Cinefacts

Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    Bittersweet Life (Korea 2005)

    Am 30. März erscheint ja die deutsche Blu von .

    Ich habe mein exemplar heute schon von cede.de bekommen und auch gleich geguckt.
    Irgendwie find ich das bild aber nicht sonderlich berauschend. Erstmal wirkt es sehr digital, es gibt sogar nachzieheffekte in dunklen szenen, filmkorn ist aber reichlich vorhanden.
    Überhaupt musste ich mich erstmal an das bild gewöhnen, es hat auf der leinwand einfach unangenehm gewirkt. Stellenweise hab ich sogar das gefühl ich hab einen upscale über die leinwand flimern sehen, detailzeichnung, bzw. details an sich wirken nicht besonders scharf.

    Ich denke mal das soll nicht so sein, laut imdb wurde der film auf 35mm gedreht.

    A dirty carnival hab ich heute auch bekommen, ich hoffe das der nicht ähnlich aussieht.

  2. #2
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Kinofassung oder DC?

  3. #3
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    DC

  4. #4
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Ist ja schon mal schön. Warte wohl dennoch auf Screenshots & weitere Berichte. Bis dahin komm' ich auch noch mit den diversen DVD-Veröffentlichungen durch.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Erstmal wirkt es sehr digital, es gibt sogar nachzieheffekte in dunklen szenen
    Na sauber....wäre auch zu schön gewesen :/
    Taugen die deutschen untertitel was oder sind die wieder halb im scopebalken???

  6. #6
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Da ich bisher noch keine dt. Version des Films habe, werde ich spätestens bei Release von Drive zuschlagen. Die Filme passen imo ganz gut zusammen. Bis dahin sollte es auch noch ein paar Rezis geben.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.09
    Beiträge
    787

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Kinofassung ca 115 Minuten DC 119:16

  8. #8
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Zitat Zitat von goodfellas Beitrag anzeigen
    Kinofassung ca 115 Minuten DC 119:16
    Nö, die beiden fassungen trennen nur ca. 30 sek. Die BD hat laut cover (!) 115 min laufzeit, aber das tut nichts zu sache es ist defenitiv der DC drauf.

    Hier nochmal der schnittbericht.

  9. #9
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Das Bild der koreanischen BD ist auch nicht so doll. So gesehen ist die dt. VÖ bestimmt ne Anschaffung wert.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.138

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Für 10€ kann man wohl nicht viel erwarten. Immerhin der DC, UT muss ich mal checken, hoffentlich keine Dubs.

  11. #11
    Bewitched240
    Gast

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Ja, mach das bitte.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.138

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Entspricht 1:1 dem dt. Ton, ergo Dubs. :-/ Und sie sind natürlich teilweise auch halb im Balken.

  13. #13
    Bewitched240
    Gast

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)


  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Digitales Bild, beschissene Dubtitles, keine KF (ich mag die Fassung!) ...ne das sind mir erstmal keine 10 € Wert und ich liebe den Film

  15. #15
    Master of suspense!
    Registriert seit
    06.02.07
    Alter
    38
    Beiträge
    817

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Stimmt denn die Tonhöhe?

  16. #16
    Bewitched240
    Gast

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Asiatische Filme und deutsche Labels - ein unendliches Trauerspiel.

  17. #17
    Master of suspense!
    Registriert seit
    06.02.07
    Alter
    38
    Beiträge
    817

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    Asiatische Filme und deutsche Labels - ein unendliches Trauerspiel.
    Das ist richtig!
    Allerdings weiss ich nun immer noch nicht ob die Tonhöhe stimmt...

  18. #18
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Ich habe den Film gestern angeschaut und mir ist nichts aufgefallen. Das muss aber nichts heißen, da ich kein Tonhöhenexperte bin. Ton war für mich normal und kommt gut rüber, gerade auch die Shootouts im letzten Drittel kommen druckvoll rüber. Eher weniger begeistert war ich vom Bild, denn das ist imo nur in wenigen Einstellungen besser als eine DVD. Naja, dafür war der Film auch so günstig.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Bittersweet Life (Korea 2005)

    Die Tonhöhe passt, dass kann ich bestätigen. Die Bildqualität ist aber in der Tat sehr mau, weit schlechter als z.B. das Pendant aus Südkorea oder Japan. Vergleichbar in etwa mit dem DC von Expendables, der gegenüber der US-Scheibe auch deutlich das Nachsehen hat. Beide von Splendid, beide deutlich unschärfer. kA, was da schief läuft.

    Aber wirklich gut sehen die anderen beiden Versionen auch nicht aus, nur eben deutlich besser. Das soll Interessierte aber vor einem Kauf nicht abschrecken, den Film sollte man so oder so gesehen haben. Großartiger Streifen!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •