Cinefacts

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.09
    Ort
    Enschede
    Alter
    33
    Beiträge
    192

    Historien Dokus auf Blu Ray was darf man erwarten?

    Amazon bietet eine ganze Reihe von Blu Ray,s zum Thema Historie an zb:
    http://www.amazon.de/Der-Krieg-Mensc.../dp/B0035F0MNW


    Oder sogar in 3D
    http://www.amazon.de/gp/product/B007...PCNJYQGB41WEFQ

    Ich hab einfach mal 2 Dokus heraus genommen weil ich mal wissen wollte wie Sinnvoll es ist, Filme Nachzucolorieren und sie in 3D raus zu bringen und wie wurden die Dokus Remastert wurden Original Film rollen verwendet usw.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.09
    Ort
    Enschede
    Alter
    33
    Beiträge
    192

    AW: Historien Dokus auf Blu Ray was darf man erwarten?

    Hat keiner davon eine Blu Ray?

  3. #3
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Historien Dokus auf Blu Ray was darf man erwarten?

    Ich hab einige BDs zum WWII, aber keine deutschen. Weil die sind durch die Bank alle zensiert und historisch weichgespült. Kann dir WWII in HD und The World at War empfehlen. Man kann sicherlich keine Wunder in Sachen Bildqualität erwarten, aber die Aufnahmen sind klar HD, je nach Quelle unterschiedlich gut.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.09
    Ort
    Enschede
    Alter
    33
    Beiträge
    192

    AW: Historien Dokus auf Blu Ray was darf man erwarten?

    Danke!
    Sind die denn Codefree?




    Haben die denn Original Film Rollen Remastered klingt zwar etwas banal aber wollte mal wissen ob das bei so Alten Filmrollen eigentlich geht, ich dachte immer zumindest wurde das mal behauptet, da bestimmte Filme nie auf Blu Ray erscheinen können ist dies also Heute mit der neuen Technik doch möglich?

    Und wie sieht so ein Prozess der Nachkolorierung aus, wo her weiß man wie ein Flugzeug zb aussah oder der Tarnanstrich zb haben die von jedem Gegenstand ein Foto in Farbe um dies dann nach zu bearbeiten?

  5. #5
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Historien Dokus auf Blu Ray was darf man erwarten?

    Sind beides UK BDs, sollte also kein Problem sein. kann dir ja mal ein paar Screenshots hochladen, damit du nen Eindruck gewinnst, ob dir die Qualität "ausreicht".

  6. #6
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Historien Dokus auf Blu Ray was darf man erwarten?

    Hab leider nur The World at War hier:


  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Historien Dokus auf Blu Ray was darf man erwarten?

    Weisst du zufällig ob die Dokus von Timeless Media Group Upscales oder echtes HD sind?

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: Historien Dokus auf Blu Ray was darf man erwarten?

    Zitat Zitat von Chris_1 Beitrag anzeigen
    Haben die denn Original Film Rollen Remastered klingt zwar etwas banal aber wollte mal wissen ob das bei so Alten Filmrollen eigentlich geht, ich dachte immer zumindest wurde das mal behauptet, da bestimmte Filme nie auf Blu Ray erscheinen können ist dies also Heute mit der neuen Technik doch möglich?
    Das Filmmaterial wird gereinigt (sollte Idealerweise erfolgen) und dann abgetastet. Danach werden Unregelmässigkeiten im Bildstand, im Kontrast, Kratzer und Staub die weiterhin sichtbar sind entfernt. Das Ganze ist jetzt stark vereinfacht. Im Prinzip halt so wie man es mit einem "normalen" Film von heute auch macht.

    Zitat Zitat von Chris_1 Beitrag anzeigen
    Und wie sieht so ein Prozess der Nachkolorierung aus, wo her weiß man wie ein Flugzeug zb aussah oder der Tarnanstrich zb haben die von jedem Gegenstand ein Foto in Farbe um dies dann nach zu bearbeiten?
    Aus den Grauwerten kann man durchaus die Farbe berechnen. Spiel mal mit 'nem Photoprogramm rum, die können so etwas auch.
    Als Referenz dienen dann halt Farbphotos und -filme aus dieser Zeit.
    Bei Tarnanstrichen ist dies mMn relativ einfach, für die gab es Vorschriften und die Farben kann man heute noch kaufen. Für Modellbauer und so.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.09
    Ort
    Enschede
    Alter
    33
    Beiträge
    192

    AW: Historien Dokus auf Blu Ray was darf man erwarten?

    @All
    Schon mal Danke für Eure Ausführlichen Antworten.

    @IMATION
    Das wusste ich nicht werde es heute mal mit Paint.net Probieren.

    @LJSilver
    Die Screens sehen echt sehr Gut aus!

    Zu "The World at War" das ist tatsächlich einer der besten Doku Serien die es zu kaufen gibt bin da schon ewig hinterher um sie zu bestellen, die sind wie ich heraus gefunden habe sogar in Deutsch Neu erschienen, man hat sie aber Neu Synchroniesiert warum auch immer aber mit dem Orginal Sprecher hört mal rein, sein Mund ist Voll?
    http://www.youtube.com/watch?v=BOUGkmTaQOk

  10. #10
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Historien Dokus auf Blu Ray was darf man erwarten?

    Die Aufnahmen bei The World at War in Farbe sind afaik nicht nachkoloriert, sondern echte Farbaufnahmen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •