Cinefacts

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 241
  1. #121
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Ist ja gut. Hehe.
    Na schön. Ich bin mal optimistisch. Viele gute Regisseure haben ja beim Fernsehen angefangen. Wer weiß? Vielleicht wird Alan Taylor der neue Steven Spielberg. Wird schon.

  2. #122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Jeder muss irgendwo mal damit anfangen, sich seine Sporen zu verdienen. Und als Referenz gibt es ja mal in der Tat deutlich schlechtere Serien als "Game of Thrones". Laut IMDB hat der gute Mann aber schon bei ZIG hochwertigen Serien als Regisseur gearbeitet, unter Anderem "Six Feet Under", "Sopranos", "Deadwood", "Rome", "Lost", "Mad Men", etc. Der Mann dürfte also mittlerweile ziemlich genau wissen, was er da tut.

  3. #123
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Eben. Sicherlich sind seine Referenzen keine Garantie für einen tollen Kinofilm (die Umstände sind doch sehr verschieden), aber fähig ist der Mann schon. Und dank Marvel als Schirmherr war die Produktion sicherlich keine Katastrophe wie die vom ersten Wolverine-Alleingang.

  4. #124
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    SchnArchos mault doch nur wieder des Maulens wegen. Und um wohl nen "coolen Spruch" zu bringen.
    Das "Problem" beim Regisseur ist schlicht, dass man eben noch nicht einschätzen kann, wie sein Film im Endeffekt wirken wird. Gibt halt noch nicht so viel Referenzmaterial.

    Bezogen auf Marvel gibt es aber zumindest so einen kleinen Vertrauensvorschuss. Denn auch wenn Joss Whedon sich bereits deutlich mehr profiliert hat, so war er als Regisseur des teuren "Avengers"-Blockbusters sicherlich nicht auf vielen Listen vertreten. Er war zwar für ein paar "Fanlieblinge" verantwortlich, aber jenseits des "Firefly"-Kinofilms hatte er danach erst einmal das nicht sonderlich erfolgreiche "Dollhouse", was sicherlich nicht viel Prestige eingebracht hat. Wahrscheinlich war sogar das Gegenteil der Fall.

  5. #125
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Das ist zum Teil sicher auch die kleine Scheißegal-Menthalität der Amis. Die setzen zwar ohne weiteres jemanden auf eine Position, von dem sie glauben, dass er sie erfüllen kann oder der von sich selbiges behauptet. Allerdings wenn derjenige Scheiße baut, ist er auch direkt wieder draußen. Frei nach dem Motto Hire & Fire.

    Hat bei Whedon geklappt, bei Black (Iron Man 3) leider nicht so. Ob der jetzt was für die Gurke von Drehbuch konnte oder man ihm das Dingen einfach vorgelegt hat und es dann hieß "nu, mach mal" kann ich nicht sagen. Daher hoffen wir hier einfach mal das Beste .

  6. #126
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    ...
    Hat bei Whedon geklappt, bei Black (Iron Man 3) leider nicht so. Ob der jetzt was für die Gurke von Drehbuch konnte oder man ihm das Dingen einfach vorgelegt hat und es dann hieß "nu, mach mal" kann ich nicht sagen. Daher hoffen wir hier einfach mal das Beste .
    Naja. Abgesehen davon, dass ich Blacks Drehbuch (bis aufs Finale) sehr mochte, hat "Iron Man 3" in US ja sowas von die Kassen gerockt, dass Marvel sicherlich nicht traurig ist über das Endergebnis. Und die generellen Entwicklungen sind ja ohnehin von Kevin Feige und Co. vorgegeben. Black hätte jetzt aus Tony Stark ja nicht gleich einen homosexuellen Mexikaner machen können. Komplette Narrenfreiheit ist also wohl nicht gegeben.

    Und eben gerade bei den Marvel-Filmen scheint die "scheiß egal"-Mentalität eben nicht so stark verbreitet zu sein. Whedon, Black und jetzt Gunn sind ja durchaus "Fan-Lieblinge", denen aber selten die Chance gegeben wurde "mal eben" solche Großprojekte zu stemmen.

  7. #127
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Das ist zum Teil sicher auch die kleine Scheißegal-Menthalität der Amis. Die setzen zwar ohne weiteres jemanden auf eine Position, von dem sie glauben, dass er sie erfüllen kann oder der von sich selbiges behauptet. Allerdings wenn derjenige Scheiße baut, ist er auch direkt wieder draußen. Frei nach dem Motto Hire & Fire.

    Hat bei Whedon geklappt, bei Black (Iron Man 3) leider nicht so. Ob der jetzt was für die Gurke von Drehbuch konnte oder man ihm das Dingen einfach vorgelegt hat und es dann hieß "nu, mach mal" kann ich nicht sagen. Daher hoffen wir hier einfach mal das Beste .
    Fand den Ablauf der Story von IM3 super! Dadurch gefällt mir der Teil sogar am besten!
    Sowas wie eine Scheißegal-Mentalität gibt es nicht! Das ist Schwachsinn! Diese Produktionen sind bis ins kleinste Detail durchkalkuliert! Und es werden auch nicht einfach irgendwelchen Regiesseure genommen, sondern, ganz im Gegenteil, wird meisten sogar sowas wie ein Casting abgehalten! Es wird bekannt, dass dieses oder jenes Projekt im Anlaufen ist. Dannach, können Regisseure, bei den Studios, vorstellig werden und ihnen ihre Konzepte unterbreiten! Der, der die beste Story oder Konzept bereithält, der macht dann das Rennen! Ganz einfach! Natürlich braucht man auch Referenzen, die aber ganz und gar nicht, aus dem selben Genre stammen müssen!
    Das Gesamtpaket und auch die Symphatie sind wichtig. Und wie er/sie mit den verschiedenen Elementen, wie Darsteller, Action und Atmosphäre umgeht!

  8. #128
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Hi
    C. Eccleston über Malekiths Motive - und ein erstes richtiges Nahaufnahme Photo von Malekith (mir gefällts):

    http://www.comicbookmovie.com/fansit.../news/?a=85868

    Gruss

    Darkman

  9. #129
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Woher kennen wir nur die Szene am Ende ? Für einen Schmunzler aber immer wieder gut.

  10. #130
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Bis jetzt kommt der Film recht mittelmäßig weg. Schwaches Drehbuch, kaum Spannung, aber wer nur Action sehen will sei hier richtig. Und ach ja angeblich auch der Marvel Film mit dem meisten Humor.

  11. #131
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Noch mehr Humor wie in Avengers ? Oha....

  12. #132
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Ich hab gehört, der Humor wie aus Teil 1 würde eher fehlen...

  13. #133
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.614

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Und ach ja angeblich auch der Marvel Film mit dem meisten Humor.
    Äähhmm ... noch mehr als in Iron Man 3 ?? ....

  14. #134
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    In Kürze: Viel zu viel Humor. Hier hat ein Sidekick einen Sidekick der einen Sidekick hat. Dazu der Wechsel vom phantastischen Design aus dem Erstling hin zu banaler 08/15-"Mittelalterkneipe mit Holztischen und Fackeln an den Wänden"-Gestaltung, damit jetzt nicht manch ein Mensch im Publikum irritiert ist, dass hier manches anders aussieht als bei allen anderen Fantasyfilmen. Oh. Eine braun-graue Matschfarbenpalette gibt es noch gratis mit dazu, wenn man mal nicht im grau-blauen London unterwegs ist. Und obendrauf darf leider Christopher Eccleston es den uncharismatischsten Antagonisten geben, der JEMALS in einem Marvel-Film über die Leinwand gesprungen ist.

    Ja, es gibt noch gute Sachen (Idris Elba, Loki, Finale), aber denn ist das Fazit: Wer mehr lesen will, kann das in Kürze bei www.moviegeek.de , ansonsten ist "Thor 2" der bislang schlechteste Marvel-Film geworden.

    P.S. Und "wer nur Action sehen will" ist beim zweiten "Thor" ebenfalls nicht richtig. Eher all jene, die "Loki - The Funny Movie And Thor is probobly also in this" sehen wollen, sind hier richtig.

    Zitat Zitat von mike4001 Beitrag anzeigen
    Äähhmm ... noch mehr als in Iron Man 3 ?? ....
    Ja. Es sind auch ein paar gute Momente dabei, wenn etwa alle in eine normale Wohnung kommen, ihre Mäntel aufhängen und Thor vor der Garderobe steht, kurz überlegt und dann seinen Hammer an einen Haken hängt, aber leider gehen etliche pointierte Sachen in totalem Bullshit unter. Denn anscheinend ist Stellan Skarsgard ohne Hose "hilarious" genug! Oh. Und viel(!) mehr Screentime für die nervige Sidekick-"Wissenschaftlerin" von der Portman, die jetzt selber noch einen Sidekick bekommen hat.
    Geändert von executor (28.10.13 um 12:15:39 Uhr)

  15. #135
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Also ein Film für die Lokifraktion? Würde mich ja nicht wundern, bei dem weiblichen Fandom Die ersten Frauen tropfen wohl schon wieder

  16. #136
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    ansonsten ist "Thor 2" der bislang schlechteste Marvel-Film geworden.

    Und viel(!) mehr Screentime für die nervige Sidekick-"Wissenschaftlerin" von der Portman, die jetzt selber noch einen Sidekick bekommen hat.
    Ach du Sch...ande!! Dabei hatte ich mich so sehr auf diese Fortsetzung gefreut

  17. #137
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    Ach du Sch...ande!! Dabei hatte ich mich so sehr auf diese Fortsetzung gefreut
    Ist da was an mir vorbeigegangen..?

    Nichts für ungut, aber seit wann sind denn die Reviews von Moviegeeks (deren Adresse hier inzwischen so ziemlich jeder kennen dürfte nach aberzig Hinweisen darauf) so repräsentativ, daß Sie Auswirkungen haben auf die eigene Vorfreude oder Meinung...

  18. #138
    Hobby-Mobber
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    2.029

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Ich habe an den Erstling keine hohen Erwartungen gesetzt und den fand ich dann durchaus solide.
    Genauso werde ich das hier auch machen. Ich erwarte eigentlich nur das es ordentlich rumst.

  19. #139
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Na, mal sehen; wahrscheinlich werde ich eh mit vorgehaltener Knarre ins Kino gezwungen werden, so dass ich um ein persönliches Meinungsbild nicht drumherum kommen werde

  20. #140
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Thor 2: The Dark World [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Und viel(!) mehr Screentime für die nervige Sidekick-"Wissenschaftlerin" von der Portman, die jetzt selber noch einen Sidekick bekommen hat.
    Um Gottes Willen. Die ist das Aller-aller-aller-Schrecklichste im gesamten Marvel-Film-Universum. Fünf Minuten diese schlimme Frau ertragen ist schon zuviel für mein Nervenkostüm - Ich finde dieses Tussnelda schon immer zum Kotzen, wenn ich ab-und-zu die ach-so-lustigen Spots von dieser unsäglichen "2 Broke Girls"-Kacke sehen muß.

    Wie dem auch sein - Dagegen ist der komplette Kasper-esque "Iron Man 3" ernsthaftes Erzählkino.

    Ich erwarte vom neuesten Thor dann schon einmal gar nichts. War eh schon sehr verhalten, denn die Trailer tendierten mit jedem Release in eine Richtung, die immer "toller" wurde. Schade drum. Ich mag den Hemsworth als Thor. Der kan ja nix dafür.

    Nur der Captain, kann, wie ich immer sage, uns noch retten!

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •