Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 35 von 35
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.07
    Beiträge
    1.092

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Uhh, das sieht ja schrecklich aus, keine Details, schwacher Kontrast, ein grau-gelber Schleier über dem Bild...

  2. #22
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Lady Snowblood läuft jetzt gerade und ich finde die Beurteilung von blu-ray.com echt weit überzogen. Mir fehlt zwar das Hintergrundwissen, was an Material bei dem Film verfügbar ist, oder was man daraus theoretisch machen könnte, aber 4/5 für Bild und Ton ist wirklich übertrieben. Meiner Meinung nach, kommen da 2,5 - 3/5 der Realität wesentlich näher.

  3. #23
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Endlich angekommen, das Steelbook sieht sehr schön aus. Zum Bild, da stimme ich Andrew Woo zu, 4/5 sind da vollkommen überzogen.
    Schwarzwert/Kontrast sieht genauso mager aus wie bei der REM DVD. Habe mit dieser dann mal hin und her verglichen am 50er TV. Die Farben klarer und dank der höheren Auflösung auch alles sehr viel Detailreicher. Bei der Schärfe hat sich leider wenig getan und ich kann nicht sicher sagen ob hier DNR im Spiel war oder nicht, das sollte sich besser LJ Silver mal anschauen.
    Im Vergleich zur REM DVD ist es ein gutes Upgrade.

  4. #24
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.601

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    DNR zum Glück nicht in störendem Ausmaß bzw. eigentlich seh ich da so gut wie nix, leider ist der Gammawert wieder einmal fürn Popo wie zuletzt bei Hafen im Nebel. Remastert sieht das dann so aus:

    Original BD:


    Remastered, wobei ich im Nachinein betrachtet vielleicht einen Hauch zuviel Gamma rausgenommen hab:
    Geändert von LJSilver (02.10.12 um 02:04:24 Uhr)

  5. #25
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.453

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Bei deinem "Remastering" gehen aber so einige Details flöten.

  6. #26
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.601

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Deswegen auch der Hinweis, dass ich etwas zuviel Gamma rausgenommen hab.

    Ich mach das immer zuerst auf dem großen TV mit Augenmaß und danach die Screenshots auf dem Monitor. Da kann es vorkommen, dass der Bildeindruck auf dem Monitor ein wenig anders ist.

  7. #27
    fieser Pirat
    Registriert seit
    23.05.04
    Beiträge
    837

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Ich hätte so mehr in die Richtung gedacht:



    Habe allerdings auch nur zum Spaß kurz am Bild rumgeschraubt.

  8. #28
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    DNR zum Glück nicht in störendem Ausmaß bzw. eigentlich seh ich da so gut wie nix, leider ist der Gammawert wieder einmal fürn Popo wie zuletzt bei Hafen im Nebel.
    Hätte jetzt auch erstmal gesagt kein DNR oder sehr wenig, nur die Szenen beim Meer haben mich verunsichert.

  9. #29
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Die müssen aber auch eine andere BD gesehen haben als ich.

    http://film.thedigitalfix.com/conten...snowblood.html

  10. #30
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.601

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Also die bringens eigentlich ziemlich gut auf den Punkt:

    Such is the quality of the remastering that you can detect little in the way of degradation or noise, and the job done here performs the task of reviving the source material without lending any hint of over-processing or artificiality. The image looks entirely credible, and the film is granted a strange sensation of modernity, despite its relative age.
    Was erwartest du denn bei einem Film aus den 1970ern, der noch dazu in starkem Soft Focus gefilmt wurde?

    Na gut, den falschen Gamma hätten sie vielleicht erwähnen können.

    Übrigens: Habe gerade mal ein paar Reviews von denen durchgelesen und bin begeistert. Diese Reviews sind super. Zum Beispiel sind es die einzigen, die die Bildqualität von Indy 2+3 deutlich kritisieren! Diese Seite wird von mir absolut empfohlen!
    Geändert von LJSilver (13.10.12 um 14:21:01 Uhr)

  11. #31
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Was erwartest du denn bei einem Film aus den 1970ern, der noch dazu in starkem Soft Focus gefilmt wurde?
    Ich erwarte im Vorfeld meist nichts, hoffe aber auf das Beste. Nur bei Lady Snowblood bin ich eben der Meinung, daß diese hohen Bewertungen für Bild und Ton nicht angebracht sind (habe ich weiter oben schon geschrieben).
    Ich räume ebenfalls ein, daß ich nicht genug Fachmann bin, um zu beurteilen, was theoretisch mit dem Ausgangsmaterial machbar gewesen wäre. Aber so, wie es jetzt eben ist, wäre das in meinen Augen keine 9/10 bei Bild und Ton.
    Und gerade bei Dir, der selbst an den besten BDs noch was auszusetzen hat, hätte ich da mit Zustimmung gerechnet.
    Geändert von Andrew Woo (13.10.12 um 14:38:19 Uhr)

  12. #32
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.601

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Aber was genau gefällt dir denn jetzt nicht? Dass der Film damals nicht superscharf gedreht wurde? Ich bewerte BDs nach der technischen Umsetzung, nicht danach, ob mir das, was der Kameramann damals gemacht hat, gefällt oder nicht! Ich würde dem Bild so 7-8 Punkte geben.

  13. #33
    TH
    TH ist offline
    Bettie
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    49
    Beiträge
    7.361

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Aber was genau gefällt dir denn jetzt nicht?
    Ich schätze, Ihr habt beide unterschiedliche Präferenzen, ähnlich wie Deine Bewertungen im Empfehlungsthread:
    LJSilver = Umsetzung des Ausgangsmaterials: xxx
    Andrew Woo = Allgemeiner Seheindruck ausgehend von der Referenz ("HD-Faktor"): xxx
    ???

  14. #34
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Ich schätze, Ihr habt beide unterschiedliche Präferenzen, ähnlich wie Deine Bewertungen im Empfehlungsthread:

    ???
    Da liegst Du vermutlich richtig. Mal abgesehen von dem Grauschleier (Gamma) hatte ich auch sonst bei Lady Snowblood zu keiner Zeit den Eindruck, eine Blu-ray zu sehen. Wäre ich einfach ins Wohnzimmer gekommen, während der Film lief, hätte ich gesagt, daß da eine gute DVD im Player liegt.

  15. #35
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Lady Snowblood 1 + 2

    Die Blu-ray ist klar besser als eine (gute) DVD, sieht man schon allein wenn man Schrift oder die Manga-Auszüge eingeblendet werden.
    7/10 wären auf jeden Fall angebracht.
    Die Unschärfe mag am Ausgangsmaterial liegen, ähnlich wie bei den Rollin/Bava Blu-rays, was mich etwas stört ist eben der schwache Gammawert.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •