Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 42 von 42
  1. #41
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Savages (von Oliver Stone)

    Sehr guter Film, hat allerdings trotzdem Luft nach oben.
    Zugute zu halten ist "Savages" seine Kompromisslosigkeit in der Gewaltdarstellung, die Sexszenen fand ich persönlich auch nicht prüde (bin da eventuell Spießer). Das Drogenkartell wird (meiner bescheidenen Meinung nach) recht realitätsnah gezeichnet. Was die Schauspieler betrifft ist alles bestens, ebenso überzeugt der Film kameratechnisch (teilweise gabs "Natural Born Killers"-Deja Vus), Hänger fanden sich dann mehr auf der Storyebene: Sicher, " Savages" bietet eine fesselnde Geschichte um Mord, Liebe und Totschlag,allerdings ist mir das "wirkliche" Ende zu versöhnlich (das andere zu sehr Klischee) und gerade Ben, der als friedliebender Altruist dargestellt wird, hätte nach dem ganzen Gesplattere sowas wie eine Katharsis gut gestanden.

    Wer Gangsterfilme mag, kommt an "Savages" mit Sicherheit nicht vorbei, trotzdem hätte ich mir einen etwas tiefgründigeren Film erwartet. Ist zwar mehr Jammern auf hohen Niveau, zum Meisterwerk reicht es allerdings nicht, spannend und kurzweilig ist der Film aber allemal.

  2. #42
    dvdinside ngn21
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    saarland
    Alter
    37
    Beiträge
    532

    AW: Savages (von Oliver Stone)

    endlich gesehen, und zwar die längere fassung (unrated)... klasse film, zu dem hier ja schon ne menge gesagt wurde daher nur die wertung 8 von 10

    p.s. blake nä. ma schön topless bitte :-D

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •