Cinefacts

Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 125
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Zitat Zitat von Highway61at Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal das Glück Herrn Geutebrück zu besuchen und auch einige Sachen zu betrachten. Kurz gesagt: JA, er besitzt wirklich die genannten Dokumente, Flme usw.
    Was hast du dir denn bei ihm angesehn und wie war die Qualität? Hat der zum Vorführen eigene Kopien angefertigt (wird ja sicherlich nicht immer das Originalmaterial aus dem Archiv holen)?

    Schade das man sich nicht auf einer friedlichen Ebene treffen kann und immer die Rechtskeule geschwungen wird, vorallem dann wenn ein Privatmann solch Material in den Händen hält sollte man bei der Murnau Stiftung einfach mal freundlich bleiben und nicht mit der Keule drohen. Eine Schande ist das.

  2. #42
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    (...)Schade das man sich nicht auf einer friedlichen Ebene treffen kann und immer die Rechtskeule geschwungen wird, vorallem dann wenn ein Privatmann solch Material in den Händen hält sollte man bei der Murnau Stiftung einfach mal freundlich bleiben und nicht mit der Keule drohen. Eine Schande ist das.
    In Anbetracht der Tatsache, das Du nicht einmal die Basiskenntnisse in diesem Fall hast, und wer was hat und WAS NICHT, ist Dein statement hier völlig unlogisch und abwegig - und trifft zudem die falschen. Hier ist Reden weniger als Silber und Schweigen wirklich Gold. Es hat einen Grund, warum diese Belange nicht öffentlich diskutiert werden - im Interesse des Films. Die Leute, die daran sitzen, tun das verantwortlich Notwendige und Richtige. Das dauert aber eben manchmal auch.

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Wenn ich mich nicht irre befinden wir uns doch hier in einem Diskussionsforum, warum also sollten wir uns nicht über diesen Fall unterhalten dürfen?
    Ich hatte dich ja schon gefragt ob du näheres weißt, aber darauf hast du ja nicht geantwortet und ich weiß auch nicht wie schweigen dem Film helfen soll.
    Es scheint doch so zu sein das dieser Herr irgendwas hat auf das eine Stiftung gerne Zugriff hätte. Das er was hat scheint ja auch von niemandem bestritten zu werden (zumindest einer hier im Thread behauptet ja er hätte div Material gesehn). Und es scheint doch auch so zu sein das man sich auf einer menschlichen Basis nicht näher kommen kann und daher über Anwälte kommuniziert. Was also ist falsch an meiner Aussage/ meiner Beobachtug? Alles falsch, alle Lüge? Wenn du was weißt kläre uns doch bitte auf oder darfst du das nicht?

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.07
    Beiträge
    226

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Was hast du dir denn bei ihm angesehn und wie war die Qualität? Hat der zum Vorführen eigene Kopien angefertigt (wird ja sicherlich nicht immer das Originalmaterial aus dem Archiv holen)?
    Ist schon einige Jährchen her. Konnte einige Szenen der Musterschnittfassung, Outtakes uns 12. Stunde sehen (z.B.: Nosferatu und Kapitän, sowie längere Hutter Orlock und alternative Ellen Orlock Szenen). Ich glaub es war VHS. (Unfassbar großartiges Material)
    War damals noch in regelmäßigen Kontakt mit Transit Film umd der FWMS und man wollte wirklich die Outtakes zu einem großen Zusammenschnitt als Extra mitveröffentlichen. Außerdem versuchte man an die Verleihkopie zu kommen, welche laut Herrn Geutebrück und auch FWMS eindeutig die allerbeste Fassung ist. (Keine Kratzspuren, alle Szenen vollständig, immer gut gelagert, wirklich unglaublich, wie neu!).
    Die veröffentlichte DVD hat ein bei weitem schlechteres Bildqulität als Geutebrücks Fassung. War sehr frustrierend für die FWMS mit schlechteren Material zu restaurieren obwohl besseres vorhanden war, nur kündigte man seit Jahren! Nosferatu schon fix als Prestigeveröffentlichung an und wollte einen ersten Schlussstrich setzen. Bis auf das gespiegelte Bild ist die Fassung ja sehr gut, wenn da nicht noch die bessere wäre.

    Warum andere Projekte seit Jahren auf Eis liegen (Caligari etc..) liegt hautsächlich bei Transitfilm, welche lieber Geld mit Lizensen vergeben und Filmverleih verdient als für eine schlecht verkaufte VÖ in D. (die Lubitsch Box welche weltweit von der Kritik gefeiert wurde war eine finanzielles Fiasko).

    P.S.: Caligari schreit nach einer Neurestaurierung, nur da gibt es ein Problem:
    GELD!

  5. #45
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Mal 'ne naive Frage: wie siehts mit Crowdfunding für eine Restaurierung aus? Gerade Filme wie Das Cabinet des Dr. Caligari oder Nosferatu haben ja *international* eine recht große Fangemeinde, von was für Kosten sprechen wir da?

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.07
    Beiträge
    226

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Zitat Zitat von RMA Beitrag anzeigen
    Mal 'ne naive Frage: wie siehts mit Crowdfunding für eine Restaurierung aus? Gerade Filme wie Das Cabinet des Dr. Caligari oder Nosferatu haben ja *international* eine recht große Fangemeinde, von was für Kosten sprechen wir da?
    Bei Filmrestaurierungen in diesem Bereich kann man mal ab € 100.000 rechnen. Bei der neuen Metropolisfassung wurde vor der Restaurierung mit mindestens € 500.000 gerechnet. Weiß jetzt nicht was es am Ende gekostet hat, mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas mehr.

    Da kein HD Material vorliegt vermutlich ein SD Upsacale!

  7. #47
    Tell, Tod äh toll, Ted!
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    458

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Ok, ich bin verwirrt. Du redest von DVDs oder?
    Sorry für die späte Antwort, hatte Dein Posting übersehen: Ja, es ging mit Ausnahme von "Metropolis" und "M" natürlich ausschließlich um DVDs.

  8. #48
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Auf der gerade erschienenen Eureka-Blu-ray von Die Nibelungen ist auch die sehr interessante Doku Das Erbe der Nibelungen drauf, die meines Wissens damals nach der ARTE-Ausstrahlung schonmal im Fernsehen lief.

    Damals hatte ich allerdings noch kein HDTV. Was ich nun interessant fand, waren die Stücke aus anderen Filmen wohl der Murnau-Stiftung, die in der Doku zu sehen sind: so kann man klar erkennen, dass es eben doch von einigen Streifen HD-Material gibt.

    Während die Ausschnitte von Phantom von Murnau ganz klar SD, scheint von Der Turm des Schweigens sowie von, und das ist wirklich interessant, Dr. Mabuse, der Spieler sowie dem grandiosen Zur Chronik von Grieshuus HD-Material vorzuliegen, denn zumindest die Ausschnitte sind in HD.

    Das wäre zumindest ein vorsichtiger Hinweis darauf, dass bei beiden Filmen schon gewisse Vorarbeiten gelaufen sind oder laufen, um sie auch in HD zu bringen.

  9. #49
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Ich dachte (so auch laut Wikipedia) man hätte Nosferatu Bild für Bild "digitalisiert"?!

    2005 bis 2006 schufen Luciano Berriatúa und die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung eine Überarbeitung, bei der der Film komplett digitalisiert und jedes Einzelbild bearbeitet wurde, um es zu säubern, von Altersschäden zu befreien, Klebungen zu retuschieren und den Bildlauf zu stabilisieren. Das verwendete Filmmaterial stammte unter anderem aus zwei Sicherungskopien des Filmarchivs des Bundesarchivs aus den Jahren 1939 und 1962, die wiederum auf einer tschechischen Version aus den 1920ern beruhten. Fehlende Zwischentitel wurden nachgestaltet und der Original-Typographie angepasst. Diese Version, unterlegt mit Erdmanns Musik, wurde von Transit Film in Deutschland auf DVD veröffentlicht
    War man damals echt "so blöd" und hat das in SD gemacht?!

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Wo steht das man das in SD gemacht hat oder sind solche Sicherungskopien immer in SD?

  11. #51
    steve
    Gast

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wo steht das man das in SD gemacht hat oder sind solche Sicherungskopien immer in SD?
    steht auch nicht da, da steht nur in Wikipedia-üblicherweise, dass der Film so auf DVD erschienen ist. Ich vermute aber eher, dass man so was auch für eine eventuelle Kino-VÖ macht...?

  12. #52
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Hier wurde schon mal bestätigt, dass damals nur die Restaurierung mit SD Material finanziert wurde, HD wurde wegen höheren Kosten abgelehnt... das hat man halt jetzt davon.

  13. #53
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?



    Na ja, immerhin hat man wohl das Master damals auf digitalem Wege gesichert. Aber jetzt nochmal die ganze Restaurierung durchführen... Doof und doppelte Kosten!

  14. #54
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Also ich hab die restaurierte Fassung damals (kurz nachdem die DVD rauskam) mit Liveorchester im Anhaltischen Theater in Dessau gesehen. Das war devinitiv NICHT in SD!

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Ich dachte (so auch laut Wikipedia) man hätte Nosferatu Bild für Bild "digitalisiert"?!



    War man damals echt "so blöd" und hat das in SD gemacht?!

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.07
    Beiträge
    226

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    Also ich hab die restaurierte Fassung damals (kurz nachdem die DVD rauskam) mit Liveorchester im Anhaltischen Theater in Dessau gesehen. Das war devinitiv NICHT in SD!
    Das war 35 mm!

  16. #56
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass die eigentliche Restaurierung in SD erfolgte. Für wahrscheinlicher halte ich vielmehr, dass der Film klassisch photochemisch restauriert und mit den ergänzten Zwischentiteln ein neues 35mm-Master angefertigt wurde. Eine Sicherung von Filmerbe auf einem anderen Material wäre absurd.

    Es mag sein, dass man davon ausgehend dann nochmal eine digitale Restaurierung in SD für das DVD-Mastering gemacht hat. Aber komplett für die Füße war der 2006er Anlauf ganz sicher nicht.

  17. #57
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Na dann auffe BD mit dem Zeuch und her zu mir!

  18. #58
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Hu, noch gar keine Reanimation des Threads? EUREKA hat vor kurzem angekündigt, dass eine neu-restaurierte Fassung der Murnau-Stiftung im Oktober in die UK Kinos UND auf Blu-ray (Steelbook) kommt. Bin schon sehr gespannt

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Und auf welchem Material basiert diese Fassung? Es scheint ja eine sehr gute Fassung hier in D rumzuliegen, mir würde interessieren ob der Streit disbez. beigelegt wurde, denn auf diese Fassung würde ich ungern verzichten.

  20. #60
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Nosferatu (Murnau) auf BD?

    Wer hat denn da worum gestritten?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •