Cinefacts

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 148
  1. #101
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: The Amazing Spider-Man

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Ach, "The Amazing Spider-Man" ist wesentlich besser als die cheesy Raimi-Streifen. Erdiger, die Figur viel besser repräsentierender, viel, viel, viel bessere Schauspieler (abgesehen von Willem Dafoe) und Dialoge UND bessere Actionszenen. Sach ich mal.

    _________________________
    Hatte gerade die Scheibe drin (und ja, die kam auch von Amazon per deutscher Post ) und ja, das 3D ist etwas besser als im Kino, nein, es ist immer noch ziemlich flach und ich habe keine Ahnung was bei den normal in 3D gedrehten Szenen schief gelaufen ist, so dass der Effekt hier irgendwo so extrem minimal ist IN MANCHEN SZENEN.

    Im Finale, bei viel Effektarbeit und Co., da sieht alles durchaus ordentlich und plastisch aus, aber für einen direkt in 3D gedrehten Streifen ist dies leider trotz allem immer noch, ja, muss ich leider sagen, das zurückkhaltendste 3D was ich bislang gesehen habe.
    Es ärgert mich zwar nicht die 3D-Fassung gekauft zu haben, aber wer mit dem Gedanken spielt, ob er diese braucht oder nicht, dann kann die Antwort nur: Nimm die 2D-Variante sein!
    . Im Vorfeld war ich erstmal sehr skeptisch. Muss man einen nicht mal 10 Jahre alten Film reanimieren? Ich meine heute noch,das man das nicht muss. Wenn das Ergebniss allerdings so gut ausfällt,hab ich auch nichts dagegen. Der Film ist klasse,und hat mir sogar noch einen Tick besser gefallen.Auch von der Besetzung her. Der außerordentlich gute Score,ist bei dem ganzen das Sahnehäubchen.

    Zum 3D(nachdem ich das ganze endlich mal komplett sehen konnte) :
    In den ersten 50 min.gibt es so gut wie kein 3D. Da geb ich dir recht. Außer in den wenigen kurzen Laborszenen. Danach steigert sich das ganze langsam.
    Bis zum visuell hervorragend gemachten Finale. Eigentlich gibt es keinen Film, der so geeignet ist wie Spiderman,um ihn in 3D zu präsentieren. Er schöpft dieses Potential aber leider bei weitem nicht aus. Da wäre in der Tat mehr drin gewesen. Denn gerade solche genialen Effekte,wie in den letzten Sekunden des Films,werden einfach erwartet. Ich hoffe,das sich das ändert beim zweiten Teil.
    Dramaturgisch war das jedenfalls top. Ist aber Geschmackssache. Die einen finden Raimis Filme besser,die anderen mögen Webbs Version lieber. Das ich tatsächlich die neue etwas besser finde,überrascht mich selbst etwas.

    Trotz der gemischten Gefühle angesichts der 3D Qualität ist meine Meinung: Nimm die 3D Variante.
    Optisch macht das Finale schon einiges mehr her.






    Auch hier,lohnt es sich mal wieder den Abspann bis zum Ende laufen zu lassen....

  2. #102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.303

    AW: The Amazing Spider-Man

    Dunst und Maguire waren als Paar fast so unglaubhaft wie Portman und Christensen in Star Wars. Insofern hatte eigentlich fast jede mögliche Paarung an anderen Schauspielern schon einen besseren Spider-Man versprochen.

    Und gerade schauspielerisch hängt der neue die alten "cheesigen" Raimi-Teile deutlich ab, mit der neuen Paarung bin ich sehr zufrieden. Dass der Plot mit den Eltern von Spidey irgendwie versandet ist, war irgendwie enttäuschend und für mich der große Makel im Film. Es gab Andeutungen, aber das war mir irgendwie nicht genug, da hat mir ein "wow" Effekt gefehlt.

  3. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    36
    Beiträge
    1.220

    AW: The Amazing Spider-Man

    Das mit den Eltern soll sich laut Webb über die komplette Trilogie erstrecken. Hab ich die Tage mal in einem Interview gelesen...

  4. #104
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: The Amazing Spider-Man

    Heute bei LIBRO gekauft: exklusive 2D Blu-ray Steelbook Version (sieht geil aus!), mit -10% Aktion auf alle Blu-rays um 14 Euro irgendwas.

  5. #105
    Yo Mr. White!
    Registriert seit
    05.05.11
    Ort
    Dortmund
    Alter
    29
    Beiträge
    827

    AW: The Amazing Spider-Man

    Ich weiß nicht...... ich bin ein riesiger Fan der anderen 3 Filme und jedes mal wenn ich den neuen Hauptdarsteller sehe denke ich mir das ich The Amazing Spiderman und nicht The Shiny Twilightman sehen will.

    Im Kino war ich deswegen nicht und ich zweifel noch bei der Blu Ray.....
    Aber viele von euch fanden ihn gut, ich hadere noch mit mir selbst.

  6. #106
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: The Amazing Spider-Man

    Oh man, der Twiight-Vergleich nervt inzwischen nur noch. ich würde mal gerne wissen, wer den im Umlauf gebracht hat. Nur weil Jugendliche heute solche Frisuren tragen, hat das noch lange nichts mit Twiight zu tun.

    Der Film ist besser als alle 3 Raimi-Spiderman zusammen. Er ist besser gespielt, besser inszeniert und wird der Comicvorlage wesentlich gerechter. Als langjähriger Spidermanfan kann ich dazu nur sagen: Vergesst Raimi und um Gottes Willen, hört mit dem Twilight Mist auf............

  7. #107
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Amazing Spider-Man

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Oh man, der Twiight-Vergleich nervt inzwischen nur noch. ich würde mal gerne wissen, wer den im Umlauf gebracht hat. Nur weil Jugendliche heute solche Frisuren tragen, hat das noch lange nichts mit Twiight zu tun.

    Der Film ist besser als alle 3 Raimi-Spiderman zusammen. Er ist besser gespielt, besser inszeniert und wird der Comicvorlage wesentlich gerechter. Als langjähriger Spidermanfan kann ich dazu nur sagen: Vergesst Raimi und um Gottes Willen, hört mit dem Twilight Mist auf............
    Sowas. Von. WORT! Weil die eine leicht ähnliche Frisur haben wird das Teil direkt so dumm von der Seite angemacht? Vielleicht erstmal den Film gucken, bevor man über so einen (nicht existenten Quatsch) redet, bzw. ihn sogar als Anguck-Hindernis hinstellt.
    Wenn du, Edge, die sülzige Romantik der Raimi-Spider-Mans liebst, dann solltest du erst recht die weniger sülzige Neuauflage mögen. Oder bist du vielleicht ein "Closet Twilightsexual"?

  8. #108
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Amazing Spider-Man

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Oh man, der Twiight-Vergleich nervt inzwischen nur noch. ich würde mal gerne wissen, wer den im Umlauf gebracht hat.
    Dürfte mit ziemlicher Sicherheit Yurk (retired) gewesen sein. Der hat's zwar nicht erfunden, aber bis zum Erbrechen zelebriert.

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.10
    Alter
    34
    Beiträge
    1.278

    AW: The Amazing Spider-Man

    Seit wann sind Cineasten eigentlich Modepolizisten geworden?
    Ich möchte den ersten Raimi, aber Teil 3 war der mit Abstand schlechteste Film, den ich in den letzten 10 Jahren gesehen hab.
    Der Reboot tat gut, es wird endlich eine spannende Story erzählt. Peter ist nicht mehr so dämlich dargestellt, die Inszenierung ist besser, die Schauspieler, einfach alles!

  10. #110
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: The Amazing Spider-Man

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Das sach ich auch.
    Ihr (du & exe) schwindelt doch beide hier rum

  11. #111
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: The Amazing Spider-Man

    Ich habe den Film nun auch gesehen und fand den nicht besser als die Filme von Raimi, sondern nur anders. Ich mag alle vier Filme und kann den Nächsten kaum erwarten.

  12. #112
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Amazing Spider-Man

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Dürfte mit ziemlicher Sicherheit Yurk (retired) gewesen sein. Der hat's zwar nicht erfunden, aber bis zum Erbrechen zelebriert.
    Meinst du nicht eher "retarded"?

    Zitat Zitat von Rudi Ratlos Beitrag anzeigen
    Ihr (du & exe) schwindelt doch beide hier rum
    Ach, i wo, es gibt da etwa diese absolute repräsentative und zu 100% zustimmende und nicht ansatzweise von subjektiven Gefühlen geprägte Moviegeek-Kritik, welche mir/uns ebenfalls zustimmt!

    The Amazing Spider-Man
    ...
    Nachdem Sam Raimi bewusst „campy“ vorgegangen ist und bunte Optik mit inhaltlich ordentlichem, aber nicht sonderlich intensiven Geheule verknüpft hat, schwingt sich nun Webb in den Regiestuhl (Achtung, Wortspiel!) und zeigt wie viel aus der Vorlage zu machen ist, wenn man es denn will. Gegenüber seiner Neuverfilmung wirkt Raimis „Spider-Man“ einfach nur antiquiert und das ist nun nicht (nur) auf die Effekte bezogen. Das Ganze verhält sich dann ähnlich radikal, als wenn man die 60er Jahre „Batman & Robin“-Serie dem modernen „Dark Knight“ entgegensetzt, nur noch besser:
    Wo beim dunklen Ritter jeweils bestimmte Elemente adaptiert und andere dafür weggelassen worden sind, vereint „Amazing Spider-Man“ all das, was den Comic zu dem Riesenerfolg gemacht hat, welcher er seit den 60ern ist.
    ...
    ___________________________________________
    Die ganze Kritik gibt es wie immer beim Moviegeek.
    Das ich die Kritik verfasst habe ändert an den vorangegangenen Punkten meiner Argumentation natürlich nicht das Geringste!

  13. #113
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: The Amazing Spider-Man

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Ach, i wo, es gibt da etwa diese absolute repräsentative und zu 100% zustimmende und nicht ansatzweise von subjektiven Gefühlen geprägte Moviegeek-Kritik, welche mir/uns ebenfalls zustimmt!
    Oh, die hatte ich nicht gelesen. Das ändert natürlich alles und ich widerrufe meinen unsinnigen Post

  14. #114
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    Frage AW: The Amazing Spider-Man

    Ich war gestern bei mediamarkt und es konnte nicht geklärt werden, ob es den Film auch als 3D Version im Steelbook geben wird. Zur Zeit liegt nur ein 2D Steelbook aus.

    Wird es noch ein 3D Steelbook (bei mediamarkt) geben?

  15. #115
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: The Amazing Spider-Man

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Ich war gestern bei mediamarkt und es konnte nicht geklärt werden, ob es den Film auch als 3D Version im Steelbook geben wird. Zur Zeit liegt nur ein 2D Steelbook aus.

    Wird es noch ein 3D Steelbook (bei mediamarkt) geben?
    Nein, das Steel in 3D gibts afaik nur in der amazon-exklusiven Figuren-Box.

  16. #116
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: The Amazing Spider-Man

    hi leute! hab ja die italienische 3d version und dann eben festgestellt, dass die o-ton spur nicht als DTS-HD master audio tonspur vorliegt. bei der deutschen 3d blu ist das ja laut ofdb genauso. ist auch nicht wirklich schlimm.

    was ich aber nerviger finde ist, dass für den ak nur (in meinem fall) italienische uts mit drauf sind.
    hat die deutsche 2d blu-ray untertitel für den audiokommentar? also deutsche werden ja wohl verhanden sein, aber sind auch englische dabei?

    danke!

  17. #117
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: The Amazing Spider-Man

    hab von der scheibe gerade mal ein paar minuten geguckt. kann es sein, dass der film nicht besonder farbintensiv ist? sieht es wie ein grauschleiher / filter über dem ganzen film. kann das sein? gerade noch mal zum vergleich fernsehen und ne andere blu getestet. am fernseher / ps3 liegts also nicht.

    ist euch das auch aufgefallen? war der im kino schon so? da hab ich ihn nicht gesehen.

  18. #118
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: The Amazing Spider-Man

    Ja, das Bild war im Kino auch schon total dunkel und grün-gelblich.

    Sah genau so aus wie auf den Screenshots hier:

    http://www.blu-ray.com/movies/The-Am...8/#Screenshots

  19. #119
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: The Amazing Spider-Man

    ok, danke. finde ich nicht so schön. noch ein grund, wieso mir die raimi filme besser gefallen.

    bei comic verfilmungen finde ich knallige intensive farben durchaus sinnvoll.

  20. #120
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: The Amazing Spider-Man

    Man sieht ja z.B. was knallige Farben bei mancher Comicverfilmung anrichten können; auch wenn hier dir Farben sicher nicht allein schuld sind!
    Ich find das Düstere inkl der leicht depressiven Stimmung toll.
    Dass da aber ein Grauschleier über dem Bild liegen soll kann ich so nicht bestätigen....die 3D Version war in der Beziehung sehr gut.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •