Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46
  1. #1
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    Independence Day [3D]

    Die Suchfunktion hat im Kino-/Filmbereich keinen Treffer zum Originalfilm von Roland Emmerich ergeben, und ich wollte das nicht im vorhandenen Thema zu Spekulationen über eine mögliche Fortsetzung unterbringen:

    Alle Fans des Originals und von 3D-Konvertierungen dürfen sich freuen: Nächstes Jahr (geplanter Deutschland-Start aktuell: 04.07.2013 (was auch sonst?)) soll der megapatriotische Emmerich-Streifen von 1996 in einer mehr oder weniger dreidimensionalen Fassung wieder ins Kino kommen.

    Es lebe die Kreativität der Filmstudios!

  2. #2
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Independence Day in 3D

    Och. Ich freue mich darauf. Wäre hübsch, wenn man direkt den Extended Cut ins Kino bringen würde. Fand den einen Tacken runder!

  3. #3
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Independence Day in 3D

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Alle Fans [...] von 3D-Konvertierungen dürfen sich freuen:
    Sowas gibt es?

    Edit: Ach ja... den einen komischen hab ich vergessen.

  4. #4
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Independence Day in 3D

    Ey! Ich würde mir den Streifen genauso gern noch einmal in 2D im Kino geben.
    ....gut, FALLS die Konvertierung gut gemacht ist, würde ich dieser dann im Zweifelsfall den Vorzug geben. Aber eben MIT dieser Einschrenkung.

  5. #5
    Ryuk
    Gast

    AW: Independence Day in 3D

    Komisch, dass sie besonders auf Sachen abzielen, wo die Amis gemeinsam halten. Erst Top Gun und jetzt das. Bei dem hier fand ich den Patriotimus garnicht mal so deplatziert. Aber da die Amis am Ende wieder mal ganz allein gewannen, wurde dass zunichte gemacht.

  6. #6
    Oversexed but Underfucked
    Registriert seit
    17.08.01
    Ort
    Kölle
    Alter
    37
    Beiträge
    1.980

    AW: Independence Day in 3D

    BLA...denke mal wird eher was mit dem Umsatz der Filme zu tun haben. Und nicht jeder hat ein Problem damit, wie die meisten ... hier! Außerdem hast Du den Film überhaupt gesehen?????

  7. #7
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Independence Day in 3D

    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    Aber da die Amis am Ende wieder mal ganz allein gewannen, wurde dass zunichte gemacht.
    Jupp, die Amis haben das Virus im Mutterschiff losgelassen und überall anderswo auf der Welt sind die Ufos dann aus Trauer gleich mitexplodiert. Ist ja nicht so, als hätte man da gezeigt, wie überall auf der Welt die Menschen die Aliens besiegen.

  8. #8
    Ryuk
    Gast

    AW: Independence Day in 3D

    Zitat Zitat von Darth Vader Beitrag anzeigen
    Außerdem hast Du den Film überhaupt gesehen?????
    Könntest du richtig lesen, müsste ich dir nicht antworten.

  9. #9
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Independence Day in 3D

    Liegt wohl eher daran, dass selbst wenn du irgendwas zu kennen scheinst, es anscheinend ungenügend wiedergibst.
    Oder ging es dir jetzt einzig und allein darum, dass eben "die Amis" Smith und Goldblum eben das Virus im Mutterschiff abgelassen haben, oder was?

  10. #10
    Ryuk
    Gast

    AW: Independence Day in 3D

    Ist schon länger her, seit dem ich ihn das letzte mal gesehen habe. Ich kann mich ganz genau erinnern, dass man gegen Mitte den Präsidenten sah, wie er seine durchaus patrotische Rede hielt. Dennoch sah man auch Teile der restlichen Welt, die sich in dem Moment verbünden, um gegen den gemeinsamen Feind vorzugehen. Den entgültigen Sieg haben aber letzlich die Amis herbeigerufen.

  11. #11
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Independence Day in 3D

    Wieso auch nicht. Ist ja immerhin auch ein amerikanischer Film. Wär "Independence Day" z.B. eine russische Produktion, wer hätte wohl in diesem Fall die Rolle des letztendlichen Weltenretters inne gehabt? Ganz bestimmt wären es nicht die Amis gewesen.
    Insofern finde ich den patriotischen Gedanken hier mal ganz in Ordnung. Auch wenn Emmerich im Grunde ja kein Amerikaner ist. Ganz im Gegenteil zu den Finanziers.
    So gesehen kann man echt an jedem Film das Haar in der Suppe finden. Wenn man es denn unbedingt suchen will.

  12. #12
    Ryuk
    Gast

    AW: Independence Day in 3D

    Wir dürfen das ja aber nicht. Wir dürfen ja nicht mal irgendwelche Fahnen zeigen. Sonst wären wir ja wieder die Nazis!

  13. #13
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Independence Day in 3D

    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    Wir dürfen das ja aber nicht. Wir dürfen ja nicht mal irgendwelche Fahnen zeigen. Sonst wären wir ja wieder die Nazis!

  14. #14
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Independence Day in 3D

    sonnenstich?

  15. #15
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Independence Day in 3D

    Akute Toobitis.

    On-Topic: Wie executor, hätte ich mir ID4 auch gerne in 2D auf der großen Leinwand angesehen. Aber in 3D nehme ich ihn auch mit (sofern gut umgesetzt).

  16. #16
    Ryuk
    Gast

    AW: Independence Day in 3D

    Ey, was ist denn jetzt schon wieder?

    Findet ihr es nicht auch komisch, weshalb in deutschen Filmen nie ne dazugehörige Flagge zu sehen ist und wieso es keinen Film zu geben scheint, wo wir mal die Welt retten?

  17. #17
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Independence Day in 3D

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    sonnenstich?
    Lebensstich!

    ____________________________
    Zitat Zitat von djdger Beitrag anzeigen
    On-Topic: Wie executor, hätte ich mir ID4 auch gerne in 2D auf der großen Leinwand angesehen. Aber in 3D nehme ich ihn auch mit (sofern gut umgesetzt).
    Du sagst es.
    Wäre überhaupt mal schön, wenn wieder ein paar mehr ältere Streifen wieder ihren Weg ins Kino finden würden als Revival, aber leider dürfte "die Allgemeinheit" da wohl nur die Nase rümpfen und sich fragen, was der Film denn im Kino macht, "weil man den ja auch zu Hause sehen kann". Argh.

    Und ja, an alle, die jetzt direkt ein paar Kleinstkinos vom Arsch der Welt posten wollen, bei denen es manches Mal Retrospektiven zu sehen gibt. Deren Existenz ist mir durchaus bewusst, aber diese spielen dann leider in den seltensten Fällen eben Sachen wie "Independence Day".
    Geändert von executor (21.06.12 um 17:12:36 Uhr)

  18. #18
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Independence Day in 3D

    Mir würd's sehr gefallen, würden hin und wieder mal 'alte Klassiker' wie z.B. eben "Independence Day" im Kino laufen. Da hätte ich 'ne ganze Reihe von Filmen, die ich mir da wünschen würde. Sozusagen als Nostalgie-Aktion.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Independence Day in 3D

    Anstatt ner aufgeblasenen 2D Fassung hätt ich mal lieber die Extended Fassung in HD.

  20. #20
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Independence Day in 3D

    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    Komisch, dass sie besonders auf Sachen abzielen, wo die Amis gemeinsam halten.
    ..................................

    Findet ihr es nicht auch komisch, weshalb in deutschen Filmen nie ne dazugehörige Flagge zu sehen ist und wieso es keinen Film zu geben scheint, wo wir mal die Welt retten?

    "...Sachen abzielen, BEI DENEN..."

    "...zu geben scheint, IN DEM...."

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •