Cinefacts

Seite 28 von 59 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 560 von 1172
  1. #541
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Langsam kotzt mich das alles an. Erst vertröstet, nun keine Antworten mehr....

  2. #542
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.10
    Beiträge
    283

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Keine Antwort ist auch ne Antwort...

    Ich denke, auf eine Austauschaktion brauchen wir nicht mehr zu hoffen.

  3. #543
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    ...und ich dachte noch:
    "Soll ich mir nach den ganzen Aussagen hier den Frankenstein Ton von der DVD rippen, bevor ich den auf ebay verkloppe?!"
    Hätte ich das nur getan!

  4. #544
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.10
    Beiträge
    283

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Das Rippen von Tonspuren kann hier aber auch nicht im Sinne des Erfinders sein. Das Produkt (Blu-ray) ist nachweislich fehlerhaft! Theoretisch müsste auch in diesem Fall eine 24 monatige Gewährleistungsfrist bestehen, so dass man die Box immer noch reklamieren kann. Oder liege ich da falsch? Vielleicht würde Universal dann mal aktiv, sofern möglichst viele Kunden mitziehen.

    Ich finde es eine Frechheit, die Leute so zu verarschen und jetzt obendrein noch eine (aller Voraussicht nach!) unkorrigierte Neuauflage zu veröffentlichen!

  5. #545
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    In dem Sinne laufen die Filme ja, bzw. die Funktion ist gegeben.
    Das Dumme an diesem ganzen Label-Filmding ist, das die einfach eine Monopolstellung haben und da gilt oft "Friss oder stirb"!

    Na ja, haben einen Hinweis dazu in meiner Amazon Rezension hinterlassen und auf einen Stern runter korrigiert.

  6. #546
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.10
    Beiträge
    283

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Wie wahr! Das mit der Monopolstellung ist für den Kunden oft eine blöde Angelegenheit! Hätte man bei Filmveröffentlichungen die Wahl zwischen mehreren Labels, würden womöglich auch nicht mehr so viele Fehler unterlaufen!

  7. #547
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Habe gestern nochmal ganz, ganz lieb nachgefragt/geschrieben. Mal sehen ob nochmal eine Rückmeldung kommt....

  8. #548
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.10
    Beiträge
    283

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Yepp, dann sei so nett und halte uns auf dem Laufenden, falls du eine Antwort erhältst.

    Ich bin mal auf die ersten Amazon-Rezensionen gespannt, was die Neuauflage angeht.

  9. #549
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Ist das zum Lachen oder Weinen?

    Sehr geehrter Herr Durden,



    die Angelegenheit ist nach wie vor in der Klärung. Wir bitten weiterhin um Geduld.



    Mit freundlichen Grüßen



    Ihr Universal Pictures Team

  10. #550
    King of Komedy
    Registriert seit
    16.04.09
    Ort
    NRW, Düsseldorf
    Alter
    56
    Beiträge
    1.039

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    "Sehr geehrter Herr Durden,

    der von Ihnen angesprochene Film "Frankenstein und die Monster aus dem All" befindet sich nicht mehr in unserem Repertoire. Bitte wenden Sie sich mit ihrer Anfrage an die neuen Rechteinhaber."

  11. #551
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Ist das zum Lachen oder Weinen?
    Na ja, von 1932 bis zum Erscheinen der Blu-ray, hat's ja auch was gedauert.

  12. #552
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.10
    Beiträge
    283

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Das ist doch Verarsche hoch drei, was Universal dort mit uns treibt! Es kann doch nicht MONATE dauern, um hier eine Lösung zu finden. Ganz nebenbei hat man die Box zwischenzeitlich noch einmal neu veröffentlicht. Sollte man hier das identische (fehlerhafte) Master nachgepresst haben (was ich vermute), so hat man WISSENTLICH ein mangelhaftes Produkt auf den Markt gebracht - das wäre für mich ARGLISTIGE TÄUSCHUNG!

  13. #553
    King of Komedy
    Registriert seit
    16.04.09
    Ort
    NRW, Düsseldorf
    Alter
    56
    Beiträge
    1.039

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    >>>ARGLISTIGE TÄUSCHUNG!

    Perry Mason und Petrocelli suchen noch Klienten.

    Mich würd' echt mal interessieren, was die im Universal-Büro sich so erzählen...

    "Klaus, willst Du mal lachen, ich hab' da wieder so 'ne e-mail."

  14. #554
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.10
    Beiträge
    283

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Ääähhm...wo steht geschrieben, dass ich Universal eine Mail mit entsprechendem Vorwurf geschickt habe? Ich habe hier lediglich "laut gedacht".

  15. #555
    King of Komedy
    Registriert seit
    16.04.09
    Ort
    NRW, Düsseldorf
    Alter
    56
    Beiträge
    1.039

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von cbrjogi Beitrag anzeigen
    Ääähhm...wo steht geschrieben, dass ich Universal eine Mail mit entsprechendem Vorwurf geschickt habe? Ich habe hier lediglich "laut gedacht".
    Aber Charles Durden sieht immer noch rot. Bei Universal gibt es wahrscheinlich einen kostenlosen Studenten-Praktikanten, der solche Anfragen bearbeiten darf.Man muß sich einfach mal verdeutlichen, welche Prozesse dahinterstecken, bis so eine ausgetauschte Scheibe beim Endverbraucher angekommen ist. Wenn da nicht nachweisbar etwas total im Eimer ist und es sich nicht um einen aktuellen Top-Titel handelt, machen die sowas nie im Leben. So ist zumindest meine Einschätzung aller Labels.
    Geändert von omega62 (13.03.13 um 13:13:20 Uhr)

  16. #556
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.10
    Beiträge
    283

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Also sauer bin ich auch, obwohl ich die Hoffnung auf einen Austausch aufgegeben habe. Stattdessen werden diese vermurksten Discs schön weiter verscherbelt...und die Kunden auf Anfrage über Monate hinweg mit den gleichen Floskeln hingehalten.
    Geändert von cbrjogi (13.03.13 um 13:31:14 Uhr)

  17. #557
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Es ist einfach so lächerlich!
    Im !Oktober 2012! ist die Box erschienen, nun ist Mitte März und man hat noch nicht mal eine Entscheidung getroffen?!
    Andere Firmen hätten da schon 10 Neuauflagen pressen lassen.

    Mag sein, das man vielleicht bis zur Amarayauflage oder den Einzelreleases warten will, aber dann bitte mit kurzer Info an die Verbraucher, die schon die Box seit letztem Jahr haben.
    So wie jetzt hat es den Charakter: "Ja, ja, schreibt nur weiter, wir vertrösten euch weiterhin, es funktioniert ja. Was sollen wir austauschen, passiert ja sowieso nichts..."
    Selbst die vielen miesen Amazon Reviews scheinen da nicht zu jucken.

    Universal macht hier eigentlich alles nur falsch!

  18. #558
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Mag sein, das man vielleicht bis zur Amarayauflage oder den Einzelreleases warten will, [...]
    Eine neue Auflage der Box ineinem breiten Keep Case gibt es schon, gestern im Müller gesehen.

  19. #559
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Habe mich heute mal wieder durchgerungen eine Mail an Universal zu schreiben. Relativ saure Grundstimmung, aber doch noch höflich (auch wenn zwischen Release und heute über ein halbes Jahr dazwischen liegt).

    Sehr geehrtes Universal Team,

    es geht um die Blu-ray des Films Frankenstein, bzw. um dessen deutsche Tonspur, die im Gegensatz zum DVD Ton maßlos mit Filtern bearbeitet wurde und so praktisch ungenießbar ist.
    Seit !Monaten! wird man als Kunde bzgl. einer Korrektur/eines Umtauschs immer wieder nur vertröstet, das die Sache noch nicht ausdiskutiert wäre.
    Die limiterte Erstauflage der Box wurde sage und schreibe Anfang Oktober 2012 veröffentlicht, inzwischen ist es fast Mai 2013 und es tut sich immer noch nichts zu dem Thema, ausser das eine nicht limitierte, identische Auflage veröffentlicht wurde..
    Es drängt sich als Kunde der Verdacht auf, man wolle dieses Thema "aussitzen", denn andere große, wie kleine Labels schaffen in solch einem Zeitraum mehrer Umtauschaktionen der selben Art (inkl. Mastering und Neupressung einer solchen Blu-ray).
    Trotzdem wollte ich nochmal höflich nachfragen, wie der Stand der Dinge zu diesem Thema ist.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

    Mit freundlichem Gruß

    Tyler Durden

    Antwort kam prompt:


    Sehr geehrter Herr Durden,

    vielen Dank für Ihre Mail, auch wenn der Anlass natürlich nicht erfreulich ist.

    Wir bedauern zutiefst, dass Sie mit der Tonqualität unseres Produktes unzufrieden sind und nehmen Ihre Beschwerde sehr ernst. Das Master dieser Titel wird jedoch nicht in Deutschland erstellt und von daher haben wir Ihre Beschwerde an die zuständigen internationalen Verantwortlichen weitergegeben, die sich derzeit damit befassen.

    Es tut uns leid, dass wir Ihnen zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine genaueren Auskünfte geben können. Auch nicht darüber, wie lange das dauern wird.

    Mit freundlichem Grüßen

    Ihr Universal Pictures Team






  20. #560
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.10
    Beiträge
    283

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Sieht man ja, dass sie die Beschwerden ernst nehmen. Das wird wohl der Grund sein, dass man bis heute keinen Austausch der Disc für notwendig befunden hat.

    Es ist echt zum Kotzen!

    Bislang war Warner für mich ein Hasslabel, aber die stehen wenigstens für ihren gebauten Mist ein und bemühen sich um Lösungen. Universal scheinen (berechtigte!) Reklamationen aber offensichtlich am A...h vorbei zu gehen.
    Geändert von cbrjogi (24.04.13 um 18:16:40 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •