Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41
  1. #21
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    38
    Beiträge
    8.351

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Habe die BD bei cdimports geordert. Die sind immer sehr zügig.

    Zur BD: Bild ist okay, aber nichts besonderes, würde 3/5 geben - sieht in etwa so aus, wie die anderen Seagal-Warner-BDs.

  2. #22
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.06.12
    Alter
    37
    Beiträge
    169

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Zitat Zitat von Howie Munson Beitrag anzeigen
    Habe die BD bei cdimports geordert. Die sind immer sehr zügig.

    Zur BD: Bild ist okay, aber nichts besonderes, würde 3/5 geben - sieht in etwa so aus, wie die anderen Seagal-Warner-BDs.

    Danke für die Info. Dann werde ich mir die Seite cdimports mal ansehen. Will nämlich die Tage die Bronson Filme "Death Wish 2-4" bestellen.

  3. #23
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    38
    Beiträge
    8.351

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Kann den Shop sehr empfehlen. Nach der Pleite von axel ist das eine sehr brauchbare Alternative. Haben bislang immer innerhalb von rd. 10 Tagen geliefert.

  4. #24
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.06.12
    Alter
    37
    Beiträge
    169

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Zitat Zitat von Howie Munson Beitrag anzeigen
    Kann den Shop sehr empfehlen. Nach der Pleite von axel ist das eine sehr brauchbare Alternative. Haben bislang immer innerhalb von rd. 10 Tagen geliefert.

    Habe die Schnauze voll von amazon.com. Meine "Delta Force" Blu-ray ist seit über 3 Wochen unterwegs und ich habe sie immer noch nicht. Beim Zoll kann sie nicht rumhängen. Dafür kostet sie zu wenig.

  5. #25
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.104

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Zitat Zitat von matthouston Beitrag anzeigen
    Habe die Schnauze voll von amazon.com. Meine "Delta Force" Blu-ray ist seit über 3 Wochen unterwegs und ich habe sie immer noch nicht. Beim Zoll kann sie nicht rumhängen. Dafür kostet sie zu wenig.
    Ist aber nicht die Schuld von amazon.com

    Da "Delta Force" in den USA Walmart Exclusive ist, ist die Disc ja bei amazon nur über Drittanbieter erhältlich.
    http://www.blu-ray.com/movies/The-De...Blu-ray/41829/

  6. #26
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.866

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Zitat Zitat von matthouston Beitrag anzeigen
    Habe die Schnauze voll von amazon.com. Meine "Delta Force" Blu-ray ist seit über 3 Wochen unterwegs und ich habe sie immer noch nicht. Beim Zoll kann sie nicht rumhängen. Dafür kostet sie zu wenig.
    Da Du "Delta Force" aus dem Amazon Marketplace bestellt hast, liegt natürlich keine Rechnung bei, wenn die von Amazon verschickt wurde. Außerdem kann alles beim Zoll hängenbleiben. Das hat nichts mit dem Wert zu tun!

  7. #27
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.600

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    amazon.es hat Hard to Kill eben verschifft. Hab die BD heute auch bei Walmart rumfliegen sehen für 14,97 CAD + Tax! Zudem auch Code of Silence und Lone Wolf McQuade. Nur was soll ich mit denen, wenn wir die anderen beiden Norris fehlen!

  8. #28
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.06.12
    Alter
    37
    Beiträge
    169

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Da Du "Delta Force" aus dem Amazon Marketplace bestellt hast, liegt natürlich keine Rechnung bei, wenn die von Amazon verschickt wurde. Außerdem kann alles beim Zoll hängenbleiben. Das hat nichts mit dem Wert zu tun!
    Stimmt ja, die hat ja jemand von Marketplace verkauft. Meine "Hard to Kill" Blu-ray wurde heute von amazon an mich versendet. Zusammen mit "Code of Silence" und "Lone Wolf McQuade". Die Norris Filme haben laut blu-ray.com sogar eine deutsche Tonspur mit an Bord.

  9. #29
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.866

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Zitat Zitat von matthouston Beitrag anzeigen
    Zusammen mit "Code of Silence" und "Lone Wolf McQuade". Die Norris Filme haben laut blu-ray.com sogar eine deutsche Tonspur mit an Bord.
    Haben sie laut Profiler (für mich eine deutlich bessere Quelle!) auch.

    Die spanische BD von "Hard to Kill" ist laut einem Bekannten übrigens identisch zur US und hat demnach ebenfalls keinen deutschen Ton.

  10. #30
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.06.12
    Alter
    37
    Beiträge
    169

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Zitat Zitat von Howie Munson Beitrag anzeigen
    Habe die BD bei cdimports geordert. Die sind immer sehr zügig.

    Zur BD: Bild ist okay, aber nichts besonderes, würde 3/5 geben - sieht in etwa so aus, wie die anderen Seagal-Warner-BDs.


    Habe versucht die "Death Wish" Blu-rays dort zu bestellen, aber der Shop hat meine Kreditkarte(Mastercard) abgelehnt. Das kann doch echt nicht sein. Habe meine Angaben 10mal überprüft. Habe keinen Fehler gemacht.

    Das Blöde ist, dass der Shop nicht angibt, warum er meine Mastercard nicht annimmt. Echt blöd...

  11. #31
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.448

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Die spanische BD von "Hard to Kill" ist laut einem Bekannten übrigens identisch zur US und hat demnach ebenfalls keinen deutschen Ton.
    das kann ich auch bestätigen - Bildquali geht voll in Ordnung imho, auf jeden Fall ein Update wert wenn man den Film mag!

    bwg ,jack

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.323

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Bei 7,87 Eur aber verschmerzbar.
    Anichtssache. Finde es schade und kann da auch nichts für 2,50 € mit anfangen. Die alten Seagals ohne deutsche Spur kommen mir nicht in die Tüte

    Da Warner anscheinend eh nichts lernt erbarmen sich vielleicht die Macher die auch Cobra auf den Markt gebracht haben.

  13. #33
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.674

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Ja, in der Hinsicht ist Warner ziemlich rückständig, nicht weitsichtig und irgendwie ********!

  14. #34
    Wonky:Eye:Wota
    Registriert seit
    29.11.04
    Ort
    Rostock
    Alter
    32
    Beiträge
    1.746

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...D=1174#auswahl

    mal ein vergleich mit der ollen DVD

  15. #35
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.674

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Sieht absolut anständig aus!

  16. #36
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.104

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012


  17. #37
    Tell, Tod äh toll, Ted!
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Dortmund
    Alter
    34
    Beiträge
    457

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Yeah, und sogar 4/5 für den Film! Da hatten die Jungs von blu-ray.com aber 'nen guten Tag.

    Mir gefallen jedenfalls von den frühen Seagals sowohl "Out for Justice", "Marked for Death" als auch "Above the Law" etwas besser als der manchmal doch recht cheesige "Hard to Kill". Wie auch immer, sobald's 'ne Warner-Gesamtbox gibt, bin ich auch dabei. Habe bisher nur bei Zweitgenanntem von Fox zugeschlagen, bei dem die Bildquali ja überraschend gut ist.

  18. #38
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.06.12
    Alter
    37
    Beiträge
    169

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Zitat Zitat von Howie Munson Beitrag anzeigen
    Habe die BD bei cdimports geordert. Die sind immer sehr zügig.

    Zur BD: Bild ist okay, aber nichts besonderes, würde 3/5 geben - sieht in etwa so aus, wie die anderen Seagal-Warner-BDs.

    Habe die Blu-ray heute auch bekommen. Bin deiner Meinung. Die Bildqualität ist nichts Besonderes. Reiner Durchschnitt, auf dem Niveau der anderen Seagal Filme von Warner.

    Fehlt noch "On Deadly Ground", Fire Down Below", Glimmer Man und Exit Wounds". Dann wären seine Filme von Warner komplett.

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    42

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012

    Wie lautet denn die genaue URL von cdimports? Bin trotz google etc. nicht fündig geworden...danke.

  20. #40
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.866

    AW: HARD TO KILL (Steven Seagal) 19.07.2012


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •