Cinefacts

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 162
  1. #21
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Was ich mir schon oft überlegt habe:

    Wenn ich die Rechte an Film "X" habe und nehme als Vorlage die US Blu-ray von Firma xyz, lege da den deutschen Ton drauf und lass diese dann pressen, kann das doch trotz Lizenz nicht legal sein, oder? Ich meine bei "Last House on the Left" wurde damals sogar das DVD Menü der MGM DVD übernommen und einige Menüpunkte schlecht geschwärzt.
    Sowas ist nicht nur peinlich, sondern einfach nur dreißt. Und wenn dann, trotz Verwendung der BD/DVD die deutsche Fassung dennoch schlechter aussieht ist das dreimal so ärgerlich. Ich würde mich über sowas ja nicht einmal aufregen, wenn der Preis stimmt. Aber die meisten Labels haben die Lizenz schons seit endlichen Jahren und bringen immer wieder Neuauflagen raus und wollen dann 30-50 Euro für ein Mediabook, welches in der Produktion nicht einmal ein Teil davon kostet. Man hat keine Kosten für das ersten eines HD-Masters, arbeitet mit schlechten bzw. billigen Endcodern, teilweise im Arbeitszimmer der eigenen Wohnung, kümmert sich nicht um Untertitel, Beschaffung von Bonusmaterial etc und trotzdem werden Preise jenseits von Gut und Böse erhoben.
    Klar, es sind Nieschenprodukte, aber dann soll man bitte auch den Preis anpassen. Hier ist das einzige "noch" Argument, die deutsche Tonspur und langsam ist mir das bei einigen Titeln auch egal, zumindest wenn ich 15-25 Euro mehr zahlen soll als bei einer mindest Gleichwertigen wenn nicht sogar besseren US/UK-Disc.

    Sehe ich das jetzt falsch? Wenn ja dann bitte einmal VETO

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    49
    Beiträge
    322

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Ich denke mit dem angesetzten Preis hat NSM das Limit selbst bei den Hardcoresammlern überschritten.So sehr ich mich auf diesen Film gefreut habe aber diesen Irrsinn mache ich nicht mit.Es wäre wirklich wünschenswert wenn Label so hart es klingt mal ne zeitlang auf ihren Produkten sitzen bleiben.Aber eins möchte ich gerne noch in den Raum werfen.Meint ihr nicht das die Entwicklung abzusehen war nachdem in letzter Zeit ja DVD-Only Veröffentlichungen in kleiner Hartbox oder Mediabook für um die 30 Euro erschienen sind und diese sich ja anscheinend gut verkaufen.Bei dem jetzigen Kaufverhalten vieler Leute ist es doch ganz klar das die Label den Preis immer mehr in die Höhe treiben.Ich für meinen Teil werde in nächster Zeit sehr gut abwägen was ich mir kaufe und welches Label ich noch bereit bin zu unterstützen.

  3. #23
    Liegenlasser
    Registriert seit
    04.03.05
    Alter
    47
    Beiträge
    499

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Ich hab mir auch schon das ein oder andere Mediabook "gegönnt".

    Bei den TCM-Veröffentlichungen von Turbine und einigen VÖs von Capelight war es mir auch immer etwas wert, dass die Labels sich so viel Mühe gegeben haben. "Inferno" genau so. Die 30 Euro-Dinger von XT hab ich mir geholt, weil ich bei einigen älteren Horrorfilmen auch gern die Synchro habe. Aber da hat mir das Fehlen der Extras der deutlich günstigeren UK-Versionen auch etwas den Spass genommen.

    Die UK-Version von Caligula mit allen Extras gibt es bei Play immer noch für 13 Euro. Und wenn ich bedenke, dass Capelight für das Assault-Mediabook um die 20 Euro ansetzt und die deutsche Ausgabe von TCM ebenfalls für 20 Euro zu haben ist, werde ich bestimmt keine 45 Euro ausgeben.

    Da bleibe ich bei meiner UK DVD-Box mit allen Filmversionen und Audiokommentaren. Die hat mich auch nur 13 Euro gekostet. Und so oft sehe ich mir Caligula nun auch nicht an.



    Nein, Danke.

  4. #24
    Van der Furz
    Registriert seit
    21.10.09
    Alter
    49
    Beiträge
    1.206

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Jawohl, wieder nur NSM typisches Mitnahmegedöns. Nix neues drauf. Ja scheiße nochmal, nichtmal der dt. Trailer ist draufgekommen.
    Was da angeboten wird, hab ich schon durch andere VÖs kennengelernt, da spar ich mir 44,99.

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    52
    Beiträge
    881

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Gemeint ist die ungeschnittene Kinoversion von Guccione, sprich jene MIT Porno-Gedöns. Dies ist die Hauptfassung und auf Disc 2 schlummert ein hübscher Alternativ-Cut. Es ist schlicht die hiesige Umsetzung der "Imperial Edition", wie sie bereits in einigen anderen Ländern erschienen ist.
    Danke für deinen Hinweis.

    Gruss, horrorelvis

  6. #26
    Papa
    Registriert seit
    10.10.01
    Ort
    Privat-Nirvana
    Alter
    36
    Beiträge
    3.826

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Preis wurde angepasst auf 34,99 (Quelle: dtm.at)

  7. #27
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Zitat Zitat von Corey_Sic Beitrag anzeigen
    Preis wurde angepasst auf 34,99 (Quelle: dtm.at)
    Nein, das ist das DVD-Set. Die BDs kosten immernoch 45€.

  8. #28
    Van der Furz
    Registriert seit
    21.10.09
    Alter
    49
    Beiträge
    1.206

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Warum ist der Thread eigentlich im Blu-Ray Forum, wenn es nur 3 DVDs werden?

    Ahaaa, das DVD Set ist günstiger geworden

  9. #29
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Es wird ein BD-Set und ein DVD-Set geben, ob es jetzt beim BD-Set auch 3 BDs sind weiß ich nicht. Wahrscheinlich ist die Bonus-Disc aber auf DVD. Die Preise waren gestern auch schon so, 35€ für die DVDs und 45€ für die BDs. Bis jetzt ging der Preis noch nicht runter.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    LOL! Mehr fällt mir da nicht mehr ein.

  11. #31
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Zitat Zitat von TheLonleyMan Beitrag anzeigen
    * Audiokommentar mit Malcolm McDowell
    Wusste gar nicht, dass er zu dem Film noch was zu sagen hatte... Bei Interviews klang es immer so, als ob er das Projekt am liebsten schnell vergessen würde.

  12. #32
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Nen 10er wäre es mir wert...maximal.

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Also für den Preis muss deutlich mehr bei sein!.
    Ja ein guter Film zum Beispiel.

  14. #34
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Also über den "filmischen Wert" jetzt hier bitte nicht anfangen zu diskutieren (es geht um die BD). Wenn es einen Film gibt, den man als ultimatives Guilty Pleasure betrachten muss, ist es wohl dieser. Entweder er ist einem gleich oder man liebt ihn innigst.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    48
    Beiträge
    176

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Also über den "filmischen Wert" jetzt hier bitte nicht anfangen zu diskutieren (es geht um die BD). Wenn es einen Film gibt, den man als ultimatives Guilty Pleasure betrachten muss, ist es wohl dieser. Entweder er ist einem gleich oder man liebt ihn innigst.
    Genau, ich liebe ihn innig und wenn der EUR 45,- kostet, dann werde ich das auch bezahlen.
    Allerdings würde ich das nicht für viele Filme ausgeben.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.12.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.564

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Ich finde, mit 45 Euro ist das Ende der Fahnenstange wirklich erreicht! Die "normalen" Blus/DVDs werden stetig billiger, aber die Sachen für die Fans werden teurer und teurer; wahrscheinlich wird man nächstes Mal versuchen, ob es nicht auch mit 50 Euro geht, oder warum nicht auch 100 - uswusw.?!

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Zitat Zitat von Jason Voorhees Beitrag anzeigen
    Genau, ich liebe ihn innig und wenn der EUR 45,- kostet, dann werde ich das auch bezahlen.
    Allerdings würde ich das nicht für viele Filme ausgeben.
    Dann Glückwünsch! Ist der erste Dumme, der es bereit ist zu bezahlen und sich hier sogar noch outet ja schon gefunden.


    Das Label kann die Preise ja dann auch noch weiter treiben. - Warum nicht gleich 90 Euro?! Einige zahlens doch scheinbar eh und in dem Fall ist der Einzige "Mehrwert" wirklich nur die deutsche Tonspur(nicht falsch verstehen ich bin selbst vorzugsweise Synchroschauer). Und die kann man sich auch für den Eigengebrauch selbst an die US anlegen. Dafür braucht man nicht NSM und keine 45 Euro.
    Mir unfassbar, wie man so eine Preispolitik auch noch unterstützen kann.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Paderborn
    Alter
    52
    Beiträge
    94

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Da kann ich mich der Mehrheit nur anschließen: 30 Euro wäre mir das auch wert gewesen, da ich von dem Film besessen bin, seit ich 1980 darunter gelitten habe, es nicht ins Kino geschafft zu haben. Schon die "Geschäftsidee" von Constantin, den Film in zwei Teilen auf Video herauszubringen, war dreist ... SO lang ist er nun auch wieder nicht. Quasi ein Vorläufer der geteilten Staffelboxen. Und damit reine Abzocke.

    Gut, den exklusiven Cannes-Cut (entweder nach wie vor verschollen oder tatsächlich nicht existent ... Gerüchten zufolge war die 210-Minuten-Laufzeit ggf. mit einer Stunde Doku) hätte ich jetzt nicht erwartet. Dennoch wäre es schön gewesen, wenn man versucht hätte, neues Material zu bekommen. Die UK-Fassung enthält ja schon 30 Minuten zusätzlicher Outtakes, die - wenn ich mich recht erinnere - zuerst auf der Japan-DVD erschienen sind. Das so genannte North American Bonus Footage. Sehenswert! Aber egal, ob das in der DF enthalten ist oder nicht. Nur der deutsche Originalton wäre mir jetzt DEN Preis nicht wert. Man hätte ja vielleicht auch noch einen deutschen Audiokommentar von Kennern des Films oder IRGEND ETWAS NEUES machen können ... oder die altbekannten Sachen für einen "normalen" Preis anbieten können. Oder ggf. versuchen, den Soundtrack zu lizensieren und eine CD draufzupacken. War ja ursprünglich schon in Amerika geplant. Da sämtliche bisherigen Veröffentlichungen negative Bewertungen hinsichtlich der Bildqualität erhalten haben, wäre es auch nett, wenn sich endlich mal jemand um ein ordentliches Master und eine optimale Abtastung kümmern würde. DAS würde sich dann wenigstens lohnen ... und wäre für eine Veröffentlichung auf dem noch jungen Medium Blu-ray an der Zeit gewesen.

    Ich kann nachvollziehen, dass Nischenprodukte teurer sind bzw. sein müssen. Mit meinem Magazin tenebrarum ist es ähnlich. Wenn nicht in Massen produziert werden kann, ist ein etwas höherer Preis unvermeidlich. Aber alles hat seine Grenzen ...

    Wirklich schade, eine BD mit deutschem Ton hätte zu einem weniger exorbitanten Preis durchaus seinen Reiz gehabt.

    Martin Beine

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Zitat Zitat von tenebrarum Beitrag anzeigen
    Nur der deutsche Originalton wäre mir jetzt DEN Preis nicht wert. Man hätte ja vielleicht auch noch einen deutschen Audiokommentar von Kennern des Films oder IRGEND ETWAS NEUES machen können ... oder die altbekannten Sachen für einen "normalen" Preis anbieten können. Oder ggf. versuchen, den Soundtrack zu lizensieren und eine CD draufzupacken. ...
    Wirklich schade, eine BD mit deutschem Ton hätte zu einem weniger exorbitanten Preis durchaus seinen Reiz gehabt.
    Von der deutschen Synchro sollte man keine Wunderdinge erwarten. So wie ich sie in Erinnerung habe, kommen die Sprecher qualitativ nicht an das Original heran. Was natürlich auch eine Herausforderung ist.

    Die Synchro alleine ist mir die exorbitanten Preise jedenfalls nicht wert, das restliche Material kennt man ja längst aus den Imperial Editions, die es für einen Bruchteil der Kosten gibt. Der von Dir erwähnte Soundtrack wäre natürlich ein echter Mehrwert gewesen, bei dem ich nochmal ins Grübeln gekommen wäre. Der war leider nur auf der Bootleg-Box drauf. Schade, dass NSM hier jedoch nichts weiter als die Synchro einbringt.

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Beiträge
    2.561

    AW: CALIGULA-IMPERIAL EDITION ab 27.04.12 von NSM

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Dann Glückwünsch! Ist der erste Dumme, der es bereit ist zu bezahlen und sich hier sogar noch outet ja schon gefunden.
    ist immer Ansichtssache. Sicherlich sind Hartboxen und gerade Caligula viel zu teuer, aber wem es das wert ist. Gleiches gilt für mich z.B. für die völlig überteuerten Anolis Editionen. Und kommt mir nicht mit Extras. Ich bezeichne die Käufer allerdings nicht als dumm. Jeder hat seine Präferenzen.

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •