Cinefacts

Seite 22 von 52 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 440 von 1026
  1. #421
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Unrealistisch ist das nicht, daß einem hierzulande eine 16 für einen PG-13-Superheldenfilm blühen kann. Zumal unser grüner Freund auch bei den "Avengers" wieder mit von der Partie ist.
    Richtig. PG-13-Action kann hier auch scho'ma' 'ne 18er-Freigabe verpasst bekommen. In diesem Fall wäre die Art der Zensur aber eben absolut untypisch. Sowohl Iron Man, als auch die Hulk-Filme wiesen da weitaus stärkere Zensuren auf.

  2. #422
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von TomAce Beitrag anzeigen
    Ja richtig, aber dafür gibt es dann das Gegenbeispiel "Iron Man". Kinofassung gekürzt ab 12 und die härtere, ungekürzte Heimkinoauswertung ebenfalls ab 12.
    Da war die Concorde'sche Hosenscheißerei überraschenderweise umsonst und sie hätten sich den vorauseilenden Schnippelzinnober sparen können. Man steckt eben nicht drin und die FSK ist nur schwer berechenbar. Das zeigen nämlich umgekehrt die Freigaben für die ungekürzten Hulks (Hulke? Hülke? ) - die beweisen, daß die FSK diese Filme uncut nur ab 16 in die Kinos gelassen hätte.

    Womit man sowohl die Erwachsenen vor den Kopf gestoßen hätte, die sich wundern, wieso so ein Killefitz eine 16 bekommen hat als auch die eigentliche Zielgruppe, die sich an der Kinotür die Nase plattgedrückt hätte. Aber das Thema gehört hier eigentlich nur am Rande hinein.

  3. #423
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Wer weiß, vielleicht hat Disney der FSK ja die zensierte Fassung vorgelegt, dann aus Versehen die unzensierte Version ins Kino gebracht und keiner hat's gemerkt.

  4. #424
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Wer weiß, vielleicht hat Disney der FSK ja die zensierte Fassung vorgelegt, dann aus Versehen die unzensierte Version ins Kino gebracht und keiner hat's gemerkt.
    Was, wieso, warum und überhaupt. Wir werden wohl nie erfahren was Disney/Marvel sich dabei gedacht hat. Nach dem Statement glaube ich nicht das wir noch irgendwelche anderst lautenden offiziellen Informationen bekommen. Auch glaube ich nicht das in Deutschland jemals eine Uncut Version kommt denn offiziell ist doch die kommende deutsche Disc Uncut. Höchstens wenn mal eine erweiterte Fassung mit neuen Szenen kommen sollte.

  5. #425
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Stimmt. Die böse, russische FSK! Oder war's doch die dänische?

    Diese Stelle bzw. die Zensur der blutigen Speerspitze weisen, wenn überhaupt, die Merkmale des vorauseilenden Gehorsams einiger Anbieter auf (--> Iron Man), und keienswegs einen Punkt, an dem sich die FSK stören würde. In Sachen tatsächlicher Zensur wäre dies eher ein Zeichen für einen BBFC-Eingriff, wobei die Briten ja (vermutlich) die unzensierte Fassung bekommen werden.
    Ach - Du weisst was ich meine. Als Schweizer haben wir ja eh das Vergnügen, das meiste von Eurer FSK vorgekaut zu erhalten. Und damit hat es sich dann meist. Für mich ist auch vorauseilender Gehorsam, um eine tiefere Freigabe auf sicher zu haben, etwas, das man aus "FSK Gründen" macht. Ohne das es wirklich die FSK gewesen sein muss. Und ganz ehrlich, ich weiss nicht wie die russische oder dänische Kontrollstelle für Medien heisst - also habe ich einfach den dt. Begriff gewählt. Aber schon okay, wenn Du auf solchen Details herumreitest. Brauchst Dich dann aber nicht zu Beschweren, wenn's immer so lange Erklärungen gibt (langsam versteh ich meinen Landsgenossen, wenn er alles so haarklein bis ins letzte Detail ausdeutscht! Muss man hier ja anscheinend).

    Gruss

    Darkman

  6. #426
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Darkman Beitrag anzeigen
    @Pretender:

    Aber im Gegensatz zu "Hannibal" und "Seven" gibts die Szene bei den Avengers wirklich! Nur eben in gewissen Ländern aus FSK Gründen nicht! Das ist imho schon ein ziemlicher Unterschied!

    Gruss

    Darkman
    Ich weiß: habe die ja auch so im Kino gesehen :-)

  7. #427
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    also ich werde dann wohl auch erstmal zur UK- oder US-Variante greifen.
    War zweimal im Kino (1x O-Ton und 1x Synchro) und kann mich ehrlich gesagt nicht mehr so genau an die Szene erinnern.
    Mit weiteren Sichtungen der Verleihsversion in den letzten Tagen ist mir aber immer mehr Abfall in der Synchro aufgefallen, daher kann ich notfalls auf den dt. Ton verzichten.
    Diese ist zwar IMHO nicht so schwach wie beim neuesten "Dark Knight", aber der Unterschied ist deutlicher, als ich es bei diesem doch eher auf Unterhaltung ausgelegten Film erwartet hätte.
    Besonders schade finde ich z. B. den lieblos umgesetzten, nerdigen Galaga-Gag.
    Notfalls kann ich ja immer noch die Single-BD in einer späteren Müller-Aktion holen.
    Die abgeänderte Szene hat jedoch keine wirkliche Auswirkung auf das nachfolgende Geschehen.
    Deshalb habe ich ehrlich gesagt auch nicht die von vielen geäußerten Idee mit der Hintertür verstanden.

  8. #428
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von TomAce Beitrag anzeigen
    Wenn ich bedenke, dass seinerzeit z.B. "Das Kartell" ab 12 freigegeben war. Da gab es keine Fantasy-Gewalt, wie bei "The Avengers". Ob die blutige Speerspitze wirklich zu einer FSK16 Freigabe geführt hätte, wage ich zu bezweifeln. Ich glaube, dass Disney einfach nur auf Nummer sicher gehen wollte und den Film vorab zensiert hat, um die gewünschte 12er Freigabe zu bekommen.
    Jep. Und so sah es bei Tarzan damals auch aus.

  9. #429
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Matti Beitrag anzeigen
    Deshalb habe ich ehrlich gesagt auch nicht die von vielen geäußerten Idee mit der Hintertür verstanden.
    Die Hintertürler wollten damit wohl sagen, solange man nicht explizit sieht, wie der Character tödlich verletzt wird, wäre es denkbar, ihn in einer Fortsetzung zurückzubringen. Zumal da ja auch noch Furys Schummelei mit den Trading-Cards ist.

  10. #430
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Matti Beitrag anzeigen
    Besonders schade finde ich z. B. den lieblos umgesetzten, nerdigen Galaga-Gag.
    Was ist denn damit gemeint? Kann mich daran nicht erinnern.

  11. #431
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Darkman Beitrag anzeigen
    (...) Ohne das es wirklich die FSK gewesen sein muss. Und ganz ehrlich, ich weiss nicht wie die russische oder dänische Kontrollstelle für Medien heisst - also habe ich einfach den dt. Begriff gewählt. Aber schon okay, wenn Du auf solchen Details herumreitest. (...)
    Problematisch wird's halt immer dann, wenn wilde Theorien aufgestellt werden, obwohl sich ensprechende Personen nicht mit der Materie auskennen/beschäftigen und dies offensichtlich auch gar nicht wollen. Zensur ist nicht schön, is klar, aber hier wird wieder gleich ein Rundumschlag gemacht, gegen alles und jeden gewettert um dann mit stark geschwollenem Kamm auch die letzten Pferde scheu zu machen. Das ist mein Hauptproblem.

  12. #432
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Die Hintertürler wollten damit wohl sagen, solange man nicht explizit sieht, wie der Character tödlich verletzt wird, wäre es denkbar, ihn in einer Fortsetzung zurückzubringen. Zumal da ja auch noch Furys Schummelei mit den Trading-Cards ist.
    also da müsste man meiner Ansicht nach noch deutlich mehr rausnehmen, damit dies wirklich schlüssig wäre.

  13. #433
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Was ist denn damit gemeint? Kann mich daran nicht erinnern.
    Tony Stark ertappt doch einen der S.H.I.E.L.D.-Mitarbeiter beim Daddeln von "Galaga". "That man is playing 'Galaga'. Thought we wouldn't notice, but we did!"

  14. #434
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Tony Stark ertappt doch einen der S.H.I.E.L.D.-Mitarbeiter beim Daddeln von "Galaga". "That man is playing 'Galaga'. Thought we wouldn't notice, but we did!"
    Das war einer der besten Gags!

  15. #435
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Stark ist sowieso der Brüller, was der an Sprüchen von sich gibt.

    Bei "'Shakespeare in the Park'? 'Doth Mother know thou weareth her drapes?'" hat es mich so dermaßen gerissen.

  16. #436
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.02
    Alter
    38
    Beiträge
    251

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Ich kann mich ganz genau an die Szene im Kino erinnern, weil ich nämlich gedacht habe, wow net schlecht und das für ne 12er Freigabe!!
    Deshalb finde ich es von Disney/Marvel eine sauerei zu sagen, die deutsche ohne Speerspitze ist uncut!
    Warum können die Ars......... einfach nicht zu dem stehen was Sie tun!?
    Die haben so viel Geld, warum die nicht die Disk austauschen für die Leute, welche die Speerspitze haben wollen!
    Ich hatte mir doch noch überlegt die deutsche BD zu kaufen, aber jetzt wo Disney lügt!!!!!!!!!
    NEIN, so schon mal gar nicht.

  17. #437
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Problematisch wird's halt immer dann, wenn wilde Theorien aufgestellt werden, obwohl sich ensprechende Personen nicht mit der Materie auskennen/beschäftigen und dies offensichtlich auch gar nicht wollen. Zensur ist nicht schön, is klar, aber hier wird wieder gleich ein Rundumschlag gemacht, gegen alles und jeden gewettert um dann mit stark geschwollenem Kamm auch die letzten Pferde scheu zu machen. Das ist mein Hauptproblem.
    Arbeitest Du bei dem Verein, dass Du ihn so in Schutz nimmst?
    Wie dem auch sei: bereits in meinem Beitrag Nr. 326 habe ich klar geschrieben, dass ich das ganze für ne Disney Interne Sache halte, die das mit den Geschäftsansichten nicht in Einklang bringt. Also dass man sowas nicht zeigen wollte und daher wohl selber die Schere vorgängig angesetzt hat. Ich denke nicht, dass die FSK verantwortlich ist - höchstens eben indirekt, indem man vorgängig einen Kniefall macht.

    Gruss

    Darkman

  18. #438
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Und auch wenn jetzt einige Leute beim Leben ihrer Mutter schwören, die Szene wäre so im Kino gewesen, ist das noch lange kein Beweis.
    Und Disneys Statement ist meines Erachtens ebenfalls noch lange kein Beweis.

    Mich erinnert diese Erklärung irgendwie auch an die dummdreiste Lüge bzgl. der alternativen Tonspur bei "Sucker Punch"...

  19. #439
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Stark ist sowieso der Brüller, was der an Sprüchen von sich gibt.

    Bei "'Shakespeare in the Park'? 'Doth Mother know thou weareth her drapes?'" hat es mich so dermaßen gerissen.
    In der deutschen Version sagt er: Weiß eure Mutter daß ihr mit den Vorhängen spielet?

  20. #440
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Matti Beitrag anzeigen
    also da müsste man meiner Ansicht nach noch deutlich mehr rausnehmen, damit dies wirklich schlüssig wäre.
    Nö. Das würde so vollkommen ausreichen.
    Vor allem wäre alles scheißegal, wenn es sich eben um den besagten LMD handeln würde.

    Mal ehrlich - Schaut man sich mal andere Filme oder Serien an, kommen die mit weitaus abstruseren Methoden, was das plötzliche "Wiederauferstehen" angeht, davon.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •