Cinefacts

Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 145
  1. #61
    steve
    Gast

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    laut Programmzeitschrift sind das aber eher sog. "Entzauberungs"-Dokus über ihr Schicksal usw. mit den Filmen haben die offenbar nix zu tun.

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.02
    Beiträge
    322

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Wer sich darüber ärgert, dass die Box keine Doku enthält, kann als kleinen Trost heute Abend ARTE und Morgenabend BR einschalten. Da laufen jeweils 90 minütige Dokus über Marylin Monroe.

    Dafür sind auf der MANCHE MÖGENS HEISS drei Dokus von insgesmat 77 Min. ohne deutsche Untertitel!!!

    Klasse, zumal auf der alten DVD das Tony Curtis Interview von 31 Min. untertitelt war.
    Ich habe mich dann mal an die FOX gewandt.
    Hier in Kürze mein Text:

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Wie soeben schon telefonisch mit Ihrer Mitarbeiterin besprochen, möchte ich Ihnen mitteilen, dass die Blu ray aus der "Marilyn Monroe - Forever Marilyn - Die Blu-ray Kollektion"
    MANCHE MÖGENS HEISS scheinbar einen Authoringfehler in den Extras enthält.
    Es fehlen bei folgenden Extras die deutschen Untertitel:

    - Making-of ca. 26 min
    - Über den Film und die Reaktionen nach der Veröffentlichung ca. 20 min.
    - Nostalgischer Rückblick (Interview mit Tony Curtis) ca. 31 min

    Es sind auch keine andersprachigen Untertitel zu den obigen 77 min. insgesamt vorhanden.

    Kurioserweise sind die folgenden Extras dann deutsch untertitelt:
    - Die Sweet Sues erinnern sich 12 min.
    - Virtuelle Galerie der Erinnerungen 21 min.

    Da auf der älteren DVD Ausgabe von MANCHE MÖGENS HEISS das Extra: - Nostalgischer Rückblick (Interview mit Tony Curtis) ca. 31 min. deutsch untertitelt war, gehe ich davon aus, dass in USA ein Fehler beim Authoring passiert ist.

    Ich finde es ungeschickt, wenn man sich hochinteressante Infos und Interviews über 77 Minuten nur im Original anhören kann, ohne dabei die Untertitel für "Nicht Engländer" einzublenden,
    zumal im Hauptfilm "Ladengeschäfte etc." einen deutschen Untertitel erhalten.

    Ich bitte Sie,die Blu ray und falls vorhanden, auch die DVD auf die von mir genannten Fehler zu überprüfen und evtl. Weiterleitung an Entscheidungsträger.
    Vielleicht besteht die Möglichkeit eine Neuauflage der Blu ray zu erstellen, zumal die restlichen 6 Blu rays in der Kollektion sehr gut geworden sind.

    Über eine Rückmail würde ich mich freuen.

    Und innerhalb von nichtmal 24 Stunden kam dann die Antwort vom "Service Team":

    Sehr geehrter Herr XXXXXXX,

    als erstes möchten wir uns dafür entschuldigen, dass Sie sich hier über ein
    Produkt unseres Vertriebspartners MGM ärgern mussten.

    Es handelt sich nicht um einen Authoringfehler - sondern hängt vielmehr
    damit zusammen, welche Materialien die Kollegen von MGM in den USA zur
    Verfügung standen, als die Blu-ray erstellt wurde.
    Bedauerlicherweise kann es hier zu solchen Auswirkungen kommen: die
    Untertitel lagen für einige der Extras vor - und wurden aufgespielt - andere
    nicht.. und fehlen dementsprechend .... waren aber wiederum ggf. bei einer
    älteren DVD-Version enthalten.

    Das ist keine ganz glückliche Lösung - stellt aber die bestmögliche Version
    dar, die man bei MGM für die Blu-ray zusammenstellen konnte.

    Es ist davon auszugehen, dass die Kollegen in den USA diesen Film nicht mehr
    neu überarbeiten werden.
    Wir hoffen, der Filmgenuß an sich entschädigt Sie ein wenig für das Fehler
    einiger Untertitel.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Fox.de H.E. Team


    Tolle Sache sowas.

    Vielleicht hat ja sonst noch jemand Interesse sich mal zu beschweren,denn es handelt sich ja nicht um 3-4 Minuten, sondern 77 Min.

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.02
    Beiträge
    322

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Zitat Zitat von chiefbrody Beitrag anzeigen
    Dafür sind auf der MANCHE MÖGENS HEISS drei Dokus von insgesmat 77 Min. ohne deutsche Untertitel!!!

    Klasse, zumal auf der alten DVD das Tony Curtis Interview von 31 Min. untertitelt war.
    Ich habe mich dann mal an die FOX gewandt.
    Hier in Kürze mein Text:

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Wie soeben schon telefonisch mit Ihrer Mitarbeiterin besprochen, möchte ich Ihnen mitteilen, dass die Blu ray aus der "Marilyn Monroe - Forever Marilyn - Die Blu-ray Kollektion"
    MANCHE MÖGENS HEISS scheinbar einen Authoringfehler in den Extras enthält.
    Es fehlen bei folgenden Extras die deutschen Untertitel:

    - Making-of ca. 26 min
    - Über den Film und die Reaktionen nach der Veröffentlichung ca. 20 min.
    - Nostalgischer Rückblick (Interview mit Tony Curtis) ca. 31 min

    Es sind auch keine andersprachigen Untertitel zu den obigen 77 min. insgesamt vorhanden.

    Kurioserweise sind die folgenden Extras dann deutsch untertitelt:
    - Die Sweet Sues erinnern sich 12 min.
    - Virtuelle Galerie der Erinnerungen 21 min.

    Da auf der älteren DVD Ausgabe von MANCHE MÖGENS HEISS das Extra: - Nostalgischer Rückblick (Interview mit Tony Curtis) ca. 31 min. deutsch untertitelt war, gehe ich davon aus, dass in USA ein Fehler beim Authoring passiert ist.

    Ich finde es ungeschickt, wenn man sich hochinteressante Infos und Interviews über 77 Minuten nur im Original anhören kann, ohne dabei die Untertitel für "Nicht Engländer" einzublenden,
    zumal im Hauptfilm "Ladengeschäfte etc." einen deutschen Untertitel erhalten.

    Ich bitte Sie,die Blu ray und falls vorhanden, auch die DVD auf die von mir genannten Fehler zu überprüfen und evtl. Weiterleitung an Entscheidungsträger.
    Vielleicht besteht die Möglichkeit eine Neuauflage der Blu ray zu erstellen, zumal die restlichen 6 Blu rays in der Kollektion sehr gut geworden sind.

    Über eine Rückmail würde ich mich freuen.

    Und innerhalb von nichtmal 24 Stunden kam dann die Antwort vom "Service Team":

    Sehr geehrter Herr XXXXXXX,

    als erstes möchten wir uns dafür entschuldigen, dass Sie sich hier über ein
    Produkt unseres Vertriebspartners MGM ärgern mussten.

    Es handelt sich nicht um einen Authoringfehler - sondern hängt vielmehr
    damit zusammen, welche Materialien die Kollegen von MGM in den USA zur
    Verfügung standen, als die Blu-ray erstellt wurde.
    Bedauerlicherweise kann es hier zu solchen Auswirkungen kommen: die
    Untertitel lagen für einige der Extras vor - und wurden aufgespielt - andere
    nicht.. und fehlen dementsprechend .... waren aber wiederum ggf. bei einer
    älteren DVD-Version enthalten.

    Das ist keine ganz glückliche Lösung - stellt aber die bestmögliche Version
    dar, die man bei MGM für die Blu-ray zusammenstellen konnte.

    Es ist davon auszugehen, dass die Kollegen in den USA diesen Film nicht mehr
    neu überarbeiten werden.
    Wir hoffen, der Filmgenuß an sich entschädigt Sie ein wenig für das Fehler
    einiger Untertitel.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Fox.de H.E. Team


    Tolle Sache sowas.

    Vielleicht hat ja sonst noch jemand Interesse sich mal zu beschweren,denn es handelt sich ja nicht um 3-4 Minuten, sondern 77 Min.

    Für WEST SIDE STORY wurde übrigens eine Neuauflage erstellt, weil in der Overtüre ein Bildfehler von Sekunden war!!!
    Ebenfalls von MGM-UA genau wie MANCHE MÖGENS HEISS.

  4. #64
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Und das Fehlen auf MGM zu schieben finde ich dreist. Es gibt genug FOX-Film-Blu-Rays, wo ebenfalls die deutschen Untertitel für Extras eingespart wurden, obwohl diese bei der DVD dabei waren. Z.B. "Meine Lieder, meine Träume" und "Rocky Horror Picture Show".

    Echt traurig diese Ausreden

    Viele Grüße
    hitch

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.05
    Beiträge
    1.096

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Typisch Fox.

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.02
    Beiträge
    959

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Nochmal zur Qualität der deutschen Töne: ist die Tonqualität von BLONDINEN BEVORZUGT immer noch so katastrophal schlecht wie auf der DVD? Da klingt es wie von der letzten, verranztesten 16mm-Kopie die überhaupt zu finden war: dumpf, brummig, schleifend. Bei ""Anyone Here for Love?" wirds dann nochmal schlechter: so als ob jemand den ohnhin schon schlechten Ton auf die Mono-Randspur einer VHS von 1980 umschaltet; nach dem Lied wird dann wieder zurückgeschaltet. Im Gegensatz dazu war der TV-Ton vom Kirch-Master in Ordnung: typisches Lichttonrauschen aber leicht und fluffig und nicht in den Höhen beschnitten (lief kürzlich wieder auf 3sat und kommt Mittwoch nochmal auf ORF2).

    Und: wurde bei RHYTHMUS IM BLUT immer noch die verhunzte Tonspur verwendet, die im letzten Drittel des Films ca. 5 Minuten neu synchronisiert ist, obwohl der vollständige Kinoton im Kirch-Master immer vorhanden und im TV zu sehen war?

  7. #67
    Jomei2810
    Gast

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Wer sich darüber ärgert, dass die Box keine Doku enthält, kann als kleinen Trost heute Abend ARTE und Morgenabend BR einschalten. Da laufen jeweils 90 minütige Dokus über Marylin Monroe.
    Die ARTE-Doku MARILYS LETZTE SITZUNG erinnerte mich stark an die 1973er "Biographie" von Norman Mailer, deren Inhalt mehr Dichtung als Wahrheit enthält.
    Genauso wie diese "Doku", die Christian Brückner mit schwülstigen Kommentaren unterlegen durfte...
    Nur ein Beispiel (man könnte noch einige mehr aufzählen):
    Marilyn musste keine 1000 Doller bezahlen um bei der Kennedy-Geburtstagsfeier dabei zu sein (wie in der Doku behauptet wird).
    Sie wurde Wochen zuvor dazu eingeladen und darum gebeten "Happy Birthday" mit abgeändertem Text auf ihre Art und Weise für den Präsidenten zu singen.
    Was sie auch tat: Sexy und Sinnlich...

    Sorry für das OT...
    Geändert von Jomei2810 (04.08.12 um 22:48:55 Uhr)

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.02
    Beiträge
    322

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Und das Fehlen auf MGM zu schieben finde ich dreist. Es gibt genug FOX-Film-Blu-Rays, wo ebenfalls die deutschen Untertitel für Extras eingespart wurden, obwohl diese bei der DVD dabei waren. Z.B. "Meine Lieder, meine Träume" und "Rocky Horror Picture Show".

    Echt traurig diese Ausreden

    Viele Grüße
    hitch
    Ich werde mir von Fox keinen Blindkauf erlauben.
    Warte erst Reviews bzw. Reaktionen hier ab.

  9. #69
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Zitat Zitat von c.n.-tonfilm Beitrag anzeigen
    Und: wurde bei RHYTHMUS IM BLUT immer noch die verhunzte Tonspur verwendet, die im letzten Drittel des Films ca. 5 Minuten neu synchronisiert ist, obwohl der vollständige Kinoton im Kirch-Master immer vorhanden und im TV zu sehen war?
    Hey

    Leider haben die bei Rhythmus im Blut die verhunzte Tonspur genommen. Das schrieb ich aber schon direkt nach Sichten in diesem Thread.

    Zu Blondinen bevorzugt kann ich noch nichts sagen, muss ich noch genauer reinschauen und hören. Das Bild ist für mich auf jeden Fall schonmal ne Wucht.

    Viele Grüße
    hitch

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.05.05
    Ort
    Würzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    337

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Was mir "sauer aufgestoßen" ist, ist eine neu synchronisierte Stelle in "Misfits". Die war schon auf DVD so mies. In der Szene, als Gay (Clark Gable) am Bahnhof auf Guido trifft und beide an Guidos Auto stehen und sich unterhalten wechselt die Synchro für zwei Sätze auf andere Synchronsprecher. Dies aber dermaßen schlecht, dass es mich komplett aus dem Film gerissen hat. Irgendwie haben wohl die neuen Synchronsprecher versucht, die alten zu imitieren und das ganze dadurch völlig ins lächerliche gezogen (Timecode so um die achte Minute herum).

    Jedesmal ein Ärgernis diese Stelle! Dann lieber kurz OT mit Untertiteln.

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Da laufen jeweils 90 minütige Dokus über Marylin Monroe.
    Oh wie peinlich .

    Da waren meine Finger gestern schneller als das Auge/Hirn. Es muß natürlich "Marilyn" heißen. Und das passiert ausgerechnet mir, wo ich doch schon seit früher Kindheit ein großer Fan ihrer Filme bin.
    Geändert von K-Rated (05.08.12 um 09:29:35 Uhr)

  12. #72
    Jomei2810
    Gast

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    @K-Rated
    Ob peinlich oder nicht...
    Ohne deinen Post hätte ich die ARTE-Doku verpasst wobei ich sagen muß, das ich bei dieser "DOKU" kaum was verpasst hätte.
    Die anschließende Doku über Sharon Tate war trotz der kürzeren Spieldauer weitaus informativer.

  13. #73
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Ohne deinen Post hätte ich die ARTE-Doku verpasst wobei ich sagen muß, das ich bei dieser "DOKU" kaum was verpasst hätte.
    Es gibt ja noch einen zweiten Versuch heute Abend in BR um 23:25 Uhr. Vielleicht ist diese Doku ja besser.

    http://www.tvspielfilm.de/tv-program...032138494.html

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    523

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    was mich doch EXTREM wundert ist das sich nicht mehr Leute über die wirklich grausamen cover (bes. der Einzelveröffentlichungen) aufregen.. das ist mit das oberpeinlichste was eine Firma jemals an photoshop auf covern veröffentlicht hat.. wie man sowas auch nur in Betracht ziehen konnte ist mir schleierhaft..... (bzw. wieso man es überhaupt für nötig erachtete was zu ändern)

    hier mal Orginal Bild + Fox bearbeitung des Fluß ohne Wiederkehr covers...


    Marilyn Monroe Filme von FOX-000000000000000000000000000000000000000.jpg

  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Zitat Zitat von gudinnan Beitrag anzeigen
    was mich doch EXTREM wundert ist das sich nicht mehr Leute über die wirklich grausamen cover (bes. der Einzelveröffentlichungen) aufregen.. das ist mit das oberpeinlichste was eine Firma jemals an photoshop auf covern veröffentlicht hat.. wie man sowas auch nur in Betracht ziehen konnte ist mir schleierhaft..... (bzw. wieso man es überhaupt für nötig erachtete was zu ändern)

    hier mal Orginal Bild + Fox bearbeitung des Fluß ohne Wiederkehr covers...


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	000000000000000000000000000000000000000.jpg
Hits:	123
Größe:	73,6 KB
ID:	81605
    Was nutzt ein schönes Cover wenn da ein FSK-Flatschen drauf ist?

    Und mal ehrlich. Fox & MGM - schöne Cover? Ist doch seit Jahren ein Witz.
    Um nicht zu sagen, am Rande der Erbärmlichkeit.

  16. #76
    Zu viele Köche...
    Registriert seit
    26.08.08
    Beiträge
    694

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Wer sich darüber ärgert, dass die Box keine Doku enthält, kann als kleinen Trost heute Abend ARTE und Morgenabend BR einschalten. Da laufen jeweils 90 minütige Dokus über Marylin Monroe.
    Wir werden die "The Last Sessions"-Doku im November als Geschenkbox-Edition rausbringen, zusammen mit einem Bildband über ihre Zeit in New York und einem Poster. Wer unsere Lagerfeld- oder die Chelsea-Hotel-Box kennt, die Aufmachung wird sehr ähnlich sein.

  17. #77
    Tell, Tod äh toll, Ted!
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    458

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Zitat Zitat von gudinnan Beitrag anzeigen
    was mich doch EXTREM wundert ist das sich nicht mehr Leute über die wirklich grausamen cover (bes. der Einzelveröffentlichungen) aufregen.. das ist mit das oberpeinlichste was eine Firma jemals an photoshop auf covern veröffentlicht hat.. wie man sowas auch nur in Betracht ziehen konnte ist mir schleierhaft..... (bzw. wieso man es überhaupt für nötig erachtete was zu ändern)
    Hahaha, Tatsache! Sieht ja mal ultra-übel aus...

  18. #78
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX


  19. #79
    Jomei2810
    Gast

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Zitat Zitat von Michael H. Beitrag anzeigen
    Wir werden die "The Last Sessions"-Doku im November als Geschenkbox-Edition rausbringen, zusammen mit einem Bildband über ihre Zeit in New York und einem Poster. Wer unsere Lagerfeld- oder die Chelsea-Hotel-Box kennt, die Aufmachung wird sehr ähnlich sein.
    Da werde ich als Monroe-Fan passen.

    Was ich von der Doku halte hab ich vor einigen Tagen gepostet.

    Von Marilyn hab ich den Großbildband MARILYN - THE NEW YORK YEARS von Sam Shaw und die gebundene Erstausgabe von MARILYN IN NEW YORK vom Schirmer/Mosel Verlag, der für seine prachtvollen Monroe-Bildbande bekannt ist.

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    523

    AW: Fünf Marilyn Monroe Filme von FOX

    Zitat Zitat von Michael H. Beitrag anzeigen
    Wir werden die "The Last Sessions"-Doku im November als Geschenkbox-Edition rausbringen, zusammen mit einem Bildband über ihre Zeit in New York und einem Poster. Wer unsere Lagerfeld- oder die Chelsea-Hotel-Box kennt, die Aufmachung wird sehr ähnlich sein.
    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Da werde ich als Monroe-Fan passen.

    Was ich von der Doku halte hab ich vor einigen Tagen gepostet.

    Von Marilyn hab ich den Großbildband MARILYN - THE NEW YORK YEARS von Sam Shaw und die gebundene Erstausgabe von MARILYN IN NEW YORK vom Schirmer/Mosel Verlag, der für seine prachtvollen Monroe-Bildbande bekannt ist.

    JaJa.. Ich wundere mich auch warum immer die doofsten Sachen die tollsten Editionen bekommen....
    eventuell schlage ich doch zu.. käme auf Preis/Aufmachung an und was das denn nun für ein Buch sein soll.. simpler Reprint der Schirmer/Mosel oder Lardon Bücher oder eventuell ein neu gestaltetes Buch ..
    Könnte man da schon näheres erfahren..??
    die genannten Lagerfeld/Chelsea Ausgaben hab ich mal gegoogelt und war von den Bildern extrem unbeeindruckt...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Marilyn Monroe Diamond-Collection
    Von bim7 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 07:09:27
  2. EUR 67,00 - Marilyn Monroe Collection (12 Filme + 1 Dok)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.05, 21:05:33
  3. Marilyn Monroe Diamond-Collection
    Von Bettina im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.02, 20:16:13
  4. Marilyn Monroe Diamond Collection
    Von Bettina im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.02, 20:14:41
  5. Marilyn Monroe Box
    Von Kai Hawaii im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.07.02, 11:00:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •