Cinefacts

Seite 26 von 52 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 1026
  1. #501
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Ist dabei, ja.

  2. #502
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Ui, MisterBlonde hat seine Signatur überarbeitet.

  3. #503
    Cooler Bruder
    Registriert seit
    26.01.02
    Ort
    NordPol
    Alter
    34
    Beiträge
    1.528

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von TomAce Beitrag anzeigen
    Richtig! Also labert Disney/Marvel doppelt scheisse: fehlende Speerspitze, dafür hinzugefügte Restaurantszene, das entspricht in keinster weise der deutschen Kinofassung.
    Also die Fassung die ich gesehen habe, war die Restauratszene am Schluss zu sehen, also kann das mit den zwei Versionen ja nicht so Unwahrscheinlich sein.
    Ich kann mich an die Klinge die zu sehen sein sollte nicht mehr erinnern.
    Gesehen im UCI Potsdam.

  4. #504
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von DerEisMann Beitrag anzeigen
    Also die Fassung die ich gesehen habe, war die Restauratszene am Schluss zu sehen, also kann das mit den zwei Versionen ja nicht so Unwahrscheinlich sein.
    Ich kann mich an die Klinge die zu sehen sein sollte nicht mehr erinnern.
    Gesehen im UCI Potsdam.
    Dito - an die Klinge kann ich mich nicht erinnern - allerdings war das Restaurant nach dem Abspann im Kinopolis Aschaffenburg vorhanden.

  5. #505
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Vielleicht waren ja doch zwei Versionen im Kino im Umlauf. Also bei mir war die Restaurantszene nicht enthalten, ob der Speer jetzt drinne war, weiß ich leider nicht mehr genau, meine aber ja. Kann aber auch sein, wenn Speer, dann ohne Blut.
    Geändert von Pretender1 (10.09.12 um 08:53:56 Uhr)

  6. #506
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Das wären dann 3 Fassungen. Ohne Speer, mit Speer ohne Blut und mit Speer mit Blut. Nun hört aber mal auf.

  7. #507
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Und damit wird es jetzt absolut kurios, weil die Restaurantszene eigentlich ein besonderer Gag für das US-Publikum war, den man eingefügt hatte, da der Film dort später anlief............jetzt wurde die auch schon im deutschen Kino gesehen.

  8. #508
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Kann die 20jährige Azubi sich denn auch an die Szenen erinnern?

  9. #509
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Ui, MisterBlonde hat seine Signatur überarbeitet.
    Ein Zeichen meines guten Willen! Weder Mensch noch Hyäne sollten mehr länger daran Anstoß nehmen müssen!

  10. #510
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von MisterBlonde Beitrag anzeigen
    Ein Zeichen meines guten Willen! Weder Mensch noch Hyäne sollten mehr länger daran Anstoß nehmen müssen!
    Daß die Hyänen nicht mehr gierig, sondern stur und außerdem Böcke sind, OK, aber wolltest Du nicht die ganze Zeit den Director's Cut?

  11. #511
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Ich kam leider nicht dazu The Avengers im Kino zu schauen und war drauf und dran mir die Blu-ray blind (ohne vorher bei videoworld zu leihen, wie ich's meistens mache) zum Verkaufsstart zum "Vollpreis" zu kaufen. Nun wird man, als mündiger Deutscher, wieder mal wie ein zweitklassiger Kunde behandelt und belogen. Zensur und fehlende Extras nehme ich für viel Geld nicht hin und werde dann doch erstmal zum Verleih tuckern. Vielleicht kommt ja noch eine x Minuten extended Version, wo dann auch diese Spitze wieder mit drin ist, ansonsten wird ggf. gewartet, bis die Blu für 8,90 rumliegt. Die Kauflaune ist zumindest verpufft.

  12. #512
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Daß die Hyänen nicht mehr gierig, sondern stur und außerdem Böcke sind, OK, aber wolltest Du nicht die ganze Zeit den Director's Cut?
    Ich dachte, wenn wir schon dabei sind...! Streng genommen hätte ich mir von Warner genauso gut noch zusätzlich ein Frühstück ans Bett wünschen können. Ist ja nicht so das die Angelegenheit dadurch groß unwahrscheinlicher werden würde

  13. #513
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Also bei dem lausigen Einspielergebnis von "Watchmen" hier in Deutschland kannste warten bis Du schwarz wirst, bevor Paramount den Extended Cut in Deutschland komplett synchronisiert bringt.
    Was soll ich sagen...?!
    Name:  13.png
Hits: 390
Größe:  7,8 KB

  14. #514
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    ich kann mich felsenfest an eine szene erinnern, in der thor den she-hulk penetriert!

    fehlt die jetzt etwa auch?! #*@& disney!!!

  15. #515
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    ich kann mich felsenfest an eine szene erinnern, in der thor den she-hulk penetriert!
    Name:  wtpNB.gif
Hits: 350
Größe:  203,0 KB

  16. #516
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Das wären dann 3 Fassungen. Ohne Speer, mit Speer ohne Blut und mit Speer mit Blut. Nun hört aber mal auf.
    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Und damit wird es jetzt absolut kurios, weil die Restaurantszene eigentlich ein besonderer Gag für das US-Publikum war, den man eingefügt hatte, da der Film dort später anlief............jetzt wurde die auch schon im deutschen Kino gesehen.
    Ist doch immer wieder schön, wie (in diesem Thread hier besonders von euch beiden) User Aussagen hier ins Lächerliche gezogen werden, eine Konzern Pressemitteilung aber vorbehaltlos in der Himmel gehoben wird.

  17. #517
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Ist doch immer wieder schön, wie (in diesem Thread hier besonders von euch beiden) User Aussagen hier ins Lächerliche gezogen werden, eine Konzern Pressemitteilung aber vorbehaltlos in der Himmel gehoben wird.
    Wüsste jetzt nicht, wo ich hier User-Aussagen ins lächerliche ziehen würde?? Genauso wie die Pressemitteilung in den Himmel hebe.
    Das diese für mich im Moment die realistischste Variante ist liegt einzig und alleine an meinem Beruf.

    Ich habe auch nie bestritten, das die Speerszene nicht doch existiert, ich weiß ja selber nicht ob ich sie im Kino gesehen habe oder nicht. Da ich aber der Meinung bin, das Erinnerungen einem einen Streich spielen können, glaube ich halt auch keinem User der hier schwört, er hätte die Szene gesehen.

    Damals im Kinothread war übrigens die Aufregung groß, wie bekannt wurde, das der Film in den Staaten eine zusätzliche Szene nach dem Abspann bekommt, kurze Zeit später, als die Szene auf YouTube zu sehen war gab es dann die allgemeine Erleichterung, das man nichts verpasst hätte.

    Jetzt behauptet aber ein User, er hätte diese Szene in der deutschen Kinofassung gesehen. Was soll ich jetzt glauben? Ich selber habe im Kino bis zum Ende des Abspanns gewartet und da kam nix, plötzlich soll sie doch drin gewesen sein? Ein Schelm, wer böses dabei denkt, aber dafür gibt es eigentlich nur folgende Möglichkeiten:

    - 1. Disney hat während der Spielzeit des Filmes im Kino also Mittendrin neue Festplatten an die Kinobetreiber verschickt, die nun auch die neue Schlußszene enthält. Dabei könnte es sich dann auch um das Master handeln mit Speerspitze.

    - 2.siehe Punkt 1, nur diesmal ohne Speerspitze

    - 3. oder aber einige User hier, die Stein und Bein schwören die Szenen gesehen zu haben, haben die auch gesehen, nur nicht im Kino........

    Wenn das nicht merkwürdig klingt, dann ok. Aber hier wird ein Konzern der Lüge bezichtigt aufgrund diverser Aussagen die rein aus dem Gedächtnis entstanden sind. Das erinnert mich dann doch sehr an Zeugenaussagen vor Gericht, wo man den Täter erst garantiert erkannt hatte und später zurückstecken musste, weil man es eben doch nicht so garantiert sagen konnte.

    Aber in diesem Thread geht es ja schon lange nicht mehr um die sachliche Diskussion was nun eigentlich wirklich passiert ist, sondern nur noch um das "Ich habe aber Recht und alles andere stimmt nicht"...Gefühl einzelner User.

    Ich bin ehrlich der Meinung, dieser Thread sollte gespeichert werden weil er ein Paradebeispiel dafür ist, wie Urbane Legenden entstehen können. Denn die Fakten interessieren schon lange keinem mehr.

  18. #518
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.09
    Ort
    Duisburg
    Alter
    39
    Beiträge
    25

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Jetzt wäre es mal interessant zu wissen, ob in der italienischen Veröffentlichung mit Speerspitze auch die Restaurantszene enthalten ist. Falls nicht, würde ja alles für zwei unterschiedlich erstellte Versionen des Films sprechen. Das würde auch erklären, dass einige Leute sich 100%ig an die Speerspitze erinnern und keine Restaurantszene hatten. So hätten beide Parteien (Disney & die Zuschauer) recht. Bleibt nur die Frage warum beide Fassungen ihren Weg ins Kino gefunden haben. Müsste doch hinkommen, oder lieg ich jetzt komplett daneben?

  19. #519
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Das erinnert mich dann doch sehr an Zeugenaussagen vor Gericht, wo man den Täter erst garantiert erkannt hatte und später zurückstecken musste, weil man es eben doch nicht so garantiert sagen konnte.
    Nur haben wir hier den Fall, dass mal locker Zeugen im höherstelligen Bereich Stein und Bein darauf schwören den Täter (seines Zeichens ein "spitzen" Typ) erkannt zu haben während die Gegenpartei in dieser Hinsicht bis dato mit keinem unbefangenen Kandidaten aufzuwarten weiß. Verschärfend hinzu kommt, dass der Angeklagte durchaus ein Motiv hat, entlastendes Beweismaterial bewusst vorenthält und die Taktik seiner Verteidigung ausschließlich darin besteht die versammelte Zeugenschaft jenseits einer nachvollziehbaren Grundlage vor der Weltöffentlichkeit als unglaubwürdig hinzustellen! Gut, jeder Geschworene muß sich hierbei natürlich sein eigenes Urteil bilden, mit einem Freispruch würde ich dennoch nicht rechnen...!

  20. #520
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    +1 MisterBlonde. Diese Runde geht klar an die Anklage.

    Aber mal im Ernst: Welchen "Beweis" sollte denn Disney vorlegen? Weil alles was sie jetzt vorlegen unter Generalverdacht stehen muß. Dank der digitalen Welt ist ja alles möglich.

    Wie ich schon sagte: Der einzig "zulässige" Beweis, wäre eine nicht zurückgeschickte Festplatte eines unabhängigen Kinobetreibers. Aber das werden wir ja leider nicht erleben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •