Cinefacts

Seite 39 von 59 ErsteErste ... 2935363738394041424349 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 780 von 1172
  1. #761
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Hab jetzt die Tonspuren von "Mumie", "Dracula" und "Amazonas" verglichen. Da kann ich ehrlich gesagt keinen Unterschied feststelle. Ich meine mir einzubilden, dass das Grundrauschen bei "Dracula" und "Amazonas" gegenüber der Erstauflage leicht zugenommen hat... aber wenn, dann wirklich nur minimal, absolut kein Vergleich zu "Frankenstein".

    Auch an der Tonhöhe bei "Dracula" und "Mumie" hat sich m.E. nichts geändert (wobei mir die auch nicht als falsch auffällt... mag aber auch daran liegen das ich die Synchro dieser beiden Filme noch nie gehört habe).

    PS: Ein Kumpel jat sich heute ebenfalls die Amaray-Version bestellt... wenn das auch die V2-Version ist, ist zumindest die Wahrscheinlichkeit ziemlich groß, dass Amazon keine fehlerhaften Amarays (also die mit V1) mehr im Lager hat.

  2. #762
    Hobby-Mobber
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    2.029

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    @Sascha

    Danke für die schnelle Antwort. Berichte mal bitte ob dein Kumpel wirklich die V2-Version erhalten hat.

  3. #763
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von Forcekeeper111 Beitrag anzeigen
    Noch besser !
    Ne. Das war eine Scheiß Idee.

  4. #764
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Also die hier schon kurz angesprochene Idee bei z.B. Amazon die Amaray zu bestellen, die Disc umzutauschen und dann wieder zurückschicken, halte ich - sagen wir es diplomatisch - für zumindest "moralisch fragwürdig". D.h. lasst das bleiben! Sied froh das es so einen kulanten Versender überhaupt gibt (da kenn ich auch ganz andere Beispiele)... und fangt nicht an das auszunutzen. Denn Amazon kann nichts für das Wirrwar das Universal verbrochen hat. Das soll Universal alleine ausbaden (wenn's natürlich auch mühsamer ist).

  5. #765
    Supernatural Anaesthetist
    Registriert seit
    08.11.01
    Ort
    The Inbetween.
    Beiträge
    134

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    An welche Mailadresse von Universal habt ihr eure Nachrichten geschickt? Ich denke, je mehr da aufschlagen, desto besser könnte es sein...

  6. #766
    Flenstrinker
    Registriert seit
    23.03.02
    Ort
    Nudist Colony of the Dead
    Alter
    39
    Beiträge
    1.481

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Ich habe meine AmarayBox jetzt seit etwas über 2 Wochen und eben mal nachgeguckt:
    Alles V1 außer "Dracula" und "Der Schrecken vom Amazonas". Also bunt gemischt. Nur seltsam das es gerade die erste und die letzte Scheibe sind, die am einfachsten zu verpacken sind...

  7. #767
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Hmpf... seltsame Nummerierung. Ich hab auch nochmal nachgeguckt und bei mir ist auch alles außer Dracula und Schrecken V1. Das heißt die beiden hatte scheinbar schon vorher nen V2 am Ende, wurden also wohl doch nicht bearbeitet!?

  8. #768
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Genau, Amazon für die Fehler von Universal bestrafen und der nächste Käufer der Deine Austauschdisc bekommt hat Pech gehabt. Guter Plan...
    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    @Tyler Durden
    AMAZON kann nicht´s dafür, wenn UNVERSAL was verbockt hat!
    Da es nun eine V2 Neupressung von FRANKENSTEIN gibt, sollte man die sich auch von Schundiversal (die sollen die Suppe ruhig auslöffeln) zuschicken lassen...
    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Also die hier schon kurz angesprochene Idee bei z.B. Amazon die Amaray zu bestellen, die Disc umzutauschen und dann wieder zurückschicken, halte ich - sagen wir es diplomatisch - für zumindest "moralisch fragwürdig". D.h. lasst das bleiben! Sied froh das es so einen kulanten Versender überhaupt gibt (da kenn ich auch ganz andere Beispiele)... und fangt nicht an das auszunutzen. Denn Amazon kann nichts für das Wirrwar das Universal verbrochen hat. Das soll Universal alleine ausbaden (wenn's natürlich auch mühsamer ist).
    Oh Gott sorry! Dachte nicht, das jemand diese ironische Idee von mir ernst nimmt...

  9. #769
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Oh Gott sorry! Dachte nicht, das jemand diese ironische Idee von mir ernst nimmt...
    Du vergisst: du bist hier auf Cinefacts!

  10. #770
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von Lexxx Beitrag anzeigen
    An welche Mailadresse von Universal habt ihr eure Nachrichten geschickt? Ich denke, je mehr da aufschlagen, desto besser könnte es sein...
    'info@universal-pictures.de'

  11. #771
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Oh Gott sorry! Dachte nicht, das jemand diese ironische Idee von mir ernst nimmt...
    Die Idee kam uns wohl allen. Wäre auch die einfachste Lösung - nur - unfair amazon gegenüber und zweitens würden wir stillschweigend die Schlamperei von Universal dulden, vor allem da einige von uns, die Leute mehrmals angemailt haben.
    Da kann man eigentlich nur mit dem Kopf schütteln.

    Da wäre immer noch mein Vorschlag von einigen Seiten vorher:
    Die Frankenstein-BD unaufgefordert zu Universal, mit der Bitte um Umtausch, senden. Dann MÜSSEN die reagieren. Ich denke, so werde ich das machen.

  12. #772
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Da bin ich definitiv dabei.

    Die dt. Tonspur der Frankenstein BD ist in der Erstauflage absolut unbrauchbar und ich bin ziemlich überrascht, dass es nun doch eine verbesserte neue Disc gibt. Vielen Dank an euch alle für die Info und speziell an Sascha für den Test.

  13. #773
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.10
    Beiträge
    283

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Ich kann es nicht glauben, wie dreist Universal hier vorgegangen ist - da wissen sie, dass etliche Kunden mit der fehlerhaften Erstauflage unzufrieden sind und bestücken lediglich die Neuauflage der Box klammheimlich mit einer korrigierten Discversion. Die Käufer der Erstauflage brauchen ja nichts davon zu wissen... Haben die sich erhofft, dass diese Aktion nicht auffällt? Falsch gedacht!
    Ich habe sie gestern, nachdem ich von der korrigierten Fassung gelesen habe, kontaktiert und mir auch erlaubt, den eingescannten Kassenbeleg mitzuschicken. Nun bin ich mal auf die Reaktion gespannt (sofern sie nicht wieder den Kopf in den Sand stecken). Womöglich fangen sie wieder damit an, dass man die fehlerhaften Blu's auf eigene Kosten an sie einschicken soll. Dies hat ein User hier im Forum geschildert, als es um den Austausch des Films "Wer die Nachtigall stört" ging. Echt unglaublich!

    Kundenfreundlichkeit geht anders!
    Geändert von cbrjogi (22.08.13 um 09:11:41 Uhr)

  14. #774
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Du vergisst: du bist hier auf Cinefacts!

  15. #775
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    @Tyler Durden
    uups... Eigentlich bin ich in der Lage jegliche Ironie/Sarkasmus zu erkennen (da ich den auch immer wieder sehr gerne einstreue). Aber hier hab ich gepennt und echt gedacht, "klar, die bestellen jetzt bei Amazon, tauschen aus und schicken dann zurück". Sorry!

    @All
    Mein Kumpel hat mir soeben "ge-whatsapped" (wie das jetzt so schön heißt)... Er hat von Amazon auch die "V2"-Versionen von "Dracula", "Frankenstein" und "Amazonas" erhalten. Was jetzt aber genau neu an "Dracula" und "Amazonas" sein soll, hat sich mir immer noch nicht erschlossen. Wie schon geschrieben, meine ich das Grundrauschen leicht lauter auszumachen als vorher.

    Würde ja gerne ein paar Soundsamples machen, habe nur leider kein BD-Laufwerk

  16. #776
    Liegenlasser
    Registriert seit
    04.03.05
    Alter
    47
    Beiträge
    499

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Ich hab jetzt auch meine Mail an Universal geschickt. Echt eine Riesensauerei, dass diejenigen die direkt bei Erscheinen der Box gekauft haben jetzt so verarscht werden.



    Ich bin ja gespannt, ob da was zurückkommt.

  17. #777
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    sehr hilfreiche Antwort von Universal:
    Sehr geehrter Herr Vision-Thing,

    vielen Dank für Ihre Mail, auch wenn der Anlass natürlich nicht erfreulich ist.

    Wir bedauern zutiefst, dass Sie mit der Tonqualität unseres Produktes unzufrieden sind und nehmen Ihre Beschwerde sehr ernst. Das Master dieser Titel wird jedoch nicht in Deutschland erstellt und von daher haben wir Ihre Beschwerde an die zuständigen internationalen Verantwortlichen weitergegeben, die sich derzeit damit befassen.

    Es tut uns leid, dass wir Ihnen zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine genaueren Auskünfte geben können. Auch nicht darüber, wie lange das dauern wird. Wir bitten daher um etwas Geduld.

    Mit freundlichem Grüßen

    Ihr Universal Pictures Team
    Entweder die haben die Mail gar nicht gelesen, oder wollen nicht direkt sagen, dass sie nicht austauschen wollen...

  18. #778
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Habe exakt die gleiche Antwort erhalten. Ist wohl die Standardantwort zu dem Thema.

  19. #779
    Liegenlasser
    Registriert seit
    04.03.05
    Alter
    47
    Beiträge
    499

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Dito. Den Textbaustein kriegen wir alle jetzt erst mal als "Universal-Antwort" geschickt.



    Das kann dauern, wenn sich da überhaupt was tut. Ich schreib gleich noch ne Mail hinterher. Die Masterfrage ist mir doch Wumpe. Mein Geld haben sie hübsch hier kassiert und nicht drüben im Mutterland.

  20. #780
    steve
    Gast

    AW: Universal Classic Monsters: The Essential Collection

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Habe exakt die gleiche Antwort erhalten. Ist wohl die Standardantwort zu dem Thema.
    ich auch, grade eben. Ein Textscanner

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •