Cinefacts

Seite 8 von 26 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 511

Thema: Phenomena

  1. #141
    WHAT A LOVELY DAY!!!
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    953

    AW: Phenomena BR von XT

    Wenn ich bedenke, dass ich für die Arrow weniger als 20 Euro bezahlt habe...

  2. #142
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    naja, kommt, so schlimm ist das Bild wirklich nicht
    Na ja, komm, so gut ist das Bild wirklich nicht...
    Ist eben Geschmackssache und viele reagieren auf DNR ziemlich allergisch.
    Eventuell wird die Scheibe bei einer günstrigeren Zweitauswertung (wohl ein Metalpack) für unter 20€ gekauft. Mehr ist das Ding nun wirklich nicht wert.
    Immerhin ist man so weitsichtig, das man die neu synchronisierten Stellen auch OmU schauen kann. Soviel Weitsicht erwartet man gar nicht, war aber wohl bei Rosso auch schon so gelöst.

  3. #143
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Phenomena BR von XT

    Ich hab leider eine Schwäche für Mediabooks und die dünnen Metallpaks von XT kann ich gar nicht ab, insofern habe ich auch die 30€ investiert und bereue es auch nicht

  4. #144
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Phenomena BR von XT

    Die popeligen Metalpacks und auch Steelbooks fliegen bei mir raus und ab mit der Scheibe in ein KeepCase...

  5. #145
    Der Horrorfilmfan
    Registriert seit
    20.09.11
    Ort
    Dresden
    Alter
    37
    Beiträge
    395

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Na ja, komm, so gut ist das Bild wirklich nicht...
    Mehr ist das Ding nun wirklich nicht wert.
    Irgendwie war mir das klar, dass das wieder eine vollkommen belanglose Veröffentlichung wird, die die technischen und inhaltlichen Mängel mit einem hübschen Mediabook kaschieren möchte. Ich hätte mir diesen Film gern gegönnt, zählt er doch neben "Suspiria" zu einem meiner Argento-Lieblingstiteln. XT-Video wird so langsam auch eines dieser fragwürdigen Label, dass statt auf die Belange der Käufer zu hören, lieber mit qualitativ durchwachsenen Veröffentlichungen Kohle machen will. Viel Kohle herausschlagen, bei wenig Investition - Traurig irgendwie ...
    Aber was red ich da, im DVD-Forum.at werden ja deren Veröffentlichungen regelrecht gefeiert und mit (fremdschäm-peinlichen) Youtube Videoreviews "beschenkt". Keine Ahnung, wohlmöglich bekommen die eine andere "XT-Version" zu Gesicht, als wir hier in Deutschland.

  6. #146
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Phenomena BR von XT

    Einserseits schade, aber auf der anderen Seite auch klar.
    Wo soll XT denn besseres Material herbekommen? Sie können nur auf das zurückgreifen, was international vorhanden ist. Immerhin kann man beim Ton nun wählen ob man OmU will oder die Grottensynchro an den Cut-Stellen.
    Das keine Extras dabei sind ist ein anderes Thema.
    Alleine der Status des Films, die Limitierung und das Mediabook machen den hohen Preis aus. Für die spätere Varfiante für kanpp unter 20€ gerade noch vertretbar.

  7. #147
    Der Horrorfilmfan
    Registriert seit
    20.09.11
    Ort
    Dresden
    Alter
    37
    Beiträge
    395

    AW: Phenomena BR von XT

    Okay Bild ist die eine Sache - eine bessere Sourche wohlmöglich vorerst nicht vorhanden. Aber Extras gibt es jede Menge (warum hat man die der Arrow nicht gleich mitlizensiert-stimmt: kostet ja Geld) und wenn man irgendeinen unrelevanten Kurzfilm auf die Scheibe gepresst hätte. Nix. Andere Labels versuchen nichtvorhandene Boni mit anderen Goodies auszugleichen (zB Poster), sodass sich die gierige Käuferschaft nicht allzu veräppelt fühlt, wenn sie für ein arg durchwachsenes Produkt 30 Ökken berappen müssen.
    Wie gesagt so langsam hat XT bei mir zumindest ihren guten Ruf verloren, mit dem sie damals in das lukrative DVD-Geschäft eingestiegen sind.
    XT ist eines der Vereine geworden, die zwar mit eine Nobelverpackung punkten wollen, der Inhalt sich aber unzureichend fragwürdig gestaltet - zumindest angemessen am Verkaufspreis.
    Kommt mir so langsam vor als wären wir zu Beginn des Bluray-Marktes, wo alles arg teuer gewesen ist und der Inhalt bei weitem nicht einmal ansatzweise die Qualtitäten eines HD Mediums gerecht wurde. Das ist echt traurig²!

  8. #148
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.12.01
    Beiträge
    264

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von Filmliebhaber-Tom Beitrag anzeigen
    XT-Video wird so langsam auch eines dieser fragwürdigen Label, dass statt auf die Belange der Käufer zu hören, lieber mit qualitativ durchwachsenen Veröffentlichungen Kohle machen will. Viel Kohle herausschlagen, bei wenig Investition - Traurig irgendwie ...
    wird?

    mondomedia

  9. #149
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Phenomena BR von XT

    Solange sich genug Abnehmer finden lassen, wäre XT sicherlich blöde, auch nur einen zusätzlichen Cent in Bonus o.Ä. zu investieren!

  10. #150
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von Filmliebhaber-Tom Beitrag anzeigen
    Irgendwie war mir das klar, dass das wieder eine vollkommen belanglose Veröffentlichung wird, die die technischen und inhaltlichen Mängel mit einem hübschen Mediabook kaschieren möchte. Ich hätte mir diesen Film gern gegönnt, zählt er doch neben "Suspiria" zu einem meiner Argento-Lieblingstiteln. XT-Video wird so langsam auch eines dieser fragwürdigen Label, dass statt auf die Belange der Käufer zu hören, lieber mit qualitativ durchwachsenen Veröffentlichungen Kohle machen will. Viel Kohle herausschlagen, bei wenig Investition - Traurig irgendwie ...
    Was ein Blödsinn!

    Das Mini-Label XT soll jetzt eine bessere Qualität bieten als die Massenhersteller aus UK etc.?

    Und massig Kohle?!? Die Auflage beträgt 1000 Stück, bei XT bleiben pro Exemplar vielleicht 20€ Umsatz hängen also insgesamt ca. 20T€. Davon müssen die Filmlizenzen, Mastering, Blu-ray-Herstellung. Mediabookherstellung, Blu-ray-Lizenzen etc. bezahlt werden. Wenn da am Ende ein paar Euro für Miete und Heizung hängen bleiben, hat man gut gewirtschaftet. Daran ändern auch ein paar weitere zukünftige (günstigere) zusätzliche Miniauflagen in Steelpaks etc. nix.

    Und was sind die Belange der Käufer? Z.B. dass man auch die gewünschten Originalsynchros geboten bekommt, was auch hier vorbildhaft gemacht wurde, wozu viele grosse Labels trotz Bitten und Betteln nicht im Stande sind.

    Das sind mir dann fragwürdige Labels doch oft lieber ...

  11. #151
    Der Horrorfilmfan
    Registriert seit
    20.09.11
    Ort
    Dresden
    Alter
    37
    Beiträge
    395

    AW: Phenomena BR von XT

    Quark - Wenn es sich wirtschaftlich nicht rentieren würde, hätten die wohlmöglich das Teil gar nicht lizensiert. Abgesehen davon wird dann immer noch Asche gemacht, mit den folgenden Metallpacks des Teils. Und: andere Labels, wie Capelight schaffen es auch Nischenartikel im Mediabook mit ordentlich Boni zu bestatten und das ebenfalls im Mediabook für die Hälfte des Geldes. Ein "Rubber" ist mit Sicherheit schwieriger vermarktbar als ein "Phenomena"!
    Und wer drängt XT dazu, dass Teil auf Krampf auf 1000€ Exemplare zu limitieren und das im Mediabook? Warum nicht gleich eine unlimitierte Version im Amary für 19,99€. Da hätten wir alle unseren Frieden.

  12. #152
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Davon müssen die Filmlizenzen, Mastering, Blu-ray-Herstellung. Mediabookherstellung, Blu-ray-Lizenzen etc. bezahlt werden. Wenn da am Ende ein paar Euro für Miete und Heizung hängen bleiben, hat man gut gewirtschaftet. Daran ändern auch ein paar weitere zukünftige (günstigere) zusätzliche Miniauflagen in Steelpaks etc. nix.

    Also in diesem Fall handelt es sich ja wohl glasklar um die UK Scheibe mit drangeklebtem, deutschen Ton.

    Das gute an den MB von XT ist das wenn sie einen nicht zufrieden stellen kann man sie ein paar Wochen später ohne Verlust oder sogar mit Gewinn wieder verkloppen.

    Der Kracher wäre nur noch wenn man die fehlerhafte BD von Suspiria raushaut.

  13. #153
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Phenomena BR von XT

    Natürlich sind 30 Euro für das Phenomena Mediabook zu viel, wenn man das Gebotene mit Arrow oder Camera Obscura vergleicht.
    Die überteuerten Mediabooks von XT stellen halt die einzige deutsche Version dar, die die Auslandsbildqualität mit deutscher Synchro, bzw. Untertiteln bietet. Deswegen sind sie als zusätzliche Veröffentlichungen interessant für mich.
    Mit dem überteuerten Preis kann ich leben, weil XT sowieso nur wenige in Deutschland problematische Filme veröffentlicht.
    Ich kann den Kritikern hier Recht geben aber helfen tut es wenig, wenn man eine deutsche Version sein Eigen nennen will.
    Ich möchte halt nicht für Jahre auf eine deutsche Version verzichten, nur weil ich 10 bis 15 Euro zu viel bezahlen muss. Die Veröffentlichungen sind Gottseidank überschaubar, sodaß ich "ausnahmsweise" auf die abgezockte Kohle keine Rücksicht nehme.
    Geändert von Robinson (06.04.12 um 12:09:00 Uhr)

  14. #154
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Phenomena BR von XT

    In Deutschland problematisch? Dieser Film? Nicht wirklich. Den kann man als "normalen" indizierten Film verkaufen ohne "Auslandsaufschlag". Geht bei anderen Labels komischerweise auch. Die lassen sich mittlerweile ihren Namen und den deutschen Ton teuer vergolden, ohne wirklich Kohle oder Mühe zu investieren. Danke, mit mir nicht.

  15. #155
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Phenomena BR von XT

    Wo kann man das mediabook bestellen, find das nicht!?

  16. #156
    Neben der Spur...
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    358

    AW: Phenomena BR von XT


  17. #157
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Phenomena BR von XT

    Danke, wundert mich das es relativ wenige händler haben.

  18. #158
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Phenomena BR von XT

    Die OFDb hatte es auch, ist nur bereits ausverkauft!

  19. #159
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    In Deutschland problematisch? Dieser Film? Nicht wirklich. Den kann man als "normalen" indizierten Film verkaufen ohne "Auslandsaufschlag". Geht bei anderen Labels komischerweise auch. Die lassen sich mittlerweile ihren Namen und den deutschen Ton teuer vergolden, ohne wirklich Kohle oder Mühe zu investieren. Danke, mit mir nicht.
    Ja, das sind immer irgendwie immer "nur" Händlertitel. Das Label hat weder Internetseite noch was offizielles auf Facebook, kein Impressum.
    Warum?

  20. #160
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Phenomena BR von XT

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Ja, das sind immer irgendwie immer "nur" Händlertitel. Das Label hat weder Internetseite noch was offizielles auf Facebook, kein Impressum.
    Warum?
    Vielleicht weil man auch gerne in "Österreich" unentdeckt bleiben will.
    Nicht nur die deutsche Staatsgewalt würde sicher gerne mal ein paar Worte mit den Verantwortlichen reden (was sie ja vor wenigen Jahren auch schon getan hat), sondern auch so mancher Copyright-Holder...

Seite 8 von 26 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Phenomena - Nl Dvd
    Von BSE_RinderWahn im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 17:06:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •