Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Der blaue Engel

    So, heute eingetroffen.
    Zuerst zum Bild. Ich habe BD und DVD abwechselnd im Player gehabt und konnte nun nicht den Riesen-Unterschied ausmachen.
    Verschmutzungen etc. sind weiterhin enthalten, was ich persönlich aber nicht als tragisch empfinde, da mich hier und da eine Kratzer im Bild, bei so einem alten Film, nicht wirklich stört. Das sieht aber jeder sicher anders. Hier rechtfertigt wohl eher allein die höhere Auflösung den Neukauf. Das es natürlich auch besser geht, zeigen die Beispiele anderer Filme. Es gibt also keinen Aha-Effekt, wie z.B. bei "M.- eine Stadt sucht einen Mörder". Man fragt sich halt nur, was da groß angekündigt, remastert wurde?
    Nun gut "remastert" heißt ja nicht "restauriert".

    Damit könnte, und das ist die gute Nachricht, tatsächlich der Ton gemeint sein. Der ist nämlich nun wieder von sämtlichen Filtern befreit worden und bietet jetzt in ruhigen Passagen, das feine Hintergrundrauschen und Knacksen, dass wir alle vermisst haben.
    Der Vergleich mit der DVD öffnet einem hier die Augen bzw. die Ohren.
    Allerdings hatte ich zu Beginn des Films den Eindruck, dass der Ton leicht daneben liegt. Nun aber bitte keine Panik schieben, da es rein subjektiv von mir so empfunden wurde und wenn, wie gesagt, tatsächlich nur leicht.
    Die englische Fassung des Films liegt tatsächlich dankenswerterweise auch in HD vor. Hier wurde aber noch weniger am Bild gearbeitet als an der dt. Fassung.
    Mein Fazit ist, dass Universum hier schon ordentlich gearbeitet hat. Ein Glanzstück wie "M" sollte man allerdings nicht erwarten.
    Geändert von Nutty (05.09.12 um 11:04:57 Uhr)

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.192

    AW: Der blaue Engel

    Gibts mittlerweile schon ein Review mit Screenshots?

  3. #23
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Der blaue Engel

    Habe mir gerade die deutsche Fassung des Films angesehen und bin mäßig zufrieden. Schön, dass man sich den Ton jetzt wieder ohne größere Störungen anhören kann, obwohl ich noch immer nicht ganz sicher bin, ob der gesamte Frequenzbereich abgebildet wird, oder nicht u. U. die Höhen leicht gekappt wurden. Einen kleinen Fehler haben sich die Ton-"Restaurateure" jedoch geleistet (s. u.)

    Das Bild weist weiterhin kleine Defekte und Laufstreifen auf, was nicht weiter schlimm ist. Der Kontrast ist zumeist ganz ok, leider weist das Bild an vielen Stellen ein Helligkeitsflackern auf, was ja z. B. bei "M" deutlich verbessert wurde. Aber auch dass kann man ertragen. Das Encoding scheint nicht das allerbeste zu sein, ein paar Kompressionsartefakte habe ich sehr wohl gesehen. Das Bild macht insgesamt einen digital bearbeiteten Eindruck, zwar ist Filmkorn vorhanden, aber es bewegt sich ziemlich "langsam", wird wohl digital manipuliert worden sein, manchmal legt sich auch ein Grauschleier übers Bild, der aus einer Kombination von Mängeln des Filmmaterials und digitaler Bearbeitung entsteht.
    Summa summarum ist das Bild meist erträglich, ein großer Wurf ist aber nicht gelungen, ein Upgrade ist vermutlich nur für diejenigen empfehlenswert, die Wert auf eine weniger gefilterte Tonspur legen.

    [Ausdrücklich möchte ich an dieser Stelle mitteilen, dass dieses kein offizielles und professionelles Review darstellt. Ich bitte mir aus, im Falle irgendwelcher Irrtümer von echten oder selbsternannten Profis in der Luft zerrissen zu werden!]

    Jetzt zum Tonfehler. Etwa bei Minute 65 begutachtet der Schuldirektor die Tafelkarikaturen der unartigen Schüler und vermeldet "Nicht ohne Talent!" Diese Zeile fehlt auf der Tonspur der BD, den dazu gehörenden Untertitel gibt es aber noch. Besitze die alte deutsche Doppel-DVD nicht mehr, allerdings noch die DVD aus der Box des Goethe-Instituts sowie die australische DVD von Madman. In beiden Fassungen ist der Satz in der deutschen Fassung vorhanden.

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: Der blaue Engel

    Eureka bringt den Film 2013 in seiner Masters-Of-Cinema-Reihe. Der Transfer wird wahrscheinlich identisch sein, die Extras sind teilw. eigenständig:

    DUAL FORMAT (BLU-RAY + DVD) EDITION

    • New 1080p HD presentation of both the German-language and English-language versions of the film, with progressive encodes on the DVD

    • Newly translated optional subtitles on the German-language version, and SDH on the English-language version

    • New and exclusive video essay on the films by critic and scholar Tag Gallagher

    • New and exclusive feature-length audio commentary by critic and scholar Tony Rayns on the German-language version

    • Original screen test with Marlene Dietrich

    • Archival interview clips with Dietrich

    Quelle

    Gruß
    Markus

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.06.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    41
    Beiträge
    113

    AW: Der blaue Engel

    Weiß jemand, ob die amerikanische Ultimate Edition regionfree ist?

    Play sagt region B: http://www.play.com/stores/AllYourMu...ting/980188482
    Amazon sagt region A: http://www.amazon.com/gp/product/B00...pf_rd_i=507846

  6. #26
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Der blaue Engel

    Das sind jetzt aber nicht gerade die zuverlässigsten Quellen.

    Leider steht es auch bei blu-ray.com nicht eindeutig, bei beiden VÖs.
    bluray.liesinc.net hat ihn leider gar nicht drin. Bluray-disc.de gibt bei beiden Code A an, aber auch das muss nicht zwingend stimmen, da sie, wenn sie keine genauen Infos haben, vorsichtshalber erst mal A angeben.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •