Cinefacts

Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 133
  1. #61
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Die Zwei in HD?

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Dann bin ich wohl der Einzigste hier im Forum, der noch nie (ein) Ufo gesehen hat. Mir sagt die Serie gar nichts . Obwohl ich ansonsten schon mit Serien der 60er/70er Jahre vertraut bin.
    Na, diese Bildungslücke solltest du möglichst bald schließen, zumal in Zukunft eine aufwändige Kinovariante ins Haus stehen soll...

    http://ufo-themovie.com/shado/

    Spätestens dann, da bin ich zuversichtlich, wird es die Original-Serie auch in HD geben. Die englischen DVDs sehen ja qualitativ schon lecker aus. Nur muss ein deutsches Pendant nicht unbedingt von Epix sein, wenn ich nur daran denke, wie mies die UTs zu den OmU-Folgen waren und wieviele Extras da weggelassen worden sind.

  2. #62
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.611

    AW: Die Zwei in HD?

    Laut Katalogliste liegt "UFO" in HD vor, das wäre also nicht das Problem, aber können wir bitte jetzt das Thema wechseln und wieder ontopic kommen?

  3. #63
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Die Zwei in HD?

    Aber sicher! "Die Zwei" in HD ist ne feine Sache!

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: Die Zwei in HD?

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Aber sicher! "Die Zwei" in HD ist ne feine Sache!
    Würden aber sicher sofort im "zu-tiefe-Tonspur" Fred auftauchen.

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    52
    Beiträge
    128

    AW: Die Zwei in HD?

    Zitat Zitat von Michael H. Beitrag anzeigen
    Nö, mir geht's gut, danke
    Die genannten Episoden sind die, welche das ZDF 1972 ausgestrahlt hat, diese wurden in 24fps auf Film bearbeitet und synchronisiert. Sie sind dann auf den Blu-rays also wieder so, wie sie aufgenommen wurden. Die Folgen, die 1984 und 1994 gezeigt wurden, also der Rest, wurden dann auf Video bearbeitet, also in 25fps. Bei denen soll die Tonhöhe so bleiben wie sie ist. Desweiteren sollen die Episoden auf den Blu-rays ungekürzt bleiben, Fehlstellen wie üblich OmU.

    PS: Die Episoden bleiben natürlich in 1.33:1.
    Heißt das jetzt, dass die 25-fps-synchronisierten Folgen auf BD mit 24 fps Abspielgeschwindigkeit eine zu tiefe Tonhöhe haben oder nicht? Ich würde mir da einmal etwas genauere Angaben von Michael wünschen.

  6. #66
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.297

    AW: Die Zwei in HD?

    Zitat Zitat von classis Beitrag anzeigen
    Heißt das jetzt, dass die 25-fps-synchronisierten Folgen auf BD mit 24 fps Abspielgeschwindigkeit eine zu tiefe Tonhöhe haben oder nicht? Ich würde mir da einmal etwas genauere Angaben von Michael wünschen.
    Wäre ja dann eigentlich logisch.

  7. #67
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.611

    AW: Die Zwei in HD?

    Steht doch alles vorne! Bei den 25fps aufgenommenen Episoden wurde die Tonhöhe korrigiert bzw. beibehalten, bei den 24fps aufgenommenen Episoden ist sie tiefer, also normal. Und "moehrensteiner" schrieb ja bereits, dass die Tonhöhen stimmen.

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    52
    Beiträge
    128

    AW: Die Zwei in HD?

    Zitat Zitat von The Killer Beitrag anzeigen
    Steht doch alles vorne! Bei den 25fps aufgenommenen Episoden wurde die Tonhöhe korrigiert bzw. beibehalten, bei den 24fps aufgenommenen Episoden ist sie tiefer, also normal. Und "moehrensteiner" schrieb ja bereits, dass die Tonhöhen stimmen.
    Sorry, ausgerechnet das "moehrensteiner"-Posting hatte ich übersehen, wahrscheinlich wg. Des "Ufo"-Geschreies in den Folge-Beiträgen.

  9. #69
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.297

    AW: Die Zwei in HD?

    The Killer hat völlig recht. Ich hab's jetzt auch nochmal gegengecheckt: In der Tat wurde lediglich bei den beiden in den 80ern synchronisierten Folgen SEINE LORDSCHAFT DANNY WILDE und DER GROSSE LOMAX sowie bei den Anfang der 90er für KABEL 1 übiggebliebenen sechs Folgen DIE OZEROW-JUWELEN, DANIEL, DER BOMBENJUNGE, DIE VERGANGENHEIT DES GRAFEN, JA, WO LAUFEN SIE DENN?, AM MORGEN DANACH und DER MANN MIT DEM TOUPET die Tonhöhe korrigiert. Kann man sehr schön, feststellen, wenn man in Musikpassagen zwischen englischer und deutscher Tonspur hin- und herschaltet. (Wobei Vor- und Nachspann ohne Tonhöhenkorrektur erhalten sind, also hier nicht verwirren lassen!) Das bedeutet, diese acht Folgen sind in der Tonhöhe so, wie wir sie immer im Fernsehen erlebt haben, obwohl sie jetzt langsamer, weil mit der korrekten Geschwindigkeit von 24 B/sec laufen. Außerdem bewirkt die Tonhöhenkorrektur leider auch eine qualitative Verschlechterung durch die akustischen Artefakte, die beim Ausgleich der Geschwindigkeit/Tonhöhe entstehen. (Der HERR DER RINGE-Effekt nenne ich das, seitdem diese Problematik dort besonders deutlich auftrat.) Die restlichen 16 bereits 1972 fürs ZDF synchronisierten Folgen hingegen, wurden so belassen wie sie waren und laufen daher jetzt auf Blu-ray mit 24 B/sec erstmalig in korrekter Geschwindigkeit und Tonhöhe, aber damit natürlich auch in einer Form, wie wir sie nie zuvor gehört haben, weil wir ja vom Fernsehen immer nur die zu schnelle 25 B/sec-Version kannten.

    Ich würde behaupten, dass KOCH MEDIA hier alles richtig gemacht hat. Hört man sich die 16 Klassiker an, hat man nie das Gefühl, dass hier irgendwas zu langsam oder zu tief ist. Die Stimmen klingen nach wie vor beschwingt und frisch und natürlich passend. Eine wahre Freude.
    In den beiden Episoden der 1984er Synchro merkt man schon deutlich, dass mehr als zehn Jahre vergangen waren. Der "Drive" ist raus, die Sprüche wirken bemüht und aufgesetzt. Das gilt für die sechs Episoden der in den 90er Jahren synchronisierten Folgen noch wesentlich mehr. Die Stimmen sind deutlich gealtert, und die Zeit der Blödel-Synchros war lange vorbei. Die Sprüche wirken schal und abgestanden. Nie erreichen sie im Ansatz die Qualität der früh synchronisierten Episoden. (Das gleiche würde passieren, würde man jetzt nachträglich einen verschollenen Spencer-Hill-Film versuchen, entsprechend aufgepeppt zu synchronisieren.) Würde man die acht nachträglich synchronisierten DIE 2-Episoden jetzt auch noch mit zu tiefen Stimmen in der korrekten Geschwindigkeit von 24 B/sec präsentieren, wäre das Ergebnis wohl noch frustrierender. Es war also klug, hier bewußt eine Korrektur auf die Tonhöhe vorzunehmen, in der die Folgen seinerzeit aufgenommen wurden. Dass dadurch Musik und Effekte jetzt natürlich wieder zu hoch sind, ist dank fehlender separater Dialogspuren nicht zu ändern, aber meiner Ansicht nach eher verkraftbar, als die sowieso schon gealterten Stimmen auch noch zu langsam und zu tief abzuspielen.
    So macht die Box letztendlich große Freude. Die vielen Extras sind auch klasse. Und: Die acht später (zu spät!) synchronisierten Folgen schaue ich mir eigentlich eh nie mehr an. Schade, dass das ZDF Anfang der 70er nicht gleich alle Folgen gekauft hat. Dann wäre uns dieser ganze Heckmeck erspart geblieben.
    Geändert von cvs (28.10.12 um 22:54:18 Uhr)

  10. #70
    athletischer Läufer
    Registriert seit
    24.06.05
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    457

    AW: Die Zwei in HD?

    So schlimm sehe ich die qualitativen Unterschiede zwischen den 70er Synchros und den 90er Synchros nicht. Es ist halt schwer nach 22 Jahren den gleichen "Drive" aus einem fehlenden zeitkulturlichen Kontext heraus zu erzeugen. Jede Zeit hat "seine" Sprache, Stimmen altern nun mal. Ist doch aber ok.

    Viel schlimmer oder unmöglich wäre es gewesen, wenn die in den 70ern nicht erfolgten Synchros stimmlich mit anderen Sprechern besetzt worden wären. DAS wäre ein SuperGAU geworden.

    Ich kann so JEDE Folge der Zwei in HD köstlich goutieren.

  11. #71
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.297

    AW: Die Zwei in HD?

    Natürich altern Stimmen. Das ist für mich auch nicht das Problem, und ich wäre der erste, der aufschreien würde, hätte man Danny Wilde und Brett Sinclair andere Stimmen verpasst. Wie Du aber selbst sagst, ist es problematisch, 22 Jahre später die gleichen Kalauer unters Volk zu bringen. Ebenso wenig, wie wenn man jetzt noch alte Celentano-Filme in der gleichen Form synchronisieren könnte. Der Zug ist draussen. Schon 12 Jahre später hat es mit SEINE LORDSCHAFT DANNY WILDE und DER GROSSE LOMAX nicht mehr so recht passen wollen. Ich kann mich noch erinnern, wie enttäuscht ich bei den Erstausstrahlungen dieser beiden "neuen" Folgen im ZDF war. Das war nicht mehr wie vorher. Diese Art der Synchro war ein Kind ihrer Zeit. Sie hatte sich ab etwa Anfang der 80er überlebt. Ich finde halt, dass durch die späteren, in meinen Augen nicht mehr so gelungenen Synchronisationen besonders krass auffällt, das THE PERSUADERS! eine doch eher mäßige Serie mit uninteressanten Plots war.

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.06
    Beiträge
    349

    AW: Die Zwei in HD?

    Insgesamt absolut unverstädlich, warum man nicht direkt in den 70ern alle Folgen synchronisiert hat - die Serie war doch nun offensichtlich ein Hit hierzulande. Gut, hätte man die eine Folge aufgrund der Nazi-Sache rausgelassen - zwar doof aber in der damaligen Zeil leider Standard. Aber der Rest? Hat man bei den ganzen Recherchen für das Material in Erfahrung bringen können, wer das entschieden hat (ich vermute ein Redakteur beim ZDF)? Unverständlich - auch dass dann in den 80ern nicht einfach alle restlichen Folgen bearbeitet wurde - man kann froh sein, dass Kabel1 das damals in den 90ern noch gemacht hat. Es bleibt: Unverständlich, warum das ZDF seinerzeit so gehandelt hat. Oder?

  13. #73
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.297

    AW: Die Zwei in HD?

    Wird wohl ein ähnlicher Fall gewesen sein, wie bei RAUMSCHIFF ENTERPRISE. Trotz immensem Zuschauerinteresse wurden ja vom ZDF insgesamt nur 39 Folgen eingekauft und synchronisiert. Mag was mit dem Sendeschema zu tun gehabt haben, oder schlicht mit dem Budget, das man für Einkauf und Synchronarbeiten zur Verfügung hatte.

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.02.02
    Beiträge
    90

    AW: Die Zwei in HD?

    Was genau ist auf den Bonus-Discs? Auf Disk 7 hat hier jemand geschrieben ist eine Simon Templar Folge, richtig?

  15. #75
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.297

    AW: Die Zwei in HD?

    Ja, die Folge, die als Versuchskaninchen für THE PERSUADERS! gedacht war. Da wurde Roger "Simon Templar" Moore ein amerikanischer Kollege zur Seite gestellt (leider nicht Tony Curtis). Auf Disk 8 sind dann die anderen Extras, größtenteils Interviews (z.B. die Wiedervereinigung von Curtis und Moore in einer Talk-Show von 2008), stumme B-Rolls und Werbetrailer (sehr lustig dabei die PERSUADERS!-Vorankündigung von Curtis und Moore in einem Restaurant sitzend in vier verschiedenen Sprachen, wobei sich Curtis als eher weniger sprachbegabt outet, Moore seine Sache hingegen auf französisch, italienisch und spanisch bravourös erledigt und lediglich bei deutsch ("I hate the fucking German!") einen kleinen Einbruch erleidet, sowie ein Interview mit Rainer Brandt.

  16. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.022

    AW: Die Zwei in HD?

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Mag was mit dem Sendeschema zu tun gehabt haben, oder schlicht mit dem Budget, das man für Einkauf und Synchronarbeiten zur Verfügung hatte.
    Falsch, man hat damals grundsätzlich nicht einfach gesamte Serien gekauft, sondern nur die Folgen, die man geeignet fand.
    Der Sender empfand es als seine Verantwortung, eine Vorauswahl zu treffen und die Lesebriefe gaben ihnen Recht. Zensur war damals durchaus erwünscht.

  17. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.02.02
    Beiträge
    90

    AW: Die Zwei in HD?

    cvs, danke für die Info.
    Auf der englischen Extras-Disk ist das:

    Special Features
    • Recently found production footage (including some behind the scenes) (mute, HD)
    • Extensive image galleries of rare and previously unseen stills (HD)
    • The Saint: The Ex-King of Diamonds (HD)
    • Previously unseen alternate title sequence (HD)
    • Viewing Notes by archive television historian Andrew Pixley
    • Moore and Curtis reunion on the Alan Titchmarsh Show
    • Contemporary French interview footage from 1971
    • 1972 Sun TV Awards footage
    • BECTU History Project audio interview with Johnny Goodman
    • Commentaries with Roger Moore, Tony Curtis and production staff
    • The Morning After - Remembering The Persuaders! exclusive documentary
    • AVROSkoop documentary
    • Top of the Pops
    • European and (mute) UK promotional spots
    • Trailers and archive newsreel footage
    • Tony Curtis interviewed by Russell Harty
    • French titles and commercial break bumpers
    • Script and Memorabilia PDFs
    • All four international feature-length compilations with trailers


    Ist auf der deutschen Bonus-Disk auch die AVROSkoop Doku und die alternative Titelsequenz?

  18. #78
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Die Zwei in HD?

    So habe meine Box auch bekommen.
    DANKE KOCH!!!!!!!!!

    Es ist eine absolut hervorragende Box geworden. Sehr schönes Bild und die Kultsynchros alle in korrekter Tonhöhe. Bei jedem anderen Label wären wohl nur die ZDF Folgen der ersten Synchronphase korrekt gewesen (da richtig synchronisiert) und alles andere falsch. Bei Koch gott sei dank alles richtig.

    Ist eine meiner wenigen Serien die ich in HD habe. Meistens kauf ich nicht wegen der falschen Synchron-Tonhöhe und da ich Serien nur am TV schaue reichen die DVDs.
    Aber das ich mit "Die Zwei" eine absolute Kultserie dank korrekter Bearbeitung in HD kaufen kann ist natürlich Hammer.

    Ebenfalls toll ist die Extra Ausstattung! Ich hatte bis jetzt nur diese Box hier: http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...898&vid=134122
    Ergo ist auch die Morning After Doku für mich neu welche es ja bereits auf der Special Edition DVD Box gab.
    Ansonsten fehlt wohl einiges der UK Box. Aber ich denke die BD Box war eh schon eng kalkuliert so dass man auf gewisse Sachen verzichten musste aus finanziellen Gründen (meine Vermutung).

    Die alternative Synchro mit Thomas Danneberg auf Curtis ist aber echt mal ein geiles Extra und sehr schräg.
    Technisch natürlich einwandfrei produzierte Synchro aber so extrem schräg anzuhören. Witzig ist, dass man bei Roger Moore einen Sprecher genommen hat der von der Intonation her in Richtung Blumhagen geht.
    Skurile Sache diese Alternativsynchro. Danke fürs zur Verfügung stellen an Koch. War seit dem DVD Booklet damals interessiert in diese Synchro mal reinhören zu können. Schön, dass man sie auch gleich vollwertig ans HD Master angepasst hat.

    Ich bin mit der Box hochzufrieden. Geniale Sache!!
    Werde vielleicht im Verlauf des Weekends einen Bildvergleich liefern mit meiner DVD Box welche ja auch der Erstauflage entspricht. Soweit ich weiss, war die Special Edition doch trotz "Remastered" Angabe nicht krass besser oder?

    Zu der allgemeinen Synchro Diskussion hier:
    Ich finde die 84er Synchros passen sich auch sprüchemässig noch gut ein da ja damals immer noch Blödelzeit war (die letzte Phase).
    Einzig in der 94er Phase wirken einige Sprüche dann doch zu bemüht.
    Aber den extremen Qualitätsverfall wie andere sehe ich nun nicht. Die erste ZDF Synchronphase ist die beste ja. Keine Frage. Aber ist nicht so, dass der rest grauenvoll wäre.
    Bei den Sprechern ohnehin nicht. Deutlich gealtert klingt eigentlich vor allem Brandt aber auch nicht so, dass es schräg wird.
    Geändert von DVD Schweizer (03.11.12 um 14:18:01 Uhr)

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    880

    AW: Die Zwei in HD?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    DANKE KOCH!!!!!!!!!
    Dem möchte ich mich anschließen. Ich kannte die Serie überhaupt noch nicht, war aber wegen Roger Moore und Tony Curtis ziemlich gespannt.
    Die Storys sind zwar berechenbar, aber aussergewöhlich genial finde neben der tollen Synchronisation die Spielfreudigkeit der Hauptdarsteller.
    Die FARBEN die hier zeitdumentarisch wirklich toll rüberkommen, knallen richtig.
    Geniale Zeitreise.

    Darüber hinaus auch wieder ein prima Grafik-Design für die Box - wie von Koch gewohnt.

    Freue mich auf weitere Serien-Projekte. Hoffe, dass es neben den Rathbone-Sherlocks auch die Jeremy Brett-Sherlocks auf Blu-Ray schaffen.

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.189

    AW: Die Zwei in HD?

    Ich wollte die Box mal gerne im Original sehen. Aber in meinen drei örtlichen MMs liegt sie nirgends aus. Scheint nicht sehr verbreitet im (stationären) Handel zu sein .

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •