Cinefacts

Seite 5 von 26 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 511

Thema: Phenomena

  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Phenomena BR von XT

    Ja aber ich hoffe drauf. Und was ist jetzt mit dem "gezoomten" Bild?

  2. #82
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Phenomena BR von XT

    Die XT BD von Deep Red ist ja auch nicht von Arrow kopiert, sondern wahrscheinlich von der US BD. Die nehmen sich einfach das beste verfügbare. Bei Tenebre halt die französische. Typische Schmarotzermentalität halt.

    Bei Phenomena gibt es schlicht keine andere Quelle. So einfach ist die Erklärung. Es gibt nur die Arrow und das Master des Lizenzgebers.

    Ich weiss aber auch gar nicht warum Arrow sich da jetzt so aufspielt, die haben die Rechte für UK und sonst nix. Und das Basismaster ist doch m.W. auch nicht von Arrow erstellt worden!?!
    Ja und? Dann sollen die gefälligst das Basismaster des Lizenzgebers benutzen und ihren eigenen Encode machen. Nur weil ich die Lizenz für einen Titel hab, darf man auch nicht die von anderen für teuer Geld produzierten Transfers stehlen.

    Ich hab ja die Vermutung, dass XT - sollten sie tatsächlich die Filmlizenzen haben - eine reine Amateurbude ist, die haben gar nicht das Equipment um ein Master richtig zu bearbeiten.

    Nichtdestotrotz scheinen (!?) die aktuellen Vö von XT korrekt lizensiert zu sein, sonst wären Zwangs-UT u.ä. ja völlig absurd.
    Wie oft noch: Es geht nicht um Filmlizenzen!

  3. #83
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    387

    AW: Phenomena BR von XT

    @ LJSilver

    Du bist offenbar ganz grundsätzlich einem Irrtum aufgesessen. Man kann Master nicht "klauen", wenn man die Filmrechte hat. Egal wer was wie abtasten lässt und wer es bezahlt, es gehört immer dem Lizenzgeber und muss diesem gratis zur Verfügung gestellt werden. Meistens wird das Master sowieso in dem Standardlabor des Weltrechteinhabers gemacht weil dort die Materialien liegen und liegt damit automatisch dort in Kopie vor. Und der leitet die Sachen selbstverständlich an seine anderen Lizenznehmer weiter. Das gilt immer für sämtliche Bild-und Tonmaster und teilweise sogar für Cover und Werbematerialien. Für jemanden, der den Mund so voll nimmt, hast du ziemlich wenig Ahnung von der Materie.

  4. #84
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Phenomena BR von XT

    Es geht auch nicht um das Master, sondern den Transfer/Encode. Sorry, wenn ichd as irgendwo falsch formuliert hatte. Wenn ein Label Eigenleistung betreibt, gehört der Transfer dem Label. Und Arrow betreibt sehrwohl Eigenleistung, auch wenn die eher negativ ist (DNR & Co.). Oder meinst du das alles kostet kein Geld?

    Ginge es nach deiner Logik, würde alle Labels der Welt einfach nur noch BDs kopieren. Kostet doch viel weniger als alles neu vom Master zu ziehen!
    Geändert von LJSilver (27.03.12 um 18:11:40 Uhr)

  5. #85
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    387

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Es geht auch nicht um das Master, sondern den Transfer. Wenn ein Label Eigenleistung betreibt, gehört der Transfer dem Label. Und Arrow betreibt sehrwohl Eigenleistung, auch wenn die eher negativ ist (DNR & Co.). Oder meinst du das alles kostet kein Geld?
    Das ist völlig falsch, offenbar hast du in deinem Leben noch keinen Lizenzvertrag gesehen. Alle Arrow-Transfers gehören automatisch dem jeweiligen Lizenzgeber von Arrow. Das Label darf diesem maximal die Materialkosten für eine Kopie des Transfers berechnen. Und wie gesagt, in den meisten Fällen verlässt weder das Negativ noch der Transfer das Lab des Weltrechteinhabers.

  6. #86
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von D_E_V_I_L Beitrag anzeigen
    Das ist völlig falsch, offenbar hast du in deinem Leben noch keinen Lizenzvertrag gesehen. Alle Arrow-Transfers gehören automatisch dem jeweiligen Lizenzgeber von Arrow. Das Label darf diesem maximal die Materialkosten für eine Kopie des Transfers berechnen. Und wie gesagt, in den meisten Fällen verlässt weder das Negativ noch der Transfer das Lab des Weltrechteinhabers.
    Gesehen hab ich noch keinen, in der Tat. Nur: Ich kenne einige Beispiele, wo ich fragte warum denn nicht das Material von Firma X genommen wird und dann als Antwort kam, dass man vom Lizenzgeber nur dieses oder jenes hatte und eben NICHT nach Lust und Laune DVDs kopieren durfte. Warum das so ist - ganz ehrlich keine Ahnung. Aber wahllos einfach was kopierne geht sicherlich nicht. Das kannst du mir nicht weismachen.

    Und ich verstehe nicht, warum Arrow XT als "bad problem" bezeichnet, wenn es angeblich gar kein problem ist.

    Und dass XT die Dawn of the Dead Ultimate Edition von Anchro Bay inkl. fast aller Extras kopiert hat, war dann auch vollkommen in Ordnung oder wie? Extras müssen immer mit dem Produzenten der Extras verhandelt werden, es sei denn der Extras-Produzent hat sie dem Lizenzgeber verkauft. Das weiß ich zu 100% sicher, denn es gibt aktuell einen Titel, der sich dauernd verschiebt bzw. aktuell auf Eis liegt, weil Shout Factory zuviel Kohle für ihr Bonusmaterial haben möchte.
    Geändert von LJSilver (27.03.12 um 18:27:27 Uhr)

  7. #87
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    387

    AW: Phenomena BR von XT

    Ein Lizenznehmer darf natürlich alle existierenden Materialien verwenden, deren Nutzung er bei der Auswertung des Films im vertraglichen Rahmen braucht. In der Praxis verzögert manch ein Label gern mal den Zugang zum eigens erstellten und bezahlten Material, um gegenüber der internationalen Konkurrenz Zeit zu gewinnen - kann man ja nachvollziehen auch wenn es natürlich nicht erlaubt ist. Deswegen gibt der Rechteinhaber manchmal schlicht die BluRay weiter.

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Phenomena BR von XT

    liest sich sehr interessant hier. Ich muss mich kurz dazwischenschalten. Wenn das Bild der kommenden XT so aussieht, wie in dem bereits geposteten Link: http://www.dvdbeaver.com/film2/DVDRe.../phenomena.htm , werde ich die BR bestellen, Rechte hin oder her.

  9. #89
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von D_E_V_I_L Beitrag anzeigen
    Ein Lizenznehmer darf natürlich alle existierenden Materialien verwenden, deren Nutzung er bei der Auswertung des Films im vertraglichen Rahmen braucht. In der Praxis verzögert manch ein Label gern mal den Zugang zum eigens erstellten und bezahlten Material, um gegenüber der internationalen Konkurrenz Zeit zu gewinnen - kann man ja nachvollziehen auch wenn es natürlich nicht erlaubt ist. Deswegen gibt der Rechteinhaber manchmal schlicht die BluRay weiter.
    Es werden von deutschen (*hust*) Labels durchaus gerne (man könnte schon fast sagen: bevorzugt) DVDs und auch Blu-rays als Master verwendet, um vor allem Kosten zu sparen!
    Statt eben einen vielleicht erhältlichen Encode vom Lizenznehmer anzufordern, der ja dann im Studio erstmal eingespielt und bearbeitet werden muss, wird einfach eine erhältliche DVD/BD "geknackt" und das dort vorhandene Bildmaterial neu verarbeitet.
    Je geringer die Kosten, umso höher die Gewinnspanne.

    Es gibt übrigens auch viele Lizenzgeber, die selber gar kein "Master" (Negativ etc) besitzen und somit auch keins zur Verfügung stellen können. Da muss man dann als Label selber sehen wie man klarkommt, insbesondere wenn man die weltweite Erstauswertung auf einem Medium vornimmt. Gleiches gilt natürlich auch, wenn der Lizenzgeber zwar ein "Master" besitzt, dies aber qualitativ unter aller Sau ist.

    Und dann ist es natürlich besonders ärgerlich, wenn man viel Zeit und Geld für "seine" Fassung investiert und sich danach dann alle anderen daran bedienen.

  10. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    liest sich sehr interessant hier. Ich muss mich kurz dazwischenschalten. Wenn das Bild der kommenden XT so aussieht, wie in dem bereits geposteten Link: http://www.dvdbeaver.com/film2/DVDRe.../phenomena.htm , werde ich die BR bestellen, Rechte hin oder her.
    Was Du hier siehst ist aber die Arrow. Und sooo schlecht finde ich die nicht. Schaut Euch nur das Bild von der Fliege an. Auf meinen LCD (46") hat die Blu-ray Spaß gemacht.

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    ....

    Und dann ist es natürlich besonders ärgerlich, wenn man viel Zeit und Geld für "seine" Fassung investiert und sich danach dann alle anderen daran bedienen.
    Und dann eben auch brandig wird.

  12. #92
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Phenomena BR von XT

    Das Problem bei der Arrow ist der etwas übertriebene Einsatz eines DNR-Filters ("Wachsgesichter") und in vielen Szenen eine mangelhafte Tiefenschärfe.

    Die BD schlägt trotzdem jede bisherige DVD mehr als deutlich.

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    ....

    Die BD schlägt trotzdem jede bisherige DVD mehr als deutlich.
    Das auf jeden Fall. Naja, soooo schlimm wie Predator Hunter Ed isses aber nich

  14. #94
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Phenomena BR von XT

    Ich finde diese Diskussion ja wahnsinnig interessant, aber wenn irgendein Label auf dieser Welt ein Problem mit einem anderen Label hat, dann sollen sie es verklagen, wenn dazu Grund besteht.

    Dass sich jetzt hier User zu Richtern aufspielen, ist absolut albern.

    Und mit fällt da auch noch ein schöner Spruch ein: Der schlimmste Lump im ganzen Land ist und bleibt der Denunziant

    Nothing for ungood

  15. #95
    Stunt Cock
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Recklinghausen
    Alter
    39
    Beiträge
    3.026

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Die BD schlägt trotzdem jede bisherige DVD mehr als deutlich.
    So isses und das reicht mir auf jeden Fall um nicht noch zig Versionen zu kaufen...bei Deep Red genauso. Irgendwie hat das ewige Updaten der Filme bei mir stark nachgelassen....nur bei Suspiria würde ich wohl noch einmal schwach werden

  16. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Das Problem bei der Arrow ist der etwas übertriebene Einsatz eines DNR-Filters ("Wachsgesichter") und in vielen Szenen eine mangelhafte Tiefenschärfe.

    Die BD schlägt trotzdem jede bisherige DVD mehr als deutlich.
    wo siehst Du denn da Wachsgesichter in der Arrow Fassung?

  17. #97
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Phenomena BR von XT

    An den Gesichtern finde ich es jetzt auch nicht so schlimm, wo ich da höchstens Details vermisse ist in der Tiefe z.B. bei den Blättern an den Bäumen. Ansonsten ist es halt mal so, dass sich hier im Forum das so etabliert hat. Flatschen, Wachsgesichter etc. Also DNR ist sofort Wachsgesicht. Wer mal ECHTES DNR sehen möchte, der soll sich mal die DEADLY SPAWN BD von Elite ansehen
    Ansonsten muss man halt mal sehen, wie das Bild der BD tatsächlich rüber kommt. Mutmaßen kann man über die nächsten 10 Seiten noch.

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Es geht auch nicht um das Master, sondern den Transfer/Encode. Sorry, wenn ichd as irgendwo falsch formuliert hatte. Wenn ein Label Eigenleistung betreibt, gehört der Transfer dem Label. Und Arrow betreibt sehrwohl Eigenleistung, auch wenn die eher negativ ist (DNR & Co.). Oder meinst du das alles kostet kein Geld?

    Ginge es nach deiner Logik, würde alle Labels der Welt einfach nur noch BDs kopieren. Kostet doch viel weniger als alles neu vom Master zu ziehen!
    Wenn du Kontakt zu Arrow hast frag sie doch mal warum fast alle Scheiben von denen ein DNR Desaster sind?

  19. #99
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    wo siehst Du denn da Wachsgesichter in der Arrow Fassung?
    Wachs. Wachs. Wachs.

    Klar, ist nicht so schlimm wie Predator (dafür ist das ganze Bild auch etwas zu matschig), aber natürlich sieht das ja wohl nicht aus.

  20. #100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Phenomena BR von XT

    I muss mir das nochmal daheim in Ruhe ansehen. Das 14jährige Mädel taugt mir ehrlich gesagt nicht wirklich, um Wachsgesichter Probleme zu belegen. Mädels in dem Alter haben noch kein Facelifting nötig. Der Donald ist da interessanter

Seite 5 von 26 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Phenomena - Nl Dvd
    Von BSE_RinderWahn im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 17:06:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •