Cinefacts

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 92
  1. #41
    VollblauerOPCler
    Registriert seit
    27.12.04
    Beiträge
    1.039

    AW: Outland (20.07.12)

    Zitat Zitat von Useldinger Beitrag anzeigen
    Für mich ist Outland immer eine Geschichte auf dem Minenplaneten, von dem die Nostromo in Alien abfliegt - dreckige Blue-Collar-Science-Fiction und der technische Stand dieser Welt passt es auch fast 1:1...
    Ja, könnte passen ... allerdings wäre die Heimreise von einem Jupitermond doch relativ kurz ...

  2. #42
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Outland (20.07.12)

    Egal.Die wird fast überall für diesen Preis angeboten. Im MM kostet sie auch das gleiche
    Also irgendwas läuft hier in D'dorf schief. Im Media Markt in den Arcaden war die gar nicht vorrätig bzw. nicht mal im System gelistet. Es sei denn ich bin blind und zu dumm, deren System zu verstehen. Auch beim WoV Tümmers wurde ich nur angeschaut wie Brot. War schon froh, die Scheibe überhaupt gefunden zu haben.

  3. #43
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Outland (20.07.12)

    Das zur allgemeinen Beruhigung in Sachen Preis

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Outland (20.07.12)

    Mir ist gerade aufgefallen das der Film ab 12 freigegeben ist und das bei den Dekompressionsszenen.
    Naja die Einstufungen der FSK versteht eh keiner mehr.

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Outland (20.07.12)

    Mich würde interessieren, wie häufig verkaufen sich solche Backkatalog-Titel wie Outland?

  6. #46
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Outland (20.07.12)

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren, wie häufig verkaufen sich solche Backkatalog-Titel wie Outland?
    Mit günstigem Preis und Multibuy können da in einem Jahr nach VÖ gut 5.000 Stück stehen (ist ja ein bekannterer Titel).

  7. #47
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Outland (20.07.12)

    Zitat Zitat von Useldinger
    Für mich ist Outland immer eine Geschichte auf dem Minenplaneten, von dem die Nostromo in Alien abfliegt - dreckige Blue-Collar-Science-Fiction und der technische Stand dieser Welt passt es auch fast 1:1...
    Man könnte auch ganz nüchtern sagen, Hyams hat den Look von "Alien" gut abgekupfert.

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Mir ist gerade aufgefallen das der Film ab 12 freigegeben ist und das bei den Dekompressionsszenen.
    Naja die Einstufungen der FSK versteht eh keiner mehr.
    Wohl wahr. Da hatte die FSK schon 1981 einen Anfall von Liberalität. Der zerplatzte Kerl, dem das Gekröse rausquillt, ist schon recht deftig.

    Aber die waren damals öfter mal locker drauf, "Excalibur" war auch eine harte Nummer für die 12.
    Geändert von Waffler (25.07.12 um 07:16:35 Uhr)

  8. #48
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Outland (20.07.12)

    Mit günstigem Preis und Multibuy können da in einem Jahr nach VÖ gut 5.000 Stück stehen (ist ja ein bekannterer Titel).
    Ich hoffe, das sind nur die deutschen Verkaufszahlen.

  9. #49
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Outland (20.07.12)

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, das sind nur die deutschen Verkaufszahlen.
    Ja klar.

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Outland (20.07.12)

    interessant. Bin auch auf den Film gespannt, hab ihn vor über 10 Jahren im TV gesehen und fand ihn sehr gut damals.

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Outland (20.07.12)

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Mit günstigem Preis und Multibuy können da in einem Jahr nach VÖ gut 5.000 Stück stehen (ist ja ein bekannterer Titel).
    Sicher der Film ist älter und wie du ja auch geschrieben hast nicht der bekannteste aber nur 5K innerhalb eines Jahres in Deutschland.

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Outland (20.07.12)

    Ich wunder mich immer wieder wie populär dieser Film ist obwohl ihn ja angeblich nur wenige Leute kennen. Ich dachte mir das zu dem Film vielleicht drei Leute was sagen und der Thread hat schon 3 Seiten!

    5000 Stück hören sich für mich recht wenig an. Capelight schafft es bei ihren, verhältnismässig teuren, Mediabooks auch eine Auflage von 5000 Stück zu verkaufen und dann noch eine Auflage im Keep Case zu schieben. Da sind auch einige Streifen dabei die ich jetzt eher für wenig bekannt gehalten hätte.

  13. #53
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Outland (20.07.12)

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Sicher der Film ist älter und wie du ja auch geschrieben hast nicht der bekannteste aber nur 5K innerhalb eines Jahres in Deutschland.

    An was für Zahlen hättest du den gedacht?

    5000 Stück sind ganz ordentlich.

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Outland (20.07.12)

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    An was für Zahlen hättest du den gedacht?

    5000 Stück sind ganz ordentlich.
    Wenn man bedenkt das der deutsche Filmmarkt hundertausende wenn nicht sogar millionen potetieller Kunden umfasst klingen 5K für ein Jahr wenig. Auch für einen Katalogtitel. Da sollten doch 10K-15K möglich sein?
    Geändert von TempeltonPeck (25.07.12 um 22:43:15 Uhr)

  15. #55
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Outland (20.07.12)

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    An was für Zahlen hättest du den gedacht?

    5000 Stück sind ganz ordentlich.
    Na ja. Bei einem VK von ~10 Euro bleiben beim Produzenten nur wenige Euro übrig. Die sagen wir mal ~12000 € Einnahmen decken wohl gerade die Kosten.

  16. #56
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Outland (20.07.12)

    Na, 5k sind doch ordentlich. Immerhin geht es um den zeitraum von einem jahr und das ist eine disk die warner weltweit mit einem master bereitstellt. Das scheint sich offensichtlich zu lohnen und ich hab da jetzt kein problem mit.

  17. #57
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Outland (20.07.12)

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    An was für Zahlen hättest du den gedacht?

    5000 Stück sind ganz ordentlich.
    Eben: 5.000 abverkaufte Stück sind eine Marke, die viele Katalogtitel lifetime niemals erreichen.

  18. #58
    Neben der Spur...
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    358

    AW: Outland (20.07.12)

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Na ja. Bei einem VK von ~10 Euro bleiben beim Produzenten nur wenige Euro übrig. Die sagen wir mal ~12000 € Einnahmen decken wohl gerade die Kosten.
    Da wäre ich mir nicht so sicher. Man darf nicht vergessen, dass für den globalen Vertrieb produziert wurde. Warner verkauft denselben Artikel (incl. deutschen, italienischen, spanischen usw. Sprachoptionen) in den USA, Kanada und ganz Europa.

  19. #59
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Outland (20.07.12)

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt das der deutsche Filmmarkt hundertausende wenn nicht sogar millionen potetieller Kunden umfasst klingen 5K für ein Jahr wenig. Auch für einen Katalogtitel. Da sollten doch 10K-15K möglich sein?
    Wer soll die denn alle kaufen?
    Potentielle Kunden sind nunmal keine tatsächlichen Käufer.
    Zieh von den Millionen mal alle ab die keinen Bluray Player haben, dann alle die den Film bereits auf DVD haben und nicht neukaufen wollen, alle die nichts über 5€ kaufen, alle die den Film nicht kennen/mögen...

    Die Mediabook Geschichten sind was anderes, da werden halt die "Sammler" heiss gemacht. Die ach so limitierten Mediabooks von zb Enter the Void und Outrage sind hier noch immer ohne weiteres im normalen Handel erhältlich.

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: Outland (20.07.12)

    Interessanter Vergleich, lest mal einen Post von vor einem Jahr:

    Zitat Zitat von Christian Bartsch Beitrag anzeigen
    Bei DIE RACHE DER ENTERBTEN haben wir sogar neu vom Negativ abgetastet. Da dieses beschädigt war, haben wir gleichzeitig auch eine digitale Reparatur / Retusche / "Restauration" durchführen lassen. Die Rechte an dieser Fassung liegen exklusiv bei uns und werden zunächst auch nur auf Blu-ray zu sehen sein. Im TV und z.B. bei Maxdome könnt ihr weiterhin die abgenudelten 4:3 MAZen (evtl. auf 16:9 beschnitten) begutachten.

    Dennoch sind solche Eskapaden nur Testballons. Der Blu-ray Markt ist klein, und wir verkaufen von einer DVD meist Faktor 10 bis 100 mehr, als von eine Blu-ray. Der Doppelgänger hat sich z.B. Stand heute (per GfK ermittelt, also kein Geheimnis) rund 750 Mal verkauft, aber ABBUZZE! nur gute 300 Mal. Das ist ok, wenn das Taschentücher sind, die man selber stickt. Aber bei fünfstelligen Budgets vom Abastung über Authoring bis hin zur Pressung... wer soll das bezahlen? Dazu kommt, dass ja manche BD billiger ist als die passende DVD. Spaß macht das nicht... und immerhin machen wir den Job hier auch aus Spaß an der Freude.

    Ich hab ehrlich gesagt auch keine Hoffnung, dass sich die Preise mal wieder erholen. > 12 Euro ist für eine BD heute ja schon teuer...

    Wenn sich selbst ein bekannter dt. Komödienklassiker wie "Didi - Der Doppelgänger" nur knapp 1000 Mal auf BD verkauft, sind die 5000 für Outland schon sehr gut...

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •