Cinefacts

Seite 3 von 24 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 470

Thema: Prometheus

  1. #41
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Prometheus

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Sorry, aber bei manchen Dingen kann man nicht einfach zur Tagesordnung übergehen. Wo soll man denn drüber schreiben, als in dem Thread, wo es passiert ist?

    Das zeigt mal wieder, dass man seine Meinungen manchmal besser für sich behält.
    Euro möchte den Film offenkundig sehen, kann aber nicht, weil die Verantwortung für etwas anderes trägt, das sich nicht einfach so "aus der Welt schaffen" lässt. Es geht hier nicht um "Prioritäten", die man mal eben neu ordnen kann. Manchmal muss man sich eben was verkneifen, wenn man eine Verpflichtung eingegangen ist. Dabei spielt es an sich keine Rolle, ob es um ein Tier, ein Kind oder nur einen Termin geht. Dass du hier noch Abstufungen bringst ("Kinder ja, Hunde nein"), um deinen Aussetzer zu rechtfertigen (für den du völlig zu recht kritisiert wurdest), macht mich sprachlos.
    PS: Hättest du einfach geschrieben "Darum schaffe ich mir auch keinen Hund an", hättest du zwar bewiesen, dass du egoistisch denkst, aber du hättest keine Diskussion über die Behandlung von Lebewesen ausgelöst. Selbst schuld.


    Wobei, wenn man dann noch Euros Absatz dazu ließt (Vieh), könnte man meinen, das Tierchen gehört seiner Freundin/Mutti und er muß notgedrungen darauf aufpassen... Und das die nächsten 10-15 Jahre.

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Naja, mir gehts eher um meine Wohnung, denn das Viech ist grad mal 9 Wochen alt und er arbeitet zwar am Stubenrein sein, aber er schafft es noch nicht zu 100% und ich hab keine Lust dass der in meiner Abwesenheit die Bude vollscheisst (...)

    Ich entschuldige mich hiermit für die OT Diskussion, die ich da losgetreten habe!

  2. #42
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: Prometheus

    @nager.degu
    Zu a) bestreite ich, wie man an der wachsenden Teilnehmerzahl sieht, b) gebe ich dir recht. Auch deine Bitte um private Fortführung kann ich unterstreichen, auch wenn ich ebenfalls OT bin.
    Prometheus: alles, was ich bisher gehört und gelesen habe erweckt mal wieder den Eindruck, dass der Film entweder gemocht oder nicht gemocht werden wird. Visuell sind wohl fast alle begeistert, aber Story und Umsetzung werden wohl umstritten bleiben.
    Für mich ist Prometheus ein interessanter Film in 2012, aber eben nicht eines der Highlights. Obwohl ich bisher Ridley Scotts Filme mochte, haben sie mich lange nicht mehr vom Hocker gerissen. So bleibt bei mir nur die Erinnerung an Alien und Blade Runner, die mir spontan als Scott-Filme einfallen. Der Rest, inkl. Hannibal, plätschert so an mir vorbei.
    Ich fürchte also, dass sich Prometheus hier in diese Sammlung einreihen wird: toll, aber nicht annäherend so prägend wie sein "Nachfolger" Alien oder wie es Blade Runner war.
    Geändert von cryer (11.08.12 um 12:20:23 Uhr) Grund: zu spät ^^

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Prometheus

    habe mir die CE eben mal vorbestellt

    cover sieht ganz schick aus - hoffe aber weiterhin das die in uk auch dt ton haben,denn das play.com steelbook ist optisch unschlagbar (meiner meinung nach)

  4. #44
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Prometheus

    Wäre es mein allergrößter, letzter Wunsch, den Film im Kino zu sehen, würde ich auch einen Weg finden ihn anzuschauen, es hat bei mir halt jetzt nicht die allerhöchste Prio, zu mal der bei uns hier eh nur maximal 1-2 Wochen läuft. Viech nen ich das Teil weil es halt noch ein kleiner Teufel ist, der meint alles in den Mund nehmen zu müssen, mit Vorliebe an irgendwelchen Möbeln rumknappert und den Badvorleger gerne als Toilette benutzt. Aber das wird schon, es bessert sich von Tag zu Tag

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.09
    Alter
    42
    Beiträge
    234

    AW: Prometheus

    Zitat Zitat von Cobretti1980 Beitrag anzeigen
    Cover der deutschen Collectors Edition.


    Sieht ja ganz schick aus, aber den Film noch dazu als DVD und Digital-Copy find ich schon übertrieben. Zumindest die Digital-Copy.
    Warum hat man nicht noch die VHS Version dazugetan?

    Da wär doch besser eine Bonus-Blu, käme mir halt sinnvoller vor.


  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Prometheus

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Wobei, wenn man dann noch Euros Absatz dazu ließt (Vieh), könnte man meinen, das Tierchen gehört seiner Freundin/Mutti und er muß notgedrungen darauf aufpassen... Und das die nächsten 10-15 Jahre.
    Er hat "Viech" geschrieben und das heißt bei uns im Süden soviel wie "Tierchen".
    "Vieh" ist abfällig - genauso wie "Köter" aus dem Urpost. Warum hat er nicht einfach "Hund" geschrieben, wenn er doch angeblich gar nicht stenkern wollte?
    Zitat Zitat von Dr Henry Jones jr Beitrag anzeigen
    Sieht ja ganz schick aus, aber den Film noch dazu als DVD und Digital-Copy find ich schon übertrieben. Zumindest die Digital-Copy.
    Combos wie diese verursachen kaum Mehrkosten (d.h. ohne DVD wäre die Scheibe nicht billiger!), aber - und das wird manche wundern - sie steigern den Absatz.
    Geändert von Slartibartfast (11.08.12 um 15:09:24 Uhr)

  7. #47
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Prometheus

    Habe mich verlesen, komme ja auch aus dem "Süden"...

  8. #48
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Prometheus

    Ich warte erst einmal ab, bin mir sicher das da noch was besseres kommt.

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.03.02
    Beiträge
    246

    AW: Prometheus

    Zitat Zitat von Dr Henry Jones jr Beitrag anzeigen
    Sieht ja ganz schick aus, aber den Film noch dazu als DVD und Digital-Copy find ich schon übertrieben. Zumindest die Digital-Copy.
    Warum hat man nicht noch die VHS Version dazugetan?

    Da wär doch besser eine Bonus-Blu, käme mir halt sinnvoller vor.
    DVD-Video und Digital Copy sind bei Fox üblicherweise auf einer Disc. 4-Disc Set wird heissen 2d-Blu-ray, 3d-Blu-ray, Bonus-Blu-ray und DVD.

  10. #50
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Prometheus

    Scheint wohl wieder erstmal auf warten zu gehen.

    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=3878

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.303

    AW: Prometheus

    Ist halt die Frage, ob man unbedingt einen extended Cut benötigt, da im Kino ja der ungeschnittene/unzensierte Director's Cut läuft. Gerade bei den "klassischen" Alien Filmen waren die Langfassungen zwar nett mal zu sehen, ich bevorzuge aber in allen Fällen die Kino-Cuts.

    Diese ganzen "geplanten" extended Cuts sind ja auch nur ein oft sinnloses Marketing Device (vll. mal von Herr der Ringe mit seiner extra-umfangreichen Vorlage abgesehen): Halt die (meist zu recht) deleted Scenes wieder in den Film geschnitten.

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.12
    Ort
    Bremen
    Alter
    45
    Beiträge
    136

    AW: Prometheus

    Zitat Zitat von _amano Beitrag anzeigen
    Ist halt die Frage, ob man unbedingt einen extended Cut benötigt, da im Kino ja der ungeschnittene/unzensierte Director's Cut läuft. Gerade bei den "klassischen" Alien Filmen waren die Langfassungen zwar nett mal zu sehen, ich bevorzuge aber in allen Fällen die Kino-Cuts.

    Diese ganzen "geplanten" extended Cuts sind ja auch nur ein oft sinnloses Marketing Device (vll. mal von Herr der Ringe mit seiner extra-umfangreichen Vorlage abgesehen): Halt die (meist zu recht) deleted Scenes wieder in den Film geschnitten.
    Das stimmt schon. Viele Extended Cuts sind oftmals überflüssig und machen die Filme meisstens nur länger. Ganz selten liegen Extended Cuts vor, die eine echte Bereicherung sind. Bei PROMETHEUS würde mir so spontan nichts einfallen, was man unbedingt ausführlicher besprechen/zeigen müsste. Ich denke einfach, dass viele Kinogänger viel zu viel erwartet haben und nun enttäuscht sind und sich deswegen an eine erweiterte Fassung klammern. Natürlich in der Hoffnung, dass dabei plötzlich ein Meisterwerk herauskommt. Ich denke aber eher, dass PROMETHEUS so wie er ist auch ausgedacht wurde. Es ist halt der Einstieg in einen neuen Zeitstrahl und somit eine neue Geschichte aus dem Alien-Universum. Nicht mehr und nicht weniger.

  13. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.303

    AW: Prometheus

    Ich brauche mir nur die Reviews auf RottenTomatoes anzuschauen um zu wissen, dass spätestens nach den trashigen Alien vs. Predators Film-Hybriden und den Computerspielen zumindest das amerikanische Publikum etwas völlig Anderes erwartet hat.

    Sich da an einen offensichtlich noch nicht fertigen Lang-Cut zu klammern ist halt so eine Sache. Auf den Tarantino "Integralcut" von Kill Bill warte ich schon 10 Jahre (nicht, dass er jemals kommen würde).

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.12
    Ort
    Bremen
    Alter
    45
    Beiträge
    136

    AW: Prometheus

    Zitat Zitat von _amano Beitrag anzeigen
    Ich brauche mir nur die Reviews auf RottenTomatoes anzuschauen um zu wissen, dass spätestens nach den trashigen Alien vs. Predators Film-Hybriden und den Computerspielen zumindest das amerikanische Publikum etwas völlig Anderes erwartet hat.

    Sich da an einen offensichtlich noch nicht fertigen Lang-Cut zu klammern ist halt so eine Sache. Auf den Tarantino "Integralcut" von Kill Bill warte ich schon 10 Jahre (nicht, dass er jemals kommen würde).
    Ich glaube gerne, dass der Film nicht besonders hoch angesehen ist. Vor allem bei den jüngeren Kinobesuchern nicht. Letztendlich passt PROMETHEUS eben von der Erzählweise überhaupt nicht zu den AVP-Filmen, die ich selbst überhaupt nicht leiden mochte. PROMETEHUS ist halt ein ruhiger Film, der die Ursprünge des menschlichen Lebens erforscht. Da stehen die Action und blutigen Szenen eben nicht so sehr im Vordergrund. Idealerweise hätte der Film direkt im Anschluss an ALIEN kommen müssen, dann würde er heute ebenfalls Kultstatus besitzen. Ich selbst finde die Grundgeschichte sehr gut. Leider fehlten mir da einige Informationen zu den Behältern und deren Wirkung auf andere Lebewesen. Das fand ich eher schwach. Richtig Stark dagegen fand ich die Wesen und deren Intention auch wenn diese nicht komplett ergründet wird. Der Grund dafür wird aber sein, dass es eben diese Informationen in einer möglichen Fortsetzung geben würde. Nur kommt es nach den eher druchwachsenen Einspielergebnissen noch zu einer Fortsetzung?

    Zu der Langfassung so viel. Gerade Ridley Scotts KINGDOM OF HEAVEN ist ein sehr gutes Beispiel, wie sehr ein Film von erweiterten Szenen gewinnen kann. Wenn eine erweiterte Fassung dem Film PROMETEHUS einen ähnlichen Schub bringen würde, dann bin ich sehr gespannt. Aber auch dann sollten, vor allem die jüngeren Zuschauer, die nur auf Action und Gore aus sind, ihre Erwartungen ganz sicher nicht zu hoch ansiedeln. Denn ich würde eher vermuten, dass in erster Linie viele actionarme Handlungsstränge davon profitieren würden. Warten wir es daher ab, ob überhaupt eine erweiterte Fassung kommt und wenn ja, was genau dort erweitert wird. Bleibt auf jeden Fall sehr spannend.

  15. #55
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Prometheus

    Zitat Zitat von _amano Beitrag anzeigen
    Diese ganzen "geplanten" extended Cuts sind ja auch nur ein oft sinnloses Marketing Device (vll. mal von Herr der Ringe mit seiner extra-umfangreichen Vorlage abgesehen): Halt die (meist zu recht) deleted Scenes wieder in den Film geschnitten.
    Bei Ridley Scott ist durch erweiterte Fassungen aber schon öfter ein deutlich interessanterer Film herausgekommen. Filme wie "Legend", "Kingdom of Heaven" oder "Robin Hood" haben von den zusätzlichen Szenen profitiert.

  16. #56
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Prometheus

    Zitat Zitat von _amano Beitrag anzeigen
    Ich brauche mir nur die Reviews auf RottenTomatoes anzuschauen um zu wissen, dass spätestens nach den trashigen Alien vs. Predators Film-Hybriden und den Computerspielen zumindest das amerikanische Publikum etwas völlig Anderes erwartet hat.

    Sich da an einen offensichtlich noch nicht fertigen Lang-Cut zu klammern ist halt so eine Sache. Auf den Tarantino "Integralcut" von Kill Bill warte ich schon 10 Jahre (nicht, dass er jemals kommen würde).
    Der Integral-Cut von "Kill Bill" ist doch eigentlich sogar schon vorgestellt worden auf irgend einem Filmfest, nur halt noch nicht veröffentlicht, oder vertu ich mich da?

    Ansonsten ist schon klar, dass [Polemik=on] der durchschnittliche Ami wohl "Prometheus" nicht wirklich folgen konnte, allein bei der Anfangssequenz saßen wohl viele davor, wie ein Affe vor dem Schaltbrett eines Kampfjets[Polemik=off].

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Bei Ridley Scott ist durch erweiterte Fassungen aber schon öfter ein deutlich interessanterer Film herausgekommen. Filme wie "Legend", "Kingdom of Heaven" oder "Robin Hood" haben von den zusätzlichen Szenen profitiert.
    Du sagst es. Kann mir auch ein paar Momente vorstellen, die wohl im Extended Cut dazu kommen. Das Schicksal der Theron, etwas mehr Forschungsgedöns und hoffentlich Szenen mit Weyland, die noch etwas mehr von seinem Charakter preisgeben.

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: Prometheus

    Ich bin sowieso gespannt wie das umgesetzt werden wird. Im Kino läuft der Film ja auch in 3D... genau wie seinerzeit auch Avatar. Von dem gibt es aber auch nur den Kinocut in 3D zu kaufen... die Langfassung gibt es zwar auch auf Blu-ray, allerdings nicht in 3D. Nun stelle ich mir die Frage, ob der Extended Cut von Prometheus überhaupt als 3D-Version veröffentlicht wird... bei Avatar warten schließlich vermutlich ebenfalls noch sehr viele darauf!?

    Mal sehen was ich machen werde... ich gehe erst einmal ins Kino und bilde mir eine eigene Meinung über den Film... hinterher kann ich immer noch abwägen, ob ich den Kinocut direkt kaufe oder doch lieber auf die Extened warte... wobei ich letztere als Filmliebhaber eigentlich immer bevorzuge... finde schließlich auch die längeren Fassungen der Alien-Filme großartig... auch wenn es sich dadurch manchmal etwas in die Länge zieht!

  18. #58
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Prometheus

    Zitat Zitat von Ronny2097 Beitrag anzeigen
    Ich bin sowieso gespannt wie das umgesetzt werden wird. Im Kino läuft der Film ja auch in 3D... genau wie seinerzeit auch Avatar. Von dem gibt es aber auch nur den Kinocut in 3D zu kaufen... die Langfassung gibt es zwar auch auf Blu-ray, allerdings nicht in 3D.
    Wer sagt denn dass die ext. von Avatar nicht auch noch in 3D kommt?

    Ich gehe sogar zu 100% davon aus ...

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: Prometheus

    @ Ralf2001

    Ich sage ja nicht, das diese nicht kommt, habe lediglich darauf hingewiesen, das es sie noch nicht gibt. Vielleicht erwartet uns ja etwas ähnliches auch bei Promotheus? Aber ist mir persönlich egal... solange ich die Extended als normale Blu-ray kaufen kann.

  20. #60
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Prometheus

    Extras der UK Blu-ray.

    SCREEN TESTS (X2) (gesamt: 20:28)

    • ("NOOMI RAPACE SCREEN TEST") – Laufzeit: 00:09:29:23
    • (COSTUME / MAKE-UP / HAIR TEST 18 MARCH 2011-PINEWOOD STUDIOS) - Laufzeit: 00:10:58:10



    Featurettes:

    • THE STORY/CREATION - Laufzeit: 00:03:11:07
    • Charlize on Vickers – Laufzeit: 00:01:15:19
    • Logan Holloway – Laufzeit: 00:01:10:10
    • Noomi Rapace on Shaw – Laufzeit: 00:01:31:10
    • SHAW – Laufzeit: 00:01:15:13



    Audiokommentar mit Drehbuchautor Jon Spaihts und Autor/Produzent Damon Lindelof – Laufzeit: 01:58:37:21

    Audiokommentar von Regisseur Ridley Scott – Laufzeit: 01:58:37:21


    PROMETHEUS UNBOUND: POST-PRODUCTION AND RELEASE – Laufzeit: 00:29:26:00

    PETER WAYLAND FILES (gesamt: 17:58)


    • (VIRAL VIDEO: QUIET EYE: ELIZABETH SHAW) – Laufzeit: 00:02:23:21
    • (VIRAL VIDEO: PROMETHEUS TRANSMISSION) – Laufzeit: 00:06:44:01
    • (VIRAL VIDEO: HAPPY BIRTHDAY DAVID) – Laufzeit: 00:02:15:20
    • (VIRAL VIDEO: TED CONFERENCE 2023) – Laufzeit: 00:06:34:06



    PRE-VISUALIZATIONS (gesamt: 24:26)

    • PROLOGUE – Laufzeit: 00:03:57:00
    • DISCOVERING THE PLANET – Laufzeit: 00:01:03:05
    • MED-POD SEQUENCE: PG-13 VERSION – Laufzeit: 00:04:11:02
    • MED-POD SEQUENCE: R VERSION – Laufzeit: 00:04:08:02
    • AWAKING THE ENGINEER – Laufzeit: 00:06:26:10
    • PROMETHEUS VS. JUGGERNAUT – Laufzeit: 00:04:40:06



    ENHANCEMENT PODS (gesamt: 63:16)


    • THE TITLE CONUNDRUM – Laufzeit: 00:02:29:13
    • PROMETHEUS: THE BOARD GAME – Laufzeit: 00:03:12:00
    • SEXBURSTER – Laufzeit: 00:01:46:07
    • KNICK KNACKS OF TOMORROW – Laufzeit: 00:04:30:16
    • FUN WITH MOLECULAR GASTRONOMY – Laufzeit: 00:05:57:00
    • BUILDING BETTER LOGOS – Laufzeit: 00:02:13:07
    • MAKER'S MARK – Laufzeit: 00:01:51:16
    • THE AMPULE SHOPPE – Laufzeit: 00:02:02:00
    • LANGUAGE OF THE GODS – Laufzeit: 00:03:45:02
    • FIRST EXPOSURE: ALIEN – Laufzeit: 00:05:31:18
    • BODY MECHANICS: TRILOBITE – Laufzeit: 00:01:04:12
    • XENOMORPHOLOGY: THE DEACON – Laufzeit: 00:01:20:12
    • CONSTRICTIVE CONSTRUCTION – Laufzeit: 00:01:55:07
    • CHAIR FETISH – Laufzeit: 00:03:53:19
    • ONE DAY IN AFRICA – Laufzeit: 00:01:47:11
    • LOCATION: ICELAND – Laufzeit: 00:03:24:13
    • THE ART OF TERRAFORMING – Laufzeit: 00:01:29:15
    • BATTLE OF THE PLANETS: LV-223 VS. LV-426 – Laufzeit: 00:03:07:08
    • ALL THINGS HOLOGRAPHIC – Laufzeit: 00:06:00:19
    • WEYLAND'S WET DREAM – Laufzeit: 00:02:31:05
    • THE CASE OF THE FANFIC FAKE – Laufzeit: 00:02:24:04
    • MERGING RIDLEYVERSES – Laufzeit: 00:00:58:01



    REVERSE ENGINEERING - USCSS PROMETHEUS (5 Featurettes) – Laufzeit: 00:15:36:03


    Quelle: http://www.bluray-disc.de/blu-ray-ne...-bonusmaterial

Seite 3 von 24 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •