Cinefacts

Seite 11 von 22 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 438
  1. #201
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: Cannon Classics Collection

    Ich glaube Tyler sprach von den BD in HD ! Das es die Filme bereits auf DVD gibt dürfte wohl jedem klar sein.
    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Die gibt es ja schon von MGM und demnächst von Kinowelt!

    American Ninja 3 könnte man zu not aus GB importieren!
    Die hat deutschen Ton!

    Nur bei Teil 4 schaut es dann schwieriger aus jedenfalls wenn man deutschen Ton bevorzugtt

  2. #202
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von Owuso Beitrag anzeigen
    Ich glaube Tyler sprach von den BD in HD ! Das es die Filme bereits auf DVD gibt dürfte wohl jedem klar sein.
    Da muss es erstmal HD Material zu geben!

  3. #203
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Cannon Classics Collection

    Was war denn an meinem kurzen Satz + HD Hinweis nicht zu verstehen?!
    Das es erstmal einen HD Abtastung braucht, sollte klar sein (gerne auch einen Neuabtastung)....

  4. #204
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.03
    Beiträge
    1.668

    AW: Cannon Classics Collection

    ich zitier mich mal aus dem kosugi nerv thread, mir ist heute beim angucken wieder diese stelle aufgefallen:"also folgendes spielt sich nach ca 5min55sec ab:
    hasegawa(kosugi)wirft 2 seiner sterne in einen baum...und schnitt...
    warum tut er das??ich meine mal gesehen zu haben wie er die sterne hochläuft ist aber in meiner fassung nicht zu sehen...ich hoffe man kann einigermassen was erkennen..kann mal jemand was dazu sagen?"

    wenn man sich aber mal die ganzen szenenschnitte am anfang anschaut, scheint das wirklich nichts ungewöhnliches zu sein , vielleicht war das mit dem hochlaufen auch aus einem anderen film.
    auf jeden fall habe ich beim angucken auf nen grossen tv ne menge sachen entdeckt, die ich vorher noch nie gesehen hatte. vielen dank nochmal und bitte auch die 1000 augen noch veröffentlichen.

  5. #205
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Was war denn an meinem kurzen Satz + HD Hinweis nicht zu verstehen?!
    Das es erstmal einen HD Abtastung braucht, sollte klar sein (gerne auch einen Neuabtastung)....

    Das ist nicht grade billig!
    Und das neben den Lizenz Kosten.
    Bei der Ninja Trilogie war es MGM die jeweilig die Master erstellen lies fürs Pay TV!
    Für 1000 Augen gibt es ja auch ein HD Master sogar im 2:35 Kinoformat !
    Aber kann gut sein das American Ninja ebenfalls eine HD VÖ spendiert bekommen mal sehen
    Geändert von Dark Star (26.05.12 um 17:59:49 Uhr)

  6. #206
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von angel town Beitrag anzeigen
    ich zitier mich mal aus dem kosugi nerv thread, mir ist heute beim angucken wieder diese stelle aufgefallen:"also folgendes spielt sich nach ca 5min55sec ab:
    hasegawa(kosugi)wirft 2 seiner sterne in einen baum...und schnitt...
    warum tut er das??ich meine mal gesehen zu haben wie er die sterne hochläuft ist aber in meiner fassung nicht zu sehen...ich hoffe man kann einigermassen was erkennen..kann mal jemand was dazu sagen?"

    wenn man sich aber mal die ganzen szenenschnitte am anfang anschaut, scheint das wirklich nichts ungewöhnliches zu sein , vielleicht war das mit dem hochlaufen auch aus einem anderen film.
    auf jeden fall habe ich beim angucken auf nen grossen tv ne menge sachen entdeckt, die ich vorher noch nie gesehen hatte. vielen dank nochmal und bitte auch die 1000 augen noch veröffentlichen.
    Wobei an den Sternen hochlaufen auch nicht so intelligent wäre, tut doch inne Füße weh!
    Vielleicht war vorgesehen, auf die zwei Dinger einen seiner Gegner zu werfen?! Sozusagen an den Baum genagelt.

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Das ist nicht grade billig!
    Und das neben den Lizenz Kosten.
    Bei der Ninja Trilogie war es MGM die jeweilig die Master erstellen lies fürs Pay TV!
    Für 1000 Augen gibt es ja auch ein HD Master sogar im 2:35 Kinoformat !
    Aber kann gut sein das American Ninja ebenfalls eine HD VÖ spendiert bekommen mal sehen
    Gut, aber irgend ein Master von der DVD Auswertung dürfte noch da sein. Andere Labels nehmen ja auch ihre alten Transfers und bruzeln die auf BD (wobei ich das nicht beführworte!) Gerne eine Neuabtastung, Worlddisc mit allen Sprachen (ist ja MGM) und von mir aus 1-5€ mehr auf den Preis, wenn da ein neuer Transfer gemacht wird.
    Man muß ja um Gottes willen nicht mit Gewalt restaurieren. Einfach eine saubere Abtastung würde mir reichen....

  7. #207
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Wobei an den Sternen hochlaufen auch nicht so intelligent wäre, tut doch inne Füße weh!
    Vielleicht war vorgesehen, auf die zwei Dinger einen seiner Gegner zu werfen?! Sozusagen an den Baum genagelt.



    Gut, aber irgend ein Master von der DVD Auswertung dürfte noch da sein. Andere Labels nehmen ja auch ihre alten Transfers und bruzeln die auf BD (wobei ich das nicht beführworte!) Gerne eine Neuabtastung, Worlddisc mit allen Sprachen (ist ja MGM) und von mir aus 1-5€ mehr auf den Preis, wenn da ein neuer Transfer gemacht wird.
    Man muß ja um Gottes willen nicht mit Gewalt restaurieren. Einfach eine saubere Abtastung würde mir reichen....
    Weist du ich habe lieber wenn ein Major sich dran gibt HD Master zu erstellen!
    Oder es kommen so BDs raus wie die von LP oder aus dem Hause Digi Dreams,"84!
    Das sind meist Scheiben des Grauens was die einem vorsetzen!
    Oder noch besser BDs von MIG! Da weist du was dir blüht!
    Geändert von Dark Star (26.05.12 um 20:57:50 Uhr)

  8. #208
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von COOGAN Beitrag anzeigen
    Der Björn = Infopictures. Das muss ich wissen, ich frag ihn mal...
    Brauchst ihn nicht fragen, glaub es.

  9. #209
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Cannon Classics Collection

    Ich finde das recht interessant, dass (Gott sei Dank) diese Filme immer noch nichts von ihrer Faszination eingebüßt haben. Ganz im Gegenteil sogar. Wenn bedenkt, wieviele Jährchen die damalig angerollte Ninja Welle seit den 80igern auf dem Buckel hat, so ist das echt beruhigend, dass eine gesunde Euphorie immer noch vorhanden ist.
    Ich bin ja selbst auch langjähriger Fan, obwohl ich ja zu meiner (aus heutiger Sicht) Schande gestehen muss, dass ich früher eher der Freund und Fan der ganzen Joseph Lai und Tomas Tang Ninja Filme war (die mit Ninjutsu im Grunde ja viel zu tun haben )
    Das ging dann soweit, dass ich neben den ganzen Sho Kosugi Filmen durch sämtliche Videotheken bin und alle Exemplare als Original VHS- Tape rausgekauft habe. Inzwischen (schon lange eigentlich) weiss ich natürlich, dass die einzig wahren Ninja Filme eben jene mit Sho Kosugi sind, obwohl ich die akrobatischen Darbietungen der Kunstturner in den Joseph Lai/Godfrey Ho Filmen immer beeindruckender fand. Lag vielleicht auch an den schräg overacteten Darstellern (Stuart Smith, R. Harrison, Grant Temple..und Co) die ich damals lange Zeit mochte
    Anyway, ich bin froh dass die Kosugi Filme nun zumindest im Ansatz auf Blu erscheinen, sind doch bereits genannte wirkliche Perlen und gehören im Grunde in jede Sammlung, da sie auch Teil meiner Jugend sind und daher einen wichtigen Platz inne haben.
    Wäre natürlich klasse, wenn die "1000 Augen, Top Fighter, 9 Leben der Ninja und die Amierican Fighter Serie" auch noch eine würdige VÖ erfahren würden. Gerade letzteres wäre doch wirklich mal an der Zeit.
    Achja, eine Sache wundert mich immer noch. Studicanal bewirbt ihren kommenden American Fighter 2 (yeah, Mike Stone) mit folgendem Text: "Vom brandneuen HD-Master abgestastet und erstmals uncut auf DVD"!
    Wenn es doch ein HD Master gibt, warum kommt der Film bitte NUR als DVD??
    Danke.

  10. #210
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von Campslasher Beitrag anzeigen
    Ich bin ja selbst auch langjähriger Fan, obwohl ich ja zu meiner (aus heutiger Sicht) Schande gestehen muss, dass ich früher eher der Freund und Fan der ganzen Joseph Lai und Tomas Tang Ninja Filme war (die mit Ninjutsu im Grunde ja viel zu tun haben )

    Wäre natürlich klasse, wenn die "1000 Augen, Top Fighter, 9 Leben der Ninja und die Amierican Fighter Serie" auch noch eine würdige VÖ erfahren würden. Gerade letzteres wäre doch wirklich mal an der Zeit.

    Danke.

    haha, schön zu lesen das es die "alten" fans noch gibt und diese sich immer noch dafür begeistern können. zähle mich ja auch dazu.
    gott was waren das für zeiten als man vermummt im ninjaköstum durch nachbars gärten schlich, um irgendwelche katzen mit plastik-wurfsternen zu erwischen *g*

    ...

    also mit der ninja-trilogie ist schonmal das hauptaugenmerk der WIRKLICH GUTEN filme ordentlich angeschnitten worden. was fehlt, sind meiner meinung nach (sehe das so wie du, im bezug auf...) die "american fighter"-teile (ehrlichgesagt nur 1+2) und "die 1000 augen der ninja" (pray for death) ... der rest ist mir im bezug auf die "ninja-rosinen" nicht mehr so wichtig.

    "9 leben, top fighter, american fighter 3+4+ ---> 5" <--- (ätz) ne, die brauch ich da schon deutlich weniger.

    am wichtigsten wären mir der erste "american fighter" und natürlich "pray for death". damit sind dann meine erinnerungen an eine herrliche jugend restlos befriedigt.

    ...

    haha... die ganzen joseph lai, thomas tang-streifen äh heuler... kenn ich auch noch.
    ach gott was waren die geil. im sinne unfreiwilliger komik. insbesondere "ninja in action" fällt mir da gerade ein. mit meinem lieblings-darsteller STUART STEEN. ach göttchen was waren das für zeiten, lol...

  11. #211
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Cannon Classics Collection

    Jo, Stuart Steen, aka Stuart Smith, aka Stuart Smita oder auch Ted Brooke und was für Namen er nicht alle hatte
    Stuart Smith ist inzwischen (schon seit Jahren eigentlich) erfolgreich an der Börse tätig, nur mal als Info.
    Wobei "Ninja in Action" der ganz klar schlechteste von ihm war. Fand seine Filme, wo er mit Harrison auftrat immer ganz gut, oder eben mit Bruce Baron
    Anyway, bezüglich der American Fighter Filme wären natürlich 1+2 wichtig, fande aber den 4ten Teil wieder deutlich besser und näher am ersten, als der eher müde 3te. Die DVD Box aus Holland mit den Teilen 1-5 ist zwar ok, jedoch ist die Quali eher "mäßig". Somit blieb bis dato halt diese MGM Box aus UK als halbwegs aktzeptabel. Bluray´s wären also mal langsam wirklich wünschenswert.
    Hoffentlich kommen noch andere Ninja Filmchen der alten Ära ans Tageslicht, da waren nämlich noch einige gute dabei.
    Könnte die ganzen Original Tapes mal wieder ausgraben

  12. #212
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Cannon Classics Collection

    Habe eben mal in einige Szenen bei "Return of the Ninja" hineingeschaut. Meines Erachtens sieht man an einigen Szenen ganz deutlich, dass es sich hierbei um eine Blu-ray handelt und um keine DVD.

    Bei 24:45 z.B. als der Wagen der Bad Guys vorfällt und die alle aussteigen(kurz bevor der Informant einen Ninja Stern ins Auge bekommt), sieht man sehr schön etwas von "Plastizität".

    Nur der englische Ton ist "unter aller Kanone", weil viel zu leise abgemischt.

    Da der Großteil hier den Film wohl auf Deutsch schaut, stört das viel wohl eher weniger.....

  13. #213
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    So wie ich gehört habe ist Blörn jetzt einer von den beiden !
    Soll ja auch der kreativere der HDMV Crew gewesen sein.
    Aber sein damaliger Partner soll auch wieder in Geschäft sein!
    Kann ja sein das beide wieder zusammen hängen.
    Was Ascot da mit zu suchen hat weis ich auch nicht da das Ascot Logo auf der BD selbst nicht zu sehen ist!

    Aber egal !

    Lasst uns nicht soviel hinterfragen und hoffen das man weiterhin solche Top Titel raus haut!
    Ascot Elite macht den Vertrieb für die Titel.
    Mfg
    Marco

  14. #214
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Habe eben mal in einige Szenen bei "Return of the Ninja" hineingeschaut. Meines Erachtens sieht man an einigen Szenen ganz deutlich, dass es sich hierbei um eine Blu-ray handelt und um keine DVD.

    Bei 24:45 z.B. als der Wagen der Bad Guys vorfällt und die alle aussteigen(kurz bevor der Informant einen Ninja Stern ins Auge bekommt), sieht man sehr schön etwas von "Plastizität".

    Nur der englische Ton ist "unter aller Kanone", weil viel zu leise abgemischt.

    Da der Großteil hier den Film wohl auf Deutsch schaut, stört das viel wohl eher weniger.....

    joa, hab au grad angefangen RÜCKKEHR DER NINJA zu schaun.
    und wie gesagt, der sieht im direkten vergleich deutlich besser aus als NINJA-DIE KILLERMASCHINE.
    kann aber auch an der "cleaneren/modernen" grossstadt-optik liegen und/oder des deutlich besseren jobs des director of photography (iss ja beides male d. garfunkel).

    habe heut früh nochmal in KILLERMASCHINE geschaut und was die kamera da am wackeln (oder eben nicht sehr smoothe) ist, ist ja echt "strange".
    hat natürlich nix mit dem film ansich (DER IST UND BLEIBT KÄSEUCHENGEIL) zu tun, aber in sachen kameraführung, liegen zwischen
    KILLERMASCHINE und RÜCKKEHR echt welten.

  15. #215
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von Campslasher Beitrag anzeigen
    Jo, Stuart Steen, aka Stuart Smith, aka Stuart Smita oder auch Ted Brooke und was für Namen er nicht alle hatte
    Stuart Smith ist inzwischen (schon seit Jahren eigentlich) erfolgreich an der Börse tätig, nur mal als Info.
    joa, den hab ich mal als suchbegriff bei der imdb eingetragen, habsch dann au gelesen. sachen gibts. aber dafür scheint er wohl mehr talent zu haben als für s schauspielen. wobei, kultpontial hatte er... *g*

  16. #216
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.10
    Ort
    Erkrath
    Alter
    45
    Beiträge
    124

    AW: Cannon Classics Collection

    Ich hab irgendwo noch ne Autogrammkarte von Sho Kosugi , nur
    blöderweise find ich die nicht mehr... ist seit dem Umzug irgendwie
    unauffindbar...

    Aaaach mensch hätt ich die jetzt gern eingerahmt neben die Blu Rays
    gestellt!!
    Hab den damals als 14 oder 15 jähriger angeschrieben und er hat auch
    (oder eher wahrscheinlich die Sekräterin oder so..) brav immer geantwortet,
    sogar dreimal!! Ach die gute alte Ninja Zeit...

    Sorry fürs offtopic aber das musste jetzt mal raus... grins..

    Lg
    Mr.Ray Blue

  17. #217
    Butcher of Bakersfield
    Registriert seit
    22.07.02
    Beiträge
    323

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Ne, ne, dann lieber American Fighter(Ninja) 1+2 in HD!
    Stimme zu. American Ninja 1+2 würde ich in HD nochmals erwerben! Imo absolute 80er B-Movie Klassiker die eine gute HD Veröffentlichung verdienen.

  18. #218
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Cannon Classics Collection

    Konnte mir jetzt auch einmal ein Bild von Ninja die Killermaschine machen, und bin auch total begeistert was das Bild betrifft.Lediglich der Ton der nagt ein wenig an mir welcher zwar klar und deutlich rüber kommt, aber doch teilweise arg von Hintergrundrauschen durchzogen ist.Wie gesagt ansonsten ist die Disc sehr gelungen und ich hoffe das Rückkehr der...da noch einen Kleinen drauflegt

  19. #219
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Cannon Classics Collection

    Wie ist denn Teil 3(........-the domination) der Ninja Reihe, der bald rauskommt?

    Ist das der schlechteste Teil der Reihe?

    Wie ist eure Meinung?

  20. #220
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Wie ist denn Teil 3(........-the domination) der Ninja Reihe, der bald rauskommt?

    Ist das der schlechteste Teil der Reihe?

    Wie ist eure Meinung?



    Sorry, hat sich erledigt meine Frage. Wurde zu Beginn des Threads ja schon beantwortet.....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •