von Wer ist Hannah war beim Müller günstiger, als die Amaray-Fassung, als greif ich da zu. Bei Spiel mir das Lied vom Tod hat mir das Cover des Steelbooks besser gefallen, also hab ich das Steelbook genommen.

    Mich stören Steelbooks nicht. Aber extra 2 Euro mehr dafür bezahlen, oder warten bis irgendwann ein Steelbook rauskommt, mach ich nicht. Bin sowieso kein Verpackungsfetischist und mich stören auch die Flatschen nicht. Wichtig ist immer noch der Film. So lange man keine Papp-Verpackungen wie zu DVD Zeiten bekommt isses mir recht.

  4. #24
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Schöne Steelbooks bereichern doch die Sammlung. Da regen mich diese ewig gleichen blauen Amarays viel mehr auf.

  5. #25
    Fthagn!
    Registriert seit
    07.06.02
    Ort
    R'lyeh
    Alter
    48
    Beiträge
    3.054

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Zitat Zitat von Merdalf Beitrag anzeigen
    Ich mag auch keine Steelbooks, die sind mir zu dick. Ich hab so schon kaum Platz für meine Sammlung.
    +1.
    Bei DVDs war's mir noch völlig wumpe, da ein normales Steelbook auch nicht dicker als ein DVD-Amaray ist, doch bei BDs finde ich es aus Platzgründen einen Nachteil, wenn die Disk im Steelbook daher kommt. Die meisten finde ich nicht großartig schöner als die Standard-Amarays. Für schöne Mediabooks opfere ich dagegen gerne mal etwas Platz.
    Immerhin gibt's keine Snapper mehr, dass war eine echte Hass-Verpackung...

  6. #26
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Ich hab nix gegen Steelbooks. Da die oftmals von den Labels als "Edel-Verpackung" angesehen werden, ist hier selbst bei Labeln, die normalerweise bei Amarays oder Digipaks nie im Leben Flatschenantibiotika anbieten würden, oft die Chance groß, dass das SB nur bestickert ist (z. B. bei Disney).

  7. #27
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Zitat Zitat von Merdalf Beitrag anzeigen
    Ich mag auch keine Steelbooks, die sind mir zu dick.
    Jo, 2 mm mehr, als ein normales blaues Amaray. Da muss man erst mal auf 8 Steelbooks verzichten um eine neue blaue Hülle stellen zu können. Wer denn auf sooo engem Raum lebt, sollte vielleicht lieber Briefmarken sammeln, die sind nicht so dick.

  8. #28
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Gezielt nach Steels suche ich auch nicht. Da die mittlerweile so inflationär eingesetzt werden, haben sie auch nix exklusives mehr (außer, dass sie ggfs. in der exklusiv nur bei einem bestimmten Laden zu haben sind...). ABER: wenn es schick gemacht ist, greife ich gerne zu. Meine meisten BD-Steels hab ich glaub ich von Capelight. Die sind immer sehr schön und haben durch das Hochglanzfinish echt das gewisse etwas. Auch "strukturierte" Steels wie etwas das von "10.000 BC" aus dem Hause Warner zeigt, was man mit dieser Verpackungsvariante tolles machen kann.
    Aber den Hype um Steelbooks wie er im Bluray-Disc-Forum betrieben wird konnte ich noch nie nachvollziehen (imho total bekloppt, wenn sich Leute bspw. "Iron Man" aus 15 verschiedenen Ländern als Steel importieren und die dann in der Vitrine präsentieren oder von mir aus auch an die Wand nageln....). Naja, jedem das Seine. Wer sich also über die Maßen für Steels begeistern kann, sollte mal bei den Kollegen "da drüben" vorbeischauen .

  9. #29
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Aber den Hype um Steelbooks wie er im Bluray-Disc-Forum betrieben wird konnte ich noch nie nachvollziehen (imho total bekloppt, wenn sich Leute bspw. "Iron Man" aus 15 verschiedenen Ländern als Steel importieren und die dann in der Vitrine präsentieren oder von mir aus auch an die Wand nageln....). Naja, jedem das Seine. Wer sich also über die Maßen für Steels begeistern kann, sollte mal bei den Kollegen "da drüben" vorbeischauen .
    Oh ja. Ich empfehle Herrn "CAYENNE-FAHRER". Doch, der heißt wirklich so.

    Ist überhaupt unfair, dass bluray-disc.de einen Club für Steelbook-Junkies hat, aber keinen für Steelbook-Hasser.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.02
    Beiträge
    749

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Das Scream 4 Steelbook sieht schön aus. Allerdings mag ich es lieber, wenn ich es im Regal etwas einheitlicher habe. Deswegen reichen mir normalerweise die Amarays völlig.
    Mir geht es ähnlich, gerade wenn, wie im Fall der Scream-Reihe die Vertriebsrechte bei verschiedenen Labels lieben. Deshalb wäre ich dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, ob es Scream IV auch als Amaray-Version zu kaufen gibt? Bisher konnte ich überall nur das Steelbook finden. Danke vorab für eure Antworten.

  11. #31
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Die Verleih-Version gibt's im Keep-Case. Inhaltlich identisch, nur ohne Wendecover.

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Ich habe exakt ein einziges DVD-Steelbook. Das hätte ich schon längst verschenkt wenn die BD von dem Film Bonusmaterial hätte.

  13. #33
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Och die exklusiven SBs bei MM z.B. mit den Comicmotiven finde ich sehr ansprechend. Jedoch hat wiederum das neue Steelbook von Scott Pilgrim ein noch geileres Motiv, sodass ich mich doppelt ärgere "nur" die Amarayvariante zu besitzen. Kommt halt immer drauf an. Design, Preis, Exklusivität. Es gibt auch mehr als genug Steels, nach denen ich keinerlei Verlangen habe. Schlussendlich zählt in erster Linie der Inhalt, danach die Verpackung. Wenn ein Snickers scheisse verpackt ist, schmeckts trotzdem noch

  14. #34
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven


  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Mag keine Steelbooks und warte lieber manchmal länger, bis eine Amaray nachkommt. Mein einziges BD-Steelbook ist Hellraiser 1-3, weil für mich die Mediabooks bereits nicht in Frage kamen.

  16. #36
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Zitat Zitat von Finntroll Beitrag anzeigen
    Es gibt auch mehr als genug Steels, nach denen ich keinerlei Verlangen habe. Schlussendlich zählt in erster Linie der Inhalt, danach die Verpackung. Wenn ein Snickers scheisse verpackt ist, schmeckts trotzdem noch
    Bitte keine Snickers-Vergleiche mehr hier!!!

  17. #37
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven


  18. #38
    Superman is back
    Registriert seit
    15.03.09
    Beiträge
    1.283

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Wo wir gerade dabei sind.
    Ich finde die Blu-Ray Cases generell schlechter als die DVD Verpackungen. Die blu-Ray Sachen sehen aus wie Playstation Verpackungen.
    Da lobe ich mir die DVD Hüllen wie seinerzeit Casino mit dem geprägten Cover zum Beispiel. Die DVD Hüllen sehen viel eleganter aus im Regal.
    Aber mich wundert das gerade, dass ziemlich wenige Steelbook Fans hier sind. Für mich sind die Steelbooks sehr schön und was besonderes für die Sammlung.

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Oder in der Schweiz bei Cede soll es von Scream 4 ein Keep Case geben mit anderem Cover Motive als beim Steel

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Blu-Ray Steelbooks nerven

    Ja das Keep Case hab ich bei Ebay für 8 € OVP bekommen. Steels fand ich anfangs auch total toll, mittlerweile gibt es sie ja von jedem Film. Ist eigentlich sehr schade, da ich mir lieber mehr Filme wünschen würde, die es noch nicht auf Blu-Ray geschafft haben.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •