Cinefacts

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 205
  1. #181
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Battleship im Steelbook

    Im Kino war es schlicht und einfach furchtbar - das läßt sich nicht mit dem Schauen zu Hause vergleichen. Auf dem Schirm, der ein viel kleineres Sichtfeld bietet und schärfer daherkommt, wirkt die Sache ine ganze Ecke anders.

  2. #182
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Battleship im Steelbook

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Im Kino war es schlicht und einfach furchtbar - das läßt sich nicht mit dem Schauen zu Hause vergleichen. Auf dem Schirm, der ein viel kleineres Sichtfeld bietet und schärfer daherkommt, wirkt die Sache ine ganze Ecke anders.
    Naja, ich guck übern beamer und ich find das übersichtlicher, als wenn das auf einem "kleinen" lcd schaut und für die miese kopienqualität kann ja bay nichts. Vlt. liegt daseinfach an den sehgewohnheiten oder was weiss ich, aber unübersichtlich ist was anders, allerdings nicht die filme von bay. Allerdings find ich auch kamera und pacing von Quantum Trost super.

  3. #183
    Gestreifte Tomate
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    1.140

    AW: Battleship im Steelbook

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Im Kino war es schlicht und einfach furchtbar - das läßt sich nicht mit dem Schauen zu Hause vergleichen. Auf dem Schirm, der ein viel kleineres Sichtfeld bietet und schärfer daherkommt, wirkt die Sache ine ganze Ecke anders.
    Wenn man im Kino vorne sitzt, mag das ja sein. Sitzt man hinten, ist die Riesenleinwand im Verhaeltnis doch nicht mehr so gross. Ich denke sogar, das meine 3,5m Beamerdiagonale bezogen auf den Sitzabstand locker mithalten koennen. Ich muss auch den Kopf drehen, wenn ich sehen will, was am Rand passiert.
    Uebrigens ist das Auseinanderhalten der Bots bei Transformers tatsaechlich schwer. Aber ehrlich gesagt auch voellig egal. Hauptsache die Klopperei sieht geil aus.

  4. #184
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Battleship im Steelbook

    Ich finde es interessant, dass Battleship hier als die bessere Variante von Transformers hingestellt werden soll.
    Zu aller erst: Ich mag Battleship als hirnlos-Krawallkino auch. Bei weitem nicht so sehr wie Transformers und andere aber für 12 Euro ist die BD nun auch in meine Sammlung gewandelt. Dafür fand ich ihn im Kino dann zu unterhaltsam.

    ABER:
    Transformers bietet für mich die eindeutig besser inszenierte Action. Und auch technisch finde ich diese in Transformers viel besser.
    Battleship sah mir phasenweise zu künstlich aus. Eigentlich witzig wenn man bedenkt, dass es in Transformers um völlig unrealistische Roboter etc. geht. Aber die Effekte in Transformers fand ich grandios während bei Battleship einiges auf mich etwas zu fake wirkte.

    Was Battleship besser macht als Transformers ist die Handhabung des Humors. Bei den Transformers Fortsetzungen war der etwas zu exzessiv eingesetzt.
    Aber das wars dann auch schon mit den Battleship Vorteilen bei mir.

    Ein wichtiger Punkt sind auch die Schauspieler: Ein Shia hat bei mir mehr Charisma als Dumpfbacke Kitsch. Hängt natürlich auch damit zusammen das ich mich an der hypernervösen Art von Shia nie gestört habe sondern das sehr amüsant fand.
    Die Darsteller bei Battleship waren für mich Salzstangen während die bei Transformes wenigstens auf abgedrehte Weise lustig waren. Allein Turturro ist der Hammer
    Beide Darstellerriegen sind weit entfernt von Oscarreif aber wenn ich die wahl zwischen Kitsch und co sowie Shia und co habe gewinnt bei mir immer letzteres.

    Das mit den Darstellern ist übrigens auch der Grund wieso der Vergleich mit ID4 so überhaupt nicht funktioniert:
    ID4 hat von den Haupt- bis zu den Nebendarstellern einen genialen Cast der sogar Pathos etc. auf geile Art rüberbringen kann. Der Cast aus Battleship ist c-klasse im vergleich.

    Battelship ist ganz nette No-Brainer Action für zwischendurch. Aber wenn mich jemand vor die Wahl Battleship oder Transformers stellen würde gewinnt immer der Bay'sche Roboactioner bei mir. Der bietet einfach im Gesamtpaket WESENTLICH mehr.

    Alles imho natürlich.

  5. #185
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Battleship im Steelbook

    Also, nicht von meiner Seite. Sollte aber eiegntlich auch klar geworden sein. Für mich bestehen trotz der Parallelen da einige Unterschiede, die ich groß und breit dargelegt habe - was nicht als "Für und Wider"-Diskussion verstanden werden soll - Ich mag beides gerne und packe eben noch "G.I. Joe" dazu.

    Bloß würde ich "Battleship" sowie auch die Joes jederzeit dem zweiten, schwächsten Transformers-Teil vorziehen, der wirklich problembehaftet, und zwar in vielerlei Hinsicht daherkommt. Ob das Drehbuch, Handlung, Inszenierung der Action oder sonstwas ist - da verliert TF2 für mich einfach eine Menge.

    Wenn ich die Wahl für Platz eins zu treffen hätte, wäre TF3 ganz klar auf dem Siegerpodest.

  6. #186
    fieser Pirat
    Registriert seit
    23.05.04
    Beiträge
    838

    AW: Battleship im Steelbook

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Aber wenn mich jemand vor die Wahl Battleship oder Transformers stellen würde,
    dann solltest du so antworten: "Lass stecken, Alter! Taugt beides nichts."

  7. #187
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Battleship im Steelbook

    @BlackCatHunter

    Mit GI Joe kannst du mich jagen.
    Für mich ein furchtbarer Film!! Effekttechnisch teilweise mies und dann so eine extreme volksverdummung dass es mir selbst für so einen Film zu viel des guten ist. Ne ne..bei dem Film reagiere ich allergisch

    Ansonsten bleibt vieles halt Ansichtssache. Von der Transformers-Reihe ist für mich Teil 1 wegen der Gesamtmischung der beste.
    Geht es rein um die Action ist TF3 das bessere Konstrukt.
    Aber TF2 finde ich zB. halt in dem Punkt deutlich besser als du.
    Und punkto Drehbuch geben sich in meinen Augen TF2 und so ein Stuss wie Battleship auch nicht wirklich viel. Da nehm ich dann immer noch lieber die sympathischeren Darsteller und die meiner Meinung nach bessere Action aus TF2.


    Zitat Zitat von mr.wood Beitrag anzeigen
    dann solltest du so antworten: "Lass stecken, Alter! Taugt beides nichts."
    Das mag für dich gelten aber wie so vieles ist auch das Geschmackssache. Ich brauche diese No-Brain Actioner zwischendurch. Es ist einfach herrlich sich mal ins Sofa fallen zu lassen und sich von einem Krawall-Kino beschallen zu lassen ohne auch nur im geringsten auf den Inhalt zu achten.

    Noch besser funktionieren dafür aber natürlich Filme wie Avengers die zwar eine 08/15 gut gegen böse story erzählen aber eben wenigstens überhaupt was zu erzählen haben bzw. diese 08/15 Story wesentlich besser vortragen als Transformers und Konsorten

    Schlussendlich machts die Mischung aus. Immer nur solches Krawallkino geht natürlich auch nicht.
    Geändert von DVD Schweizer (30.08.12 um 14:08:35 Uhr)

  8. #188
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Battleship im Steelbook

    Wie ich das sehe hat noch keiner bildervom steel hochgeladen, dann mach ich das mal. Ich find das ist recht schick geworden. Schriftzug und der rahmen an der seite sind geprägt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Battleship im Steelbook-sam_1996.jpg   Battleship im Steelbook-sam_1997.jpg  

  9. #189
    Gestreifte Tomate
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    1.140

    AW: Battleship im Steelbook

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich finde es interessant, dass Battleship hier als die bessere Variante von Transformers hingestellt werden soll.
    Wie kommst du denn darauf? Thread nicht gelesen?

  10. #190
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Battleship im Steelbook

    Zitat Zitat von docmigru Beitrag anzeigen
    Wie kommst du denn darauf? Thread nicht gelesen?
    Doch. Aber einige sind ja dieser Meinung eben was ich nicht ganz verstehen kann.

  11. #191
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Battleship im Steelbook

    Weiß man eigentlich warum bei uns der Maximum-Moviemode der US Version gestrichen wurde?

  12. #192
    keltisches Breitschwert
    Registriert seit
    04.07.11
    Ort
    Königreich Bayern
    Alter
    33
    Beiträge
    805

    AW: Battleship im Steelbook

    an der Lizenz liegt es wahrscheinlich nicht, da Universal
    ich vermute mal, dass die einfach den Platz für die ganzen Tonspuren brauchten (1 DTS HD-MA, 6x DTS HD), die US hat nur 1 HD-MA + 2 normale DTS HD Spuren
    ist eben eine Blu-ray Version für ganz Europa + Japan

  13. #193
    Steffen37
    Gast

    AW: Battleship im Steelbook

    Zitat Zitat von Laphroaig10 Beitrag anzeigen
    , dass die einfach den Platz für die ganzen Tonspuren brauchten (1 DTS HD-MA, 6x DTS HD), die US hat nur 1 HD-MA + 2 normale DTS HD Spuren
    Die Angaben sind falsch, es sind nur stink normale DTS Spuren ohne HD.

  14. #194
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Battleship im Steelbook

    Danke euch. Trotzdem sehr schade.

  15. #195
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Battleship im Steelbook

    Hatte heute das Steel in der Hand wirklich sehr edel, es wäre zu schön wenn DAS der Steelbookstandart in Deutschland wäre, stattdessen können wir schon glücklich sein über einen Inlaydruck oder eine nicht zu vollgetextete Rückseite.
    Gerade Terminator wird warscheinlich hier nurn langweiliges 08/15 Steel bekommen-nichtmals mit Inlaydruck.

    Wie istn der Film, ich weiß nicht, irgendwie schreckt mich die storyab.

  16. #196
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Battleship im Steelbook

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    Wie istn der Film, ich weiß nicht, irgendwie schreckt mich die storyab.
    Kommt drauf an, wenn man zu großen Anspruch hat wird man jedenfalls nur enttäuscht, der Film ist einfache Unterhaltung von Vorne bis hinten, ein Highlight sind hier jedenfalls die Sequenzen wo dann auch AC/DC Gespielt wird.

  17. #197
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: Battleship im Steelbook

    "Story"? What "story"?

  18. #198
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.02
    Beiträge
    421

    AW: Battleship im Steelbook

    Also soooo übelst schlecht wie viele meinen ist der Film nun auch nicht. Da kenne ich aber ´ne ganze Menge andere Streifen. Zum Kultstatus wird´s sicherlich nicht reichen, aber für anspruchslose Unterhaltung reicht´s. Bild & Ton sind sind sehr gut und das Steel sieht echt besser aus als manch andere (die wesentlich teurer waren). Ich bereue den Kauf nicht.

    Gruß
    Naboo Pilot 111

  19. #199
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: Battleship im Steelbook

    Zitat Zitat von Naboo Pilot 111 Beitrag anzeigen
    Also soooo übelst schlecht wie viele meinen ist der Film nun auch nicht.
    Nö, isser auch nicht, aber wer da eine große "Story" oder auch nur halbwegs logische Zusammenhänge erwartet, ist sprichwörtlich im falschen Film.

  20. #200
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Battleship im Steelbook

    @The Rider: wenn du super Action-Popcorn Kino in der Art von Transformers oder so magst, wirst du Battleship lieben. Zu dem der Film mit echt sehr guter Bild und bombastischer Tonqualität kommt.
    Vorteil von Battleship: der ist nicht an manchen Stellen so unfreiwillig komisch, wie Transformers.

    Battleship hat ,für mich zu unrecht, teilweise schlechte Kritiken. Kann ich bei dem Film nicht nachvollziehen. Macht echt Spaß von der ersten bis zur letzten Minute.
    Geändert von Pretender1 (04.09.12 um 08:25:04 Uhr)

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •