Cinefacts

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 85
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    http://www.traileraddict.com/trailer...trical-trailer

    Irgendwie glaube ich, dass der ziemlich floppen wird.

  2. #22
    Editor
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.528

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Wird der wirklich PG-13?

  3. #23
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Scheinbar ja.

    Trailer ist ganz nett, wenn mir der Teaser auch mehr zusagte. Ich warte die Kritiken ab, und erwäge dann, ob ich in den Film gehe.

  4. #24
    Berater des Dons
    Registriert seit
    20.02.06
    Ort
    A-4600 Wels
    Alter
    38
    Beiträge
    1.178

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    PG-13 für diese Art von Film? Neeeeee Danke :-/

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Eigentlich sehe ich Tom Cruise ganz gerne. Aber der Trailier suggeriert bei mir das Gefühl der gleichen Rolle wie in Day and Knight und natürlich Mission:Impossible.

  6. #26
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Obwohl mir der Cruise in Collateral sehr gefallen hat, muss ich bei seiner Bad Ass Attitüde im Trailer etwas grinsen...Mal schauen.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.02.08
    Beiträge
    751

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    der trailer sieht albern und unkreativ aus, den film spar ich mir

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.05.04
    Beiträge
    4.305

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Werner Herzog als Bösewicht = muss ich sehen!

  9. #29
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Am Kinotag auf jeden Fall !
    Die Musik im Trailer gefällt mir.

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Trailer find ich hammergeil!

    Aber warum denn ausgerechnet dieses Arschgesicht Cruise in der Hauptrolle? Wie geil wäre die Nummer z. B. mit Christian Bale gekommen...!?
    Warum das Arschgesicht Bale ? an dem hab ich mich satt gesehen.
    Geändert von Filmfan67 (22.10.12 um 18:01:58 Uhr)

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.08
    Alter
    42
    Beiträge
    523

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Jack Reacher geht shoppen:
    http://www.huffingtonpost.co.uk/2012...n_2269576.html
    Ich hab das Gefühl, das wird ein richtig geiler Actionfilm!

    Die Musik im Trailer ist verdammt cool.
    Erinnert mich stark an den 'Doug und Carrie' song...

  11. #31
    Berater des Dons
    Registriert seit
    20.02.06
    Ort
    A-4600 Wels
    Alter
    38
    Beiträge
    1.178

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Ich mag ja Tom Cruise, aber den Bad-Ass-Haudrauf-Hero nimm ich ihm Null ab und in der Rolle deshalb total fehlbesetzt.

  12. #32
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Zitat Zitat von Mr. Igby Beitrag anzeigen
    Die Musik im Trailer ist verdammt cool.
    Erinnert mich stark an den 'Doug und Carrie' song...
    Der Song ist cool ja, gabs zuletzt u.a. im Bioshock-Trailer. Nennt sich "Beast" von "Nico Vega"

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.09
    Alter
    34
    Beiträge
    160

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Zitat Zitat von Der Consiliere Beitrag anzeigen
    Ich mag ja Tom Cruise, aber den Bad-Ass-Haudrauf-Hero nimm ich ihm Null ab und in der Rolle deshalb total fehlbesetzt.
    naja, in collateral hat er auch schon bewiesen, dass er auch mit so ner rolle gut rüberkommt

  14. #34
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Zitat Zitat von collateral Beitrag anzeigen
    naja, in collateral hat er auch schon bewiesen, dass er auch mit so ner rolle gut rüberkommt
    (Mit dem Benutzernamen sollte man ja bei einem solchen Thema als befangen gelten. )

    Spaß beiseite. "Collateral" ist für meinen Geschmack der beste Film mit Tom Cruise überhaupt, und er kommt als Killer absolut überzeugend rüber.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.02.07
    Alter
    38
    Beiträge
    2

    AW: One Shot.

    Nette Kampfszene:
    Jack Reacher - Five against One http://www.youtube.com/watch?feature...&v=SwTIskS8Wf0

  16. #36
    Berater des Dons
    Registriert seit
    20.02.06
    Ort
    A-4600 Wels
    Alter
    38
    Beiträge
    1.178

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Die Rolle in Collateral würde ich aber nicht mit Jack Reacher vergleichen. In Collateral war er Top ... keine Frage.

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Eckernförde/NYC
    Alter
    51
    Beiträge
    1.622

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Sorry, wer die Bücher gelesen hat, kann nicht mit TC in dieser Rolle einverstanden sein.
    Kann nicht verstehen, dass beim Casting nicht "ein wenig" auf das Äußere der Figur geachtet wurde.

    Nur gut aussehen und Absätze ankleben reicht nicht

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.01.06
    Ort
    Bärlin
    Alter
    38
    Beiträge
    56

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    Wer die Bücher gelesen hat, kann mit der ganzen Herangehensweise an den Stoff nicht einverstanden sein, da ist Mr. Cruise noch das kleinere Problem.

    Halbwegs vorlagengetreu wäre ein PG-13 kaum denkbar gewesen.^^

  19. #39
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Jack Reacher (Tom Cruise)

    "Jack Reacher" ist der beste Steven Seagal-Film, der (leider) ohne Steven Seagal auskommen muss.

    Oh man. Welcome back to the 80s! Was hat man nicht von “Jack Reacher” gehört: Es soll ein Polit-Thriller sein. Es ist ein ernstes Kriminaldrama um Korruption. Es soll eine neue Franchise-Plattform von Tom Cruise werden, etc. etc.
    Zumindest das mit der Franchise-Plattform stimmt schon einmal auf jeden Fall der Rest allerdings? Äh… nein, gar nicht, ganz und gar nicht, im Gegenteil. „Jack Reacher“ beschwört wehmütig Erinnerungen an die besten Steven Seagal und 80s Actionstreifen. Das schlägt sich auch in der Handlung nieder:

    Ein vermeintlich irrer Ex-Soldat soll vermeintlich mehrere Menschen einfach so niedergesnipert haben. Kurz bevor der Killer „aus Versehen“ bei einer Gefangenenüberführung ins Koma geprügelt wird, sagt er seiner Zwangsverteidigerin noch, dass sie Jack Reacher holen soll. Der Mann ist aber „ein Phantom, absolut unauffindbar. Sie können ihn nicht finden, wenn er gefunden werden will, dann kommt er zu ihnen!“ So weit, so over-the-top und der Anfang der genüsslichen Actionsploitation-Soße, die hier großzügig vergossen wird.

    Natürlich taucht Jack Reacher in kürzester Zeit aus dem nichts auf. Ohne Gepäck, aber mit einem Kopf voller Kampftechniken und Ermittlungsmethoden. „Wollen Sie sich keine Notizen machen?“ –„Nein, brauche ich nicht, ich kann mir das so merken!“ Und was er sich nicht alles merkt. Angefangen über die Seriennummer der Waffe des Killers, über die Jahreszahl der Münze, die der vermeintliche Täter kurz vor seinem Amoklauf noch in die Parkuhr geworfen hat. Etc. Etc.
    Dabei wird Cruise von den guten Männern direkt respektiert und von den bösen als Bedrohung wahrgenommen, gegen die man etwas tun muss, während alle Frauen im Film schlussendlich eigentlich harmlos sind und mit großen Augen Cruise hinterher schmachten und direkt flachgelegt werden wollen. (Und das denken wir uns hier jetzt nicht aus, abgesehen von Blicken bekommt Reacher gleich zwei „Ich hab heute Abend noch nichts vor!“ *mit-den-Augen-klimper*-Anträge.)

    Allein in den ersten paar Minuten werfen ihm direkt zwei Damen im selben Mode-Geschäft den lechzenden Schlafzimmerblick hinterher. Aber das ist natürlich noch nicht alles. Zusätzlich ist Reacher ständig Herr der Lage, thront ständig über allen Anderen, hat ständig den Überblick und ist ständig „The Man“!

    Selbst irritierte Fragen der Zwangsverteidigerin (die von Rosamund Pike gespielt wird, ein Wahnsinns-Dekollete hat und sich nicht sicher ist, ob Daddy Staatsanwalt nicht für die bösen Hintermänner arbeitet) wie
    „Können Sie sich kein Hemd anziehen?“ weicht Cruise mit einem eleganten „Aber ich hab doch nur das eine!“ (zeigt auf sein gerade trocknendes Hemd über einer Lehne und stellt sich wieder cool mit verschränkten Armen an die Wand um seine Brustmuskeln und seinen Bizeps zu präsentieren) aus. Noch mehr coole Selbstverliebtheit könnte wohl inhaltlich und optisch nicht zelebriert werden, außer man schneidet Fight Club-mäßig einfach einen Penis-Shot irgendwo hinein.

    Aber hey, das haben, nein, das lieben wir doch genau so! …also das coole, selbstgefällige Auftreten des erhabenen Helden, nicht den Penis-Shot. Das war jetzt zugegebenerweise etwas missverständlich und zweideutig.

    Weniger zweideutig ist dafür Werner Herzog, WERNER fucking HERZOG als Cartoon-Bösewicht, der wie die Parodie auf die Parodie eines Bondbösewichts erscheint, bei seinem ersten Auftritt stolz erzählt, dass er so sehr leben will, dass er sich die meisten seiner Finger selbst abgekaut hat „bevor der Wundbrand mich erwischen konnte“, im O-Ton in schönstem „Graf Orlock“-Dialekt spricht und seine Untergebenen bei Versagen vor die Wahl stellt sich eine Kugel abzufangen, oder selber einen Finger (vorzugsweise den Daumen) abzukauen.

    Oh. Mein. Gott!
    ...
    __________________________________________________ ____________________
    Die komplette, dieses Mal extrem ausführliche Kritik, gibt es wie immer beim Moviegeek.

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.08.06
    Beiträge
    357

    AW: One Shot.

    Zitat Zitat von Duerrli_Dresden Beitrag anzeigen
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Wer muss als die Musik los geht noch an M:I denken?

    Sonst sieht das Ganze ziemlich gut aus. Ich kenne aber die Bücher nicht.

    Sei froh, das kann sich gerade bei der Sache um Reacher leicht als Vorteil beim Ansehen des Films erweisen bzw. umgekehrt als Nachteil - Ich kenne die Bücher und für mich war Reacher als Typ und Romanfigur sofort eine Attraktion. Gerade diese Romanfigur wollt ich überhaupt nicht in einem Film auftauchen sehen. Und dann kommt mir vor einigen Wochen vor dem neuen Film mit der Null Bond der Trailer zu Jack Reacher im Kino unter die Augen... musste irgendann irgendwie ja so kommen. Reacher im Kino, nur wer soll den darstellen.

    Allein das obige Bild von Cruise da auf der Straße brachte mich auf nix als Coctail.
    Ich befürchte, bei den nächsten Büchern mit Reacher kommt mir ab jetzt Coctail Cruise in den Sinn - Jack Reacher (Buchversion) verdorben von Coctail Reacher.


    Der folgenden Text sieht nur danach aus, dass die Sache mit Reacher im Film gewaltig daneben ging und der Drehbuchschreiber mitte der 90ziger schon viel bessere Tage hatte.

    ""Zitat"""Selbst irritierte Fragen der Zwangsverteidigerin (die von Rosamund Pike gespielt wird, ein Wahnsinns-Dekollete hat und sich nicht sicher ist, ob Daddy Staatsanwalt nicht für die bösen Hintermänner arbeitet) wie
    „Können Sie sich kein Hemd anziehen?“ weicht Cruise mit einem eleganten „Aber ich hab doch nur das eine!“ (zeigt auf sein gerade trocknendes Hemd über einer Lehne und stellt sich wieder cool mit verschränkten Armen an die Wand um seine Brustmuskeln und seinen Bizeps zu präsentieren) aus.""""""
    Geändert von LastManAlive (27.12.12 um 01:24:48 Uhr)

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •