Cinefacts

Seite 39 von 51 ErsteErste ... 2935363738394041424349 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 780 von 1017
  1. #761
    steve
    Gast

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Zitat Zitat von Cthulhu Dude Beitrag anzeigen
    Danke. Kubrick finde ich grandios! Dachte nur, weil die Filme schon so alt sind könnten sie mich langweilen. Erst die Bücher lesen oder die Filme schauen?
    Die Bücher gerne lesen, aber die Filme kannst du auch sofort ansehen.

  2. #762
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Zitat Zitat von Cthulhu Dude Beitrag anzeigen
    Danke. Kubrick finde ich grandios! Dachte nur, weil die Filme schon so alt sind könnten sie mich langweilen. Erst die Bücher lesen oder die Filme schauen?
    Mach am besten beides parallel, dürfte den meisten Spaß machen. Und wenn dir Kubrick gefällt, dann dürfte Hitchcock sicherlich auch gehen, obwohl die Inhalte weniger anarchisch/radikal sind. Probieren gilt hier vor dem Studieren. Oder so. Aber...

    Zitat Zitat von Cthulhu Dude Beitrag anzeigen
    Ich kenn nur Rear Window und finde den Film großartig. Kann aber mit älteren Filmen nicht immer etwas anfangen, weil sie mich oft langweilen. Ist die Box als Einstieg zu empfehlen? Mag alte Wallace Filme aber schon
    ...warum fragst du überhaupt nach, wenn dich alte Thriller (Wallace) sowie Hitchcocks "Fenster zum Hof" begeistern können? Der "Meister der Thriller" dürfte dir dann wohl sicherlich zusagen.

  3. #763
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.10
    Alter
    34
    Beiträge
    1.278

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Nunja, wenn ich so Schwarzweiß Schinken im Nachittagsprogramm sehe, dann finde ich die sehr oft sehr langweilig und da ich nur einen Hitchcock kenne, wollte ich lieber nochmal nachfragen
    Werd mir die Box mal mit dem Buch bestellen!

  4. #764
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Finde auch nicht immer Zugang zu Filmen in s/w und kannte von Hitchcock bisher nur "Psycho", den ich dafür aber schon öfter als 5 Mal gesehen habe. Habe nun gestern Abend mit "Saboteure" (1942) begonnen und war gefesselt wie ich es selten bei einem Film bin. Hab dann anschließend gleich noch die halbstündige Doku im Bonusmaterial geschaut. Normalerweise spare ich mir Extras immer bzw. habe keine Lust darauf. Freue mich jetzt nach dem ersten Film noch mehr auf die anderen.

    Übrigens kommt ja am 17.12. noch "Das Rettungsboot" auf Blu-ray. Abgesehen von den bereits erhältlichen (Universal-, Warner-Box + "...Nizza" von Paramount) sind bisher noch keine weiteren Filme angekündigt oder bereits erhältlich, oder?

  5. #765
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.10
    Alter
    34
    Beiträge
    1.278

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Genau so erhoffe ich mir das
    Rear Window hab ich bestimmt auch schon 5 Mal gesehen und er ist einer keiner Lieblingsfilme!
    weil er eben auch so anders ist, als die meisten Filme dieser Zeit.
    Hab mir direkt noch die Bond Box dazu geordert und hab dann erstmal genug Winterfilmfutter

  6. #766
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Finde auch nicht immer Zugang zu Filmen in s/w und kannte von Hitchcock bisher nur "Psycho", den ich dafür aber schon öfter als 5 Mal gesehen habe. Habe nun gestern Abend mit "Saboteure" (1942) begonnen und war gefesselt wie ich es selten bei einem Film bin. Hab dann anschließend gleich noch die halbstündige Doku im Bonusmaterial geschaut. Normalerweise spare ich mir Extras immer bzw. habe keine Lust darauf. Freue mich jetzt nach dem ersten Film noch mehr auf die anderen.
    "Saboteure" gehört für mich auch eindeutig zu den besten Hitchcock-Filmen (dagegen kann ich z.B. mit dem arg hoch gelobten "Vertigo" nicht so viel anfangen). Den Film habe ich gestern auch gesehen. Für das Alter des Films weiß der Transfer zu gefallen. Die Dokus zu den Filmen sind wirklich gut gemacht, was bei dem Produzenten (Laurent Bouzereau) kein Wunder ist. Der hat schon zu LaserDisc-Zeiten hochwertige Extras gestaltet.

  7. #767
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.07
    Beiträge
    226

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Zitat Zitat von Cthulhu Dude Beitrag anzeigen
    Ich kenn nur Rear Window und finde den Film großartig. Kann aber mit älteren Filmen nicht immer etwas anfangen, weil sie mich oft langweilen. Ist die Box als Einstieg zu empfehlen? Mag alte Wallace Filme aber schon
    Ist bei mir genau umgegekehrt. Mich langweilen 95% der heutigen Filme.
    Mist gab es immer aber bei weitem nicht so viel wie heute.

    Zitat Zitat von Cthulhu Dude Beitrag anzeigen
    Nunja, wenn ich so Schwarzweiß Schinken im Nachittagsprogramm sehe, dann finde ich die sehr oft sehr langweilig.!
    Heimatfilme und dt. Nachkriegskino der 50/60er soll wirklich kein Maßstab sein. Schon mal die hunderten qualitsvollen SCHWARZWEIßEN Meisterwerke der Filmgeschichte gesehen?

  8. #768
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.02
    Beiträge
    959

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    [QUOTE=Wes Carpenter;7713005]
    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    (...) dagegen kann ich z.B. mit dem arg hoch gelobten "Vertigo" nicht so viel anfangen (...)
    Könnte auch daran liegen, dass Du das Glück hattest, nie mit einer "Madeleine Elster" zusammen gewesen zu sein...

  9. #769
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Hier wird ernsthaft befürchtet, daß ein Hitchcock (Master of suspense) Film LANGWEILEN könnte? Nein, wirklich nicht. Vor allen Dingen im direkten Vergleich mit Kubrick, der, obwohl auch imo genial, deutlich schwerer zugängig ist. Wenn Dich "Bary Lyndon", "2001" und "Eyes Wide Shut" nicht gelangweit hat (wahllos herausgegriffen wegen längerer Szenen, die toll aussehen, aber die Handlung nicht vorantreiben), sollte bei Klassikern wie "Die Vögel", "Marnie", "Der Mann, der zuviel wusste" oder auch "Vertigo" keine Gefahr für Langeweile entstehen.

  10. #770
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.10
    Alter
    34
    Beiträge
    1.278

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Ach, ich weiß und man hört ja nur Gutes und deshalb hab ich die Lücke jetzt mal geschlossen. Die zweite Box hat dann noch andere Filme. Sind das eher die B-Ware? Ich freu mich jedenfalls drauf. Gute Filme sind immer toll!

  11. #771
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Hitchcock ist tatsächlich ein idealer Einstieg in die Klassikerwelt, so war es zumindest vor 25 Jahren für mich. Kann sein, dass ich als Kind mal Filme wie WIZARD OF OZ gut fand und als Jugendlicher die Jack Arnold-Filme, aber zum ernsthaften Klassiker-Junkie bin ich einerseits durch Hitchcock, andererseits durch Billy Wilder geworden.
    Hitchcock ist aufgrund seiner sehr klaren, präzisen und intuitiven Bildsprache auch für bisherige Klassiker-Muffel ein idealer Einstieg, allerdings meine ich, man sollte nicht gerade mit seinen ernsthaftesten und langsamsten Werken wie VERTIGO anfangen, sondern den unbedarften Neuling zunächst mit seinen eingängigsten Thrillern wie NORTH BY NORTHWEST, TO CATCH A THIEF, REAR WINDOW, PSYCHO oder THE BIRDS einführen. Auch der eingestreute Humor bei THIEF, WINDOW und NBNW hilft immer sehr, die Werke zu akzeptieren. So habe ich es zumindest bei meiner Frau erlebt, die am Anfang unserer Partnerschaft zunächst sehr zurückhaltend zu meinem Klassiker-Enthusiasmus gestanden hat. TO CATCH A THIEF und PSYCHO fand sie dann aber sehr gut, THE BIRDS kannte sie schon und meinte es "ging so", bei REAR WINDOW hat sie dann richtig mitgefiebert, als Grace Kelly in die gegenüberliegende Wohnung eingebrochen ist und hat über Thelma Ritters wisecracks gelacht. Was will man mehr. THE MAN WHO KNEW TOO MUCH fand sie etwas fad und altmodisch synchronisiert ("Kindchen" etc).
    Manchmal kommt es auch auf die richtige Atmosphäre oder einen Quereinstieg an. Wir haben z. B. mal ein Konzert in der Philharmonie besucht, bei dem Bernard Herrmanns Hitchcock-Scores unter Frank Strobels Taktstock zu stummen manchmal untertitelten Filmausschnitten ertönte. Davon waren wir beide richtig begeistert und so kannte und mochte sie u. a. auch schon die Storm Cloud Cantata aus THE MAN oder die VERTIGO-Musik, als wir dann die Filme gesehen haben. Etwas schon Bekanntes hilft immer beim Klassikereinstieg. Über MY WEEK WITH MARYLIN sind wir dann z. B. bei Wilders SEVEN YEAR ITCH gelandet (und waren da auch genau 7 Jahre zusammen) und bei SOME LIKE IT HOT. Weitere Missionierungsmittel werden bald THE APARTMENT und ONE TWO THREE sein.
    Eine gute Praesentation hilft auch manchmal ungemein. Fritz Langs M kommt z. B. in der TLEFilms-Restauration auch bei Klassiker-Muffeln stets richtig gut an, die alte VHS-Qualitaet haette wohl eher abschreckende Wirkung gehabt.
    Sorry, I'm rambling again...

    Summa summarum. Die Box eignet sich als Hitchcock- und als Klassiker-Einstieg fabelhaft. Nicht jeder Film ist spitze, aber es ueberwiegen deutlich die guten bis hervorragenden.

    Habe uebrigens heute erstmals die 63er ROPE-Synchro gesehen und fand sie atmosphaerisch deutlich besser als die neuere Fassung. Danke, Universal!
    Geändert von kippe (08.11.12 um 19:07:00 Uhr)

  12. #772
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Zitat Zitat von Cthulhu Dude Beitrag anzeigen
    Ach, ich weiß und man hört ja nur Gutes und deshalb hab ich die Lücke jetzt mal geschlossen. Die zweite Box hat dann noch andere Filme. Sind das eher die B-Ware? Ich freu mich jedenfalls drauf. Gute Filme sind immer toll!
    Welche meinst du, die Warner-Box mit Der Fremde im Zug, Der unsichtbare Dritte (NORTH BY NORTHWEST) und Bei Anruf Mord? Die ersten beiden Filme sind sehr empfehlenswerte Klassiker, Bei Anruf fuer Hitchcock-Verhaeltnisse ein B+ movie. Nicht schlecht, aber etwas schwaecher als die Erstgenannten.

  13. #773
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Bei Anruf fuer Hitchcock-Verhaeltnisse ein B+ movie. Nicht schlecht, aber etwas schwaecher als die Erstgenannten.
    B+ movie? Süß. Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Film ein meisterlich gefilmtes Theaterstück ist und quasi nur in einem Raum spielt. Dafür ist die Athmosphäre aber auch beklemmend eng.

    Viele Grüße
    hitch

  14. #774
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Habe eben "Im Schatten des Zweifels" gesehen. Ohne den Film abwerten zu wollen, denn sehenswert ist er auf jeden Fall, hat er mich allerdings bei weitem nicht so gepackt wie "Saboteure", bei welchem für mich die Laufzeit wie im Flug verging.

  15. #775
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Sagt mal, gibt es das Rear Window US Plakat eigentlich auch in einer 2-4K hohen Auflösung im Netz? Die Postkarte ist ja nett, aber ich hätte das gern als Plakatdruck. Und ich denke mal einscannen mit hoher dpi Auflösung wird da nicht so viel bringen, oder?

  16. #776
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!


  17. #777
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Access forbidden

  18. #778
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Also ich kanns problemlos öffnen. Seltsam.

    Viele Grüße
    hitch

  19. #779
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    B+ movie? Süß. Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Film ein meisterlich gefilmtes Theaterstück ist und quasi nur in einem Raum spielt. Dafür ist die Athmosphäre aber auch beklemmend eng.

    Viele Grüße
    hitch
    Warum wird eigentlich hier im Forum immer, wenn man nicht der gleichen Meinung des Vorredners ist, dessen Geschriebenes mit arroganten Verniedlichungsfloskeln wie "Süß" runtergeputzt, statt sachlich zu diskutieren? DIAL M ist ein in vielen Belangen gelungener Film, hat aber keineswegs die Klasse seiner Meisterwerke. Ergo kein A, sondern ein B+-Film. Meiner Einschätzung und der vieler professioneller Filmkritiker nach. Deine kann sich gerne davon unterscheiden. Nur bitte tu nicht so, als ob allein deine Meinung zählt und jede andere lächerlich und indiskutabel sei.

  20. #780
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Universal bringt Hitchcock-Box mit 14 Filmen !!!

    Mist, so hab ich das gar nicht gemeint. Tut mir leid, wenn das so rübergekommen ist. Ich persönlich sah das einfach anders, da ich diesen Begriff B+-Movie noch nie gehört hab. Also ich hoffe, Du bist mir nicht böse.

    Viele Grüße
    hitch

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •