Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 50
  1. #1
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    Argo (von und mit Ben Affleck)

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Da hat der Affleck ja viele Serienstars um sich gescharrt, dem Ex-Kollegen seiner Frau aus Alias hat er auch gleich ne Rolle gegeben.

  2. #2
    Bourbontrinker
    Registriert seit
    10.04.05
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    44
    Beiträge
    1.008

    AW: Argo - Ben Affleck

    Zum realen Hintergrund des Ganzen:

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-56299162.html

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.08.02
    Beiträge
    198

    AW: Argo - Ben Affleck

    Trailer sieht ziemlich interessant aus.

    Dieses Projekt war auf imdb.com lange unter George Clonney gelistet. Weiss jemand, warum er es an Ben Affleck weitergereicht hat und nur noch als Co-Producer auftaucht?

  4. #4
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Argo - Ben Affleck

    Dieses Bild von Affleck hatte mich total an Tom Skerritt in den 70ern erinnert.

  5. #5
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Auch die dritte Regiearbeit von Affleck konnte überschwängliche Kritiken ernten: http://www.rottentomatoes.com/m/argo_2012/

    Deutscher Trailer:
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  6. #6
    Dochmann
    Gast

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Zitat Zitat von _ROCKY_ Beitrag anzeigen
    Auch die dritte Regiearbeit von Affleck konnte überschwängliche Kritiken ernten: http://www.rottentomatoes.com/m/argo_2012/
    ... und profitiert offenbar von exzellenter Mundpropaganda - grad mal 15% Umsatzrückgang am zweiten Wochenende in den USA. Ich fand die Affleck-Filme ohnehin richtig gut - bin echt gespannt auf Argo.

  7. #7
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Zitat Zitat von Dochmann Beitrag anzeigen
    ... und profitiert offenbar von exzellenter Mundpropaganda - grad mal 15% Umsatzrückgang am zweiten Wochenende in den USA. Ich fand die Affleck-Filme ohnehin richtig gut - bin echt gespannt auf Argo.
    +1

  8. #8
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Der Film hat sein gutes word of mouth wirklich verdient, auch wenn die Geschichte natürlich stark dramatisiert worden ist manchmal...aber hey, es ist ein Film!
    Selbst die kleinsten Nebenrollen sind stark besetzt und auch Affleck selbst macht einen soliden Job, allerdings nichts für die Ewigkeit.

    Von mir aus kann er nur noch hinter der Kamera arbeiten. Argo hat jetzt zum dritten Mal in Folge gezeigt, dass er durchaus Potential dafür hat!

    7,5/10

  9. #9
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Längers (wenn auch nicht sonderlich ausgebreitetes) Review später, jetzt mal in Kürze: "Argo" ist FUCKING AMAZING!

    10 von 10, aber sowas von. Clever, witzig und sau spannend. Believe the hype!

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Bin sehr gespannt auf den Film. Die Kritiken und WOM sind
    sehr gut. Selbst in einer der letzten South Park Folgen kommt der
    Film gut weg ...

  11. #11
    Dochmann
    Gast

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Längers (wenn auch nicht sonderlich ausgebreitetes) Review später!
    Wirds endlich?



  12. #12
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Tadaa!

    ...
    Believe The Hype!

    Ben Affleck ist Großes gelungen mit seinem neuesten Film. Angefangen beim fantastischen Vintage-Look, welcher die ausgehenden 70er und sehr frühen 80er bis hin zum Warner-Logo am Anfang perfekt einfängt und dabei sogar Inszenierung und (grobkörnigere) Optik an den Zeitgeist anglicht, ohne dabei die rasante Handlung auszubremsen. Über die überraschend humorvollen, fast schon satirischen Momente, welche sich durch diese schon ziemlich bizarre Rettungsmöglichkeit ergeben und dabei Einblicke in Hollywood- und CIA-Alltag geben, bis hin zum erstklassigen Drehbuch, welches viele „Magic Moments“ enthält und es dabei stets schafft auch in eigentlich typischen Situationen mit cleveren, kleinen Szenenzusätzen alles aus der gegebenen Idee heraus zu holen.
    ...
    ___________________________________________
    Die ganze Kritik gibt es wie immer beim Moviegeek.

  13. #13
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Den werde ich mir auch noch gönnen. Trailer hat mir sehr gut gefallen.

  14. #14
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Ganz großes Kino!

    Noch einmal laut und deutlich zum Mitschreiben:

    Ganz großes Kino!

    Ben Affleck hat auch mit seinem dritten Streich wieder einen großartigen Film hingelegt:

    - exzellente Inszenierung
    - ein großartiges Drehbuch einer schier unerträglich spannenden Story
    - großartige Kamera im perfekten Look der 70er
    - gute Schaupieler
    - perfekter Schnitt
    - dem "dokumentarischen" Anspruch entsprechend angemessen dezenter Musikeinsatz.

    Nette Idee, dass der Film mit dem WB-Logo aus den 70ern anfängt.

    Der Film zeigt im Übrigen mal wieder, dass die absurdesten Geschichten immer noch das Leben schreibt (und an anderer Stelle werden endlose Diskussionen über vermeintliche Logiklöcher in einem James-Bond-Film geführt ).

    Wertung: 10/10 (was sonst?)

    Geht ins Kino!

  15. #15
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Der Film zeigt im Übrigen mal wieder, dass die absurdesten Geschichten immer noch das Leben schreibt (und an anderer Stelle werden endlose Diskussionen über vermeintliche Logiklöcher in einem James-Bond-Film geführt ).
    Das sind ja auch zwei verschiedene Paar Schuhe. Und du hast ansonsten die tolle Musikuntermalung noch vergessen!

  16. #16
    holly_california
    Gast

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Argo - 7,5/10

    Ein perfekt inszenierter, hochspannender Film mit grandioser Optik, dessen einziger Schwachpunkt ist, dass er die komödiantischen Hollywood-Elemente nicht recht mit den grobkörnigen Thriller-Passagen verschmelzen kann. Oftmals droht die Absurdität der wahren Ausgangsgeschichte die einzige Daseinsberechtigung des Films zu sein. Nichtsdestotrotz: Affleck beweist erneut großes Talent und Mut im Genre-Fach. Eine ausführliche Kritik gibt es HIER

  17. #17
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Zitat Zitat von holly_california Beitrag anzeigen
    Argo - 7,5/10

    Ein perfekt inszenierter, hochspannender Film mit grandioser Optik, dessen einziger Schwachpunkt ist, dass er die komödiantischen Hollywood-Elemente nicht recht mit den grobkörnigen Thriller-Passagen verschmelzen kann. Oftmals droht die Absurdität der wahren Ausgangsgeschichte die einzige Daseinsberechtigung des Films zu sein.
    Dazu mal ein ganz klares "Nein"! Gerade die Vermengung der absurden Ausgangssituation mit der reichlich vorhandenen "mittendrin, statt nur dabei"-Spannung hat doch perfekt geklappt. Paradebeispiel zum Ende hin etwa der Moment wo die beiden Filmproduzenten beinahe nicht den lebenswichtigen Anruf der Iraner hätten annehmen können, da sie von dem Filmdreh gestopt wurden. Das nur mal als exemplarischer Punkt für die ausgezeichnete Verschmelzung der beiden Stile!

  18. #18
    holly_california
    Gast

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Dazu mal ein ganz klares "Nein"! Gerade die Vermengung der absurden Ausgangssituation mit der reichlich vorhandenen "mittendrin, statt nur dabei"-Spannung hat doch perfekt geklappt. Paradebeispiel zum Ende hin etwa der Moment wo die beiden Filmproduzenten beinahe nicht den lebenswichtigen Anruf der Iraner hätten annehmen können, da sie von dem Filmdreh gestopt wurden. Das nur mal als exemplarischer Punkt für die ausgezeichnete Verschmelzung der beiden Stile!
    Hat bei mir leider nicht so funktioniert. Der einzige Moment, der wirklich brillant beide Stile zusammen bringt, ist als Scoot McNairys Figur den Iranern am Flughafen die absurde Story von "Argo" erklären muss um am Leben zu bleiben. Das war wirklich meisterhaft.

  19. #19
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Dazu mal ein ganz klares "Nein"! Gerade die Vermengung der absurden Ausgangssituation mit der reichlich vorhandenen "mittendrin, statt nur dabei"-Spannung hat doch perfekt geklappt. Paradebeispiel zum Ende hin etwa der Moment wo die beiden Filmproduzenten beinahe nicht den lebenswichtigen Anruf der Iraner hätten annehmen können, da sie von dem Filmdreh gestopt wurden. Das nur mal als exemplarischer Punkt für die ausgezeichnete Verschmelzung der beiden Stile!
    Volle Zustimmung! Den Aspekt mit der geschickten Einbettung der grotesken Absurditäten des Filmbusiness (Kompliment hier auch ausdrücklich an die großartigen Darstellungen von Goodman und Arkin) hatte ich oben bei der Aufzählung der Pluspunkte von "Argo" vergessen.

    @Executioner: Den Score hatte ich erwähnt.

    P.S. Ist schon irgendwie schade, dass ein solch herausragender Film kurz nach dem Start nur 17 Beiträge auf einer Seite hat, während es über andere "Machwerke" schon vor dem Filmstart z.T. mehrere Hundert Beiträge gibt. Und so wie und wo der Film gestern zumindest in Berlin gestartet wurde, bezweifle ich, dass er seine verdienten Zuschauer bekommen wird.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.02
    Beiträge
    59

    AW: Argo ( mit Ben Affleck)

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Und so wie und wo der Film gestern zumindest in Berlin gestartet wurde, bezweifle ich, dass er seine verdienten Zuschauer bekommen wird.
    In meinem Bekanntenkreis haben einige Flitzpiepen den wohl ungesehen unter "patriotische US-Propaganda" abgelegt. Ist das eventuell ein verbreiteteres Phänomen, das den Film seine Zuschauer kostet?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •