Cinefacts

Seite 13 von 22 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 438
  1. #241
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Cannon Classics Collection

    Ach ja. Toll das auch der Bronx Film kommt. Kann man endlich die Vollbild DVD in die Tonne kloppen und eine weitere DeNiro in der Sammlung schliessen...

  2. #242
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Cannon Classics Collection

    Ich habe mal eine Frage ans Forum. Bin mal gespannt, wer die Antwort darauf weiß.

    Im Chuck Norris Film "The Octagon" kämpft Norris am Ende gegen einen Ninja, der ganz in schwarz gekleidet ist und einen roten Umhang hat. Da er eine Maske trägt sieht man nicht, welcher erstklassige Martial Artist sich darunter verbirgt.
    Am Ende des Kampfes tritt Norris ihn durchs Feuer.

    Zwei Tipps von mir:

    a) er ist Australier und war Ende der 70iger Bodyguard von Abba

    b) er spielt in "Octagon" noch eine andere Rolle, wo er ohne Maske zu sehen ist.

    Wer kommt drauf?:-)

    Wer wusste es ohne meine Tipps?

  3. #243
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von bilderrahmen Beitrag anzeigen
    soweit ich weiß sollte vor nero der darsteller mike stone (ober-bad-ninja aus "american fighter 2")
    die hauptrolle übernehmen...
    ich mein nix gegen nero, aber der typ hat von martial arts soviel ahnung wie ne nonne vom gangbang...
    und das sieht man hier auch mehr als deutlich.


    Ist Mike Stone eigentlich der Bruder von Sharon Stone?

    Das habe ich mich schon immer gefragt.

    Ich weiß nur, dass Mike Stone zusammen mit Chuck Norris, Joe Lewis und Bill Wallace zu den besten traditionellen Martial Arts Kämpfer der späten 60iger und 70iger Jahre gehörte.

    Er kann froh sein, dass er in "American Ninja 2" noch den Bad Guy spielen durfte, denn nachdem er eine Affäre mit Priscilla Presley anfing, war der "King" so verletzt, dass er ihn töten lassen wollte.

    Er kam dann aber zur Besinnung und sagte das ganz ab......

  4. #244
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Cannon Classics Collection

    Ich hoffe dann mal das EV die ehemals fehlenden Szenen mit O-Ton und UTs bei Octagon umsetzt. Auf der MiB DVD bekam man zwei lustlose Sprecher zu hören, deren "Leistungen" eher in Richtung Voice-Over gingen!

  5. #245
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Ich habe mal eine Frage ans Forum. Bin mal gespannt, wer die Antwort darauf weiß.

    Im Chuck Norris Film "The Octagon" kämpft Norris am Ende gegen einen Ninja, der ganz in schwarz gekleidet ist und einen roten Umhang hat. Da er eine Maske trägt sieht man nicht, welcher erstklassige Martial Artist sich darunter verbirgt.
    Am Ende des Kampfes tritt Norris ihn durchs Feuer.

    Zwei Tipps von mir:

    a) er ist Australier und war Ende der 70iger Bodyguard von Abba

    b) er spielt in "Octagon" noch eine andere Rolle, wo er ohne Maske zu sehen ist.

    Wer kommt drauf?:-)

    Wer wusste es ohne meine Tipps?



    richard norton ... wer sonst

  6. #246
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von bilderrahmen Beitrag anzeigen
    richard norton ... wer sonst

    Super-der Mann hat Ahnung:-)

  7. #247
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Super-der Mann hat Ahnung:-)
    iss doch n alter hut... das hab ich noch aus irgendeiner der wegweisenden "budo"-zeitschriften mitte der 90er. da gabs ma n ninja-special mit stephen k. hayes *g*. u.a. auch n interview mit verschiedenen stars und da fiel dieser querverweis zu norton, der seinerzeit wirklich eines DER aushängeschilder in sachen martial arts war. zumindest verwiesen verschiedenste hk stars, sammo hung, jackie chan etc. immer wieder auf den "guten" mann aus australien. vorallem jackie, der seinerzeit nicht gerade einfach war in sachen fights mit nicht-asiatischen-guys, hat norton eigentlich nur gelobt !

    ...

  8. #248
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: Cannon Classics Collection

    Hat jemand die Filme bei Media Markt oder Müller gefunden? Bei Uns gabs die nicht . Sind die evtl. unter E wie Enter the Ninja sortiert bzw. R für Rückkehr weil unter N wie Ninja hatte ich nix gefunden.

  9. #249
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: Cannon Classics Collection

    Also bei uns im MM hatten sie auch nichts und Ahnungslosigkeit in Person (Verkäufer) sagte: "Die müsste ich bestellen. Von alleine kommen die nicht." Es geht doch nichts über fachkundiges Personal.

  10. #250
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Cannon Classics Collection

    Auch wenn er nicht von Cannon war, aber gerade wo noch der Name Richard Norton fiel; "GYMKATA" aka Asia Mission dürfte auch gerne mal kommen. Tummelten sich doch einige damals noch illustre Herren wie Tadashi Yamashita, Conan Lee, John Barrett neben Norton und Co Aber wer weiss, was da noch an Perlen angeschwemmt wird.

  11. #251
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von Campslasher Beitrag anzeigen
    Auch wenn er nicht von Cannon war, aber gerade wo noch der Name Richard Norton fiel; "GYMKATA" aka Asia Mission dürfte auch gerne mal kommen. Tummelten sich doch einige damals noch illustre Herren wie Tadashi Yamashita, Conan Lee, John Barrett neben Norton und Co Aber wer weiss, was da noch an Perlen angeschwemmt wird.
    G Y M K A T A - der kam mal vor uuuuhrzeiten nachts auf ARD (hab es damals selbst kaum glauben können, auf m ersten haha) - also DER ist sowas von unterirdisch, das glaubt man nicht. den können se gerne nochmal auf beta 2000 veröffentlichen, alles andere wäre wahrlich ne medium-verschwendung. ne sorry, bin da echt nicht pingelig... aber den fand ich schon mit 15 jahren absolut unterirdisch !!!

    wobei man sagen muss... norton in ehren, seine us-produktionen, meist auch noch die wo er der hauptcast war, sind stellenweise wirklich ole ole ... kennt noch einer "karate champ" (lol).

    ...

    wenn ich mal genau drüber nachdenke gefällt mir (an reinen us-produktionen) nur RAGE AND HONOR (und da auch nur teil 1)... mit etwas abstand dann noch LADY DRAGON (als bad guy).

    ansonsten hab ich den guten wegen seinen grandiosen parts in hk-produktionen ala MAGIC CRYSTAL (russ), POWERMAN 2 (badd-ass-killer), SHANGHAI EXPRESS (glaub, südstaatler) im kopp... vorallem der finalfight in POWERMAN 2 (gegen den guten sammo) iss godlike. vorallem in der dt. synchro

    ...

    tadashi yamashita... den hab ich glaub als endgegner von dudikoff (in american fighter) als black-star-ninja auf n schirm, richtig ?
    jo, von dem gabs auch nicht wirklich viel (gutes). hab mal auf vhs irgend nen ninja-film von dem gehabt. da war er der good-guy. aber das ding hat schon in den 90ern bis zum himmel gestunken. und glaub mir, ich war da sehr tolerant was so ninjafilme angeht... haha

    conan lee ... jow, allein wegen NINJA KOMMANDO und BORN HERO 2 find ich den ganz nice. aber auch hier kam sonst glaub nicht wirklich viel wegweisendes bei rum. aber der typ iss cool, jau

    john barrett ... kennt noch wer AMERICAN KICKBOXER ? das ist einer meiner lieblingsstreifen im bereich "us filme mit martial arts bedingter ringatmosphäre" gewesen. insbesondere die dt. synchro ist absolut klasse ausgefallen... vorallem sein hauptgegner hat ein paar hammer "oneliner" spendiert bekommen... doch doch, das war n klasse teil !!! wie ich den wohl heute finden würde ? ... wer weiss

  12. #252
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von tougheye Beitrag anzeigen
    Schön gehört? Infopictures hat sich eine ganze Rutsche Lizenzen von Cannon Films gesichert, die zum größten Teil sogar auf Blu erscheinen werden!

    Los gehts Ende April mit LAMBADA und SALSA, gefolgt im Mai von NINJA - DIE KAMPF-MASCHINE (Enter the Ninja) und NINJA II - DIE RÜCKKEHR DER NINJA (Revenge of the Ninja).

    Weiter folgen werden:
    THE PHANTOM OF THE OPERA (1989)
    NINJA III – THE DOMINATION (1984)
    BREAKIN’ (aka BREAKDANCE) (1984)
    BREAKIN’II (aka BREAKDANCE 2) (1984)
    BRADDOCK:MISSING IN ACTION III (1988)

    Und noch CAPTAIN AMERICA (1990), EXTERMINATIOR 2 (1984) und PLATOON LEADER (1988), die dann allerdings nur auf DVD erscheinen.

    Mann, wie sehr ich mich freue!

    LG Markus
    Kamen seit dem zitierten Ausgangsposting noch weitere Ankündigungen dazu? Sorry aber der Thread ist nicht mehr so übersichtlich.

  13. #253
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.03.02
    Beiträge
    119

    AW: Cannon Classics Collection

    Der Yamashita ist ja der Endgegner von Norris in "Octagon". Ausserdem kenne ich von ihm aus VHS-Zeiten den Film "Sword of Heaven". Da spielt Bill"Superfoot" Wallace auch mit.

  14. #254
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von bilderrahmen Beitrag anzeigen
    iss doch n alter hut... das hab ich noch aus irgendeiner der wegweisenden "budo"-zeitschriften mitte der 90er. da gabs ma n ninja-special mit stephen k. hayes *g*. u.a. auch n interview mit verschiedenen stars und da fiel dieser querverweis zu norton, der seinerzeit wirklich eines DER aushängeschilder in sachen martial arts war. zumindest verwiesen verschiedenste hk stars, sammo hung, jackie chan etc. immer wieder auf den "guten" mann aus australien. vorallem jackie, der seinerzeit nicht gerade einfach war in sachen fights mit nicht-asiatischen-guys, hat norton eigentlich nur gelobt !

    ...


    Klar dass Jackie den nur lobte, denn Norton würde Jackie Chan zum Frühstück verspeisen-ohne Anstrengung!

  15. #255
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von tougheye Beitrag anzeigen
    CAPTAIN AMERICA - 23.10.
    Der Regisseur liess anmerken, das er noch zusätzliche Szenen vom Schneidetisch hat,
    genug für einen längeren D.C. . Zumindest ist er dran interessiert, wäre klasse wenn
    Infopictures das hinkriegt oder die Deleted Szenes als Bonusmaterial draufbekommen.
    Glaube aber nicht daran.

  16. #256
    der auch Blu-ray liebt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Camp Crystal Lake
    Alter
    46
    Beiträge
    1.606

    AW: Cannon Classics Collection

    Ich hoffe doch sehr das sie Platoon Leader auch noch auf Blu-ray raus bringen so bald mal ein HD Master zur Verfügung steht. Ich habe mir nähmlich fest vorgenommen keine DVD's mehr zu Käufen

  17. #257
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Cannon Classics Collection

    Rückkehr der Ninja: paar Screenshots


  18. #258
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Cannon Classics Collection

    Supa!

    Und jau, "Gymkata", die geile Trashgurke würde ich mir auch sofort holen. Allein die Sequenz in der Dorf voller Irren ist DER HAMMER!

  19. #259
    der auch Blu-ray liebt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Camp Crystal Lake
    Alter
    46
    Beiträge
    1.606

    AW: Cannon Classics Collection

    Hat auch einer Screenshots vom ersten Ninja Film da?

  20. #260
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Cannon Classics Collection

    Zitat Zitat von Campslasher Beitrag anzeigen
    Auch wenn er nicht von Cannon war, aber gerade wo noch der Name Richard Norton fiel; "GYMKATA" aka Asia Mission dürfte auch gerne mal kommen. Tummelten sich doch einige damals noch illustre Herren wie Tadashi Yamashita, Conan Lee, John Barrett neben Norton und Co Aber wer weiss, was da noch an Perlen angeschwemmt wird.
    Also da scheiden sich die Geister!
    Der Turn ,Gymnastik Geheimagent ist ja wohl das lächerlichste was ich je im bereich Martial Arts gesehen hab!

    Hätte es dazu eine Fortsetzung gegeben hätte man wohl einen Ping Pong Spieler auf Geheimer Mission geschickt!
    Geändert von Dark Star (30.05.12 um 18:38:09 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •