Cinefacts

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 184
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.03.08
    Alter
    29
    Beiträge
    400

    Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)



    Fassbender fastened to 'Assassins'
    Michael Fassbender will star in and co-produce "Assassin's Creed," the bigscreen adaptation of Ubisoft's videogame franchise, through his DMC Film.

    [...]

    Quelle: Variety

    Eine der (meiner Meinung nach) spannendsten bzw. besten Spieleserien dieser (Konsolen)Generation, verfilmt mit Michael Fassbender in der Hauptrolle? Oh ja! Immer her damit!

  2. #2
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Ich mag Michael Fassbender sehr und finds schade, dass er jetzt immer mehr in die Blockbuster-Welt abdriftet, statt ernsthafte Filme zu drehen. War gestern schon traurig genug zu erfahren, dass Aronofsky (laut IMDB) in den nächsten Jahren mit dem Batman-Reboot beschäftigt sein wird.

  3. #3
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    AC hätte ja prinzipiell genug Potenzial, um eine gute und ersthafte Verfilmung abzugeben. Aber es wird mit 99%iger Wahrscheinlichkeit so sein wie es immer ist. Günstige Drehbuchschreiber, Produzenten die den Originalstoff nicht kennen und ein Regie-Sklave, der froh ist, endlich mal seinen ersten Studiofilm machen zu dürfen. Am Set gibts dann wieder zig Leute, die alle was anderes wollen und am Ende kommt nur halbgare Kacke bei raus.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.01.12
    Alter
    38
    Beiträge
    166

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    man muss auch nicht alles verfilmen...

  5. #5
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Zitat Zitat von empyre Beitrag anzeigen
    man muss auch nicht alles verfilmen...
    Sehe ich auch so. Ob Uncharted, Assassins Creed oder Dead Space. Sind im Grunde alles relativ altbackene Geschichten, die wegen ihres Gameplays und ihrer Atmosphäre einen Mordsspaß auf der Konsole machen.

    Eine Verfilmung stinkt da in 90% der Fälle ziemlich ab. Die einzige Ausnahme ist Silent Hill, der aber auch nur recht nahe an das Spiel rankommt, es aber letztenendes auch nicht schafft, dessen Qualitäten zu erreichen.

    Ernsthaft, es gibt so viele interessante Bücher und Originalstoffe, die auch ihre Verfilmungen warten. Etwas mehr Eier wären wünschenswert.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Ein weiteres Problem dürfte sein, dass eine Verfilmung der Spielstory viel zu komplex wäre, um in nur einem Film behandelt werden zu können. D.h. es gibt entweder eine grausam entstellte Version davon, oder eine Handlung, die nichts mit den Spielen zu tun hat.

    Andererseits würde mir eine Verfilmung der historischen Storylines der Spiele (ohne die ganze Animus-Rahmenhandlung) wiederum gefallen. Letztendlich kann das Ganze dann aber nicht mehr den "Assassin's Creed"-Titel tragen.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Naja, das erste "Resident Evil"-Spiel kann man nun nicht als "kinoreif inszeniert" bezeichnen - eher als 80er-Jahre-VHS-Horror-Trash.

    Aber stimmt schon, "Assassin's Creed" und bspw. auch "Uncharted" sind selbst schon "Film" genug, als dass eine Verfilmung notwendig wäre. Das Verdienen von Geld bleibt natürlich trotzdem eine davon unabhängige Notwendigkeit

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    Weinheim jetzt Böblingen
    Alter
    34
    Beiträge
    309

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Wird nichts anderes als Prince of Persia in einem anderen Setting, verzichte.

  9. #9
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Solange kann man sich mit dem von Ubisoft eigensproduzierten Assasin's Creed - Lineage Kurzfilm über Wasser halten:

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Michael Fassbender ist großartig, daher bin ich sehr gespannt auf den Film!

  10. #10
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    Ein weiteres Problem dürfte sein, dass eine Verfilmung der Spielstory viel zu komplex wäre, um in nur einem Film behandelt werden zu können.
    Was heißt komplex, die Spiele bestehen ja fast ausschließlich aus Lückenfüller, dass, was letztendlich Grundkonstrukt der eigentlichen Story ist, macht ja nur einen wirklich winzigen Teil der Spiele aus. Mehr als irgendwelche kleinen Häppchen erfährt man pro Spiel ja nicht, der Rest ist aufgebauscht, um ne halbwegs lange Spielzeit gewährleisten zu können.

    Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich finde die Spiele nicht schlecht, haben mir bisher sehr gefallen, aber die eigentliche Story ist sehr überschaubar. Wer sich jetzt mit den Assassinen verbündet, wer die Assassinen hintergeht, wer getötet wird, wer gerettet wird ect. pp., das ist ja eigentlich nicht von Belang, von Belang ist ja nur die letzte Zwischenseqeuenz vor den Credits.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Es gibt aber auch zu den Spielen Romane, die die Story ergänzen. Diese könnte man als Grundlage für ein Drehbuch benutzen und man würde nichts sehen was man aus den Spielen schon kennt. Nur die Spiele nachzuverfilmen um eine Story die vielleicht noch im Kino als Trilogie ausgelegt wird zu zeigen fänd ich öde, weil man das als Spieler schon kennt.

  12. #12
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Bei Fassbender kann man wenigstens auf einen charismatischen Assassinen hoffen.

  13. #13
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Es war nur eine Frage der Zeit. Relativ kurz nach dem ersten Teil schon hat sie sich mir gestellt. Wann werden sie diese Story/dieses Game auf die Leinwand bringen?
    Wenn man's gut anstellt, könnte ich mir vorstellen, könnte eine richtig gute Sache draus werden. Möglicherweise ein Zweiteiler. Denn die Geschichte an sich, die hinter AC steht, ist schon sehr interessant und spannend. Ich sehe das Potenzial für atemberaubende Kulissen (oder Green-Screen-Nutzung) und ein grosses Historien-Epos.
    Mit Michael Fassbender hat man sicherlich einen versierten wie auch charismatischen Darsteller verpflichtet. Ob er aber optisch in die Rollen passt? Gut, als Desmond könnte er noch funktionieren. Aber ob er, was sein Aussehen angeht, auch als Altair oder Ezio zu überzeugen weiss? Oder hat man evtl. vor, die beiden verschiedenen Charaktere mit unterschiedlichen Darstellern zu besetzen? Auf der anderen Seite ist mit 'nem guten Make-up, bzw. 'ner guten Maske bestimmt auch da einiges machbar.
    Wie auch immer, ich bin erstmal gespannt, was man bzgl. dieses Projekts in Zukunft noch verlauten lassen wird und was im Endeffekt dabei rauskommt.

  14. #14
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Wobei ich bezweifeln würde, dass Desmond überhaupt im Film eine Rolle spielt. Wahrscheinlich wird man sich auf die Geschichte von Altair/Ezio beschränken.

  15. #15
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Vielleicht weder das eine, noch das andere. Geschichte auf Basis der Spiele aber eine andere Epoche mitsamt eigenem Charakter. Denkbar wäre da so einiges.

  16. #16
    Bildeisenträger
    Registriert seit
    29.03.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    203

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Zitat Zitat von _ROCKY_ Beitrag anzeigen
    War gestern schon traurig genug zu erfahren, dass Aronofsky (laut IMDB) in den nächsten Jahren mit dem Batman-Reboot beschäftigt sein wird.
    Was zum Teufel.. ???
    Es darf doch nicht wahr sein, dass ein Talent wie Aronofsky eine weiter Verfilmung, bzw. Sequel,Prequel,Reboot,Remake,was-auch-immer plant.
    In den letzten 23 Jahren hatten wir 7 Batmanverfilmung, der Drops dürfte damit langsam aber sicher gelutscht sein.

    Wie soll der denn dann überhaupt aussehen ?
    Wie hatten mit Burton die Comic-Gothic-Version, Schumacher hat die beiden kunterbunten Kindergeburtstag-Bonbon-Fassungen verbrochen, und Nolan hat seine Fledermaus in einem kühlem realistischen Setting platziert.
    Was soll denn da noch kommen ?

    Auch wenn ich es mir nicht wünsche, und es so nicht kommen wird, aber um den Aronofsky´schen Batman zu verhinden MUSS Nolans Batman wohl floppen.

    Zum Topic:

    Assassins Creed wird wohl so aussehen:

    Es kann doch hier keiner erwarten, dass AC auch nur annährend eine gute Verfilmung werden kann, Fassbender hin oder her. Als 200+x Mio. $ - Produktion wird es wohl auf ein Prince of Persia 2.0 hinauslaufen, bloß in einem anderen Setting.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.03.08
    Alter
    29
    Beiträge
    400

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Ubisoft hat heute verlauten lassen, dass die Arbeiten am Film sehr gut vorangehen.
    FOX bzw. New Regency (Fight Club, Jumper, Heat) übernimmt die Produktion, die Dreharbeiten sollen nächsten Sommer beginnen und ein Kinostart ist für 2014 geplant. (Quelle: Variety)

    Schön zu hören, dass die Verfilmung, im Gegensatz zu anderen Videospielprojekten, merkliche Fortschritte macht. Ich freue mich drauf.

  18. #18
    Fear|---------------|Love
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Aperture Science
    Alter
    40
    Beiträge
    4.295

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Starttermin steht fest: 22.05.15 USA, 21.05.15 Germany

  19. #19
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Laut IMDb soll noch immer Michael Fassbender den Desmond Miles geben. Wen ich mir, rein von der Optik her, auch sehr gut in der Rolle vorstellen könnte, wäre Chris Messina.



    Meiner Meinung nach die, optisch, perfekte Umsetzung der Figur.

  20. #20
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Assassin's Creed (mit Michael Fassbender)

    Fraglich, ob der angepeilte Termin gehalten werden kann, da kurzfristig noch mal das komplette Drehbuch überarbeitet wird:

    Könnt ihr euch noch erinnern? Aus Assassin´s Creed soll mal ein echter Film mit Michael Fassbender in der Hauptrolle werden. Auf einer Hollywood-News Seite stand nun, dass das Drehbuch nun einmal komplett von zwei neuen Autoren überarbeitet werden soll. Die beiden sind Adam Cooper und Bill Collage, welche sehr erfahren im Bereich von Skripten sind. Ubisoft Motion Pictures und New Regency halten scheinbar immer noch an ihrem Film fest, obwohl es keine Infos über eine Regisseur, andere Schauspieler, ein Release-Datum oder Story-Details gibt.

    Dies markiert nicht das erste Mal, dass die Verfilmung der berühmten Stealth-Action Spiele-Serie neu geschrieben wird. Das erste Drehbuch schrieb der Brite Michael Lesslie, danach übernahm der Oscar-nominierte Scott Frank (The Wolverine, Minority Report). Ubisoft hat derzeit sechs Filme in der Produktion. Neben Assassin´s Creed stehen noch Filme zu den Hauptfranchises des Unternehmens wie Watch Dogs, Far Cry, Splinter Cell, Ghost Recon und Rabbids an. Da fragt man sich, ob sich da Ubisoft nicht übernimmt…
    Quelle: www.shooter-szene.de

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •