Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Da freu ich mich besonders drauf:





    Darsteller: Mark Wahlberg, Tyrese Gibson, Andre Benjamin, Garrett Hedlund
    Regisseur(e): John Singleton
    FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
    Studio: Paramount Home Entertainment
    Erscheinungstermin: 14. Juni 2012
    Produktionsjahr: 2005


    http://www.ofdb.de/film/81636,Vier-Br%C3%BCder

    http://www.moviepilot.de/movies/vier-brueder/trailer
    Geändert von lucky (11.06.12 um 20:04:22 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.09.09
    Ort
    Hamburg
    Alter
    45
    Beiträge
    387

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Das wird ein teurer 14.06. mit "Vier Brüder", "Cast Away", "Das Kartell", "Stunde der Patrioten" und "Jagd auf Roter Oktober". Vielleicht gibt´s von Paramount einen Rabatt

  3. #3
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Zitat Zitat von Lasse1887 Beitrag anzeigen
    Das wird ein teurer 14.06. mit "Vier Brüder", "Cast Away", "Das Kartell", "Stunde der Patrioten" und "Jagd auf Roter Oktober". Vielleicht gibt´s von Paramount einen Rabatt
    Gibt's doch! Beim Bonusmaterial

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.192

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Zitat Zitat von Lasse1887 Beitrag anzeigen
    Das wird ein teurer 14.06. mit "Vier Brüder", "Cast Away", "Das Kartell", "Stunde der Patrioten" und "Jagd auf Roter Oktober". Vielleicht gibt´s von Paramount einen Rabatt
    Ist schon bekannt, ob bei den Jack Ryan Filmen mit Harrison Ford die Transfers vom Steelbook übernommen werden, oder ob auf eine bessere Bildqualität zu hoffen ist?

  5. #5
    Movie Junkie
    Registriert seit
    15.10.10
    Ort
    Ortenau
    Alter
    40
    Beiträge
    599

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Zitat Zitat von lonesam Beitrag anzeigen
    Ist schon bekannt, ob bei den Jack Ryan Filmen mit Harrison Ford die Transfers vom Steelbook übernommen werden, oder ob auf eine bessere Bildqualität zu hoffen ist?
    sehr unwahrscheinlich

  6. #6
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Die Blu-ray kostet in unserem MM 8,90 l.Prospekt ( Ob überregional ,keine Ahnung)

    Das ist die gute Nachricht.

    Die schlechte: Auf der Blu-ray sind keine Extras angegeben.

    Auf meiner Special Collectors Edition gab es folgende Extras:










    Audiokommentar von John Singleton

    Featurettes
    - Das Design von 'Vier Brüder' (10:07 Min.)
    - Die Herstellung von 'Vier Brüder' (10:55 Min.)
    - Hinter der Bruderschaft (9:31 Min.)
    - Schießerei im Mercer Haus (4:17 Min.)

    Entfernte Szenen
    - Überfall (1:07 Min.)
    - Lobpreisung der Brüder (3:49 Min.)
    - Bobby ärgert Jack (1:28 Min.)
    - Nach dem Hockey Spiel (0:17 Min.)
    - Ankunf bei Jeremiahs (0:39 Min.)
    - Rache ist ein Full-Time Job (1:28 Min.)
    - Lt. Green befragt Stadtrat Douglas (1:44 Min.)
    - Dt. Fowler warnt Angel (0:27 Min.)
    - Angel wir verhaftet (0:34 Min.)

    Orginal Kinotrailer (2:29 Min.)


    Es gibt auch eine Neuauflage der DVD,die daneben auslag. Mit neuem Covermotiv(Das alte war schöner)
    Da sind auch wieder die gleichen Extras drauf,wie auf der Erstauflage!
    Ich hab die Blu-ray erstmal verschweißt gelassen. Sollte das Bild nur unwesentlich besser ausfallen,und die Extras tatsächlich(aus welchen Gründen auch immer) nicht auf der Blu-ray sein,bringe ich die nächsten Montag postwendend wieder zurück. So einen Quatsch unterstütze ich nicht. Auch nicht bei diesem Preis.

  7. #7
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Die Billig-Back-Titel von Paramount lassen inzwischen wohl generell die Extras der DVD-Auflagen vermissen - war beim letzten Schwung (u.a. "Wie werde ich ihn los ...") auch schon so. Bildtechnisch wird's wohl ähnlich aussehen, sichtbare Steigerung aber kein Aha-Erlebnis (ist mangels Fachkenntnis natürlich nur eine Vermutung meinerseits!). Für € 8,90 habe ich aber auch direkt ma' zugeschlagen.

    Edit: Ja, ist eine bundesweite Aktion und Amazon zog auch schon nach. *klick*


  8. #8
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Die Extras sind jedenfalls nicht drauf, eigentlich unverständlich, auch weil die Extras in SD Qualität nicht gerade viel Platz wegnehmen

  9. #9
    Forum Sicherheitsdienst
    Registriert seit
    05.09.06
    Beiträge
    2.515

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Die Extras Leute, die Extras! Ihr versteht, die Extraaaaaas!!!!!

  10. #10
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Die Billig-Back-Titel von Paramount lassen inzwischen wohl generell die Extras der DVD-Auflagen vermissen - war beim letzten Schwung (u.a. "Wie werde ich ihn los ...") auch schon so. Bildtechnisch wird's wohl ähnlich aussehen, sichtbare Steigerung aber kein Aha-Erlebnis (ist mangels Fachkenntnis natürlich nur eine Vermutung meinerseits!). Für € 8,90 habe ich aber auch direkt ma' zugeschlagen.

    Edit: Ja, ist eine bundesweite Aktion und Amazon zog auch schon nach. *klick*

    Zoolander, gestern geholt, sah im Gegensatz zur DVD nach einer richtigen Offenbarung aus. Zwar kein Mega-Wow-HD-Bild, aber dennoch: ziemlich scharf, viel mehr Details, recht poppige Farben und Kontraste...wieder eine wichtige Lücke für mich geschlossen.

    Ist natürlich schon ein bißchen Scheiße, das man absolut keine Extras auf die Discs packt, aber na ja, Hauptsache den Film, den man endlich mal haben möchte, gibbet mal vernünftig. Ist ja auch schon viel mit gewonnen, da kann ich die Extrainsuffizienz gut verkraften.

  11. #11
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Zoolander, gestern geholt, .
    Zoolander?

    Ich wüsste eigentlich gerne,wie die Qualität von "4 Brüder" ist...
    Geändert von lucky (15.06.12 um 17:52:50 Uhr)

  12. #12
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Das glaube ich dir.

    Ich habe mich, wie Marzellus, auf einen anderen Titel der jüngeren Paramount-Titel bezogen. That´s all.

  13. #13
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Langsam sollte es zu jedem durchgerungen sein, dass Paramount ihre Back Katalog Titel prinzipiell nur noch ohne Extras in Europa veröffentlicht. Egal ob grosse Klassiker (Zehn Gebote, Über den Dächern von Nizza) oder normale Streifen.

    Die Jack Ryan Filme sind dabei Ausnahmen weil die Discs ja schon letztes Jahr produziert wurden für die Box und da die Extras noch hatten.
    Deswegen haben jetzt auch die Einzel-Discs natürlich die Extras noch.

    Wenn die Bildquali deutlich besser ist als die DVD kann ich jedenfalls nicht so recht nachvollziehen wieso man auf die BDs verzichten sollte.
    Klar ist das dämlich mit den Extras. Aber mein gott...weswegen kauft man sich bitte nen Film auf Scheibe Leute?
    Bei Paramount gehe ich schon dankbar und gnädig auf die Knie wenn die überhaupt Back Katalog Sachen bringen. So weit ist es schon gekommen.,,

  14. #14
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Werde mal morgen noch mal die Blu-ray und die DVD einlegen, um zu sehen wie groß der Unterschied ist. Aber was die Kompression angeht, war die Blu-ray jedenfalls schon klasse. Besonders dank der sehr hohen Bitrate.

    Wer auf Extras Verzichten kann dem kann ich die Blu-ray jedenfalls schon empfehlen, bei dem aktuellen Preis kann man ohnehin nicht meckern. Was Extras angeht, die kenne ich ja schon, und ansehen werde ich mir diese jedenfalls ohnehin nicht noch mal, was Backkatalogtitel angeht bin ich da ganz beim Schweizer das ich froh bin wenn Paramount da überhaupt was veröffentlicht, und mir fehlen da immer noch ein paar Perlen.

    Was Bild und Ton Qualität angeht habe ich bis auf den fehlenden HD Ton aber ohnehin hier meistens nichts zu meckern.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.09.09
    Ort
    Hamburg
    Alter
    45
    Beiträge
    387

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Für mich sind die Extras jetzt auch nicht so wichtig, ich schau sie mir eigentlich nur dann an, wenn ein Film auf reale Ereignisse beruht und es hierzu bsp. interessante Dokus o.ä. gibt. Es ist trotzdem ärgerlich, wenn Backkatalogtitel hierzulande nur noch abgespeckt auf das wesentliche ( Film ) erscheinen, in den USA aber randvoll mit Extras. Besonders dann, wenn die "minderwertige" DVD hierzulande mehr Bonus zu bieten hat.

  16. #16
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Ja, schön ist das sicherlich nicht. Aber für 'nen Startpreis von unter neun Euro müssen wohl gewisse Abstriche gemacht werden. Blöd für die Freunde des Bonusmaterials, aber den Großteil der Käufer wird's eben nicht sonderlich interessieren - notfalls 'n Doppel-Keep-Case kaufen und die alte DVD mit in der Hülle behalten.

  17. #17
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Langsam sollte es zu jedem durchgerungen sein, dass Paramount ihre Back Katalog Titel prinzipiell nur noch ohne Extras in Europa veröffentlicht.


    Das betrifft aber nicht die DVD Neuauflagen,sondern prinzipiell nur die Blu-rays. Denn bei der neuen DVD ,sind die geschnittenen Szenen usw.wieder drauf.

    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen
    Werde mal morgen noch mal die Blu-ray und die DVD einlegen, um zu sehen wie groß der Unterschied ist. Aber was die Kompression angeht, war die Blu-ray jedenfalls schon klasse. Besonders dank der sehr hohen Bitrate.
    Danke dir. Bin mal gespannt. Die DVD hatte jedenfalls ein sehr gutes Bild.
    Geändert von lucky (15.06.12 um 21:07:06 Uhr)

  18. #18
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Das betrifft aber nicht die DVD Neuauflagen,sondern prinzipiell nur die Blu-rays. Denn bei der neuen DVD ,sind die geschnittenen Szenen usw.wieder drauf.
    Ist ja, so wie es sich derzeit darstellt, auch nur eine Neuauflage der alten DVD mit einem anderen Cover.

  19. #19
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Das betrifft aber nicht die DVD Neuauflagen,sondern prinzipiell nur die Blu-rays. Denn bei der neuen DVD ,sind die geschnittenen Szenen usw.wieder drauf.
    Ist ja auch logisch weil bei der DVD die gleiche Disc einfach neu verpackt verwendet wird.

  20. #20
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: 4 Brüder (Mark Wahlberg) im Juni

    Das Menü der Blu-ray und der DVD sind zumindest genau gleich, die Blu-ray hat noch den vor teil des HD Tons beim O-Ton für manche ja nicht ganz so unwichtig.

    Die DVD hat eine Bitrate zwischen 5 - 7 Mbps, die Blu-ray schwebt da zwischen 30 - 40 Mbps.

    Die DVD so hatte ich den Eindruck hat manchmal etwas mit der Kompression zu kämpfen, auch macht die Blu-ray noch mal eine Sprung nach vorne bei der Schärfe, und den Farben, falls man das so sagen kann da der Film eher trist gehalten ist was aber vom Regisseur beabsichtigt ist. Muss aber dazu sagen das schon das DVD Bild nicht so schlecht ist aber ich hoffe der Schweizer macht noch mal ein Bildvergleich so das man die Unterschiede eventuell noch einmal deutlicher Sieht.

    Die Synchro hat auch noch einmal ein Update bekommen, so das die Deutsche Tonspur bei der Blu-ray 640kbps hat. Bei der DVD sind es 448 kbps.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •