Cinefacts

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 115
  1. #61
    Movie Junkie
    Registriert seit
    15.10.10
    Ort
    Ortenau
    Alter
    40
    Beiträge
    599

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Naja mit unterdurchschnitt gebe ich mich halt nicht zufrieden, deswegen habe ich zum Beispiel nur knapp 200 Blu‘s und du über tausend

    Und bitte lasst jetzt die HD-Ton Diskussion hier bitte weg.
    Auch wenn ich bislang zu 80% kritische Diskussionen mit Schweizi hatte, aber eins kann ich ihm nicht sagen: Dass er unkritisch gegenüber einem schlechten Bild ist und auf gewisse Art und Weise schätze ich ihn auch dafür, denn man weiß sofort, dass man sich auf seine Aussage verlassen kann.

  2. #62
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Ein Profi-Review.

    "Dazu tritt grobes Filmkorn auf!!", dieser Satz reicht um zu wissen, dass der Verfasser absolut keine Ahnung hat.

    Ebenso die Wertung zum Ton... "Habe den Regler der Surroundanlage fast bis zum Anschlag aufgedreht und trotzdem kam nix rüber"... ist klar. Selbst bei der deutschen DD-Spur haben meine Subwoofer beim Absturz gut zu tun.

    Und die Technik des Bewerters : Samsung 40" mit Bose 5.1 Lifestyle Sound. Referenz.

    Na gut, da kann ich nicht mithalten.... ich gebe mich geschlagen, Bild und Ton sind mies.


    Wirklich astreines Review.

    Bose 5.1 Lifestyle Sound.

  3. #63
    Steffen37
    Gast

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Aber ich wollte ja eigentlich nicht auf den ollen deutschen Dolby Digital Sound eingehen, aber der englische Master-Audio klingt galaktisch besser wie schon zitiert wurde.

  4. #64
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Meine güte Steffen.....wenns nicht so traurig wäre könnte man schon wieder drüber lachen.

    Ich schreibe manchmal auch scheisse. wirklich. Gebe ich ehrlich zu. Geht ja auch nicht anders bei der Anzahl Beiträgen in so vielen Jahren
    Hab auch schon im Nachhinein gedacht "Ok das war jetzt nicht das gelbe vom Ei" oder sowas ähnliches.
    Oder auch andere Sachen wie wenn ich Negativpunkte beim Bild nicht sofort gesehen habe bevor mich jemand drauf hinweist ärgere ich mich auch.
    Der Punkt ist, dass ich auch mal sagen kann "Ok ok, mein Fehler sorry". Du hingegen versuchst mit so einer echt penetranten Sturheit deine Ansicht zu "verkaufen" das es einfach nur nervend wird mit der Zeit. Und zwar weil du das in praktisch jedem Thread machst wo du deine Auftritte hast. Und dann immer schön mit dem Holzhammer.
    Und mit der Review die du da zitiert hast legst du dir noch selber ein Ei. Wieso haben dir andere hier schon gesagt.
    Manchmal weiss man wirklich nicht ob man lachen oder nur den Kopf schütteln soll.

    Ich find das mittlerweile jedoch immer nerviger weil das inzwischen in so vielen Threads zu "Steffens Theaterstadl" mutiert.
    Und ich bin mir fast sicher, dass ich nicht der einzige bin der das so sieht.
    Fast jeder hat in einem Forum Leute die ihn nicht mögen. Hier gibts auch zu Hauf welche die mich nicht mögen
    Aber du treibst es echt auf die Spitze mein lieber.

    Noch was fürs Thema:
    Es sagt ja niemand, dass die Cast Away BD spitzenklasse ist.
    Aber zu sagen sie biete keine deutliche Steigerung zur DVD ist massiv übertrieben.

    @Jason-X

    Danke für die netten Worte.
    Ich kann dazu sagen, dass ich rückblickend betrachtet auch nicht immer sehr nett war und manchmal etwas zu sehr Dampf gegeben habe. Von daher mal ein sorry für die teils aggressive Wortwahl die es in unseren Disputen gab.
    Denke das ist mal angebracht jetzt hier gleich zu sagen. Passt grad so schön

  5. #65
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Für mich ist das nur arrogantes Geschreibe, ich bin mit meiner Meinung nicht Exclusiv alleine diesem User stimme ich voll zu!
    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...n-blu-ray-disc
    Kann es sein dass du hier dein eigenes Review zitierst und deswegen mit dieser Meinung so konform gehst?
    Besonders der letzte Teil, klingt nämlich ganz nach dir.
    Oder hat der Quatsch dich dermaßen beeindruckt, dass du diese Meinung ungeprüft übernommen hast?
    Wenn man schon liest: "... nicht mal SD-Qualität ..." weiß man wie viel man auf dieses Review geben kann.

  6. #66
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Göttlich - mit kräftigem Lachen beginnt der Arbeitstag doch gleich viel besser

    Weiter so, Steffen !

  7. #67
    TOISU!
    Registriert seit
    06.07.04
    Ort
    Apelantis
    Alter
    34
    Beiträge
    3.590

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Ich hab mein Exemplar noch gar nicht. Das verurteile ich!

    Will auch Wilson in HD-Defination erleben!

  8. #68
    der DVD-Süchtige
    Registriert seit
    17.09.04
    Ort
    South Germany
    Alter
    47
    Beiträge
    859

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    @Nutty

    Komisch, das gleiche habe ich auch gedacht.

    Bin hier eher selten aktiv am schreiben, mehr am lesen , aber dazu muss ich mich einfach äußern. Die Meinungen und Reviews vom Schweizer verfolge ich wirklich schon sehr lange und bisher haben sich meine Eindrücke mit seinen gedeckt, nachdem ich selbst ein Blick auf das entsprechende Medium werfen konnte, zumindest scheinen wir beide die gleichen Sehgewohnheiten zu haben.

    Aber das was Steffen da betreff des Bildes von sich gibt, ist ja wohl der Witz schlechthin. Ich konnte bereits auch einen Blick auf Cast Away werfen, aber das Steffen mit der Aussage des Review Schreibers betreff der SD-Quali übereinstimmt und diese auch noch unterstützt ist echt der Lacher der Nation und ich kann beim besten Willen den Vergleich nicht nachvollziehen, selbst wenn ich Cast Away überdurchschnittlich kritisch betrachte.

    Forcekeepers Eindruck kann ich zu 100% zustimmen, das Bild ist ordentlich, wesentlich besser als die DVD, aber kommt z.B. nicht an Lost ran, wenn man jetzt die Insel Bilder als Vergleich hinzu zieht.

    Nachdem ich mir nun einen eigenen Eindruck von der Scheibe machen konnte, bleibt mir nur zu sagen: Steffen kann da diskutieren wie er will, aber wenn er keinen eklatanten Unterschied zur DVD sieht, sollte er vielleicht mal zum Augenarzt gehen oder die Tomaten von seinen Glubschkugeln nehmen, sorry, aber so blind kann man doch nicht wirklich sein, wenn man nicht gleich 10 Dioptrien hat. Mir kommt es vor als wenn Steffen vehement Recht haben will, ob es nun stimmt oder nicht scheint völlig egal zu sein. Ehrlich sowas kann ich nun wirklich nicht nachvollziehen, wenn selbst ein schwacher Screenshot schon das Gegenteil belegt.
    Geändert von JackONeill (13.06.12 um 07:33:19 Uhr)

  9. #69
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Ach Leute... Was lasst ihr euch auch ernsthaft mit HD Steffen ein?
    Schon seine ersten Postings waren köstlich und seitdem verharrt er auf seinen HD-Ton Standpunkten.
    Jetzt haut er auch noch bildtechnisch absolut kompetent auf die Kacke.
    Ich erwische mich immer wieder selber, nicht auf seine Beiträge zu antworten, auch wenn es äusserst verfüherisch wirkt. Von seiner Meinung bringt ihn sowieso keiner ab.
    Aber zu gerne würde ich ihn mal in einen Blindheit bzgl. Soundvergleiche schicken. Ich glaube kaum, das man gross einen Unterschied zwischen komprimiert und komprimiert hört (in Sachen mp3 gab es ja auch schon mal so einen Test und da war das Ergebnis zu Gunsten von mp3 ab einer bestimmten Qualitätsstufe...)

  10. #70
    Steffen37
    Gast

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]



    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Noch was fürs Thema:
    Es sagt ja niemand, dass die Cast Away BD spitzenklasse ist.
    Aber zu sagen sie biete keine deutliche Steigerung zur DVD ist massiv übertrieben.
    Genau der Meinung bin ich, dass es keine deutliche Steigung gibt wahrscheinlich haben sie irgendein altes Master verwendet, heult doch wenn es einige wieder nicht verkraften!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Kann es sein dass du hier dein eigenes Review zitierst und deswegen mit dieser Meinung so konform gehst?
    Diese Annahme ist lächerlich und dumm!
    Geändert von Steffen37 (13.06.12 um 09:22:59 Uhr)

  11. #71
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Diese Annahme ist lächerlich und dumm!
    Damit kennst du dich ja scheinbar bestens aus

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Man achte nur mal auf die Details des Pullovers im Screenshot-Vergleich. Ein Upgrade lohnt sich auf jeden Fall.

  13. #73
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Aber zu gerne würde ich ihn mal in einen Blindheit bzgl. Soundvergleiche schicken. Ich glaube kaum, das man gross einen Unterschied zwischen komprimiert und komprimiert hört (in Sachen mp3 gab es ja auch schon mal so einen Test und da war das Ergebnis zu Gunsten von mp3 ab einer bestimmten Qualitätsstufe...)
    Einerseits hast Du sicherlich Recht. Einerseits würde bei einem Blindvergleich wahrscheinlich kaum jemand einen Unterschied heraushören bzw. es müsste schon ein extrem fein aufgelöster Klangteppich sein. Andererseits bin ich der Meinung, dass man gerade bei Musik mit klassischer Instrumentierung durchaus einen Unterschied hören kann. Ich selbst habe mal eine Datei mit Filmmusik komprimiert 320kb/s und unkomprimiert miteinander verglichen. Es gibt ein paar Unterschiede, diese sind aber nicht soooo extrem wie es uns der liebe Steffen dies weis machen will. Aber es gibt hörbare Unterschiede. Interessanterweise habe ich bei Filmen bisher nur einen extremen Unterschied erlebt und zwar bei THE DEPARTED. Der Ton auf meiner US-BD (PCM HD-Ton) klingt wesentlich räumlicher und satter als der Dolby Digital Ton auf meiner deutschen BD. Allerdings, da muss ich da auch wieder den Skeptikern Recht geben, dass diese auch durch unterschiedliche Abmischungen zustande kommen kann. Interessant währe mal ein Vergleich mit einer Filmtonspur, die es einmal komprimiert und einmal unkompliziert geben würde, die aber aus der selben Quelle stammen. Da währe ich mir auch nicht so sicher, ob ich da einen Unterschied heraushören würde. Deswegen sind die Einwände der Kritiker durchaus legitim. Das Gegenteil zu beweisen ist geradezu unmöglich, da die Tonspuren meistens aus unterschiedlichen Quellen kommen. Gerade bei unkomplizierten Ton englisch vs. komprimierten Ton deutsch weiss man nie woher wie Tonspuren stammen und wie diese bearbeitet wurden. Es ist ein Thema, dass extrem subjektiv ist und Objektivität höchstens durch einen wissenschaftlichen Vergleich zu erlangen ist. Deswegen finde ich, dass es sich der allseits geliebte Steffen hier viel zu einfach macht.

  14. #74
    Steffen37
    Gast

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Aber zu gerne würde ich ihn mal in einen Blindheit bzgl. Soundvergleiche schicken.
    Mal angenommen man würde in den Blindtests keinen unterscheid hören aber das ist nicht der Punkt, solche eklatanten Unterschiede zwischen deutsch und englisch müssen nicht sein wenn man sich mehr Mühe geben würde.

    Und außerdem entwickelt sich ja schon einiges zum positiven, sonst würden zum Beispiel Filme wie „Der weiße Hai“ und auch „The Terminator“ nicht deutschen HD-Ton bekommen, also firmen die vorher nie deutschen HD-Sound angeboten haben.

  15. #75
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Die Unterschiede bei den Sprachfassungen kommen aber durch die unterschiedlichen Abmischungen zustande und nicht durch das Kompressionsformat.

    Die angesprochenen Anbieter bringen wohl jetzt öfter HD Ton, um auch deine €s abzugreifen...

  16. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Und außerdem entwickelt sich ja schon einiges zum positiven, sonst würden zum Beispiel Filme wie „Der weiße Hai“ und auch „The Terminator“ nicht deutschen HD-Ton bekommen, also firmen die vorher nie deutschen HD-Sound angeboten haben.
    Genau die werden dann genauso super neu abgemischt sein, wie Herr Der Ringe, die ganzen Sony BDs usw. Nicht zu vergessen das wir beim "Weißen Hai" zum Glück die neue Synchro im super duper Format erhalten.

    Oder um es mit Jack Blacks Worten zu sagen: Ich währe froh über eine unkomplizierte Tonspur.

    Zu Cast Away:

    Der Film ist wirklich klasse. Ich bin auch froh, dass Paramount nun doch nach und nach Katalogtitel veröffentlicht. Auch wenn kein Bonus dabei ist, finde ich den Einstiegspreis 11,99 € (bei CEDE) wirklich günstig. Mit einem Kauf macht man hier wirklich nichts falsch.

  17. #77
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Oder um es mit Jack Blacks Worten zu sagen: Ich währe froh über eine unkomplizierte Tonspur.
    Hehe, dass war aber nicht beabsichtigt. Es sollte unkomprimiert heissen. Leider will mein Mac das Wort unkomprimiert aber nicht verwenden und überschreibt das mit unkompliziert. Naja, kommt ja letztendlich auf das Selbe raus.

    Aber was DU vorher schreibst, also in Bezug auf keine echten HD Tonspuren ist sicherlich auch ein Problem. Genauso wie irgendwelche unfachmännischen auf 5.1 aufgeblasenen Tonspuren. Dann lieber die original Kinotonspur. Aber dank solcher Leute wie Steffen werden die Labels in Zukunft lieber auf Nummer Sicher gehen und irgendwelche halb garen HD Tonspuren fabrizieren, die nicht besonders toll klingen. Aber Hauptsache Herr Steffen kann dann wieder eine BD mit HD-Ton kaufen.

  18. #78
    Steffen37
    Gast

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Die angesprochenen Anbieter bringen wohl jetzt öfter HD Ton, um auch deine €s abzugreifen...
    Hat sogar gewirkt, sonst hätte ich beide Filme nicht vorbestellt

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Genau die werden dann genauso super neu abgemischt sein, wie Herr Der Ringe,

    Ja "Herr der Ringe" ist leider ein extrem negatives Beispiel.

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Hehe, dass war aber nicht beabsichtigt. Es sollte unkomprimiert heissen. Leider will mein Mac das Wort unkomprimiert aber nicht verwenden und überschreibt das mit unkompliziert. Naja, kommt ja letztendlich auf das Selbe raus.
    Schwamm drüber.

  20. #80
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Cast Away - Verschollen [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen



    Genau der Meinung bin ich, dass es keine deutliche Steigung gibt wahrscheinlich haben sie irgendein altes Master verwendet, heult doch wenn es einige wieder nicht verkraften!
    Aber selbst jedes mal einen Aufstand machen wenn jemand postet, es gäbe keinen nennenswerten Unterschied zwischen einer DD und HD Tonspur.

    Fällt dir eigentlich nicht auf, dass dich hier niemand ernst nimmt?

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •