Cinefacts

Seite 17 von 52 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 1026
  1. #321
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Eben das ist mein Problem: der AK wird uns vorenthalten und nun auch noch die 3 Einstellungen Speerspitze. Das nervt dann doch ein wenig, immerhin befinden sich Disney Disks ja nicht auf Ramsch-Preis-Niveau. Aber da habe ich tatsächlich Bauchschmerzen, wenn ich mir überlege, dass man 26,90 Euro für einen Film löhnt (ok, ich hatte einen Rest auf einem Geschenk-Gutschein und lande bei 19,99Euro) und dann ein abgespecktes/fehlerhaftes/zensiertes Release dafür kriegt und sich für alle oder weitere Inhalte im Ausland bedienen soll/muss/kann. Da frage ich mich wirklich, was den Verantwortlichen durch den Kopf geht?

    @Waffler Der Gedanke kam mir auch schon, aber die Hintertürchen Theorie würde nur Sinn machen, wenn sie endlich von einem der Verantwortlichen bestätigt würde. Darauf können wir aber lange warten (befürchte ich^^)

    Eine echt unbefriedigende Situation, bei der man sich als informierter Käufer mal wieder extrem verarscht fühlt.

  2. #322
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Ein "Hintertürchen" würde andererseits auch wenig Sinn ergeben, solange die Szene im Film verblieben ist, in der Nick Fury den Avengers die blutverschmierten Sammelbilder des toten Agent Coulson auf den Tisch wirft.

  3. #323
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Die im Verlauf des Films aber als Fake entlarvt werden. Die waren nämlich im Spind, Coulsen trug sie nicht bei sich ^^

  4. #324
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.192

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Es gab ja das Gerücht, dass die dt. Verleihversion ebenfalls unbearbeitet sein soll. Hat das schon jemand gecheckt, ob das stimmt oder ein Fall von "Kopf in der Kiste" war.

  5. #325
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zusätzlich gekürzt wurde da nix - höchstens zensiert.

  6. #326
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Da werden jahrezehntelang beschlagnahmte und/oder indizierte Filme plötzlich ab 16 Jahre freigegeben und wir diskutieren über einen FSK 12 Streifen, der ausgerechnet in Deutschland um die einzige "blutigere" Stelle "bereinigt" wurde.
    Da fällt man wirklich vom Glauben ab. Auch wenn es lapidar ist, aber irgendwie ist das mal wieder typisch

    Avengers, frei nur für Erwachsene.
    Kinder und Jugendliche könnten sich wie Superhelden fühlen und mit einem Hammer um sich werfen, Wutanfälle, Gewalt und Aggressivität als Lösungsweg für Probleme ansehen, mit einer Frisbeescheibe gleichaltrige verletzen oder in ihrer körperlichen Unversehrtheit eingeschränkt werden, wenn sie glauben, dass man als einäugiger Agent bessere Leistungen vollbringt. Auch die Figur des Hawkeye birgt das Risiko, dass Amokläufer künftig mit Pfeil und Bogen bewaffnet von Hausdächern auf Passanten schießen und dem Polizeizugriff durch einen Sprung vom Dach versuchen zu entgehen.

    Frust pur, wenn man sich gerade nicht entscheiden kann, was man machen soll. Erstmal stornieren und auf eine klare Antwort warten oder in den sauren Apfel beißen und den endgeilen Film einfach so nehmen, wie er erscheint... US ist keine Alternative wegen dem fehlenden deutschen Ton, den ich für das Ansehen mit Freunden einfach brauche.

    Schwer zu gewinnen...
    Geändert von cryer (06.09.12 um 09:28:34 Uhr)

  7. #327
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von cryer Beitrag anzeigen
    Da werden jahrezehntelang beschlagnahmte und/oder indizierte Filme plötzlich ab 16 Jahre freigegeben und wir diskutieren über einen FSK 12 Streifen, der ausgerechnet in Deutschland um die einzige "blutigere" Stelle "bereinigt" wurde.
    Da fällt man wirklich vom Glauben ab. Auch wenn es lapidar ist, aber irgendwie ist das mal wieder typisch (...)
    Ausgerechnet?

    Zitat Zitat von TomAce Beitrag anzeigen
    Doch! Die Speerspitze wurde doch digital gekürzt
    Vielleicht wurde der Speer auch digital verschoben und tritt deswegen nicht mehr aus!

  8. #328
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    "ausgerechnet" müsste man mit "wieder mal" ersetzen.

    Ich bin aber immer noch geschockt, das es einfach so hingenommen wird. Seid ihr alle geblitzdingst worden? ^^

  9. #329
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Ich finde das Gebahren in diesem Thread mehr als peinlich. Anstatt erstmal abzuwarten, was Disney dazu sagt, wird jetzt schon überall so getan, als hätte man die Stelle aus Jugendschutzgründen speziell für den deutschen Markt zensiert. Beides ist nicht der Fall. Das wird einfach ein Fehler sein, dass die Speerspitze fehlt, mein Gott.

  10. #330
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Ich bin aber immer noch geschockt, das es einfach so hingenommen wird. Seid ihr alle geblitzdingst worden? ^^
    Es ist doch schon von vielen Nutzern und auch von mir hier geschrieben worden das wir alle nicht glücklich darüber sind und das ganze sehr ärgerlich ist. Aber die Änderung ist so gering das die meisten und auch ich damit leben können. Schließlich gibt es Filme die viel größere und auch schlecht gemachte Änderungen haben erleiden müssen. Ich sage nur der alter 16er Cut von Terminator 1 oder die Star Wars SE´s.

  11. #331
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Ich liebe die Star Wars Änderungen. Ich gucke und will auch die alten Versionen der Kassischen Trilogie gar nicht mehr sehen. Und dabei bin ich Star Wars verrückt seit ca. 1985.

    Es ist aber doch schon ärgerlich, dass der Film Zensiert oder unabsichtlich verändert worden ist. Trotz der Änderung und dem fehlendem AK (welchen ich als noch schlimmer empfinde als die fehlende speerspitze) werde auch ich mir den Film kaufen.

  12. #332
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Es ist doch schon von vielen Nutzern und auch von mir hier geschrieben worden das wir alle nicht glücklich darüber sind und das ganze sehr ärgerlich ist. Aber die Änderung ist so gering das die meisten und auch ich damit leben können. Schließlich gibt es Filme die viel größere und auch schlecht gemachte Änderungen haben erleiden müssen. Ich sage nur der alter 16er Cut von Terminator 1 oder die Star Wars SE´s.
    Das sehe ich ja auch so. Aber ich bin ja jetzt schon einige jährchen hier, und habe VIELE nutzlose 50 Seiten Diskussionen um einen fehlende halbe Mikrosekunde ertragen müssen. Ich bin einfach überrascht.

    Übrigens diesen US Koffer will ich auch, wirds aber wohl als deutsche VÖ nicht geben nehm ich an.

  13. #333
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    [...] wird jetzt schon überall so getan, als hätte man die Stelle aus Jugendschutzgründen speziell für den deutschen Markt zensiert. Beides ist nicht der Fall. Das wird einfach ein Fehler sein, dass die Speerspitze fehlt, mein Gott.
    Jedoch wird es irgendeine Ursache für die beiden verschiedenen Master geben. Und da stelle ich mir schon die Frage, warum Disney ausgerechnet vor dem spanischen, russischen oder schwedischen Jugendschutz in die Knie gehen sollte.

    Daher liegt imo die Vermutung nahe, dass diese Länder "aus Versehen" die deutsche Version bekommen haben und nicht umgekehrt.

    Desweiteren wird man wohl von Disney eh keine ehrliche und/oder plausible Antwort bekommen.

  14. #334
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    "ausgerechnet" bezogen darauf, dass ich den Film als Comicfreund einfach genial finde und unbedingt haben will und ausgerechnet darauf bezogen, dass es ein FSK 12 Film ist.... also ausgerechnet DER Film wird so behandelt.

    Scamander: Fehler oder Zensur, beides ist möglich. Beides wirft kein gutes Licht auf den Publisher. Entweder haben sie es tatsächlich geschafft, in einen Blockbuster einen solchen dicken Fehler zu packen und ein Master zu verwenden, welches einen Effekt vermissen lässt ...Schande über Disney, die ja normalerweise gute Qualität abliefern oder sie haben ein zensiertes Master für einen anderen Markt fehlerhaft für Deutschland genutzt. Auch Schande über Disney, da fehlt wohl eine gute Qualitätskontrolle. Oder, es wurde tatsächlich bewusst die Speerspitze entfernt, damit man keine Ahnung, eine Freigabe ab 6 erreichen kann, die man aber trotzdem nicht bekommen hat?

    Egal welche Gründe es für die fehlende Speerspitze gibt: es ist peinlich, bitter und unsinnig. Und wirft ein echt schlechtes Licht auf den Hersteller, der sich noch dazu nicht äußert.

  15. #335
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Daher liegt imo die Vermutung nahe, dass diese Länder "aus Versehen" die deutsche Version bekommen haben und nicht umgekehrt.
    1. Der Film lief unzensiert im Kino
    2. Der Film wurde unzensiert ab 12 freigegeben und erscheint mit derselben Freigabe auf Blu-ray.
    3. Die Erstellung eines zusätzlichen Bildmasters kostet Geld.

    Disney hatte absolut keinen Grund die deutsche Fassung zu zensieren, da sie keinen Nutzen daraus ziehen. Deine "naheliegende Vermutung" ist Humbug.

  16. #336
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Disney hatte absolut keinen Grund die deutsche Fassung zu zensieren, da sie keinen Nutzen daraus ziehen.
    Dem stimme ich (und jeder rational denkende Mensch ) voll und ganz zu.

    Deine "naheliegende Vermutung" ist Humbug.
    Dies ist jedoch für mich die quasi einzige Möglichkeit, wie überhaupt so etwas passieren konnte. "Naheliegend" ist daher wohl der falsche Ausdruck.

    Nachtrag:
    Zugegebenermassen kennen wir wohl alle nicht die Fassung, die in den spanischen, russischen oder skandinavischen Kinos lief. Deren Altersfreigaben/Zensurmaßnahmen waren jedoch afaik noch nicht Grundlage von Diskussionen.
    Geändert von Timo (06.09.12 um 11:55:56 Uhr)

  17. #337
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von cryer Beitrag anzeigen
    Scamander: Fehler oder Zensur, beides ist möglich. Beides wirft kein gutes Licht auf den Publisher. Entweder haben sie es tatsächlich geschafft, in einen Blockbuster einen solchen dicken Fehler zu packen und ein Master zu verwenden, welches einen Effekt vermissen lässt ...Schande über Disney, die ja normalerweise gute Qualität abliefern oder sie haben ein zensiertes Master für einen anderen Markt fehlerhaft für Deutschland genutzt. Auch Schande über Disney, da fehlt wohl eine gute Qualitätskontrolle.
    Du erwartest von einer Qualitätskontrolle also, dass jeder Frame einzeln von einem Mitarbeiter begutachtet wird, der den jeweiligen Film auswendig kennt? Realistische Anforderungen!

    Oder, es wurde tatsächlich bewusst die Speerspitze entfernt, damit man keine Ahnung, eine Freigabe ab 6 erreichen kann, die man aber trotzdem nicht bekommen hat?
    Quatsch- Selbst das Bonusmaterial ist ab 12 freigegeben und wenn Disney das tatsächlich versucht hätte, hätte man nach einer erneuten FSK 12-Prüfung wohl eher nicht die zensierte Fassung auf die Blu-ray gepresst!

  18. #338
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Aber eigentlich plustern wir den Thread nur auf: nichts Genaues weiß man nicht und ich bin einfach zu geil auf den Film, als dass ich die deutsche BR nun noch abbestellen würde. Vielleicht kommt ja noch was, vielleicht vermisse ich den Speer in der Szene auch nicht. Vielleicht erkennt Disney einen Fehler und es gibt einen Austausch... Vielleicht wird der Film ja bald von amazon verschickt

  19. #339
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Dem stimme ich (und jeder rational denkende Mensch ) voll und ganz zu.


    Dies ist jedoch für mich die quasi einzige Möglichkeit, wie überhaupt so etwas passieren konnte. "Naheliegend" ist daher wohl der falsche Ausdruck.
    Wieso? In anderen Ländern gibt es auch Filmfreigaben und es ist noch gar nicht sicher, in welchen Ländern noch die zensierte Fassung veröffentlicht wird! Am Wahrscheinlichsten ist doch, dass in dem Land, für das die zensierte Fassung bestimmt war, der Film schon zensiert im Kino lief.

    Disney handelt vielleicht nicht rational, aber ist wirtschaftsorientiert. Daher ergibt deine Erklärung keinen Sinn.

  20. #340
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Du erwartest von einer Qualitätskontrolle also, dass jeder Frame einzeln von einem Mitarbeiter begutachtet wird, der den jeweiligen Film auswendig kennt? Realistische Anforderungen!



    Quatsch- Selbst das Bonusmaterial ist ab 12 freigegeben und wenn Disney das tatsächlich versucht hätte, hätte man nach einer erneuten FSK 12-Prüfung wohl eher nicht die zensierte Fassung auf die Blu-ray gepresst!
    Ich erwarte, dass man weiß, wenn es von einem Film zwei Master gibt, die einen gewissen Unterschied aufweisen. Das sollte in einem Großunternehmen wie Disney zumindest einem der Verantwortlichen für die Produktion von Verkaufsprodukten bekannt sein und er sollte darauf achten, dass das für den jeweiligen Verkaufsraum korrekte Master genutzt wird. Klar kann ich keine Frame für Frame Untersuchung erwarten. Alles andere spricht für eine Wald-und-Wiesen-Produktion bei der man halt stupide einfach ein vorhandenes Master nutzt. Und das von einem Hersteller, der grundsätzlich gute Qualität abliefert?
    Das mit der FSK ab 6 war zynisch gemeint. Da immer noch keine echte Begründung bekannt ist, ist das genauso sinnig wie alle anderen Vermutungen. Und Logik bringt uns nicht weiter, denn die fehlende Speerspitze ist, laut Aussagen aller, die den deutschen Film schon gesehen haben, ein Fakt.
    Es ist auf jeden Fall ein peinliches Bild, dass Disney hier noch keine Reaktion gezeigt hat und einfach kurz erklärt warum, weshalb, wieso. Eben dieses Schweigen spricht für einen Fehler, aber den will man nicht korrigieren

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •