Nachdem Richard Kellys ("The Box - Du bist das Experiment") Projekt "Corpus Christi" ein ganzes Jahr in der Warteschleife verharren musste, scheint es laut Variety so, als ob der "Donnie Darko"-Regisseur sein neuestes Werk wieder in Angriff nehmen kann. Die Hauptrolle seines Thrillers besetzte er nun mit Edgar Ramírez, unter anderem bekannt aus "Das Bourne Ultimatum" und Olivier Assayas' "Carlos - Der Schakal".

"Corpus Christi" spielt im Jahr 2014 und Kelly erzählt darin die Geschichte Paciencia de la Rosas (Ramírez), welcher als Kriegsveteran mit schweren posttraumatischen Störungen zu kämpfen hat und ein gefährliches Bündnis mit einem reichen texanischen Industriellen eingeht.

Richard Kelly, dessen bisherige Filme teilweise bereits Kultstatus genießen - allen voran sein Debüt-Film "Donnie Darko" mit Jake Gyllenhaal – steuerte auch das Drehbuch zu seinem neuesten Thriller bei und erhält bei der Umsetzung namhafte Unterstützung von Robert Rodriguez, welcher die Produktion übernehmen wird.
http://www.imdb.com/title/tt1845217/