Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 80
  1. #1
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Ich zitiere mal die hauseigenen News:

    "20th Century Fox Home Entertainment plant für den 26. Oktober 2012 die Veröffentlichung des Science Fiction-Blockbusters "I, Robot" mit Will Smith auf Blu-ray 3D. Der komplett in 3D konvertierte Film wird als 2-Disc-Edition in den Handel kommen und neben der 3D-Fassung auch die bisherige 2D-Blu-ray mit dem bekannten Bonusmaterial enthalten. Die weiteren technischen Details werden in Kürze folgen."

    Scheint ja kein großes Projekt gewesen zu sein, wenn man so kurzfristig davon hört.


  2. #2
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    *gähn* können sie behalten...

  3. #3
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Das ist bestimmt ein testballon nach dem Motto "Können wir die 3D Kunden mit billigen Konvertierungen abzocken?".

  4. #4
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Man weiß es gibt ja auch prima Konvertierungen und sollte das hier was werden, ist die 3D-Fassung gekauft. Zumal der Film genial ist. Ich hoffe es erscheint mal eine Fortsetzung.

  5. #5
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Obwohl er sich schon, was die ganzen CGI-Action-Sequenzen mit den Robotern angeht, für eine Konvertierung anbieten würde.

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß Fox da mit dem großartigen, Sunfilm-Tool, welches ja für die fantastischsten Ergebnisse grenzdebilen Anti-3D-Vergnügens mit gewolltem Kopfschmerz für alle, bekannt ist, arbeitet, sondern eine durchaus vernünftige Konvertierung vornehmen könnte - Mal abwarten.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.02
    Ort
    Vienna
    Alter
    46
    Beiträge
    1.000

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Ich zitiere mal die hauseigenen News:
    Scheint ja kein großes Projekt gewesen zu sein, wenn man so kurzfristig davon hört.

    Naja, kurzfristig stimmt nicht ganz. FOX hat Anfang April das Projekt in Amerika bereits angekündigt.



    Read more: http://www.digitaltrends.com/home-th...#ixzz20JvnXd7Y

  7. #7
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Man weiß es gibt ja auch prima Konvertierungen und sollte das hier was werden, ist die 3D-Fassung gekauft. Zumal der Film genial ist. Ich hoffe es erscheint mal eine Fortsetzung.
    Gute Konvertierungen kosten aber auch eine Menge. Die 3D Konvertierung von Titanic zb kostete stta 18 Mio Dollar. Ich glaube nicht, das man hier so viel investiert hat, sonst hätte man den Film noch mal im Kino gezeigt. Ist vermutlich nur eine billige Konvertierung mit der entsprechend niedrigen Qualität. Wenn es genügend Käufer findet, werden wir in der nächsten Zeit sicher noch mehr solcher Konvertierungen zu sehen bekommen.

    Mir ist das allerdings egal. Für 3D gebe ich kein Geld aus, Kopfschmerzen kann ich mir auch billiger besorgen.

  8. #8
    Konsolenopa
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    House of Blues
    Alter
    39
    Beiträge
    12.448

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Toll, ein Film, den die Welt nicht braucht, in einer Konvertierung, die die Welt noch weniger braucht.

    Wobei "Welt" = Ich = Wer's braucht...

  9. #9
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Zitat Zitat von singulus Beitrag anzeigen
    Naja, kurzfristig stimmt nicht ganz. FOX hat Anfang April das Projekt in Amerika bereits angekündigt.




    Read more: http://www.digitaltrends.com/home-th...#ixzz20JvnXd7Y
    Weitere Titel sollen ja evtl. folgen. Mal schauen, wie aufwendig die das gemacht haben, ob es sich lohnt und wie weit Fox das finanziell was bringt, um weiter Filme zu machen.
    Fragwürdig ist das Ganze ja schon; Abzocke möchte man meinen. Aber ich warte erstmal das Ergebnis ab. Bin zwiegespalten zwischen "Cool" und "Konvertierung braucht keiner"

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Man weiß es gibt ja auch prima Konvertierungen
    Nein. Ich kenne keine einzige.

    Gut Titanic 3D kenne ich noch nicht das ist aber auch ein ganz anderer Schuh.

    Aber nenne mir sonst einen konvertierten Titel der wirklich echtes 3D Feeling hat.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Zitat Zitat von The_Blues Beitrag anzeigen
    Toll, ein Film, den die Welt nicht braucht, in einer Konvertierung, die die Welt noch weniger braucht.
    Du sprichst mir aus der Seele.

    Das irgendwelche Nischen-Labels mit billigen 3D-Konvertierungen Geld machen wollen ist eine Sache, aber wenn jetzt schon Major-Labels damit anfangen...oh oh.

  12. #12
    Superman is back
    Registriert seit
    15.03.09
    Beiträge
    1.283

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Es macht keinen Sinn zu beurteilen und alles schlecht zu machen bevor man wirklich das Endprodukt zu sehen bekommt.

    Abwarten, angucken und dann eine Meinung bilden
    Wenn es doch sehr gut wird ?

  13. #13
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Aber nenne mir sonst einen konvertierten Titel der wirklich echtes 3D Feeling hat.
    Naja, bei den Kinotiteln waren imo schon einige ganz ordentlich konvertierte Titel dabei. "The Green Hornet", "Priest", "Piranha 3D", "Captain America: TFA" und "John Carter" fand ich, zumindest was Tiefenwirkung angeht, im Heimkino durchaus gelungen. Nur die eher günstigen Titel der Indie-Anbieter sahen bisher alle grauenhaft aus (von einigen Szenen in "Sex Pot" ma' abgesehen ).

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.06.10
    Ort
    Dachsbau
    Beiträge
    887

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Das klingt gut, denn seit ich die DVD verkauft habe, wollte ich mir sowieso die Blu-Ray kaufen. Dann warte ich halt ein bißchen länger.

  15. #15
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Naja, bei den Kinotiteln waren imo schon einige ganz ordentlich konvertierte Titel dabei. "The Green Hornet", "Priest", "Piranha 3D", "Captain America: TFA" und "John Carter" fand ich, zumindest was Tiefenwirkung angeht, im Heimkino durchaus gelungen.
    Das waren aber auch alles Filme, die für`s Kino in 3D konvertiert wurden und bei denen das bei Drehbeginn auch so geplant war.

    Da ja aber auch viele TVs und Blu-ray-Player ein bessere 3D-Konvertierung schaffen als Sunfilm wird wohl auch FOX`s "I Robot zumindest kopfschmerzfrei sein. Ob das aber besser ist als die TV-/Playergenerierten Konvertierungen, das ist die Frage ...

  16. #16
    lupopaar1983
    Gast

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Aber nenne mir sonst einen konvertierten Titel der wirklich echtes 3D Feeling hat.
    Z.B. Der König der Löwen, die Schöne und das Biest! Disney hat es gezeigt, wie man es macht!

  17. #17
    Konsolenopa
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    House of Blues
    Alter
    39
    Beiträge
    12.448

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Zitat Zitat von TJ-75 Beitrag anzeigen
    Es macht keinen Sinn zu beurteilen und alles schlecht zu machen bevor man wirklich das Endprodukt zu sehen bekommt.

    Abwarten, angucken und dann eine Meinung bilden
    Wenn es doch sehr gut wird ?
    Ich fand den Film an sich scheiße. Und Scheiße in 3D ist halt dreidimensionale Scheiße und da wird auch durch warten keine Vollmilchschokolade draus.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Schon lange her, dass ich den Film gesehen habe, aber wenn ich mich richtig erinnere, gibt es schon einige Szenen, die in 3D gut aussehen können.

    Ansonsten hoffe ich auf mehr ältere Filme, die konvertiert werden, vor allem auf die Alien Filme.

  19. #19
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Fox hat wohl noch paar dvd heads auf lager gehabt
    http://video.fnac.com/a4462608/I-Rob...in=zanox150499

    Auf der comic con wirds auch welche geben... peinlich

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.03.05
    Beiträge
    146

    AW: I ROBOT in 3D! Oktober 2012...

    Was daran peinlich sein soll erschließt sich mir nicht so ganz

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •