Cinefacts

Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    The Million Dollar Hotel




    Bonusmaterial:

    „One Dollar Diary“ – kommentiertes Videotagebuch von Wim Wenders und Bono, Audiokommentar von Wim Wenders, geschnittene Szenen, Szenen vom Set, U2-Musikvideo „The Ground Beneath Her Feet“, Trailer, Wendecover

    Quelle:
    http://www.arthaus.de/the_million_dollar_hotel-blu-ray

    Erscheinungstermin: 19. Juli 2012
    >>>
    http://www.amazon.de/The-Million-Dol...9352360&sr=8-2


    Absolut grandios!

  2. #2
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: The Million Dollar Hotel

    Sonst gibt es keine VÖ? Weltweit? Auch nicht angekündigt?
    Ich bleibe erst mal skeptisch...

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: The Million Dollar Hotel

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Sonst gibt es keine VÖ? Weltweit? Auch nicht angekündigt?
    Es gibt noch keine andere Veröffentlichung. Auch von anderen Ankündigungen ist mir nichts bekannt.

  4. #4
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: The Million Dollar Hotel

    Genau deshalb bleibe ich erst mal skeptisch, auch, dass es von StudioCanal/arthaus kommt...

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.10
    Alter
    34
    Beiträge
    14

    AW: The Million Dollar Hotel

    Och naja, meine Skepsis hält sich da in Grenzen. Bei einem Releasetermin der grade mal etwas mehr als einen Monat hin ist sollte das Master für die VÖ ja wohl so langsam schon im Presswerk liegen - für eine Verschiebung / Absage wäre es etwas spät.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: The Million Dollar Hotel

    Es wurde fast sämtliches Bonusmaterial von der DVD übernommen.
    Folgende (nicht wirklich wichtige) Features fehlen:

    • Bio - und Filmografien der Stars
    • Produktnotizen
    • Fotogalerie

  7. #7
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: The Million Dollar Hotel

    Zitat Zitat von Alex DeLarge Beitrag anzeigen
    Och naja, meine Skepsis hält sich da in Grenzen. Bei einem Releasetermin der grade mal etwas mehr als einen Monat hin ist sollte das Master für die VÖ ja wohl so langsam schon im Presswerk liegen - für eine Verschiebung / Absage wäre es etwas spät.
    Du hast mich wohl missverstanden?

    Ich nicht bzgl. der VÖ an sich skeptisch (also, dass sie kommt), sondern, dass es scheinbar ein Alleingang von SC/arthaus ist.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: The Million Dollar Hotel

    ...gerade eben auf bluray-disc.de gelesen >>>

    Wendecover (ggf. nur Teil der Erstauflage)

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: The Million Dollar Hotel






  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: The Million Dollar Hotel

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Ich nicht bzgl. der VÖ an sich skeptisch (also, dass sie kommt), sondern, dass es scheinbar ein Alleingang von SC/arthaus ist.
    Deine Skepsis ist nicht ganz fehl am Platz.
    Ich habe gerade in ein paar Szenen reingeschaut...eine Steigerung zur DVD ist deutlich vorhanden.
    Enttäuschend ist allerdings die völlig unnötige Steigerung der Helligkeit und Farbänderungen. Die erste Szene des Films wurde in den frühen Morgenstunden gedreht und zeigt diese wunderbaren Blautöne, die perfekt zur Stimmung der folgenden Dramatik passen. Bei der Blu-ray wurde die Zeit durch die Helligkeits- und Farbänderung ein paar Stunden weitergedreht, was überhaupt nicht zur Szene passt. In anderen Szenen ist dies nicht so auffällig, aber gerade bei der wichtigen Szene zu Beginn hätte so etwas nicht passieren dürfen.

    >>>

    [fotografiert mit der selben Belichtung]

    DVD:



    Blu-ray:




    Szene (DVD):

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  11. #11
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Million Dollar Hotel

    Obwohl deine Screenshots da vom TV abgefilmt nicht viel wert sind wirkt für mich die Blu Ray mehr nach morgen während die DVD eher nach Abend aussieht.
    Vielleicht wurde das ja bewusst korrigiert wenn die BD nen neuen Transfer hat.

    Aber ich kenn den Film nicht wirklich und kann daher nicht wirklich etwas dazu sagen.
    Hatte die BD eigentlich vorbestellt als Blindkauf. Nachdem aber die Release Flut im August/September kam musste der über die Klippe zurück auf die Warteliste springen aus finanziellen Gründen

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: The Million Dollar Hotel

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Obwohl deine Screenshots da vom TV abgefilmt nicht viel wert sind wirkt für mich die Blu Ray mehr nach morgen während die DVD eher nach Abend aussieht.
    Vielleicht wurde das ja bewusst korrigiert wenn die BD nen neuen Transfer hat.
    Ich kann leider keine Screenshots per Computer erstellen. Die Fotos sollen
    auch nur den Helligkeitsunterschied und grob den Farbuntersched zeigen.
    Wie ich in meinem vorigen Post geschrieben hatte, wurde die Szene in den
    frühen Morgenstunden gedreht...genau während eines kurzen Zeitfensters
    herrscht dieses ganz besondere Zwielicht.
    Hier ein Zitat von Wim Wenders (Audiokommentar)...dieser beweist,
    dass die Farben und die Helligkeit (DVD) in dieser Szene so von ihm gewollt sind >>>


    Wim Wenders:
    Die Szene hier oben auf dem Dach, Tom Tom's Sprung, mit dem der Film ja auch anfängt, haben wir ungefähr über eine Woche lang gedreht; jeden Tag gerade mal 10 Minuten, nämlich dieser kleine Zeitraum...magic hour...wie er auf Englisch genannt wird...in dem dieses Zwielicht herrscht zwischen Tag und Nacht.
    Geändert von amoergosum (19.07.12 um 13:12:21 Uhr)

  13. #13
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: The Million Dollar Hotel

    Zitat Zitat von amoergosum Beitrag anzeigen

    Wim Wenders:
    Die Szene hier oben auf dem Dach, Tom Tom's Sprung, mit dem der Film ja auch anfängt, haben wir ungefähr über eine Woche lang gedreht; jeden Tag gerade mal 10 Minuten, nämlich dieser kleine Zeitraum...magic hour...wie er auf Englisch genannt wird...in dem dieses Zwielicht herrscht zwischen Tag und Nacht.
    Toll, da mühen sich die Filmemacher ab und der BD-Publisher in D hat nichts Besseres zu tun, als genau diese Mühen wieder zu zerstören

    Ich fühle mich leider in meiner Skepsis bestätigt. Ich bleib erst mal bei meiner Warner-DVD (UK).
    Danke für die Warnung

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: The Million Dollar Hotel

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Toll, da mühen sich die Filmemacher ab und der BD-Publisher in D hat nichts Besseres zu tun, als genau diese Mühen wieder zu zerstören
    Es ist wirklich unglaublich...über eine Woche (!) wurde diese Szene gedreht...täglich 10 Minuten in den frühen Morgenstunden (Übergang zwischen Nacht und Tag), um genau dieses magische Licht einzufangen.
    Dann sitzt irgendjemand von StudioCanal am Regler, der keine Ahnung hat und verändert ein künstlerisches Werk.
    Übrigens ist mir noch etwas anderes aufgefallen, was ich noch nie auf einer Blu-ray oder DVD gesehen habe:
    An folgenden zwei Stellen gibt es einen Sprung der Videospur:

    1) 00:32:28
    2) 00:44:53


    Der DTS-HD MA 5.1 Ton ist natürlich klasse. Auch das Bild sieht besser aus im Vergleich zur DVD. Für mich gibt es nun folgende Möglichkeiten, welche beide nicht prickelnd sind >>>

    1) zurück zur DVD
    2) Mit DVD beginnen, nach der ersten Szene die Blu-ray einlegen, gegen Ende für
    die Szene auf dem Dach die DVD wieder einlegen

    Die Blu-ray werde ich mir komplett auf jeden Fall nicht mehr anschauen.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: The Million Dollar Hotel

    Also wer kann sicher wissen, ob Hr. Wenders bei der Erstellung des Kommentars tatsächlich die DVD vor sich gesehen hat? Die wurde zu dem Zeitpunkt ja erst produziert. Vielleicht hat er sich den Film oder das unbearbeitete Master dabei angesehen?

    Vielleicht wurde die Farbe der DVD erst wirklich nach der Erstellung des Kommentars falsch bestimmt? Kann doch sein, oder? Die Möglichkeit, dass die BD doch "stimmt" ist durchaus gegeben.

  16. #16
    Maggischeibe
    Registriert seit
    29.11.08
    Alter
    36
    Beiträge
    105

    AW: The Million Dollar Hotel

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    Also wer kann sicher wissen, ob Hr. Wenders bei der Erstellung des Kommentars tatsächlich die DVD vor sich gesehen hat? Die wurde zu dem Zeitpunkt ja erst produziert. Vielleicht hat er sich den Film oder das unbearbeitete Master dabei angesehen?

    Vielleicht wurde die Farbe der DVD erst wirklich nach der Erstellung des Kommentars falsch bestimmt? Kann doch sein, oder? Die Möglichkeit, dass die BD doch "stimmt" ist durchaus gegeben.
    Ich habe den Film damals 2x im Kino gesehen und da hatte die Introsequenz definitiv GENAU die Farbgebung, die sie auch auf der DVD besitzt und von der Wenders im AK so schwärmt. Ich glaube kaum, dass die damaligen Kinokopien nicht die richtigen Farben aufweisen konnten und das jetzt bei der Blu-ray "korrigiert" wurde.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: The Million Dollar Hotel

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    Also wer kann sicher wissen, ob Hr. Wenders bei der Erstellung des Kommentars tatsächlich die DVD vor sich gesehen hat? Die wurde zu dem Zeitpunkt ja erst produziert. Vielleicht hat er sich den Film oder das unbearbeitete Master dabei angesehen?

    Vielleicht wurde die Farbe der DVD erst wirklich nach der Erstellung des Kommentars falsch bestimmt? Kann doch sein, oder? Die Möglichkeit, dass die BD doch "stimmt" ist durchaus gegeben.
    Diese Möglichkeit ist nicht gegeben. Der Inhalt des Kommentars beweist, dass die Farbgebung der DVD in dieser Szene korrekt ist. Genau so sieht dieses Zwielicht in echt aus, von dem Wim Wenders im Audiokommentar erzählt. Die Licht-/Farbverhältnisse, die in dieser Szene auf der Blu-ray zu sehen sind, würden nie in diesen 10 Minuten, in denen die Nacht in den Tag übergeht, herrschen.



    P.S.: Und hier hast du sogar einen Zeitzeugen >>>

    Zitat Zitat von Steven Seagull Beitrag anzeigen
    Ich habe den Film damals 2x im Kino gesehen und da hatte die Introsequenz definitiv GENAU die Farbgebung, die sie auch auf der DVD besitzt und von der Wenders im AK so schwärmt.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: The Million Dollar Hotel

    Na gut - überredet , hatte nur leise gehofft...

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: The Million Dollar Hotel

    Kann jemand, der die Blu-ray besitzt, bitte mal folgende zwei Stellen checken?
    >>>

    1) 00:32:28
    2) 00:44:53

    Seht Ihr an diesen Stellen auch Sprünge der Bildspur?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •