Cinefacts

Seite 37 von 52 ErsteErste ... 2733343536373839404147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 740 von 1026
  1. #721
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.01
    Beiträge
    1.109

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Schade dass er keine Comments auf seiner Seite zulässt. Der Typ ist echt so was von peinlich.
    Der Typ ist wirklich nervig und redet viel Unsinn, aber ich finde, dass The Avengers gerade in der ersten Hälfte extrem langweilig ist und eine idiotische Story viel zu ernst erzählt. Da gebe ich ihm also teilweise recht. Das Finale ist dann natürlich furios und 3D ist auch sehr gut. Dennoch bin ich insgesamt etwas enttäuscht vom Film.

  2. #722
    Affenchef
    Registriert seit
    15.11.02
    Ort
    Affenstall
    Beiträge
    332

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Dammers Beitrag anzeigen
    Also bei Pönack gilt die Faustregel: Umso weniger Pönis umso besser der Film. Ausnahmen bestätigen diese Regel.
    also wenn ich solch einen mist lese, meine fresse. da können sie auch tuvok. im frühstücksfernsehen auftreten lassen

  3. #723
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Cpt. Howdy Beitrag anzeigen
    Doku ist in HD... läuft ca. 98 Min. und behandelt sehr unterhaltsam die Entstehung der gesamten Avengers-Filme
    Imo hatte die Doku aber zuviel Eigenlob. Vor allem "Der unglaubliche Hulk" wird als großer Erfolg dargestellt, obwohl er fast genau so viel eingespielt hat wie Ang Lees Film. Den Grund für die Umbesetzung von Bruce Banner wird auch tot geschwiegen.

  4. #724
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.06.02
    Ort
    Nähe Lübeck
    Alter
    46
    Beiträge
    2.415

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von HansSchnell Beitrag anzeigen
    Also ich muß vor dem Film warnen, der Herr Pönack hat heute Morgen im Frühstücksfernsehen in seiner Kritik nur 2 Sterne für den Film vergeben, mit dem Vermerk "langweilig"...

    Auf seiner HP gibt es sogar nur 1,5 "Pönis"...

    http://www.poenack.de/Avengers.html


    Hier ist der Clip u.a. zu dem Film:

    http://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfe...-vom-14-9-clip

  5. #725
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Jetzt, wo bestätigt ist, dass die UK-Version ebenfalls 'zensiert' ist, ist natürlich besonders interessant, dass die bbfc die Speerspitze in ihrer Freigabebegründung erwähnt:

    A slightly stronger moment occurs when a man is stabbed through the back by the chief villain's spear. The detail of the impact is not shown, only the tip of the spear protruding from the man's chest with a small amount of blood on it.
    Das kratzt weiter an der Glaubwürdigkeit Disney Deutschlands.

  6. #726
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Pönack war wohl nie Comicleser. Verstehe ich gar nicht, nerdig genug ist er ja.

  7. #727
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Das kratzt weiter an der Glaubwürdigkeit Disney Deutschlands.
    Wo ist denn da der Zusammenhang?

  8. #728
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Wo ist denn da der Zusammenhang?
    Es gibt keinen. Die Lemminge lassen grüßen.

  9. #729
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Auf der DVD und Blu-ray von Marvel´s The Avengers, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt kommt, ist dieselbe Fassung des Films zu sehen, die in den Kinos lief. Bei der ursprünglichen Fertigstellung des Films wurden zwei Versionen angefertigt, die sich durch eine einzige Bild-Sequenz unterscheiden. Hierbei handelt es sich um die Szene, in der eine Person erstochen wird. In einer Fassung ist zu sehen, wie die Lanze den Körper vollständig durchdringt, in der anderen Fassung wurde auf dieses Detail verzichtet. Dies hat keine Auswirkungen auf die Länge des Films. In zahlreichen Ländern weltweit, darunter auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz, kam der Film ohne diese Nahaufnahme in die Kinos. Ansonsten sind beide Versionen des Films absolut identisch. Für die DVD und Blu-ray Veröffentlichung wurden keine Änderungen am Film vorgenommen.
    Disney tut so, als hätte man von Anfang an geplant, den Film in zwei verschiedenen Fassungen anzubieten. In den Ländern, in denen er jetzt zensiert auf Blu-ray veröffentlicht wird, soll er angeblich auch schon so im Kino gelaufen sein. Die Freigabebegründung der bbfc beweist aber das Gegenteil. Mal ganz davon abgesehen, dass Disneys zensierte Fassung dort gar nicht freigegeben wurde und so auch nicht verkauft werden dürfte. Das alles sind für mich Indikatoren, dass es sich in Deutschland genauso abgespielt hat.

    Zumindest ist es doch recht merkwürdig, dass 95% der Kinogänger überzeugt sind, die Speerspitze gesehen zu haben und sich auch schon darüber gewundert wurde, dass es keine erneute FSK-Freigabe gab und EXAKT genau das dann für das UK bewiesen werden kann. Nicht jede Disney-Zelle fällt Entscheidungen allein, die werden zentral in Burbank getroffen. Und für mich klingt das durchaus schlüssig.
    Geändert von scamander (15.09.12 um 10:05:42 Uhr)

  10. #730
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Es gibt keinen. Die Lemminge lassen grüßen.
    Deine Kombinationsgabe offensichtlich nicht.

  11. #731
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Disney tut so, als hätte man von Anfang an geplant, den Film in zwei verschiedenen Fassungen anzubieten. In den Ländern, in denen er jetzt zensiert auf Blu-ray veröffentlicht wird, soll er angeblich auch schon so im Kino gelaufen sein. Die Freigabebegründung der bbfc beweist aber das Gegenteil. Mal ganz davon abgesehen, dass Disneys zensierte Fassung dort gar nicht freigegeben wurde und so auch nicht verkauft werden dürfte. Das alles sind für mich Indikatoren, dass es sich in Deutschland genauso abgespielt hat.

    Zumindest ist es doch recht merkwürdig, dass 95% der Kinogänger überzeugt sind, die Speerspitze gesehen zu haben und sich auch schon darüber gewundert wurde, dass es keine erneute FSK-Freigabe gab und EXAKT genau das dann für das UK bewiesen werden kann. Nicht jede Disney-Zelle fällt Entscheidungen allein, die werden zentral in Burbank getroffen. Und für mich klingt das durchaus schlüssig.
    No shit, Sherlock.

    Davon, daß Disney behauptet, der Film sei schon beim UK-Kinoeinsatz ohne Spitze gewesen, steht da aber nichts. Nun wissen wir zwar von der BBFC-Seite zweifelsfrei, daß die Spitze im UK-Kinoeinsatz enthalten war, aber die Schlüsse daraus grenzen an Paranoia.

    Ebensogut kann es auch sein, daß die UK-VÖ - ganz simpel - das bereinigte deutsche Bildmaster mit uns teilt.

  12. #732
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Ne, das kann eben nicht sein, da der Film dort "Avengers Assemble" heißt. Der Titel taucht auch im UK-Master auf!

    Davon abgesehen steht in dem Statement, dass von Anfang an geplant war, den Film in zwei Fassungen fertig zu stellen und je nach Land eine der Fassungen zu zeigen. Wenn dem so ist, wieso bekommt das UK dann auf einmal nicht die Fassung, die scheinbar ursprünglich vorgesehen war? Und wieso sollte das NUR für's UK gelten?

  13. #733
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Davon, daß Disney behauptet, der Film sei schon beim UK-Kinoeinsatz ohne Spitze gewesen, steht da aber nichts.
    Du hast das von scamander Fettgedruckte im Disney-Statement nochmal gelesen?

    Ebensogut kann es auch sein, daß die UK-VÖ - ganz simpel - das bereinigte deutsche Bildmaster mit uns teilt.
    Um genau zu sein, bekommen die Briten ja sogar eine dritte Fassung nur für die Inseln mit dem "Avengers Assemble" Titel statt "The Avengers".

    Edit: kann gelöscht werden. I'm too old (and slow) for this shit!
    Geändert von Timo (15.09.12 um 10:39:24 Uhr)

  14. #734
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Warum scheint es den Labels seit einiger Zeit eigentlich so unsagbar schwer zu fallen, die Blu-rays mit einem gelungenen Filmmotiv zu bedrucken. Das Avengers-Steelbook ist auch so ein Fall: Da wird ein Limited Edition-Steelbook aufgelegt und die Discs selbst werden unisono in einer gräßlich hellblauen Farbe bedruckt - das sieht doch wirklich grauenhaft aus.

    Zumindest den edleren dunklen Metallic-Farbton vom Steelbook selbst hätten Sie dann doch auf den Discs übernehmen können, wenn Sie schon nicht in der Lage sind, die Discs mit einem entsprechend gelungenen Filmmotiv zu bedrucken.

    Bei der Indy-Box sehen die BR-Disc-Bilder genauso gräßlich aus. Da wird ein wirklich schönes Digipack designt (UK-Version / wenn man den Screenshots zunächst einmal Glauben schenkt) und wie sind die Discs bedruckt... noch einfacher gehts wohl kaum...

  15. #735
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Gleiches habe ich über die Star Trek BluRays gesagt.

    Glech kommt bestimmt wieder jemand und sabbelt was davon "das du die Discs ja nicht ständig anschaust" sondern den Film

  16. #736
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Du hast das von scamander Fettgedruckte im Disney-Statement nochmal gelesen?
    Ja, da steht
    In zahlreichen Ländern weltweit, darunter auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz, kam der Film ohne diese Nahaufnahme in die Kinos.
    Daß auch das United Kingdom eins dieser zahlreichen Länder war, steht da nicht, das ist Eure Phantasie. Zumal wir ja wissen, daß der Film in UK mit der Spitze in den Kinos zu sehen war, da explizit und höchstoffiziell von der BBFC in der Freigabebegründung erwähnt.

    Daß er in Deutschland mit der Spitze im Kino lief, basiert hingegen nur auf Autosuggestion und FOAF-Aussagen à la "der Schwippschwager des Bruders meiner Schwester fand diese Szene für 12 ganz schön hart".

    Um genau zu sein, bekommen die Briten ja sogar eine dritte Fassung nur für die Inseln mit dem "Avengers Assemble" Titel statt "The Avengers".
    Steht dort der Titel "Avengers Assemble" auch tatsächlich im Film oder nur auf der Verpackung?
    Geändert von Waffler (15.09.12 um 12:07:48 Uhr)

  17. #737
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Warum reagierst du auf mein Post, wenn scamander alles nochmal so schick für dich erläutert hat?
    Geändert von Timo (15.09.12 um 12:20:28 Uhr)

  18. #738
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Daß er in Deutschland mit der Spitze im Kino lief, basiert hingegen nur auf Autosuggestion und FOAF-Aussagen à la "der Schwippschwager des Bruders meiner Schwester fand diese Szene für 12 ganz schön hart".
    Werter Herr, gestatte er mir die Frage woraus er nunmehr die Überzeugung in seinen Worten schöpft, hörte ich vor kurzem doch noch Zweifel in seiner Stimme wiederhallen!

    Wobei ich absolut geneigt bin, der Pressemitteilung zu glauben, da ich mich schlicht nicht an "Spitze oder keine Spitze?" erinnern könnte.
    Name:  reaction-sly2.png
Hits: 193
Größe:  8,3 KB

  19. #739
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Daß er in Deutschland mit der Spitze im Kino lief, basiert hingegen nur auf Autosuggestion und FOAF-Aussagen à la "der Schwippschwager des Bruders meiner Schwester fand diese Szene für 12 ganz schön hart".
    Was soll dieser Bullshit eigentlich immer?! Das stimmt doch überhaupt nicht!

    Die Mehrzahl der User hier hat die Szene mit Speerspitze selbst gesehen und diese selbst für überraschend hart empfunden! Diesesr Schwippschager/Bekannten-Blödsinn kommt aber trotzdem von euch immer wieder als Gegenargument obwohl das total hinfällig ist!!


    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Es gibt keinen. Die Lemminge lassen grüßen.
    Und wer scamanders Ausführungen nicht zumindest etwas schlüssig hält, glaubt wohl sonst auch immer vorbehaltlos allen offiziellen Statements?!



    Ich verstehe einfach nicht warum Disney hier so uneingeschränkt in Schutz genommen wird von einigen?

  20. #740
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: The Avengers - Steelbook (2D/3D)

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Und wer scamanders Ausführungen nicht zumindest etwas schlüssig hält, glaubt wohl sonst auch immer vorbehaltlos allen offiziellen Statements?!
    Die Ausführung ist, in Bezug auf die deutsche Kinofassung und das Disney-Statement, nunmal nicht schlüssig. Disney wird hier auch nicht uneingeschränkt in Schutz genommen, aber manchmal hilft es einfach, sich an die Fakten zu halten - statt auf seine Erinnerungen zu schwören. Und da sieht es derzeit eben anch einer deutschen Fassung ohne Speerspitze aus, da nunmal kein Austausch stattfand. Bei der OV kann dies aber durchaus anders aussehen, speerspitzentechnisch, nicht in Bezug auf einen Austausch.
    Die nun ohne Spitze veröffentlichte UK-Fassung untermauert das Statement doch eher.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •