Cinefacts

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 148
  1. #121
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Hat (uncut) FSK 16 bekommen.


  2. #122
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Ohne Kino-Shooting.

  3. #123
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Da machste nix.

    Warum hätte Europa auch eine Exklusiv Original Fassung bekommen sollen, wenn selbst die USofA keine haben...

  4. #124
    Maverick
    Registriert seit
    28.05.03
    Ort
    Grossherzogtum Baden
    Alter
    36
    Beiträge
    1.977

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Das mit der fehlenden Kinoszene kann ich bestätigen. Aber so schlecht gefallen hat er mir nicht - ist halt kein zweiter "L.A. Confidential", aber als Actionfilm doch recht brauchbar. Mich hat nur Emma Stone genervt - die sah im Fummel nur billig aus.

  5. #125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Zitat Zitat von CINCLANT Beitrag anzeigen
    Aber so schlecht gefallen hat er mir nicht - ist halt kein zweiter "L.A. Confidential", aber als Actionfilm doch recht brauchbar.
    Das ist genau das was ich mir erwarte. Ein soliden Actionfilm mit Gangstersetting.

  6. #126
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Gangster Squad ist sozusagen 21 Jump Street während der Prohibition ohne Humor.

    Seit Last Man Standing hat es sowas (Gangster Actioner Prohibitionszeit) ja nicht mehr gegeben...Davor vlt. noch Miller's Crossing.

  7. #127
    keltisches Breitschwert
    Registriert seit
    04.07.11
    Ort
    Königreich Bayern
    Alter
    33
    Beiträge
    805

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Prohibition in den 40ern?

    die wurde 33 aufgehoben
    Geändert von Laphroaig10 (17.01.13 um 17:04:14 Uhr)

  8. #128
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Na dann.
    Die G-Squad spielt nicht in der Prohibitionsära, sondern Ende der 40er.

    Klamotten, Autos und Stil sind eh fast gleich.

    "Jason" Derek Mears hat ja eine Goon Rolle, wusste ich gar nicht..
    Geändert von Rabid Anteater (17.01.13 um 17:13:52 Uhr)

  9. #129
    Offenbacher Jung
    Registriert seit
    18.07.02
    Alter
    44
    Beiträge
    2.898

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Ähm, seltsamerweise lief heute vor Django der Trailer mit der Kinoszene! Muss ja nix heissen, da letzte Woche vor Jack Reacher der Trailer ohne die Szene lief. Aber verwundert bin ich nu doch...

  10. #130
    Desperado
    Registriert seit
    21.05.08
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    30
    Beiträge
    134

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Zitat Zitat von Arutha Beitrag anzeigen
    Ähm, seltsamerweise lief heute vor Django der Trailer mit der Kinoszene! Muss ja nix heissen, da letzte Woche vor Jack Reacher der Trailer ohne die Szene lief. Aber verwundert bin ich nu doch...
    Gestern in Deutschland gesehen, die Kinoszene ist nicht drin. Laut Wikipedia wurde diese, wie schon vorher erwähnt, durch die Chinatownszene ersetzt. Könnte mir vorstellen, dass die bei der BD/DVD dann als Extra auftaucht. Bis dahin sollte Gras über die Sache gewachsen sein, zumal der Film ja überhaupt nichts mit dem Amoklauf zu tun hat.

    Zum Film: Ein netter, kurzweiliger Actionfilm. Mehr sollte man nicht erwarten, dann wird man auch gut unterhalten.

  11. #131
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Zitat Zitat von Arutha Beitrag anzeigen
    Ähm, seltsamerweise lief heute vor Django der Trailer mit der Kinoszene! Muss ja nix heissen, da letzte Woche vor Jack Reacher der Trailer ohne die Szene lief. Aber verwundert bin ich nu doch...
    Bei uns im CinemaxX lief auch der Trailer mit der Kinoszene vor Django Unchained. Jetzt wo niemanden mehr das Shooting während The Dark Knight Rises interessiert, könnte man diese auch wieder in den Film integrieren.

  12. #132
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Bei uns im CinemaxX lief auch der Trailer mit der Kinoszene vor Django Unchained. Jetzt wo niemanden mehr das Shooting während The Dark Knight Rises interessiert, könnte man diese auch wieder in den Film integrieren.
    Ich habe "Gangster Squad" heute gesehen, und wenn man die Vorgeschichte nicht kennt, wüsste man definitiv nicht, dass da etwas nachträglich verändert wurde.

    Zum Film: eigentlich ist mein Bedarf an Gangster-Streifen (erst recht an denen, die in den 30-50er Jahren spielen) irgendwie gedeckt (weshalb ich mich auch bislang nicht zu einer Sichtung von "Boardwalk Empire" durchringen konnte), weshalb ich mit gedämpften Erwartungen in die Vorstellung gegangen bin. Im Ergebnis bin ich aber zufrieden und habe mich wirklich gut unterhalten: tolle Darsteller, eine schnörkellose Inszenierung. Allerdings stört die gewaltige Nase von Mickey Cohen (Sean Penn) ein wenig. Erhebliches Gewaltlevel, aber inzwischen ja wohl üblich für FSK 16. Schön, dass auch noch Filme gibt, die kürzer als 120 Min. dauern (112:42 Min. exakt).

    Ich vergebe mal 7/10.

  13. #133
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    "Boardwalk Empire" beginnt Ende der 10er, Anfang der 20er-Jahre und spielt dann in den 20ern.
    Kannst also bedenkenlos schauen.

  14. #134
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.09.03
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    33
    Beiträge
    1.077

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Hat man bei Penn eigentlich digital am Aussehen rumgewerkelt? Mir kam es beim Trailer letztens vor Django so vor, als wenn der Film (Teil)-CGI wäre, besonders bei ihm.

  15. #135
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Zitat Zitat von Wolf J. Flywheel Beitrag anzeigen
    Hat man bei Penn eigentlich digital am Aussehen rumgewerkelt? Mir kam es beim Trailer letztens vor Django so vor, als wenn der Film (Teil)-CGI wäre, besonders bei ihm.
    Also, ich denke mal, das war klassisches Make-up mit entsprechenden Latex-Bauteilen (o.ä. Dingen). Ich glaube nicht, dass man bei solchen "normalen" Gesichtsveränderungen, die seit Jahrzehnten üblich sind, CGI einsetzt. Das dürfte höchstens zum Retuschieren verwendet werden.

  16. #136
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.09.03
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    33
    Beiträge
    1.077

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Yep, nach Ansicht des Trailers auf dem PC sieht das schon ne Spur realistischer aus. Keine Ahnung, wirkte jedenfalls im Kino weit künstlicher.

    Ansonsten haut der Trailer nicht vom Hocker. Werde die Blu-ray abwarten.

  17. #137
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Komme gerade aus dem Kino. Wenn man keine überhöhten Erwartungen hat bekommt man einen soliden Actionfilm geboten.
    Die Story ist vorhersehbar und Klischee behaftet. Sie bietet eigentlich genau das was ein Filmkenner bei sehen der Trailers erwarten würde. Die Action ist gut gemacht auch wenn auch recht spärlich. Es hätten ruhig ein paar Schießereien mehr hätten sein können und die Schießerei in Chinatown ist als Ersatz der Kinoszene ist leider sehr unspektakulär geraten. Zudem erfährt man so gut wie nichts über die Charaktere. Schade da hätte man viel mehr raus holen können.

    Was den Film rettet ist die gute, wenn auch spärliche, Action mit guten Kameraeinstellungen. Ein großer Bonus ist auch das 40er Gangsterszenario. Für mich knappe 7/10.

  18. #138
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Ein grundsolider Gangster-Thriller im Gewand der späten 40er/frühen 50er Jahre, dem sogar etwas Humor beschieden ist. Der illustre Cast, angeführt von Josh Brolin, Sean Penn und Ryan Gosling, ist gut gewählt und harmoniert ausgesprochen gut. Obwohl ich sagen muss, dass das Make-up, bzw. die Maske Penns' nicht 100%-ig überzeugt hat.
    Der grosse Showdown im Hotel, also die nachgedrehte Sequenz, fügt sich ohne Probleme ins grosse Ganze ein. Allerdings hätte ich doch gern gewusst, wie's ursprünglich in der Kino-Version ausgeschaut hat.
    Besonders gefallen hat mir die Kameraarbeit von Dion Beebe. Vor allem die Sequenz, in der Jerry zu Beginn den Club betritt, hat mir in dieser Hinsicht richtig Spass gemacht.
    So gesehen kann ich nicht behaupten, dass die Nachdrehs "Gangster Squad" sonderlich geschadet haben.
    7/10

  19. #139
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Das Wort "solide" ist wirklich mehr oder wenger die treffenste Bezeichnung für den Film. Sehr unterhaltsam, auch wenn die Mischung aus Sin City (Comicgewalt, Fotzenernte) nicht so richtig zu echte Drama passt (Junge weint um Vater). 7/10

  20. #140
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Gangster Squad (mit Gosling, Stone, Brolin, Ribisi, Penn)

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Das Wort "solide" ist wirklich mehr oder wenger die treffenste Bezeichnung für den Film. Sehr unterhaltsam, auch wenn die Mischung aus Sin City (Comicgewalt, Fotzenernte) nicht so richtig zu echte Drama passt (Junge weint um Vater). 7/10
    WATT?!?

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Ohne Kino-Shooting.
    (Achtung, Kalauer-Alarm: ) Das bleibt den Zuschauer überlassen!

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •