Cinefacts

Seite 13 von 59 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 1172
  1. #241
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von Campslasher Beitrag anzeigen
    Ok, danke. Dann sehe ich auch keinen Grund, nicht die reguläre BOX zu kaufen, danke.
    Doch, einen Grund gibt. Jemand muss den Sarg kaufem um berichten zu können, wie hoch- bzw. minderwertig diese Umverpackung ist.


  2. #242
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Doch, einen Grund gibt. Jemand muss den Sarg kaufem um berichten zu können, wie hoch- bzw. minderwertig diese Umverpackung ist.

    .... ich werde berichten, wenn ich dran denke

  3. #243
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Na aus was wird dieser Sarg wohl sein. Ich tippe mal auf billige Pappe. Der DVD Sarg damals war auch aus nichts anderem.

  4. #244
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Na toll. Buecher.de hat Box verschickt aber morgen ist Feiertag, also trudelt die weningstens pünktlich zum Relase Datum ein.

  5. #245
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von Starfall Beitrag anzeigen
    Ich kann nur sagen Respekt. Hab die Box gerade aus der Packstation gefischt. Ein klasse Booklet,Pastkarten und ein netter Digistack mit 8 Blu Rays.

    Klassisch aufgemacht und sehr stylisch.

    Heute Abend wird dann Dracula geschaut. Ich freue mich drauf.
    Ist das auch so ein dünner Schuber wie bei Jurassic Park ?

  6. #246
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Doch, einen Grund gibt. Jemand muss den Sarg kaufem um berichten zu können, wie hoch- bzw. minderwertig diese Umverpackung ist.

    Das wären 28 Euro für eine wie auch immer gestaltete Umverpackung. Respekt, wenn einer das ausprobiert!

  7. #247
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.04.06
    Beiträge
    2.213

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von Forcekeeper111 Beitrag anzeigen
    Ist das auch so ein dünner Schuber wie bei Jurassic Park ?
    Ich denke ja. Habe Jurassic Park selber nicht.
    Ist aber relativ dünn.

  8. #248
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Ja, der Schuber könnte wirklich etwas stabiler sein.

  9. #249
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Denke bei einem Preis von 39,90€ kann man nicht mehr erwarten, werde meine Box am Do. beim Müller abholen.
    Ein Pflichtkauf für mich, dünne Box oder nicht

  10. #250
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    So hat eine gute Box auszusehen http://www.youtube.com/watch?v=MAy0wX700Lw welche natürlich seit letzter Woche mein Archiv ziert.Wenn ich schöne wieder höre Digistack & wabbelige Box.Nee Nee

  11. #251
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Wem die Box zu wabbelig ist, der kann sich ja den SARG kaufen
    Ich bin mit der regulären Box sehr zufrieden.

  12. #252
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Die typische Cinefacts Krankheit. Es muss doch was zu meckern geben. Kann doch nicht sein,das man 5 Euro pro Film bezahlen muss,eine 3D Fassung im Gepäck hat,ein 50 Seiten starkes Booklet bekommt,aber nur ein dünnes Digipack bekommt.

  13. #253
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Wer beim ADAC ist, kann bei jpc noch 6€ Rabatt abziehen, dann hat man die Box für schlanke 36€.
    Hätten aber gerne auch schon verschicken können!

  14. #254
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    So hat eine gute Box auszusehen http://www.youtube.com/watch?v=MAy0wX700Lw welche natürlich seit letzter Woche mein Archiv ziert.Wenn ich schöne wieder höre Digistack & wabbelige Box.Nee Nee
    Dafür ist die Box auch mal eben doppelt so teuer - und dann kommt noch Zoll dazu.

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Die typische Cinefacts Krankheit. Es muss doch was zu meckern geben. Kann doch nicht sein,das man 5 Euro pro Film bezahlen muss,eine 3D Fassung im Gepäck hat,ein 50 Seiten starkes Booklet bekommt,aber nur ein dünnes Digipack bekommt.
    Ich bin mit der Box sehr zufrieden. Schön gemacht, Booklet und Postkarten dabei. Trotzdem kann man doch ruhig mal erwähnen, dass der Schuber etwas unterdimensioniert ist. Wurde bei mir beim Versand auch leicht geknickt an der Oberseite.

  15. #255
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.05.09
    Beiträge
    285

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Wer beim ADAC ist, kann bei jpc noch 6€ Rabatt abziehen, dann hat man die Box für schlanke 36€. Hätten aber gerne auch schon verschicken können!
    Danke für den Hinweis, noch nie von gehört und so dann auch gerade bestellt. Die paar Tage warten wird man noch überleben.

  16. #256
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Ja das ist richtig das mir die Box etwas mehr gekostet hat aber 1) dafür liegen mir die Filme zu sehr am Herzen das sie es mir auch Wert sind 2) Die Ausstattung incl. Box ist um einiges besser und Wertiger als das was wir hier bekommen haben 3) Nimmt auch nur die hälte an Platz weg.Und mit dem Zoll gabs übrigens auch keine Probleme.
    Geändert von jacca (02.10.12 um 22:54:04 Uhr)

  17. #257
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    So hat eine gute Box auszusehen http://www.youtube.com/watch?v=MAy0wX700Lw welche natürlich seit letzter Woche mein Archiv ziert.Wenn ich schöne wieder höre Digistack & wabbelige Box.Nee Nee
    Habe mir den Clip gerade angeschaut und gebe dir bezüglich des Schubers recht, der hier sehr stabil wirkt. Aber dafür finde ich die nicht vorhandenen Disk-Halterungen im Innenteil ein no-go. Wird wohl immer mehr zur Mode, dass die Disks ohne Rücksicht auf Verluste bzw. Kratzer in irgendwelche Papplaschen geschoben werden .

    Ach ja, der Typ sieht ja fast schon klischeehaft wie ein Nerd aus .

  18. #258
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Habe mir den Clip gerade angeschaut und gebe dir bezüglich des Schubers recht, der hier sehr stabil wirkt. Aber dafür finde ich die nicht vorhandenen Disk-Halterungen im Innenteil ein no-go. Wird wohl immer mehr zur Mode, dass die Disks ohne Rücksicht auf Verluste bzw. Kratzer in irgendwelche Papplaschen geschoben werden .

    Ach ja, der Typ sieht ja fast schon klischeehaft wie ein Nerd aus .
    Ich kann dir absolut versichern das die Disceinschüber bei diesen Books sehr sicher sind.Habe z.b. Aliens bis jetzt 13x raus und rein geschoben, und nicht aber auch rein garnichts zu sehen auf den Disc.Kann dich aber auch sehr gut verstehen das du eine abneigung gegen diese Schübe hast da sie ja nicht jedermanns Sache sind.
    Was ich halt bei diesen ganzen Bookedition gut finde ist die Gesamte Aufmachung sowie die Wertigkeit dieser Edition welche dann natürlich zu meinen absoluten Top Lieblingsfilmen den Weg zu mir finden.
    Geändert von jacca (02.10.12 um 23:41:21 Uhr)

  19. #259
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Habe mir den Clip gerade angeschaut und gebe dir bezüglich des Schubers recht, der hier sehr stabil wirkt. Aber dafür finde ich die nicht vorhandenen Disk-Halterungen im Innenteil ein no-go. Wird wohl immer mehr zur Mode, dass die Disks ohne Rücksicht auf Verluste bzw. Kratzer in irgendwelche Papplaschen geschoben werden .
    Da wird nichts verkratzen da Blu-ray's ja bekanntlich eine wesentlich bessere, widerstandsfähigere Beschichtung haben. Eher gehen die Papplaschen kaputt.

  20. #260
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Um mal wieder von der unseligen Verpackungsdiskussion auf den Inhalt umzuleiten: Wer hat von euch denn schon die Synchronfassung der "Mumie" gesehen und wie findet ihr sie?
    Im Synchronforum wurden ja schon Sprecherlisten gepostet, da erscheinen immerhin bekannte Namen wie Ronald Nitschke (Tommy Lee Jones) oder Luise Helm (Scarlett Johansson). Klingt die Fassung steril nach Studiobedingungen 2012 oder wurde an der Atmo etwas geschraubt, dass die Synchronfassung besser zu einem 80 Jahre alten Film passt? Wurden die Originalmusik und -toneffekte erhalten oder durch Archivtöne ersetzt?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •